Wegen Rückgabe von Custom auf Stock? Wegen Rückgabe von Custom auf Stock? - Seite 2
Seite 2 von 2 ErsteErste ... 2
Ergebnis 21 bis 38 von 38
  1. Also habe es nun paar mal probiert aber kommt immer Fehler 131. Wie gesagt HTC Sync ist AUS, Virenscanner AUS, USB-Kabel ohne Verlängerung am PC.
    0
     

  2. Kurze Frage dazu, habe aktuell CM 10.1 drauf. Wenn ich wieder auf Stock zurück möchte sperre ich zuerst den Bootloader via Fastboot und dann einfach die JB RUU am PC ausführen? (HOS natürlich im Fastboot)
    0
     

  3. 26.04.2013, 09:23
    #23
    ja so die Theorie. Kann sein das du auch das Stock Recovery flashen musst. Beim HTC Sensation muss man das nicht da Flasht die RUU das Recovery gleich mit.
    0
     

  4. Hab es mal getestet und funktioniert einwandfrei. Relock und dann die RUU und alles ist wieder Stock. Jetzt würd mich nur noch Interessieren wie man von relocked auf locked umstellen kann. Das soll doch beim HOS auch gehen?

    Geschrieben mit der kostenlosen PocketPC.ch App
    0
     

  5. 26.04.2013, 12:42
    #25
    Ja klar geht das.
    Einfach die Unlock Datei wieder in den ADB Ordner hauen und unlock Befehl via Fastboot senden
    0
     

  6. Naja, dann ist es wieder unlocked. Mir geht um den richtigen Werkszustand. Locked oder meinst du die Unlock_Code.bin nochmal via fastboot flashen?

    Sent from my HTC One S using PocketPC.ch mobile app
    0
     

  7. 26.04.2013, 13:29
    #27
    Achso.
    Sry das hatte ich jetzt falsch verstanden.
    Auf Locked kommst du garnicht mehr zurück.
    Nach dem Unlock kann man nur noch Relocked erreichen.
    So sichert sich HTC ab, um im Ernstfall festzustellen, dass das Gerät entsperrt wurde.
    1
     

  8. Ok, nicht schlimm. Dachte nur das ich da mal was gelesen hätte. Danke für die Info.

    Sent from my HTC One S using PocketPC.ch mobile app
    0
     

  9. 26.04.2013, 13:41
    #29
    Aktuell keine Chance.
    Dazu bräuchte man S-Off.

    ---------- Hinzugefügt um 14:41 ---------- Vorheriger Beitrag war um 14:35 ----------

    Nachtrag:
    Aber selbst wenn S-Off jetzt kommen sollte, hast du keine Chance es komplett wiederherzustellen.
    Mit dem Befehl fastboot oem get_identifier_token hast du die Identifikationsnummer ausgelesen und an HTC Dev gesendet.
    Somit ist diese auch bei HTC als entsperrt registriert.
    0
     

  10. Eine kleine Frage hätte ich da noch. Habe mein One S entsperrt und zum testen wieder auf Stock zurück gesetzt. Wenn ich jetzt via Fastboot den Bootloader wieder entsperre und CWM oder TWRP flashe, sind dann meine Daten alle wieder weg? Oder erst wenn ich eine andere Rom flashe?
    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem Windows 8 device aus geschrieben.
    0
     

  11. 27.04.2013, 22:00
    #31
    Erst wenn du eine andere Rom flashst oder einen Fullwipe machst.
    1
     

  12. Hallo,

    ich will mit meinem HTC One S von o2 zurück auf Stock.
    Vor kurzem hatte ich mich schon einmal daran versucht und bin gescheitert.

    Ich habe momentan CM 10.0 drauf also JB 4.1.2 und hatte auf shipped roms die aktuellste RUU ( JB ) heruntergeladen.

    Beim flashen wurde dann jedoch jedes mal ein Fehler ausgegeben. Vorher hatte ich das Handy nach den Anleitungen natürlichwieder relocked.

    Liegt es vielleicht daran, dass mein Smartphone von o2 ist? Ich hatte noch irgendwo was von CID ändern gelesen, allerdings habe ich keine Ahnung wie das funktionieren soll. Weiß jemand wo ich eine JB RUU für die o2 HTC One S herbekomme?

