Braucht's den Original-Kopfhörer als Antenne für Radioempfang?
Ergebnis 1 bis 17 von 17
  1. 30.10.2009, 20:47
    #1
    Also: Erst einmal muss ich betonen das ich absoluter WM Neuling bin, habe damit noch keinerlei Erfahrung gemacht, verspreche mir aber viel davon. Mein iPhone nervt mich langsam!
    Doch nun zu meinen Fragen, sie beziehen sich speziell aufs HD2 welches ich mir kaufen möchte:


    Muss ich um Radio mit dem HD2 zu empfangen die Kopfhörer (als Antenne) anschließen?

    Danke schon mal im voraus!!!
    Geändert von juelu (31.10.2009 um 12:48 Uhr)
    0
     

  2. Ja.. Die Kopfhörer dienen als Antenne. Anders geht es derzeit nicht ^^ Das Radio funktioniert also nur wenn du irgendwelche Kopfhörer angeschlossen hast.
    Geändert von juelu (31.10.2009 um 12:48 Uhr)
    0
     

  3. Unregistriert Gast
    Nein, das ist so nicht ganz richtig, es gibt noch die Möglichkeit, Internetradio zu streamen, das mach ich mit meinem HD auch
    0
     

  4. Unregistriert Gast
    Zitat Zitat von Unregistriert Beitrag anzeigen
    Nein, das ist so nicht ganz richtig, es gibt noch die Möglichkeit, Internetradio zu streamen, das mach ich mit meinem HD auch
    Ja, da brauchst du dann die Kopfhörer nicht, dafür eine Internetverbindung!
    0
     

  5. 01.11.2009, 15:21
    #5
    Zitat Zitat von Unregistriert Beitrag anzeigen
    Nein, das ist so nicht ganz richtig, es gibt noch die Möglichkeit, Internetradio zu streamen, das mach ich mit meinem HD auch
    und wie funktioniert das ganze..gibt es dafür ein bestimmtes programm wo streams von verschiedenen sendern gelistet sind/hinzugefügt werden müssen oder findet man die streams nur auf bestimmten internetseiten?

    danke im voraus
    0
     

  6. Die Streams können direkt in verschiedenen Mediaplayern geöffnet werden. Oder über Programme die z.B. Radiolisten verwalten.
    Spannend ist hierbei z.B. auch die letzte Software in diesem Link namens Pandora Radio.
    1
     

  7. Beere Gast
    internetradio
    Über Internetseiten direkt streamen geht natürlich auch.
    Geändert von yjeanrenaud (22.11.2009 um 04:00 Uhr)
    1
     

  8. 13.01.2010, 10:49
    #8
    Ist das denn immer noch so? Mein alter HTC Artemis benötigte auch zwingend das Headset, bei meinem jetzigen Gerät (Acer S200) war es ursprünglich auch so, bis zum ersten ROM-Update, danach funktionierte der Radioempfang auch ohne Kopfhörer über den Lautsprecher.
    Die Frage ist also, ist ein Headset bei HTC wirklich zwingend notwendig oder ist das nur in der Software (noch) nicht vorgesehen?
    0
     

  9. Silverio Gast
    Soweit ich weiß, kann man die Ausgabe des Radios ja auch auf die Lautsprecher legen.
    Prinzipiell wäre es also möglich, sich ein Steckerchen zu löten, dass einfach nur die Antenne spielt. Also einen etwa 70 cm lange, dünne Leitung an einen 3,5 mm Klinkenstecker löten. (Welchen Pol das HD dabei abgreift, weiß ich allerdings nicht). Und dann eben die Ausgabe auf den Lautsprecher legen.
    Aber ein Käbelchen brauchts halt... (Ließe sich evtl. aufgerollt in einem Silicon-Case verstecken...)
    0
     

  10. Hallo,

    laut deiner Überschrift fragst du explizit, ob du die Original-Kopfhörer brauchst. Hier ist die Antwort: nein. Es gehn meines Wissens alle Kopfhörer. Wenn ich z.B. meine Desktop-Boxen an mein HD2 anschließe, habe ich auch Radioempfang. Alles weitere wurde ja schon gesagt.
    0
     

