Root nach OTA Update auf ICS für Titanium Backup Root nach OTA Update auf ICS für Titanium Backup - Seite 2
Seite 2 von 2 ErsteErste ... 2
Ergebnis 21 bis 34 von 34
  1. wall.e Gast
    das wäre sehr schön,
    ich versuche mal vorab mein glück mit der zip datei...
    0
     

  2. 06.04.2012, 19:27
    #22
    Warum versuchst du nicht einfach mal insertcoin?
    Da gibt's auch ein sehr gutes Rom mit Sense 4.
    0
     

  3. wall.e Gast
    habe schon mal weiter probiert
    die ruu.exe in die pg58diag.zip umbenannt
    auf das htc xe übertragen
    bootloader gestartet
    pyramid pvt ship s-om rl
    hboot-1.27.0000
    zip wird bearbeitet
    meldungen worng image usw

    leider keine veränderung

    eine idee für eine lösung?
    0
     

  4. Diese Methode funktioniert nur wenn man S-OFF ist ... wenn man diese Methode auf einem S-ON Gerät probiert kommt ebenfalls im HBOOT das die Main Version älter ist (Update failed: Main Version older - oder so ähnlich).
    0
     

  5. wall.e Gast
    aha,
    wie zum geier bekomme ich nun wieder s-off?
    war gerade noch auf der htc developer seite und habe mir dort den bootloader freigeschaltet -
    ist aber nichts dabei rausgekommen, steht weiter s-on...
    ich kann so auch nichts anders darüber flashen oder?
    ohne s-off geht wohl schon mal wenig, oder?
    0
     

  6. Bleibt dir bisher nichts anders übrig als zu warten bis die revolutionary jungs was bringen Ich muss auch warten ... mein Seni war in der Reparatur und nu hab ich von denen das dumme ICS bekommen :/
    0
     

  7. Natürlich wird es nichts nützen die RUU einfach in PG58IMG.zip umzubenennen. .exe und .zip sind ja auch verschiedene Dinge
    Also, bei mir war es so: Ich war gerootet und S-OFF auf ICS mit Sense 3.6. Dann hatte ich aber die (zugegeben dumme) Idee, mit der "RUU_Pyramid_HTC_Europe_1.50.401.1_Radio_10.56.9035.00U_10.14.9035.01_M_release_223042_signed.exe" zurück auf GB mit Sense 3.0 zu gehen und das originale OTA aufzuspielen. Am Ende war ich dann zwar wieder auf ICS mit Sense 3.6, der Bootloader war aber locked (steht im BL ganz oben), mein Handy war wieder S-ON (obwohl S-OFF angezeigt wird ist nach dem Benutzen einer RUU nämlich wieder S-ON) und es gab keinen Weg zurück - dachte ich! Beim Ausprobieren der RUU.exe am PC spuckte mir dieser prompt eine Fehlermeldung aus, dass er das Handy nicht updaten könne. Doch ich weiss, dass sich in der RUU.exe neben einigen weiteren Dingen als "Herzstück" sozusagen das Rom selbst befindet - und dieses kann man extrahieren. Folgt einfach dieser Anleitung:

    WARNUNG: Im Zuge von Schritt 2 besteht Brickgefahr! Weder ich noch PocketPC.ch übernehmen jegliche Haftung, wenn euer Handy danach ein teurer Briefbeschwerer ist. Bei mir und einigen weiteren Leuten hat dies aber so geklappt.

    Schritt 1: Das Extrahieren der rom.zip aus dem RUU

    Benötigt werden:
    -ein Windows PC
    -der Process Monitor von Microsoft
    -das richtige RUU (ich habe "RUU_Pyramid_HTC_Europe_1.50.401.1_Radio_10.56.9035.00U_10.14.9035.01_M_release_223042_signed" benutzt - alle anderen mit GB und Sense 3.0 sollten aber auch gehen) Achtung: Sensation und Sensation XE benötigen verschiedene RUU's! Bitte darauf achten!

