HD2 als Musikplayer (Akkulaufzeit) HD2 als Musikplayer (Akkulaufzeit)
Seite 1 von 2 1 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 32
  1. Unregistriert Gast
    man hört ja immer wieder, dass der Akku der HD2 nicht der Beste sein soll.
    Nun würde ich ihn ganz gerne als Player für unterwegs benutzen, habe aber logischerweise
    nicht so die Böcke alle Nase lang den Akku nachzuladen.
    Was meint ihr denn: macht es Sinn das HD2 als Player zu nehmen, oder sollte man hier lieber dem Akku klein beigeben.
    Dazu sei gesagt, dass ich mir die feine Optik des Gerätes sicher nicht durch diesen ollen Mehr-Power-Akku 'zerbeule'...

    *Gruß
    0
     

  2. Unregistriert Gast
    Laut HTC wirst du max. 12h aus dem HD2 rausholen. Nun, das hört sich nach viel an. Ich nehme an die 12h wirst du erreichen wenn alles aus ist (alle Verbindungen, keine Programme laufen & Display aus).

    Ich sag mal es wird dem Akku nicht schaden wenn du unterwegs mal Musik hörst. Ausser du bist x-stunden unterwegs .

    Was für ein Handy hast du? Wenn du eins von HTC hast, kannst ja auf deren Seite die Werte vergleichen.
    0
     

  3. Kauf dir nen MP3-Player, z.B. den iAudio Cowon D2 oder Cowon S9.

    Der Sound wäre mit denen auch deutlich besser...
    0
     

  4. Unregistriert Gast
    @unregist

    ich habe momentan ein 3Gs, was natürlich die perfekte Kombination aus allem ist.
    Da ich unterwegs schon Musik höre (ca. 3Std + Surfen) möchte ich auch nicht auf solcherlei
    verzichten. Mit S2P (Slide2Play) kann man sich ein 1A Player-Feeling auf das Gerät holen und via S2U2 genial konfigurieren, ... wenn man halt nicht Sorge um den ollen Akku haben müsste. Mein eiPhone habe ich hier und da auch tagsüber am Kabel, was ich auch immer bei habe. Das stört mich auch nicht im geringsten, denn immerhin habe ich ja 8 Arbeitsstunden Zeit die ich in das Gerät und dessen Akku investieren kann ^^

    @Cortana

    ach so schlecht finde ich den Sound von HTC-Geräten nun auch nicht. Der HD macht hier und da schon ganz schön was her wenn es um Sound geht. Einen seperaten Player zu holen wäre auch nicht so das Problem, jedoch möchte ich ersteinmal weiterschauen, da ich gerade verwöhnt bin was dies angeht. Wie oben schon geschrieben hat meine Mode-Gurke hier natürlich eine perfekte 'Symbiose' an Board.

    Nebenher: sind Cowon-Player denn echt so gut? Hatte mal die Qual der Wahl zwischen Cowon oder Archos und habe mich dann doch für den Creative Zen entschieden. In Verbindung mit genialen In-Ears von Ultimate Ears (F1 Studio) hatte ich da auch nen Sound der erst ohne Equalizer so richtig abging.
    Ich finde Cowon sieht so billig aus, auch wenn man in den entsprechenden Foren sehr viel Lob über diese liest *?*
    0
     

  5. Ja, die Cowon sind so gut. Aufjedenfall besser als ein Creative ZEN.

    Der S9 z.B. hat den besten Soundchip aller Player auf dem Markt.
    0
     

  6. Unregistriert Gast
    Also Musikplayer ist das HD2 eher nicht geeignet, weil es nicht mehr als 3x 4min Songs abspielen kann bevor der Akku leer ist, leider.
    0
     

  7. 01.11.2009, 14:04
    #7
    Woher weißt du, dass man nur 3x4min Songs, also 12min Musik hören kann? Das kommt mir unrealistisch wenig vor. Klar wird es die 13h die angegeben sind nicht spielen, aber 12min...?
    0
     

  8. Gatling Gast
    Zitat Zitat von Unregistriert Beitrag anzeigen
    Also Musikplayer ist das HD2 eher nicht geeignet, weil es nicht mehr als 3x 4min Songs abspielen kann bevor der Akku leer ist, leider.
    Sieht mal wieder nach einem unqualifizierten Kommentar eines unangemeldeten Users aus...

