HTC One X koppeln mit VW UHV Premium HTC One X koppeln mit VW UHV Premium
Danke Danke:  0
Seite 1 von 2 1 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 27
  1. 19.05.2012, 09:30
    #1
    HI

    seit herzlichst gegrüsst, für was es nicht alles Foren gibt, das ist heute toll, man ist nie mehr allein

    hab mir ein HTC One X geholt und bin bis jetzt schwer begeistert. Hatte aber auch nur ein NOKIA 6500c bis jetzt.

    Mit dem Nokia konnte ich prima telefoniern, mehr will und wollte ich eigentlich auch nie, aber langsam wurde es Zeit nicht die Zeit zu verschlafen, man kennt das ja, mit dem Leben und dem zu spät kommen

    Wie gesagt - bis jetzt bin ich ganz zufrieden - aber nun kommt die Kopplung mit dem VW UHV Premium Telefon, bekanntlich von NOKIA.

    Das Nokia ist noch drinn, also als Benutzer angemeldet.

    alles auf sichtbar gestellt,

    Einen neuen Benutzer kann ich nicht anlegen.
    Das HTC erkennt die UHV, aber nach Eingabe einer Pin-NUmmer tut sich nix mehr

    Die UHV erkennt das HTC aber nicht. Kein Bluetooth vorhanden sagt sie mir.

    Weiss einer eine Lösung ?????????????

    Eine Lösung wäre ein neues Auto oder ein neues Phone, aber die ist mir schlicht zu einfach


    Bei der UHV ein Reset durchführen, hab ich gelesen, mache ich gleich mal, eventuell hilft das ja, aber ich hab da eigentlich keine Hoffnung.

    Wäre schön eine Lösung oder auch nur Ansätze zu hören, schon im Voraus Danke

    Grüsse

    Andreas
    0
     

  2. 19.05.2012, 09:43
    #2
    Hast du auch in den Einstellungen vom OneX das Bluetooth auf sichtbar gestellt?
    Wenn ja dann schau mal wie lange es sichtbar ist, das kann man nämlich auch einstellen.
    MfG

    Gesendet von meinem HTC One X mit Tapatalk 2
    0
     

  3. 19.05.2012, 11:13
    #3
    hab ich auch, kann man bis zu einer Stunde einstellen, das würde wohl reichen, danke für den Hinweis
    0
     

  4. 19.05.2012, 15:14
    #4
    noch was - beim Nokia funktioniert das so, dass die UVH das Handy findet und man dann eine von der UHV vorgegebene 16stellige Nummer ins Handy eingeben muss, danach dann nur noch den 4stelligen PIN, dann läuft das problemlos.

    alles hab ich probiert, nix funktioniert

    Die UHV findet das HTC nicht, umgekehrt schon, das nützt nur nix

    Hilfe
    0
     

  5. Ich hab zwar keine Ahnung vom UHV Premium, aber eine kurze google Recherche hat geholfen. Vermutlich nicht zu deinem Gunsten.

    Die UHV Premium Versionen bis 2010 unterstützen nur rSAP, welches wohl von Nokia lizensiert ist und in Android Geräten kaum vorzufinden ist. Ebensowenig wie im One X.
    Das inzwischen gängigere HFP Profil unterstützt das One X. Aber die UHV Premium erst ab ~Mitte 2011 glaub ich. Wenn du also ein älteres UHV hast, siehts nicht so gut aus.

    VW bietet oft Upgrades an. Kannst mal schauen, ob du dein UHV nicht auf aktuellen Stand bringen kannst, doch vermutlich wird das nicht billig.
    Alternativ kannst du auch mal danach suchen, ob es irgendwie möglich ist, rSAP über das One X zu nutzen. Dafür würde es jedoch mit Sicherheit von Nöten sein, das Handy zu rooten.

    --edit--
    hab grad das hier gefunden:
    http://www.android-hilfe.de/htc-one-...uetooth-3.html
    Könnte hilfreich sein, evtl. auch schon folgender Kommentar:
    Wenn man dann auf dem OneX in die Bluetooth-Settings geht, kann man per Langdruck auf die nun in der Liste stehenden FSE die benötigten Profile (HFP und A2DP) aktivieren.
    Geändert von kbon (19.05.2012 um 17:08 Uhr)
    0
     

  6. 19.05.2012, 17:02
    #6
    Hi, dazu brauchst rSAP was vom HTC one X nicht unterstützt wird, daher wird es woh nicht gehen
    0
     

  7. 19.05.2012, 21:43
    #7
    mit einer FSE = Freisprecheinrichtung mag das funzen, nicht aber mit einer UHV = also dem Autotelefon von NOKIA welches irgendwo im Fahrzeug verbaut ist und lediglich die SIM-Karte des Handys anzapft. Habs eben ausprobiert, da kommt keine Möglichkeit in den Bluetoothsettings für einen Langdruck.

