Htc Hd2 Akku komplett leer lässt sich nicht mehr laden magldr problem .
Seite 1 von 2 1 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 21
  1. Hallo Ich hab mein handy ganz normal benutzt mit geflashtem Magldr 1.12

    Habe dammit telefoniert bis es VON ALLEINE AUSGEGENAGEN IST.

    Danach habe ich mein Ladegerät angeschlossen, das handy lädt ja erst dann auf wenn windows gestartet ist und die orange lampe leuchtet, während es geladen hat habe ich noch im internetgesurft, das hat dann wohl zuviel strom verbraucht und das Handy ging wieder aus.

    Nun ist der Akku total leer, wenn ich es versuche anzuschalten kommt der HTC screen und dann geht es auch wieder aus.

    Habe den Akku auch schon über Nacht in plastikfolie eingewickelt ins tiefkühlfach gelegt.

    Nun heute morgen wieder versucht und immer noch das gleiche.

    Nun hab ich einfach den ladestecker drangelassen in der hoffnun das sich der akku doch noch irgendwie auflädt, das handy hat aundauernd versucht zu starten mit angeschlossenem ladegerät, nun macht es gar keinen mucks mehr.

    Nun was soll ich nun machen, habe keinen anderen akku und kenne niemand anderen mit dem gleichem handy, ist ehrlich gesagt auch ziemlich mies keiner schreibt was davon das man denn akku nicht komplett leer machen darf.

    Muss ich mein handy jetzt wegwerfen oder was?
    Geändert von StevieBallz (23.04.2011 um 12:45 Uhr) Grund: böses wort
    0
     

  2. Hi Sven

    versuch mal die Speicherkarte rauszunehmen.
    am Ladekabel einmal hochfahren lassen (ist jetzt auf Englisch).
    solange laden bis der Akku genug Kapazität hat, um Aus- und wieder einschalten zu können.. 10% sollten genügen.
    Speicherkarte einsetzen nicht vergessen!
    0
     

  3. hab ich auch schon gemacht, auch wenn ich die speicherkarte rausnehme kommt nur der htc screen und geht wieder aus und wieder an bis zum htc screnn,

    Das macht es die ganze zeit wenn ich es ans ladekabel hänge, und irgenwann ist das handy ganz tot macht keinen mucks mehr hängt immer noch am ladekabel aber die orangene leuchte leuchtet nicht also tot.

    Kann man nich irgendwa überbrücken oder so?
    0
     

  4. Kontakte haste bestimmt schon mal gesäubert, oder?

    ...ansonsten steht woh der Neukauf eines Akkus an!
    0
     

  5. Ja hab ich gesäubert,

    Mein problem ist nur es lässt sich im ausgeschaltetem zustand nicht laden wegen dem magldr,

    und der akku ist nunmal jetzt schon soo leer das das handy nicht mehr starten kann, wie gesagt kommt nur noch der htc screen wenn ich es ans ladegerät hänge und dann gehts gleich wieder aus und wieder an und wieder aus und das die ganze zeit, an aus, an aus.

    Hilfeee
    Geändert von dmue (23.04.2011 um 14:26 Uhr) Grund: Multiple Buchstaben und Wortwahl. Bei Sch*** springt halt der Spamschutz an. ;)
    0
     

  6. hab auch magldr1.12, aber akkumässig nie Probleme!

    d.h. du kommst nicht mehr in den Bootloader.....?
    0
     

  7. Ja genau denn wenn ich mein handy einschalte kommt kurz der htc screen und es geht sofort wieder aus weil der akku zu leer ist
    0
     

  8. wenn du die Auflegen-Taste gedrückt hälst, und der Bootloader kommt, siehst du den HTC-Screen doch gar nicht...
    0
     

  9. ja ich weis aber soweit kommt mein handy gar nicht mehr, wenn ich die auflegen taste gedrückt halte kommt nur ganz kurz der htc screen und dann geht es sofort wieder aus.
    0
     

  10. na vielleicht doch noch ein cradle mit zusätzlichem Akku-ladefach kaufen? Ansonsten wüsste ich jetzt auch keine Lösung.
    0
     

  11. Ok coooole antwort wast ist ein cradle? Woher bekomm ich des?
    0
     

  12. Mein Gott, du stellst dich aber auch an....
    Tippe bei ebay Akku und HD2 ein. Gibts dann für sage und schreibe 3,99€ inkl. Versand.
    Mit zusätzlichem Akku 7,89€. Hab ich selber auch. Hat sich sehr bewährt.
    Und btw. es wurde schon thematisiert hier.
    0
     

  13. Kann beim hd2 nicht die option auswählen " bei verbindung mit dem pc nicht laden" oder so ähnlich? Ich kenne das noch vom Hd. Dann kann man das Gerät nur mit dem orginalen Ladegerät und Kabel (
    Oder einem andern vollbeschaltem Ladegerät/Kabel ) laden.


