Originalzustand wiederherstellen Originalzustand wiederherstellen - Seite 2
Seite 2 von 3 ErsteErste ... 2 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 59
  1. guten abend.

    ich habe in etwa das gleiche problem wie ankorad. und zwar nachdem ich versuche ne ruu rom zu flashen kommt die fehlermeldung das die ruu nicht mit meinem one x kompatibel ist. habe mein one x mit dem one x all in one programm gerootet und per recovery die cm9 geflasht. jetzt komme ich aber nicht mehr in den recovery modus, kann keine ruu flashen und finde auf dem pc auch kein fastboot ordner um den recovery zu erneuern. bevor ich gerootet habe hatte ich 1.28 drauf. muss ich jetzt warten bis die ruu vodafone d-ch 1.28 draussen ist?

    hat jemand lust mir zu helfen?

    gruss pascal
    0
     

  2. Böse gesagt: Kommt davon, wenn man sich Systemrelevante Sachen von einem Tool abnehmen lässt.
    Vermutlich hast Du auch kein Backup von Deinem Original-ROM?

    Wenn man´s selber macht braucht man zwar etwas länger, bis man alles kapiert und gemacht hat, aber dann hat man´s eben kapiert und kann auch weitere Schritte befolgen.

    Mal diese Anleitung und die darin verlinkten Anleitungen lesen/verstehen/befolgen, aber anstatt der in der Anleitung verlinkten CWM 5.8.2.7 die 5.8.3.1 von hier nehmen:

    http://www.hochblech.de/recovery-clo...-endeavoru.img
    MD 5 Sum: 6adc7248475c61cc5eb2ec951d3d0df0

    LG, Helmut
    0
     

  3. Zitat Zitat von p-sch Beitrag anzeigen
    guten abend.

    ich habe in etwa das gleiche problem wie ankorad. und zwar nachdem ich versuche ne ruu rom zu flashen kommt die fehlermeldung das die ruu nicht mit meinem one x kompatibel ist. habe mein one x mit dem one x all in one programm gerootet und per recovery die cm9 geflasht. jetzt komme ich aber nicht mehr in den recovery modus, kann keine ruu flashen und finde auf dem pc auch kein fastboot ordner um den recovery zu erneuern. bevor ich gerootet habe hatte ich 1.28 drauf. muss ich jetzt warten bis die ruu vodafone d-ch 1.28 draussen ist?

    hat jemand lust mir zu helfen?

    gruss pascal
    Hi,

    Also du findest die Fastboot.exe nicht .

    Diese sollte man normalerweise in C:\ haben ( bei mir ist es C:\android-sdk\platformtools)

    Was gibt es denn für eine Fehlermeldung bzw.Meldung wenn du in den Recoverymodus willst,oder startet das Handy einfach neu?

    Was sagt denn die CID?



    Gesendet von meinem HTC One X mit Tapatalk 2
    0
     

  4. Was ist das für ein Durcheinander hier?!
    Wenn man CWM und Root drauf hat, hat man den Bootloader unlocked!! Also geht erstmal eine RUU-Flash nicht!
    Wenn eine RUU geflasht werden soll, muss man zuerst über ADB die richtige Boot.img installieren, danach Bootloader relocken und dann erst die RUU flashen....
    Anders wiederum über CWM ein Recovery flashen, welche vllt Jemand vorsichtshalber ZUERST gemacht hat, BEVOR er sein Gerät solchen "Eingriffen" aussetzt^^....
    0
     

  5. habe die Boot.img vom Vodafone 1.28er ROM , lade gerade hoch

    P.s.: warum auch immer habe ich die Boot.img in einen alten Post angehangen. Also die Boot.img ist hier zu finden
    http://www.pocketpc.ch/showthread.php?p=1410155
    Geändert von -Happy Feet- (17.05.2012 um 16:45 Uhr)
    0
     

  6. die originaale boot.img muss man vor der ruu installation nicht updaten. Die wird schon vom Rom Update Utility (RUU) neu überschrieben.
    Wurde mir bei den XDAs gesagt und hab ich letztens ebensoi gemacht. Nur die Stock recovery muss geflasht werden und der bootloader relockt, dann passt es
    0
     

  7. Hallo, ich möchte hier mal mein Problem und vermutlich auch meine Lösung schildern bzw. so wie ich sie mir vorstelle.

    Ich habe ein T-Mobile Modell wo bereits die 1.28er Stock Version installiert hatte. Ich habe den Bootloader entsperrt, dann Clockworkmod installiert und mein Gerät geroutet. Im Anschluss habe
    ich dann per Nandroid über Backup/Restore eine Sicherung gemacht und auf meinem PC gesichert.
    In der Sicherung befindet sich eine Boot.img und eine Recovery.img.