    Das soll auch so bleiben, dass das Handy lediglich angezapft wird, denn die Handyantenne reicht beim Fahren nicht aus.

    Jetzt schon nach knapp einer Woche irgendwelche unsichere Soft aufs One X zu spielen mache ich bestimmt nicht, eher lass ich VW nachrüsten, gleich ob nun per Software, das wäre natürlich das Beste oder gar eine neue UHV Bj. 2012 verbauen. Die müsste ja dann wohl funzen, wenn das dann möglich ist in meiner Kiste von 8.2008
    0
     

  8. Gut, aber selbst wenn du jetzt dein UHV einem Upgrade unterziehst, wird es nur die Handyantenne nutzen (da HFP).
    0
     

  9. 20.05.2012, 07:16
    #9
    richtig, das würde logischerweise bedeuten, dann das HTC rSAP fähig gemacht werden müsste und das geht wohl nur hiermit, wenns dann geht

    http://de.appbrain.com/app/bluetooth...roid_rsap.rsap

    http://www.androidpit.de/de/android/...ten-fuer-Leien

    http://www.android-rsap.com/installation-deutsch.html

    das erscheint mir aber alles im Moment noch relativ unsicher


    die Hersteller der Android-Software sind die hier, eine Allianz aus Firmen

    http://de.wikipedia.org/wiki/Open_Handset_Alliance

    http://www.openhandsetalliance.com/

    der Weg über das Betriebssystem in Form eines Updates erscheint mir am vernünftigsten, denn man hat es hier mit dem Weltautohersteller zu tuen, das sind Millionen von Kunden.

    Schauen wir mal was meine heutige Mail an die openhandsetalliance bringt.

    Ich werde am Montag, also morgen auch VW einschalten, die müssen genauso bei der openhandsetallinace intervenieren.
    Geändert von touareg (20.05.2012 um 07:46 Uhr)
    0
     

  10. 20.05.2012, 09:44
    #10
    So, denke da steht die Antwort -> http://www.android-rsap.com/compatibility.html, HTC1X geht nicht in den rSAP Modus zu versetzen, zumindest derzeit noch nicht.
    0
     

  11. 20.05.2012, 12:10
    #11
    In meinem Passat funst das aber,mit BT und HTC One X.Setz den Autoadapter mal auf Werkseinstellung zurück,so das das Nokia raus ist und versuche es dann mit dem HTC zu koppeln.Und nimm erst die Standardpin von 0000.
    Hatte auch erst Probs damit.
    Cocky
    0
     

  12. @patria
    das haben wir jetzt auch schon 3 Mal erwähnt Dass es von Haus aus nicht geht, heißt jedoch nicht, dass es nicht durch Apps o.Ä. bereitgestellt werden kann. Oder wolltest du einfach nur auf den Entwicklungsstatus hinweisen? ^^

    @cocky
    wie oben bereits erwähnt, ab 2011 (vielleicht etwas früher) unterstützen die UHV bei VW HFP -> kann mit OneX koppeln. Frühere Versionen haben nur rSAP, was das OneX nicht hat -> es ist technisch(!) gar nicht möglich, die beiden zu koppeln. Genauere Infos über UHV Version wäre z.B. schon hilfreiche, um das beurteilen zu können ^^

    @touareg
    das "Problem" in dem Fall ist ja, dass die Autohersteller nicht in der Alliance drin sind, was generell eigentlich genau das Gegenteil eines Problems ist (zu viel Einfluss eines Akteurs, der auf andere Märkte fokussiert ist).
    Ich bezweifle auch, dass die Autohersteller das so sehr pushen wollen. Die eingebauten FSE der Autohersteller sind auch deshalb so teuer, weil die unterstützten Endgeräte begrenzt sind -> es gibt deshalb wenige separate FSE mit rSAP Unterstützung -> die FSE der Autohersteller können wegen weniger Konkurrenz teuer verkauft werden. Und die Kunden entscheiden eher unabhängig von ihrem Mobiltelefon, ob sie so eine FSE im Auto mit eingebaut haben wollen oder nicht (es ist eher eine generelle Entscheidung, "will ich es oder nicht") -> Autohersteller bekommen ihre FSE gut genug verkauft.
    Durchgehende Unterstützung von rSAP in Handys bedeutet Anreiz für Bereitstellung von normalen/separaten FSE mit rSAP Unterstützung -> Preis solcher FSE sinkt -> Attraktivität von FSE der Autohersteller sinkt bzw. diese müssten günstiger werden um konkurrenzfähig zu sein -> wahrscheinlich würden die Autohersteller weniger verdienen als jetzt. Für die Kunden wäre das natürlich gut, aber solange die Konzerne daran nicht Gewinn machen, ist denen das leider egal.