  11. 13.01.2010, 12:33
    #11
    Zitat Zitat von chris` Beitrag anzeigen
    laut deiner Überschrift fragst du explizit, ob du die Original-Kopfhörer brauchst. Hier ist die Antwort: nein.
    stimmt...aber die qualität lässt dann zu wünschen übrig. ich habs grad ausprobiert. bei den standard-kopfhöhrern funktioniert der empfang einwandfrei. bei meinen in-ears kommt nur rauschen...
    Geändert von bbbene (14.01.2010 um 14:20 Uhr)
    0
     

  12. 13.01.2010, 12:38
    #12
    Es gehn meines Wissens alle Kopfhörer.
    Prinzipiell, ja, ist aber, nicht immer, der beste Empfang. Mit meinen Sennheiser bekomme ich, im Suchlauf, nicht einen Sender. War mit dem Blackstone kein Problem. Wenn ich von Hand suche, bekommt er alle Sender. Scheint wohl die Empfindlichkeit zu hoch eingestellt.
    0
     

  13. 13.01.2010, 12:39
    #13
    Die Kopfhörer dienen als Antenne. Anders geht es derzeit nicht
    Es geht anders.
    Erstmal stimmt es schon ,dass man im Prinzip nur einen Klinkenstecker braucht.
    Daran kann man sich eins kurzes steifes Kabel anlöten.
    So ein Stecker kostet vieleicht 3 Euro.
    Aber das muss man auch nicht.
    Ich habe mir bei Saturn eine kleine Antenne mit Klinkenstecker für 19 Euro gekauft.

    Und guck mal hier (Bild im Anhang),den kannst Du bestellen:
    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...m_guide:5&rd=1

    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -6.jpg  
    0
     

  14. Unregistriert Gast
    hey cooler Antennestecker. Kann man damit dann auch über Bluetooth Kopfhörer Radio hören?

    Und kann man die Antenne einklappen, sodaß diese parallel zum HD2 liegt. Die Gesamtlänge des HD2 also nicht größer wird?

    Danke
    0
     

  15. Also die im Bild dargestellte Antenne wird man nur schwer biegen können. Die Antenne ist ja nur deswegen so kurz, weil die eigentliche Antenne (längerer Draht) um einen anderen flexiblen Draht gewickelt wurde.
    Vielleicht gibts aber noch andere Varianten irgendwo.
    Ansonsten. Selbst löten.
    0
     

  16. Zitat Zitat von Silverio Beitrag anzeigen
    Also die im Bild dargestellte Antenne wird man nur schwer biegen können. Die Antenne ist ja nur deswegen so kurz, weil die eigentliche Antenne (längerer Draht) um einen anderen flexiblen Draht gewickelt wurde.
    Vielleicht gibts aber noch andere Varianten irgendwo.
    Ansonsten. Selbst löten.

    Meistens sind die Antenen sehr flexibel, so dass sie auch gebogen werden könen.
    Ich habe so eine am Navi, der Empfang ist super (TMC) und sie ist auch in verschiedene Richtungen biegbar.
    0
     

  17. Sicher können die gebogen werden.
    Ich meinte eher, die sind so flexibel, dass die Biegung nicht hält. Innendrin ist ja oftmals so eine Art Fiberglas-Stange.
    Aber wie auch immer, da findet sich schon eine Lösung. Evtl. eine Hülle bisschen aufmotzen, wo die Antenne schon fertig drin ist?
    Nur wenn dann dsa Telefon klingelt, was ist dann? Das HD2 denkt doch dann sicher, es ist ein Headset angeschlossen und man muss erst mal den Antennensecker rausfummeln, oder?
    0
     

Ähnliche Themen

  1. Welcher Pin für Antenne
    Von Unregistriert im Forum HTC Touch Diamond
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.06.2009, 10:02
  2. original ROM für den qtek 2020
    Von blondfun im Forum Plauderecke
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.06.2009, 13:49
  3. Bluetooth Headset für Radioempfang
    Von Unregistriert im Forum Samsung SGH-i900 Omnia
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.02.2009, 12:02
  4. PPC als Fernbedienung für den PC nutzen...?!
    Von BlaBklla im Forum Plauderecke
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.03.2007, 14:48
  5. Radioempfang - Einstellungen für QTek 8300??
    Von Naira77 im Forum HTC Tornado
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.01.2006, 23:05

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

htc hd2 antenne

radioempfang mit iphone 4

iphone 4 radioempfang

iphone radio antenne

samsung galaxy ace radio ohne headset

radioempfang iphone 4

htc hd2 radioempfang

samsung galaxy ace radio antenne

radio antenne iphone

iphone 4 Radio Antenne

Stichworte