    Jetzt möchte ich den Urzustand wiederherstellen und habe es auf dem folgenden Weg probiert.

    - Akku auf 100% laden!
    - Am PC als Administrator anmelden, Virenschutz deaktivieren.
    - Die Datei "endeavoru_recovery_signed.img" aus der entpackten Recovery-CWM-Stock.zip in Deinen ADB- bzw.
    - Fastbootordner am PC kopieren.
    - Reboot One X in den Bootloader
    - Fastboot auswählen, mit PC verbinden, so dass in rot "Fastboot USB" auf dem One X steht.
    - Im cmd (am PC) den Befehl "fastboot flash recovery endeavoru_recovery_signed.img" (ohne "") eingeben
    - Im cmd (am PC) den Befehl "fastboot oem lock" (ohne "") eingeben
    - RUU am PC starten und den Anweisungen folgen

    Wenn ich das so mache bekomme ich beim flashen der RUU_ENDEAVOR_U_ICS_40_TMO_DE_1.26.111.3_Radio_1.1204.90.13_release_251905_signed
    nach rund 4 Minuten die Meldung das die RUU nicht passt und es wird abgebrochen.

    Muss ich jetzt die Boot.img aus meiner Sicherung vom PC flashen damit es klappt ?
    Muss ich dann fastboot flash recovery endeavoru_recovery_signed.img davor oder danach ausführen oder überhaupt nicht ?

    Ich hoffe ich habe mich einigermaßen verständlich ausgedrückt. Wäre nett wenn ihr mir helfen könntet. gruss Torsten

    Ich habe gerade noch ein wenig getestet. Ich bekomme Fehler 140 Bootloader Version Fehler. Ich habe probiert die Boot.img aus meiner Sicherung zu nehmen aber das reicht anscheinend nicht.
    Ich versuche übrigens "Von Abbildversion 1.28.111.10" auf "Nach Abbildversion 1.26.111.3" zu kommen
    Geändert von TorstenT (18.05.2012 um 02:34 Uhr)
    0
     

  8. 18.05.2012, 07:10
    #28
    Originalthread: http://forum.xda-developers.com/show....php?t=1609190

    Der Auszug, der bei einem noch funktionierenden Custom Rom von Bedeutung ist

    If you want to restore to original HTC ROM or have new HBOOT/Radio, you will have to do .... the following:

    Flash a ROM and boot image based on 1.26 (e.g ARHD 2.1)
    Clear fastboot cache Code:
    fastboot erase cache
    Boot your phone
    Charge you phone completely
    Download stock recovery
    Flash stock recovery Code:
    fastboot flash recovery endeavoru_recovery_signed.img
    Relock bootloader Code:
    fastboot oem lock
    Run 1.26 RUU

    Habe mich penibel daran gehalten. Als Basis habe ich mir das Romeos-X-Rom, dass ich noch in der 1.26er-Version finden konnte mit dem dazugehörigen Boot-Image geflasht, sodass der One X wieder in der RUU 1.26 anzeigte und keine Mucken machte. Mein O-Rom o2 ist jetzt wieder drauf, da ich auch zu den Glücklichen gehöre, die ihr Gerät wegen eines Fehlers zu arvato senden müssen. Habe mir vorher die Zusicherung geben lassen, dass das Mainboard nicht ausgetauscht wird und keine Kosten auf mich zukommen wegen des Unlocks (Hardwarefehler). Ärgerlich, wie hässlich das Ganze ohne custom-rom nun wieder ist...beginnend mit den drei nervigen Punkten... Gott sei Dank, nicht lange.
    Geändert von red34117 (18.05.2012 um 21:06 Uhr)
    0
     

  9. Zitat Zitat von TorstenT Beitrag anzeigen

    Wenn ich das so mache bekomme ich beim flashen der RUU_ENDEAVOR_U_ICS_40_TMO_DE_1.26.111.3_Radio_1.1204.90.13_release_251905_signed
    nach rund 4 Minuten die Meldung das die RUU nicht passt und es wird abgebrochen.