    Ich hoffe dennoch, dass du mit deinen Anfragen erfolgreich wirst
    0
     

  13. 20.05.2012, 14:22
    #13
    Sorry,jetzt les ich gerad meinen Fehler.Tuareg hat Premium,ich hab nur den BluetoothTouch Adapter über das RNS 510.

    Sorry für die Verwirrung,Cocky.
    0
     

  14. 20.05.2012, 20:41
    #14
    In der Tat, sehr verwirrend.

    An dieser Stelle schon einmal herzlichen Dank für eure Mithilfe.
    Geändert von touareg (21.05.2012 um 08:39 Uhr)
    0
     

  15. 21.05.2012, 14:20
    #15
    http://www.kufatec.de/shop/product_i...-and-Play.html

    das hier ist wohl eine Lösung

    Plus, ist, dass endlich mehr als 400 Telefonnummern in der Anlage sein können, somit ist der Abgleich mit Outlook auch wieder möglich

    Nachteil ist, dass die Antenne vom Fahrzeug nicht mehr benutzt wird, sondern die des Smartphones


    Die Realisierung über das rSAP auf dem Smartphone erscheint mir im Moment doch etwas unsicherer, da weiss ich nicht was dabei rauskommt
    0
     

  16. Das ist natürlich eine Möglichkeit. Ich hatte jedoch irgendwo gelesen, jemand habe sein UHV für ~350€ upgraden lassen (finde leider grad den Beitrag nicht :/ werde ihn nachreichen, falls ich ihn wiederfinde). Wäre das nicht zu bevorzugen?

    Eine andere Lösung wäre auch, sich eine zweite SIM Karte zu besorgen ("MultiSIM", also 2 Karten zu 1 Nummer) und die in dem alten Nokia nur im Auto zu verwenden (oder wenn die UHV eine SIM Karten Slot hat, direkt da rein). Einziger Nachteil daran ist, dass man wohl öfter synchronisieren müsste, damit man im Wagen auch immer die aktuellen/neuen Telefonnummern hat. Vorteil, dass man die Fahrzeugantenne nutzt. Evtl. wäre es sogar günstiger, je nach dem was der Provider für die zweite Karte verlangt (auch unter Berücksichtigung, dass es hoffentlich in naher Zukunft ein verlässliches rSAP "Mod" für das OneX geben wird, sodass MultiSIM nur temporär genutzt werden müsste).
    0
     

  17. 21.05.2012, 20:42
    #17
    Ein Upgrade steht wohl nicht zur Verfügung,,VW sagt, das was ich drauf hab ist der letzte Stand.

    Das mit der zweiten Karte ist sehr umständlich, man müsste dauernd das eine ausschalten und das andere anschalten, das nervt und ist nicht durchzuhalten.

    Ich glaube ich bestelle das morgen und schlussendlich hätte ich ja auch einige Vorteile.

    Das Thema Antenne ist ja bei BMW auch nicht anders als bei jeder anderen FSE.
    0
     

  18. Zitat Zitat von touareg Beitrag anzeigen
    Ein Upgrade steht wohl nicht zur Verfügung,,VW sagt, das was ich drauf hab ist der letzte Stand.
    Ich hab mich wohl etwas missverständlich ausgedrückt. Ich meinte nicht ein Software Upgrade, sondern "Upgrade" der ganzen FSE (sollte das möglich sein). Dieses FISCON Teil ist ja auch ein Hardware-Kit.

