Erster Schritt zu Android hat "fast" überzeugt, was jetzt?
Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. Hallo,

    ich habe vor einem Monat eine SD-Karten Version (http://www.pocketpc.ch/hd2-android-builds-sd-card-versionen/128679-sdb-03-05-11-nexushd2-gingerbread-v2-7-grj22-android2-3-4-kernel-tytung_r10.html)
    von Android zum Testen installiert und war recht schnell überzeugt. Leider gab es zwei Probleme. Dreimal ist es bisher passiert, daß sich das System entweder über Nacht aufhing, obwohl nichts lief (ich beende ständig manuell alle Prozesse, weil gerade Spiele sonst Grafikfehler in anderen Anwendungen auslösen), oder beim einfachen Surfen im Browser.

    Nach dem Neubooten (clrcad und haret.exe) erschien dann der Android-Einrichtungsassistent und anschliessend waren einige Anwendungen komplett verschwunden, andere liessen sich nicht mehr starten (Direkte Absturzmeldung) und der Rest lief weiterhin. SMS und Kontakte waren noch da.

    Mit so einem Fehler kann man kaum leben. Ich schätze mal, daß das an der SD-Karten Version liegt und bei NAND nicht auftritt, oder?

    Weiteres Manko ist, daß ich keine Dateien per USB aufspielen kann. Die sind dann zwar auf der SD-Karte, werden aber im Android-Explorer nicht angezeigt. Auch nach Neustart nicht.

    Ich bin jedenfalls bereit, jetzt Windows Mobile 6.5 komplett zu ersetzen, aber bei der Fülle an verschiedenen Builds blicke ich nicht durch.

    Welchen Schritt würdet ihr mir als nächstes empfehlen?

    VG,
    root66
    0
     

  2. Wenn du mit der sd Variante zufrieden bist, spricht nichts dagegen, endlich auf die nand version umzusteigen. Zieh dir aber sicherheitshalber dein original Rom, damit du bei Problemen wieder auf winmob umsteigen kannst. Aber glaube mir, hast du erstmal Android drauf, wirst du nicht mehr zurück zu winmob

    Android ist einfach klasse. Welche version du nun nutzt, liegt in deinem eigenen ermessen. Die Entscheidung kann dir keiner abnehmen. Einfach mal verschiedene rom's durch probieren.

    Sent from my HTC HD2 using Tapatalk
    0
     

  3. Ich würde gerne das hier testen:
    http://www.pocketpc.ch/hd2-android-b...gna-1-9oc.html

    Nur wie sichere ich mein Original-WinMob-Rom und wie installiere ich MAGLDR?
    0
     

  4. Das ROM was du dir da ausgesucht hast ist schon ziemlich veraltet. Mittlerweile hat sich wieder einiges getan. Ich kann dir nur dieses Seite hier mal vorschlagen, da sieht man wann welches rom ein update erfahren hat und auf was das ganze rom setzt. also sense oder nicht sense usw. http://android.hd2roms.com/ viel spaß mit einem HD2 android
    0
     

Ähnliche Themen

  1. Samsung Apps - "Zugriff auf fast Alles?"
    Von strc im Forum Samsung Galaxy S
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 31.05.2011, 06:33
  2. Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 25.01.2011, 14:19
  3. Handyattacke.de wird "fast ganz" angezeigt wieso?
    Von grieche im Forum HTC Desire Kommunikation
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.04.2010, 00:59
  4. SMS: Erster Buchstabe wird "verschluckt"
    Von Steili im Forum Touch HD Communication
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 13.03.2009, 08:17

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

htc hd2 einrichtungsassistent

wie installiere ich magldr

android einrichtungsassistent

wie instaliere ich magldr

Adressen updaten NexusHD2-Gingerbread V2.4

NexusHD2-Gingerbread V2.7 [GRJ22Android2.3.4

hd2 fast android

android schritt für schritt

android hd2 testen

wer kann auf htc hd2 android aufspielen

hd2 coredroid test

schritt für schritt in android

android einrichtungsassistent starten

hd2 schritt für schritt android

ersterschritt zu android

Stichworte