    Gruß

    Dirk
    0
     

  14. hab ich mit xbmod rom auch manchmal
    folgendes hilft bei mir:
    1. akku raus
    2. speicherkarte raus und akku rein
    3. neustart, dann bootet er in die urversion von xbmod
    4. akku kurz laden 10min reicht
    5. akku raus und wieder rein, und speicherkarte rein
    6. neustart kommt wieder in den normalen modus rein und wird wieder geladen
    7. datum und uhrzeit neu einstellen den rest von den einstellungen findets wieder

    hoffe es geht auch bei anderen
    helmut
    0
     

  15. Ah richtig, total vergessen. Beim abschalten die Power-Taste gedruckt halten. Dann geht es ins Magldr Menü. Da last er auch schon.

    Ein Cradle ist eine Docking-Station mit Anbindung an den PC. Meine hat zusätzlich noch hinten ein Fach um einem zweiten Akku zu laden


    Sent from my FutureShocks HD2 MIUI using Tapatalk
    0
     

  16. ist mir heute auch passiert. Ich kam noch bis zum HTC Logo, dann fertig.
    Ich habe einfach das Ladekabel eingesteckt und bin ins magldr Menu gegangen.
    Dort auf USB Massstorge und habe es ca. 20min laden lassen.
    dananch akku raus und wieder rein und ganz normal booten.
    Hat bei mir einwandfrei geklappt.
    0
     

  17. Zitat Zitat von Doomi Beitrag anzeigen
    Ich habe einfach das Ladekabel eingesteckt und bin ins magldr Menu gegangen.
    Dort auf USB Massstorge und habe es ca. 20min laden lassen.
    Das geht erst ab MAGLDR 1.13
    Er hat bekanntlich 1.12
    0
     

  18. Kumpel und ich hatten das auch einfach ladekabel drangelassen ( startet immer neu) iwann war genug saft da das es an blieb....

    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem HD7 T9292 aus geschrieben.
    0
     

  19. Hallo Zusammen. Ich habe das Problem auch, dass der Akku nicht mehr laden will. Ob am PC oder aus der Steckdose spielt keine Rolle, da das cradle ja Power hat. Das Orange LED leuchtet beim einstecken kurz auf, und verschwindet dann wieder. Danach macht sich mein Handy slebständig, heisst schaltet ein, kommt bis ins MAGLDR 1.13, nach ein paar sek schaltet es sich wieder aus. Habe es auch über Nacht so gelassen, vielleicht lädt es ja wie von Entrail beschrieben plötzlich doch. leider nicht. Auch auf 4. USB MassStg bleibt es nicht. Warum das plötzlich, vorhin lief alles noch tiptop. keine Anzeichen von schwachem Akku oder so.
    0
     

  20. Bei anderen hat der Trick gefunzt, indem man in den normalen Bootloader (Einschalten plus Leiser) geht - nicht MAGLDR.
    1
     

Seite 1 von 2 1 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. HTC Desire HD lässt sich nicht mehr laden
    Von StefanSch im Forum HTC Desire HD
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.03.2011, 03:55
  2. Akku lässt sich nicht laden. HILFE!?
    Von brinibri im Forum Sony Ericsson Xperia X10 mini pro
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.10.2010, 20:18
  3. Desire lässt sich nicht wieder einschalten wenn Akku leer
    Von mre im Forum HTC Desire Sonstiges
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.08.2010, 18:17
  4. Akku vom Xda Diamond lässt sich nicht mehr laden
    Von Nihilaeus im Forum HTC Touch Diamond
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.11.2009, 23:17

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

htc hd2 akku leer

magldr akku leer

htc hd2 lässt sich nicht einschalten

akku total entladen

hd2 akku leer

htc hd2 lässt sich nicht mehr laden

magldr akku laden

handy akku total entladen

akku komplett leer

htc hd2 akku

akku komplett entladen

htc hd2 akku probleme

Handy akku komplett entladen

htc hd2 akku laden

handy akku total leer

htc hd 2 lässt sich nicht einschalten

handy akku total entleert

htc hd2 bootloader akku laden

akku total leer

htc hd 2 lässt sich nicht aufladen

htc hd2 lässt sich nicht laden

akku zu leer zum laden

magldr laden

htc hd2 ladenmagldr akku

Stichworte