    Muss ich jetzt die Boot.img aus meiner Sicherung vom PC flashen damit es klappt ?
    Muss ich dann fastboot flash recovery endeavoru_recovery_signed.img davor oder danach ausführen oder überhaupt nicht ?
    Deine Sicherung die du gemacht hast kannst du doch wenn diese mit CWM erstellt wurde zurück flashen..oder willst du auf 1.26.111.3 zurück? Wenn ja brauchst du die Boot.img aus dem 1.26.11.3 er ROM sonst kommt immer der Versionsfehler beim Flash.

    Gesendet von meinem HTC One X mit Tapatalk 2
    0
     

  10. Zitat Zitat von -Happy Feet- Beitrag anzeigen
    Deine Sicherung die du gemacht hast kannst du doch wenn diese mit CWM erstellt wurde zurück flashen..oder willst du auf 1.26.111.3 zurück? Wenn ja brauchst du die Boot.img aus dem 1.26.11.3 er ROM sonst kommt immer der Versionsfehler beim Flash.

    Gesendet von meinem HTC One X mit Tapatalk 2



    Hallo, wie gehe ich denn vor wenn ich die Sicherung zurück flashen will ? In dem Ordner sind ja nur Verzeichnisse und Dateien.
    Ich möchte zurück auf die 1.26 weil ich keine andere Möglichkeit den Urzustand wieder herzustellen sehe. Die einzige Ruu ist halt die 1.26 von der Telekom. Ich bin gestern Abend folgendermaßen vorgegangen:

    1. Volume Down + Power gebootet
    2. Bootloader ist entsperrt da ich von einer Custom komme
    3. Fastboot flash boot boot.img (boot.img =Name der Datei aus der Rom.zip)
    4. Fastboot flash recovery recovery.img = wieder aus der Rom.zip
    5. Fastboot OEM lock
    6. Ruu 1.26 gestartet und wie immer den Fehler 140 bekommen (Bootloader Fehler)

    Derzeit bin ich wieder mit einer Custom Rom unterwegs und teste noch ein wenig. Hoffe ihr habt Ideen. Gruss
    Geändert von TorstenT (18.05.2012 um 11:56 Uhr)
    0
     

  11. Beim One S habe ich bereits auf das Original zurückgeflasht...beim One X werde ich es auch machen, erst nächste Woche mit ausführlichem Bericht
    Beim One S habe ich mir die gesicherte boot.img des Originals geflasht, danach relocked bootloader und danach die RUU aufgespielt.....die recovery habe ich erst gar nicht benutzen müssen^^
    0
     

  12. Zitat Zitat von red34117 Beitrag anzeigen
    Originalthread: http://forum.xda-developers.com/show....php?t=1609190

    Der Auszug, der bei einem noch funktionierenden Custom Rom von Bedeutung ist

    If you want to restore to original HTC ROM or have new HBOOT/Radio, you will have to do .... the following:

    Flash a ROM and boot image based on 1.26 (e.g ARHD 2.1)
    Clear fastboot cache Code:
    fastboot clear cache
    Boot your phone
    Charge you phone completely
    Download stock recovery
    Flash stock recovery Code:
    fastboot flash recovery endeavoru_recovery_signed.img
    Relock bootloader Code:
    fastboot oem lock
    Run 1.26 RUU

    Habe mich penibel daran gehalten. Als Basis habe ich mir das Romeos-X-Rom, dass ich noch in der 1.26er-Version finden konnte mit dem dazugehörigen Boot-Image geflasht, sodass der One X wieder in der RUU 1.26 anzeigte und keine Mucken machte. Mein O-Rom o2 ist jetzt wieder drauf, da ich auch zu den Glücklichen gehöre, die ihr Gerät wegen eines Fehlers zu arvato senden müssen. Habe mir vorher die Zusicherung geben lassen, dass das Mainboard nicht ausgetauscht wird und keine Kosten auf mich zukommen wegen des Unlocks (Hardwarefehler). Ärgerlich, wie hässlich das Ganze ohne custom-rom nun wieder ist...beginnend mit den drei nervigen Punkten... Gott sei Dank, nicht lange.
    Hallo, hat du dieses Custom Rom+Boot Image das auf die 1.26 basiert noch, oder kannst mir einen Link nennen ? Ich möchte es auch über deinen Weg versuchen. gruss
    0
     