    -Startet den Process Monitor, geht auf die Registerkarte "Filter" und klickt auf "Filter..."
    -Dann wählt ihr in der 1. Dropdownliste "Path" und in der 2. "contains" aus und tippt ins leere Feld "rom.zip". Die letzte Dropdownliste könnt ihr auf "Include" lassen. Danach klickt ihr auf "Add". Es sollte ein Filter mit grünem Haken erscheinen, welcher besagt: "Path contains rom.zip Include"
    -Ist dies erledigt, so solltet ihr noch einen zweiten Filter erstellen, welcher "Process Name is RUU_Pyramid_HTC_Europe_1.50.401.1_Radio_10.56.9035.00U_10.14.9035.01_M_release_223042_signed.exe (oder welche RUU ihr habt) Include" besagt
    -Dann könnt ihr einfach auf "OK" klicken
    -Lasst den Process Monitor nun einfach laufen und startet das RUU. Lasst das RUU laden und wartet, bis der Process Monitor ein paar Einträge anzeigt.
    -Sucht jene(n) Einträge/Eintrag, welcher rom.zip am Ende hat und bei "Result" SUCCESS anzeigt. Geht mit einem Rechtsklick auf einen davon und wählt "Jump To" aus. Es sollte sich ein Explorerfenster öffnen, welches euch die Datei "rom.zip" anzeigt. Kopiert diese .zip-Datei an einen Ort wo ihr sie leicht findet (z.B. Desktop).
    -Danach könnt ihr das RUU und den Process Monitor schliessen. Ihr habt nun was ihr braucht.

    Quelle: Extracting Rom Files from HTC

    Schritt 2: Das Aufspielen des Roms bzw. das Downgraden des Handys

    Benötigt werden:
    -ein HTC Sensation/Sensation XE (logischerweise...)
    -ein PC
    -die "rom.zip"-Datei aus dem vorherigen Schritt

    -Benennt "rom.zip" zu "PG58IMG.zip" (ohne Klammern) um und kopiert die Datei ins Root-Verzeichnis eurer SD-Karte
    -Vergewissert euch, dass alles gesichert ist, was gesichert sein sollte. Denn danach habt ihr nur noch die Daten auf der SD-Karte!
    -Schaltet euer Handy ganz ab (Fastboot deaktivieren oder Akku ziehen)
    -Schaltet euer Handy mit gehaltener Vol-Down-Taste ein - ihr kommt in den Bootloader. Dieser sucht nach einigen Dateien und wird damit beginnen, die PG58IMG.zip zu laden. Dies benötigt eine Weile, lasst das Handy einfach tun was es tut. Der Fortschrittsbalken rechts oben zeigt euch, wie lange es noch etwa dauert.
    -Hat es die PG58IMG.zip fertig geladen, zeigt das Handy euch an was sich alles im Zuge des Updates verändern wird. In diesem Falle alles. Vom Bootloader über das Radio bis zur Software ändert sich alles.
    -Bestätigt, indem ihr Vol-Up drückt. Das Handy beginnt nun mit dem Update (bzw. Downgrade) dabei wird es sich ggf. mehrmals neu starten, manchmal mag es vielleicht auch so aussehen als würde es freezen. Lasst das Handy einfach in Ruhe und holt euch einen Kaffee oder so etwas
    -Wenn der Vorgang abgeschlossen ist steht dort, man solle die Power-Taste für einen Reboot betätigen. Tut dies also.
    -Nach erfolgreichem Reboot solltet ihr wieder auf GB mit Sense 3.0 sein. Wenn ihr wollt, könnt ihr das Handy nochmals ganz abschalten, wiederum in den Bootloader gehen (ACHTUNG: Vorher die PG58IMG.zip von der SD-Karte löschen, sonst will er sie erneut anwenden!) und euch vergewissern, dass ihr wieder das HBOOT 1.17.x oder 1.18.x habt. Dies sind jene, welche momentan von Revolutionary unterstützt werden.
    -Ist der Vorgang geglückt, so könnt ihr nun wieder Revolutionary anwenden, ein Recovery aufspielen (ich bevorzuge 4EXT), rooten und so weiter (ich habe zum Beispiel SuperCID auch noch gemacht, die 3.32.x Firmware aufgespielt und dann OrDroid draufgeklatscht )

    Ich hoffe diese Anleitung konnte so manchen hier weiterhelfen und alles funktioniert jetzt wieder so, wie es sollte.
    0
     

  8. Eben nicht. Ein RUU oder OTA lockt den HBOOT nicht! Du hast keinen root und kein custom recovery mehr ABER der hboot ist immernoch S-OFF. Deshalb geht es auch bei dir mit der rom.zip umzubennen. Wenn dein Handy aber RICHTIG S-ON ist funktioniert es nicht.
    1
     