    Zitat Zitat von touareg Beitrag anzeigen
    Das mit der zweiten Karte ist sehr umständlich, man müsste dauernd das eine ausschalten und das andere anschalten, das nervt und ist nicht durchzuhalten.
    Ne, MultiSIM heißt, dass beide Karten gleichzeitig verwendet werden können! Sonst macht das ja keinen Sinn, wie du schon sagtest (so weit kann ich schon mitdenken ). Ich weiß, dass T-Mobile das anbietet (weil das mein Provider ist), daher vermute ich, dass es andere Provider auch tun.
    [edit]grad mal geschaut, kostet bei T-Online einmalig 30€, und man kann bis zu 3 Karten gleichzeitig nutzen. Scheint also nichts außergewöhnliches zu sein, daher sollten wohl es andere Provider auch anbieten.[/edit]

    Zitat Zitat von touareg Beitrag anzeigen
    Das Thema Antenne ist ja bei BMW auch nicht anders als bei jeder anderen FSE.
    Hm, ich weiß grad nicht, zu welcher vorangegangenen Aussage ich das zuordnen kann ^^

    [edit2]Nochmal zum MultiSIM:
    Die Umständlichkeit hängt wohl sehr vom einzelnen Fall ab.
    * Am Einfachsten wäre, wenn die FSE einen SIM Slot hätte wo die Zweitkarte reinkommt -> musst nie wieder was tun/einstellen, um im Auto telefonierne zu können (also auch nicht wie bisher Handy mit FSE koppeln, oder einfach nur Bluetooth am Handy einschalten o.Ä.)
    * Ähnlich problemlos wäre es, wenn das Handy irgendwie per Kabel verbunden wäre, damit es nur aktiviert ist und klingelt, wenn der Wagen an ist. Bei reiner Bluetooth Verbindung kann man allerdings das Handy lautlos schalten, damit es nicht klingelt wenn der Wagen aus ist, jedoch würde während der Fahrt Akku nicht geladen. Oder kann man den in so einen "Car" Modus versetzen, sodass er nur bei aktiver rSAP Verbindung aktiv ist? In beiden Fällen sollte man jedoch auf ein altes Handy zurückgreifen, dass nur als "SIM-Karten Halter" dient und dessen Akku auch paar Tage im Idle Modus aushält.
    * Die Einzigen Umstände, die man auf jeden Fall hätte, wäre die Synchronisation der Rufnummern, falls sich an denen was ändert.
    Geändert von kbon (21.05.2012 um 21:14 Uhr)
    0
     

  19. Einziger Nachteil bei der Multisim ist, dass, zumindest ist das bei den meisten Anbietern der Fall, dass nur eine SIM zur Zeit SMS empfangen kann. Die Karte lässt sich aber per #CODE# Befehl immer wieder problemlos ändern. Aber in deinem Fall willst du wahrscheinlich keine SMS im Autotelefon erhalten. Von daher ist das die einfachste Lösung
    0
     

  20. Das mit der MultiSim wäre eine kluge Entscheidung...per Internet bestellen, einmal pro MultiSim 30 Euronen zahlen...
    Der zweite Vorteil, man braucht kein Einloggen, braucht das 1X nicht und alles wäre in Butter^^
    Ich habe beim Autokauf für meine Frau bewusst dieses weggelassen, da schon seit 1998 ich unzufrieden mit teuer eingebauten FSEs bin...keine Flexibilität, marginale Gerätekompatibilität.....
    0
     

Seite 1 von 2 1 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. HTC HD7 mit anderen Handys koppeln?
    Von uwe seven im Forum HTC HD7
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.01.2012, 21:41
  2. Bluetooth mit VW UHV und anderen FSE
    Von mowe789 im Forum HTC Desire Kommunikation
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.11.2011, 08:22
  3. HTC HD2 mit Freisprecheinrichtung Mercedes koppeln
    Von Kalle01 im Forum HTC HD2 Kommunikation
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.11.2010, 07:42
  4. HTC 7 mit Skoda/VW/Audi Premium FSE ?
    Von mack im Forum HTC 7 Trophy
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.10.2010, 20:51
  5. HTC Touch Diamond mit Ford BT koppeln
    Von Unregistriert im Forum HTC Touch Diamond
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.07.2009, 09:42

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

htc one x rsap

htc one s rsap

htc one rsap

rsap htc one x

rsap htc one s

htc one x vw premium

htc one s vw premiumvw uhv koppelnhtc one x rns 510rsap androidhtc one x hfphtc mit vw verbindenhtc one x mit rns 510rsap htc onehtc one x sim access profilehtc one x rsap apprns 510 htc one xhtc one bluetooth vw htc one x vwrsap HTC

Stichworte