  13. Zitat Zitat von red34117 Beitrag anzeigen
    Originalthread: http://forum.xda-developers.com/show....php?t=1609190

    Der Auszug, der bei einem noch funktionierenden Custom Rom von Bedeutung ist

    If you want to restore to original HTC ROM or have new HBOOT/Radio, you will have to do .... the following:

    Flash a ROM and boot image based on 1.26 (e.g ARHD 2.1)
    Clear fastboot cache Code:
    fastboot clear cache
    Boot your phone
    Charge you phone completely
    Download stock recovery
    Flash stock recovery Code:
    fastboot flash recovery endeavoru_recovery_signed.img
    Relock bootloader Code:
    fastboot oem lock
    Run 1.26 RUU

    Habe mich penibel daran gehalten. Als Basis habe ich mir das Romeos-X-Rom, dass ich noch in der 1.26er-Version finden konnte mit dem dazugehörigen Boot-Image geflasht, sodass der One X wieder in der RUU 1.26 anzeigte und keine Mucken machte. Mein O-Rom o2 ist jetzt wieder drauf, da ich auch zu den Glücklichen gehöre, die ihr Gerät wegen eines Fehlers zu arvato senden müssen. Habe mir vorher die Zusicherung geben lassen, dass das Mainboard nicht ausgetauscht wird und keine Kosten auf mich zukommen wegen des Unlocks (Hardwarefehler). Ärgerlich, wie hässlich das Ganze ohne custom-rom nun wieder ist...beginnend mit den drei nervigen Punkten... Gott sei Dank, nicht lange.
    Hallo, bezüglich "fastboot clear cache" da wird bei mir nur eine Hilfe eingeblendet welche Parameter exisitieren. Welcher muss denn gewählt werden ? gruss
    0
     

  14. Das hätte man auch über CWM machen können.... Den DreierWipe meine ich....

    tapatalked with SXS
    0
     

  15. Zitat Zitat von TorstenT Beitrag anzeigen
    Hallo, bezüglich "fastboot clear cache" da wird bei mir nur eine Hilfe eingeblendet welche Parameter exisitieren. Welcher muss denn gewählt werden ? gruss
    Mt "fastboot erase cache" weiss der PC auch, welchen Befehl er ausführen soll (clear kennt fastboot.exe mW nicht)

    LG, Helmut
    0
     

  16. Zitat Zitat von red34117 Beitrag anzeigen
    Originalthread: http://forum.xda-developers.com/show....php?t=1609190

    Der Auszug, der bei einem noch funktionierenden Custom Rom von Bedeutung ist

    If you want to restore to original HTC ROM or have new HBOOT/Radio, you will have to do .... the following:

    Flash a ROM and boot image based on 1.26 (e.g ARHD 2.1)
    Clear fastboot cache Code:
    fastboot clear cache
    Boot your phone
    Charge you phone completely
    Download stock recovery
    Flash stock recovery Code:
    fastboot flash recovery endeavoru_recovery_signed.img
    Relock bootloader Code:
    fastboot oem lock
    Run 1.26 RUU

    Habe mich penibel daran gehalten. Als Basis habe ich mir das Romeos-X-Rom, dass ich noch in der 1.26er-Version finden konnte mit dem dazugehörigen Boot-Image geflasht, sodass der One X wieder in der RUU 1.26 anzeigte und keine Mucken machte. Mein O-Rom o2 ist jetzt wieder drauf, da ich auch zu den Glücklichen gehöre, die ihr Gerät wegen eines Fehlers zu arvato senden müssen. Habe mir vorher die Zusicherung geben lassen, dass das Mainboard nicht ausgetauscht wird und keine Kosten auf mich zukommen wegen des Unlocks (Hardwarefehler). Ärgerlich, wie hässlich das Ganze ohne custom-rom nun wieder ist...beginnend mit den drei nervigen Punkten... Gott sei Dank, nicht lange.
    Hallo, ich bekam jetzt ebenfalls die ARHD Version 2.0.0 mit der 1.26er. Ic hhabe mich ebenfalls an die Reihenfolge gehalten, bekommt aber noch immer die Fehlermeldung 140. Jetzt bin ich ratlos.