  9. Also lockt es den Bootloader (oben stand LOCKED), das Handy ist im Grunde genommen aber immer noch S-OFF?
    0
     

  10. Das Locked hat mit S-OFF gar nichts zu tun. Das ist für die HTC Methode.
    0
     

  11. Genau. Das *** Locked *** steht nur für den HTCDEV "S-OFF" (wenn man den pfusch so nennen darf) dort.
    Das einzige was zählt ist S-OFF bzw. S-ON. Deshalb steht z.B. bei der HTCDEV Methode auch immer nur S-ON und *** unlocked *** aber nicht S-OFF da.

    Btw. über die HTCDEV Methode funktioniert es ... allerdings mehr als mühsam. Dadurch das die boot partition gelockt ist können ohne umwege z.B. keine Kernel geflasht werden, aber es ist mach bar (einfach mal im Google nach HTC Dumlock suchen) ebenso muss natürlich noch ein recovery geflasht werden (was über fastboot auch geht). Allerdings ist dies meiner Meinung nach nur eine Übergangslösung und ich hoffe das es bald etwas gescheides geben wird
    1
     

  12. Ach so, na das wusste ich nicht. Hatte eben bei einem Tut gelesen dass das Verwenden eines RUU dazu führt, dass das Handy wieder S-ON ist (auch wenn S-OFF da steht, man muss dann noch einige fastboot-Befehle ausführen um zu erreichen dass wieder S-ON da steht). Tut mir echt Leid, Leute Ich dachte so könnte es funktionieren. Naja, wieder was dazugelernt
    0
     

  13. Das stimmt auch. Erst RUU, dann der fastboot Befehl bezweckt S-ON bei revolutionary S-OFF Geräten.
    0
     

  14. Eben und genau diese Fastboot befehle führen dazu das dein Handy wieder S-ON ist. NICHT das Update
    Beim ir war das Problem das ich S-ON musste wegen einschicken. Extra die Update Meldung ignoriert, allerdings die Heinis vom Repair Center haben dann das Update durchgeführt -> Handy zurück bekommen und geärgert wie sonst was Das tollste an der Geschichte war aber: die haben den Speaker nicht richtig eingebaut bzw. einen der Pins verbogen ... aber das war mir dann zu blöd zum nochmal einschicken -> aufgeschraubt, gerichtet, zu geschraubt ...
    0
     

Seite 2 von 2 ErsteErste ... 2

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 22.08.2012, 12:30
  2. HTC Flyer nach debranden und Root OTA-Update möglich - wie?
    Von Pointdexter im Forum HTC Flyer Root & ROM
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.12.2011, 16:08
  3. Titanium Backup - Root Rechte
    Von Shadows im Forum Samsung Galaxy S
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 13.02.2011, 17:27
  4. Nach ROOT-Update kein OTA mehr möglich?
    Von MiNdFr3aK im Forum Sony Ericsson Xperia X10 Root und ROM
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 28.07.2010, 06:44
  5. Schwierigkeiten mit Titanium Backup nach Upgrade auf 2.1
    Von Silentior im Forum HTC Hero Root und ROM
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.07.2010, 12:37

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

RUU_PYRAMID_LE_ICS_35_S_HTC_Europe_3.32.401.105_R_ Radio_11.69.3504.00U_11.22.3504.07_M_release_25196 1_signed.exe

ruu_pyramid_le_htc_europe_1.73.401.4_radio_10.58.9 035.00u_10.15.9035.02_2_release_220036_signed.exe

htc sensation ics root

htc flyer Root-Zugriffsensation ics rootics rootenhboot 1.27 roothttp:www.pocketpc.chhtc-sensation-root-rom157886-root-ota-update-ics-fuer-titanium-backup.htmlhtc flyer icshtc sensation ics rootenics root rechtehtc sensation backuproot rechte htc sensation icshtc flyer update icsRUU_Pyramid_LE_HTC_Europe_1.73.401.4_Radio_10.58.9 035.00U_10.15.9035.02_2_release_220036_signedhtc flyer updateics sensation roothow to root ota ics htcics hboot 1.27.0000 s-offhtc sensation S-OFF HBOOT 1.27.0000sensation root icssensation brick pastbinhtc flyer ics updatehtc sensation ics downgradehboot 1.27 revolutionary

Stichworte