Programme manuell schließen
Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. Zitat Zitat von selectah Beitrag anzeigen
    schliessen muss man die programme nicht, das aufräumen wird von android übernommen. sobald der speicher knapp wird (z.b. wegen zuviel geöffneten programmen), speichert android den state des programms in den speicher und schliesst die applikation. beim wieder öffnen wird der zustand ausgelesen und es kann weiter gehen..

    ein manuelles Schliessen des Programmes ist also nicht möglich, insofern das Programm selber die Funktion "Beenden" unter dem Menu nicht bietet, versteh ich das richtig?
    Geändert von Moritz (31.07.2009 um 17:03 Uhr)
    0
     

  2. Im Market gibts einen Task Manager, damit könnt ihr eure App's beenden.
    Edit: Achtet, das ihr nicht Touch Flo usw. beendet, sonst gibts irgendwelche Probleme.
    Geändert von Tur0k (31.07.2009 um 19:43 Uhr)
    0
     

  3. Hallo zusammen

    Ich habe ähnliche Bedenken/Befürchtungen: Habe mir soeben den WeatherBug installiert (sehr gut!). Sobald man aber den WeatherBug startet, erscheint auf dem Startbildschirm in der Jalousie oben die Anzeige, dass "My location" (oder halt der Standort, den man angegeben hat) aktiv sei. Zugleich sehe ich, wie immer wieder Daten synchronisiert werden. Ich befürchte deshalb (die nächste Rechnung wird's weisen...), dass das Hero ständig und immer wieder die neusten Wetterdaten herunterlädt. Dies wäre finanziell natürlich nicht der Hit! Ich habe deshalb versucht, die Anwendung zu schliessen, was aber leider nicht möglich ist .

    Wie macht Ihr das? Ist das erwähnte Tool, mit dem Anwendungen schliessen kann, die Lösung??

    Danke für Eure Rückmeldungen.

    Beste Grüsse
    Stephan
    0
     

  4. Hallo Stephan

    Ich hab mir Task-Manager 1.7 runtergeladen ausm market. Du hast dort den überlick über alle laufenden Anwendungen. Du kannst Tasks stoppen, pausieren und wenn gar nicht mehr anders möglich einzelne Prozesse abschiessen (wobei Task stoppen immer noch die saubere Lösung ist).

    Funktioniert bei mir super! Bei fragen melden!

    grüsse Kojak
    0
     

  5. Unregistriert Gast
    Zitat Zitat von Stephan E. Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen

    Ich habe ähnliche Bedenken/Befürchtungen: Habe mir soeben den WeatherBug installiert (sehr gut!). Sobald man aber den WeatherBug startet, erscheint auf dem Startbildschirm in der Jalousie oben die Anzeige, dass "My location" (oder halt der Standort, den man angegeben hat) aktiv sei. Zugleich sehe ich, wie immer wieder Daten synchronisiert werden. Ich befürchte deshalb (die nächste Rechnung wird's weisen...), dass das Hero ständig und immer wieder die neusten Wetterdaten herunterlädt. Dies wäre finanziell natürlich nicht der Hit! Ich habe deshalb versucht, die Anwendung zu schliessen, was aber leider nicht möglich ist .

    Wie macht Ihr das? Ist das erwähnte Tool, mit dem Anwendungen schliessen kann, die Lösung??

    Danke für Eure Rückmeldungen.

    Beste Grüsse
    Stephan
    Also bei der Standard-Wetter-Applikation kann man einstellen, wie oft aktualisiert werden soll. Damit kriegt man den Datenfluss in den Griff.
    0
     

  6. Zitat Zitat von Unregistriert Beitrag anzeigen
    Also bei der Standard-Wetter-Applikation kann man einstellen, wie oft aktualisiert werden soll. Damit kriegt man den Datenfluss in den Griff.
    Wo denn genau? Ich habe nur die Optionen "Automatisches Aktualisieren" und "Temperatureinheit" zur Auswahl ?
    0
     

  7. Unregistriert Gast
    äääh ja, das meinte ich, automatisch aktualisieren. Habe ich deaktiviert.
    0
     

  8. Unregistriert Gast
    Zitat Zitat von Stephan E. Beitrag anzeigen
    Ich habe ähnliche Bedenken/Befürchtungen: Habe mir soeben den WeatherBug installiert (sehr gut!).
    Leider musste ich in Sachen Weatherbug gestern selber feststellen, dass das Teil auf dem hero irgendwie spinnt. Obwohl ich es auf den 1-stündlichen Datenabruf eingestellt habe, versucht es dauernd Daten zu ziehen und bleibt dabei auch noch hängen. Zudem verlangsamt es das ganze System. Ich hab's bei mir wieder löschen müssen
    0
     

  9. Ich hoffe da wird bald abhilfe seitens des herstellers geboten
    0
     

  10. Unregistriert Gast
    Hallo zusammen

    Wollt nur schnell was sagen wegen dem unerwünschten Datenverkehr...

    Unter "Einstellungen" - "Wireless" - "Mobile Netzwerkeinstellung" Habe ich [Daten-Roaming] und {Jederzeitigen Datenempfang rausgenommen]...wenn nun das Hero ins Netz will, kommt erst eine Meldung, dass man keine Internetverbindung hat und man es Manuell einstellen muss....so hab ich das geregelt, dass es nicht einfach verbindet wenn es will

    Grüsschen
    0
     

Ähnliche Themen

  1. Programme Schließen
    Von Matrox22 im Forum Touch HD Sonstiges
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.05.2009, 22:46
  2. Programme schließen - x vs. ok
    Von Vicente23 im Forum SE Xperia X1
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.03.2009, 16:06
  3. Programme schließen
    Von Vario_4 im Forum Samsung SGH-i900 Omnia
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.02.2009, 20:30
  4. Programme schließen
    Von heytommy im Forum Touch HD Sonstiges
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 28.12.2008, 18:54
  5. Programme schließen
    Von Franky79 im Forum HTC Touch Diamond
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.11.2008, 20:18

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

programme manuell schließen

programme manuell beenden

programm manuell schließen

programm manuell beenden

android anwendungen beenden

nexus s anwendung schließen

android programme manuell beenden

manuell programme schließen

programm schließen manuell

anwendung manuell schliessen

nexus s anwendung beenden

nexus s apps beenden

htc hero programme schließen

anwendungsprogramm manuell schließen

android anwendung beenden

samsung nexus s anwendungen schliessenprozess manuell beendenwie programm manuel schließenmanuell schließenandroid programm abschießenandroid entwicklung anwendung beendenwie schließt man beim htc die anwendunen programme manuell abbrechen überandriod anwendung beendenandroid programm manuell beenden

Stichworte