    Bitte liebe Forenbetreiber, macht die Anmeldung zur Pflicht! Dann kann man sowas wenigstens halbwegs im Zaum halten bzw. die User dann ignorieren...
    0
     

  9. Selbstregulierung. Beiträge unregistrierter einfach per Bewertungsfunktion nach 5 negativen ausblenden
    0
     

  10. Zitat Zitat von NaKrul Beitrag anzeigen
    Selbstregulierung. Beiträge unregistrierter einfach per Bewertungsfunktion nach 5 negativen ausblenden
    Ich sags Ja immer:
    Unregistrierte User sollten keine Schreibrechte haben

    Wer was schreiben will kann sich auch schnell n Account erstellen (1-2 min dauert sowas )
    3
     

  11. Zitat Zitat von NaKrul Beitrag anzeigen
    Selbstregulierung. Beiträge unregistrierter einfach per Bewertungsfunktion nach 5 negativen ausblenden
    Gute Idee, wenn also jemand eine vbulletin modifikation kennt, immer her damit

    alternativ habt ihr die möglichkeit, beiträge zu melden - dann werden die beiträge immer recht flott von uns entfernt! (Dieser Beitrag wurde übrigens vor weniger als 20min gemeldet und schon ist der Eintrag weg)
    1
     

  12. Oftopic: Ich bin immer nich für eine Registrierung zum Schreiben! So wie in anderen Foren auch...

    Ich werde den HD2 wahrscheinlich für Hörspiele und so benutzen. Ist nur die Frage ob der WMP mit dem neuen überzug besser zu bedienen ist als der letzte. Ansonsten gibts einen neuen Software-Player, alla S2P oder PocketMusic.
    0
     

  13. 02.11.2009, 23:02
    #13
    Also meine Erfahrung zu den angegebenen Zeit von Herstellern ist:

    Immer etwas zum schlechteren korrigieren, da die wirklich nicht richtig testen.
    Da wird z.B. nur 12h reines musik hören getestet (macht aber in wirklichkeit niemand, da wird mal vorgespult oder Lieder übersprungen,usw)

    Aber ich schätze mal 9-10 Stunden wirst schon schaffen.

    Andernfalls gibts ja noch denn Akku mit doppelter Leistung oder Ersatzakku.
    Geändert von schini (02.11.2009 um 23:15 Uhr)
    0
     

  14. 03.11.2009, 08:56
    #14
    Wie sieht das denn nun aus? Es haben ja schon einige Leute hier das Gerät vor sich liegen. Wie lang hält der Akku beim Musikhören?
    0
     

  15. Kann mir nicht vorstellen, dass jemand soviel Langeweile hat das auszutesten^^
    0
     

  16. 03.11.2009, 09:18
    #16
    Da kann man ja extrapolieren: einfach mal messen wie lange es dauert bis 5% weg sind, dann hochrechnen
    0
     

  17. Zitat Zitat von VanKurt Beitrag anzeigen
    Da kann man ja extrapolieren: einfach mal messen wie lange es dauert bis 5% weg sind, dann hochrechnen
    Dann wäre das ganze aber extrem ungenau.

    Akku voll aufladen, ein Album auf Repeat stellen und Bildschirm ausmachen. Wenns leer ist 30% davon abziehen und dann hast du deine Zeit xD
    0
     

  18. Und woher hast du die 30%?

    Sind genauso ungenau gerechnet
    0
     

  19. Zitat Zitat von Steffen 2.0 Beitrag anzeigen
    Und woher hast du die 30%?

    Sind genauso ungenau gerechnet
    Bessere Idee: Lass laufen mit hellem Bildschirm, bis der Akkubei 50% ist und dann noch mit schwarzem Bildschirm bis er leer ist.
    0
     

  20. 08.01.2010, 17:44
    #20
    Hat das jemand mal inzwischen getestet?

    Grüße
    0
     

Seite 1 von 2 1 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.08.2009, 11:03
  2. Android Musikplayer
    Von juelu im Forum T-Mobile G1
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.01.2009, 15:33
  3. Mehr als 20 Playlists im TouchFLO Musikplayer, Wie?
    Von saph im Forum Touch HD Interface
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.01.2009, 14:42
  4. Musikplayer
    Von Sorber im Forum Software (Touchscreen)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.08.2008, 22:36

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

htc hd2 akkulaufzeit

hd2 akkulaufzeit

htc hd 2 akkulaufzeit

akkulaufzeit hd2

x-power akku hd2akkulaufzeit htc hd2htc hd2 akkulaufzeit musikX-power hd2nur 10 std musik laufzeithtc hd2 laufzeitSmartphone Laufzeit Musik hörenbesserer Musik Sound beim HD2hd2 musik hören akkuhd2 akku musiksound mit htc hd2 musik hörenakkulaufzeit hd2 musikdauer musik hd2 hörenwie lädt man musik auf htc hd2 runterhtc hd2 musik player langsamhd2 mp3 batterieakkudauer htc hd2htc hd2 2 jahre ablaufzeithd2 als musikplayer akkulaufzeithtc hd2 power akku musikhtc hd2 musikqualität

Stichworte