    Viele Grüße Coco
    0
     

  13. 07.05.2013, 07:31
    #33
    Du kannst deine CID nicht ändern, da das One S kein S-Off hat.
    Eine o2 JB RUU gibt es leider auch nicht, ergo musst du ein BackUp einer solchen Rom einspielen.
    Schaz dazu mal hier im One S Forum, ich war der Meinung, dass es dieses Thema schonmal gab.
    0
     

  14. Zitat Zitat von *John* Beitrag anzeigen
    Du kannst deine CID nicht ändern, da das One S kein S-Off hat.
    Eine o2 JB RUU gibt es leider auch nicht, ergo musst du ein BackUp einer solchen Rom einspielen.
    Schaz dazu mal hier im One S Forum, ich war der Meinung, dass es dieses Thema schonmal gab.
    @John
    Klar kann man sein Cid auch ohne S-Off ändern, hab es selber schon 2 mal gemacht.

    @coco cabana

    aber mit Cid ändern wirst auch nicht weiter kommen, hab genau wie Du mein Gerät von O2 und will auf Stock zurück.
    hab es schon mit CID__102 und den Supercid 11111111 probiert trotzdem krieg ich keine RUU Installiert...

    Gruß
    Gex
    0
     

  15. 19.05.2013, 20:53
    #35
    Ohne S-Off und ohne diverser Hilfsmittel, wirst du die CID nicht ändern können
    0
     

  16. @John

    du liegst leider falsch, für den Cid ändern auf dem HTC One S braucht man kein S-Off
    Hir mal eine Anleitung, die Anleitung ist nicht von mir, die Anleitung ist von Beatnix aus dem Handy Faq Forum, habe sie nur Kopiert....

    HTC One S - Super-CID ändern [Anleitung]

    HTC One S - Super-CID
    Es gibt einen Trick, wie man jede beliebige RUU (auch ältere Versionen) auf jedem HTC ONE S installieren kann.

    Mann muß dazu seine CID ändern (11111111 = Super-CID)

    Alles was Ihr jetzt macht, tut Ihr auf eigene Verantwortung und diese Anleitung ist auch wirklich nichts für schwache Nerven!!!

    Dies ist lediglich eine Zusammenfassung von mir und ist auf *** nachzulesen

    1. Einen Hex Editor,z.b. HxD installieren

    2. in der Shell die Befehle der Reihe nach ausführen, die Datei mmcblk0p4 ,die dabei er erzeugt wird mit dem Editor öffnen,

    nach der Offset-Zeile 00000210 suchen und da den Wert entsprechend ändern z.B. die O2__102 durch 11111111 ersetzen
    Die Datei dann als mmcblk0p4MOD wieder abspeichern
    Die Anzahl der Zeichen muß gleich sein um die Größe der Datei nicht zu verändern, d.h. HTC__102 = 8 Zeichen 11111111 = 8 Zeichen
    andernfalls habt ihr anschliessend einen 400€ teuren Briefbeschwerer!


    Die Befehle hab ich alle rot makiert



    C:\FastbootOrdner>adb shell
    adb server is out of date. killing...
    * daemon started successfully *
    root@android:/ # su
    su
    root@android:/ # dd if=/dev/block/mmcblk0p4 of=/sdcard/mmcblk0p4
    dd if=/dev/block/mmcblk0p4 of=/sdcard/mmcblk0p4
    2+0 records in
    2+0 records out
    1024bytes transferred in 0.001 secs (1024000 bytes/sec)
    root@android:/ # exit
    exit
    root@android:/ # exit
    exit
    C:\FastbootOrdner>adb pull /sdcard/mmcblk0p4
    adb server is out of date. killing...
    * daemon started successfully *
    111 KB/s (1024 bytes in 0.009s)

    Nun die Datei im Hexeditor bearbeiten, siehe oben und angehängte Grafik, dann so fortfahren:

    C:\FastbootOrdner>adb push mmcblk0p4MOD /sdcard/mmcblk0p4MOD
    adb server is out of date. killing...
    * daemon started successfully *
    64 KB/s (1024 bytes in 0.015s)
    C:\FastbootOrdner>adb shell
    adb server is out of date. killing...
    * daemon started successfully *
    ** daemon still not runningerror: cannot connect to daemon
    C:\FastbootOrdner>adb shell
    adb server is out of date. killing...
    * daemon started successfully *
    root@android:/ # su
    su
    root@android:/ # dd if=/sdcard/mmcblk0p4MOD of=/dev/block/mmcblk0p4
    dd if=/sdcard/mmcblk0p4MOD of=/dev/block/mmcblk0p4
    2+0 records in
    2+0 records out
    1024 bytes transferred in 0.005 secs (204800 bytes/sec)
    root@android:/ # adb reboot bootloader
    adb reboot bootloader
    * daemon not running. starting it now on port 5038 *
    * daemon started successfully *
    error: device not found
    1|root@android:/ # exit
    exit
    1|root@android:/ # exit
    exit
    C:\FastbootOrdner>adb reboot bootloader
    adb server is out of date. killing...
    * daemon started successfully *
    ** daemon still not runningerror: cannot connect to daemon
    (ging irgendwie nicht, ich hab dann manuell in den Bootloader gestartet)
    C:\FastbootOrdner>fastboot oem readcid
    ...
    (bootloader) cid: 11111111
    OKAY [ 0.007s]
    finished. total time: 0.007s
    C:\FastbootOrdner>


    Im Fall von T-Mobile müsste man dann im Hex Editor die TMOB_102 durch 11111111 ersetzen

    Danach kann man jede beliebige RUU installieren, aber nicht vergessen den Bootloader vorher wieder zu sperren!

    und gerade da wirds nochmal haarig, man muß sich bei HTCdev noch mal eine neue UnLock_code.bin holen, mit der man dann den Bootloader wieder entsperren kann, und das geht nicht immer beim ersten Versuch, Ich brauchte 4 Anläufe!
    Geändert von gex2001de (20.05.2013 um 16:40 Uhr)
    0
     

  17. 20.05.2013, 16:35
    #37
    Das werde ich mal prüfen.
    Denn normal spricht das gegen jede Logik.
    Wenn das wirklich möglich sein sollte, sollte es ja zb auch beim one x gehen, da sich diese ja schon recht stark ähneln.

    Geschrieben mit der kostenlosen PocketPC.ch App
    0
     

  18. @John

    kannst du gerne Prüfen habe es selber nach der Anleitung 2 mal gemacht ob das auch bei den HTC One X Funktioniert weiss ich leider nicht...
    0
     

Seite 2 von 2 ErsteErste ... 2

Ähnliche Themen

  1. [o2] HoX von Custom auf offizielles OTA JB
    Von he4dhuNTeR im Forum HTC One X Root und ROM
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.03.2013, 18:33
  2. Sensation Unbrandet zurück auf Stock von S-OFF und Custom Rom
    Von pierre.comis im Forum HTC Sensation Root und ROM
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.10.2011, 14:58
  3. Nach Custom ROM auf Stock - Kies findet keine updates?
    Von vpx im Forum Samsung Galaxy S2 Root und ROM - GT-I9100
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.07.2011, 13:11
  4. Von jetzt auf gleich FC beim Stock Kalender
    Von S1N im Forum Samsung Galaxy S
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.02.2011, 08:44
  5. VOn Custom Rom zu Stock Rom Flashen wie?
    Von proace069 im Forum Touch HD ROM Upgrade
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.03.2009, 18:56

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

stock rom htc one s

htc one s o2 ruu

htc one s stock rom installieren

htc one bootloader sperren

htc one SV TrickDroid

htc one s stock roms

htc one s ruu installieren

htc one s original ruu

htc one stock rom

htc one s original rom

htc one s stock rom

Htc one s ruu

original rom htc one s

one s stock ruu

bootloader sperren htc one

htc one s stock 2.15

one s von cm auf stock jb

htc one s root aber stock rom update

htc one s stock nach custom rom jb

htc one s stock nach custom jb

adb server is out of date. killing... daemon started successfully error device offline

was bringt cid 11111111

Stichworte