    ---------- Hinzugefügt um 17:46 ---------- Vorheriger Beitrag war um 17:45 ----------

    Zitat Zitat von hd2neuling Beitrag anzeigen
    Mt "fastboot erase cache" weiss der PC auch, welchen Befehl er ausführen soll (clear kennt fastboot.exe mW nicht)

    LG, Helmut
    jup habe ich auch gelernt aber trotzdem null Erfolg siehe unten
    0
     

  17. Ich weiss, was Du bekommen hast, Zerocoolness,

    Leider kann ich da auch nicht mehr weiterhelfen

    LG, Helmut
    0
     

  18. Zitat Zitat von hd2neuling Beitrag anzeigen
    Ich weiss, was Du bekommen hast, Zerocoolness,

    Leider kann ich da auch nicht mehr weiterhelfen

    LG, Helmut
    Hier auch nochmal vielen Dank
    0
     

  19. 18.05.2012, 21:05
    #39
    Zitat Zitat von TorstenT Beitrag anzeigen
    Hallo, hat du dieses Custom Rom+Boot Image das auf die 1.26 basiert noch, oder kannst mir einen Link nennen ? Ich möchte es auch über deinen Weg versuchen. gruss
    http://romeos.monx.biz/index.php - Musst dich dort registrieren und dann findest du das Rom zum Download. Bei meinem Gerät hat das Ganze reibungslos funktioniert. Habe oben mal clear in erase abgeändert; stimmt, hatte ich automatisch eingegeben und den Fehler aus dem O-Thread nicht bemerkt. Von Bedeutung ist das richtige Boot.img, damit die RUU das Rom als 1.26 auch erkennt sowie die passende 1.26er RUU zu deinem Gerät.
    Geändert von red34117 (18.05.2012 um 21:13 Uhr)
    0
     

  20. Zitat Zitat von red34117 Beitrag anzeigen
    http://romeos.monx.biz/index.php - Musst dich dort registrieren und dann findest du das Rom zum Download.
    Danke die Adresse hatte ich bereits gefunden allerdings sind die alten Versionen nicht mehr vorhanden, also vorhanden schon aber keine Download Möglichkeit mehr. Ich hatte dann zwei Alternativen ausprobiert. Mir ist es aber einfach nicht möglich wieder auf die T-Mobile Stock zu kommen. Weiterhin Bootfehler 140 wie weiter oben von mir beschrieben. Gruss
    0
     

Seite 2 von 3 ErsteErste ... 2 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Originalzustand wiederherstellen (Tmobile?)
    Von california6006 im Forum Samsung Galaxy S2
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.03.2012, 12:48
  2. Originalzustand wiederherstellen (OS)
    Von estefan.antelo im Forum HTC 7 Trophy
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 05.05.2011, 12:02
  3. Originalzustand wiederherstellen
    Von Moritz im Forum Touch Diamond 2 ROM Upgrade
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 11.02.2011, 13:02
  4. Originalzustand wiederherstellen?
    Von Nichtraucher im Forum Acer neoTouch S200 ROM Upgrade
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.12.2010, 10:56
  5. Originalzustand wiederherstellen?
    Von oliver109 im Forum Samsung Omnia II
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.02.2010, 12:47

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

htc one x wiederherstellen

htc one x original firmware

htc one x recovery mode

htc one x root

htc one x original rom download

htc one x vodafone ruu

htc one recovery mode

htc one x fehler 131htc one x stock rom wiederherstellenhtc one x rootenrom update utility htc one xendeavoru_recovery_signed.imgruu_endeavor_u_ics_40_htc_europe_1.29.401.7_radio_ 1.1204.104.14_release_259281_signedfehler 140 bootloader-version-fehler one xhtc one s fehler 131htc one x ruu fehler 131htc one x ruu downloadhtc one x originalzustand wiederherstellenhtc one x benutzer id fehlerhtc one x garantie wiederherstellenhtc one x ruuhtc one x bootloader relockhtc one x ruu wiederherstellenhtc one x original rom

Stichworte