hd2 zerflashed hd2 zerflashed
Ergebnis 1 bis 16 von 16
  1. hallo
    ich wollte auf mein hd2 adroid als nan version flashen,
    ich habe wohl einen schritt übersprungen und das teil komplett gelöscht.
    nun habe ich nur noch das aMAGLDR V1.13 Feb 1 2011 von Cotulla 2011
    Bootmenu auf dem Handy.
    Gibt es noch eine Chance das Handy zu retten.

    LG
    Thomas
    0
     

  2. Zitat Zitat von Thomas_Ulrich Beitrag anzeigen
    hallo
    ich wollte auf mein hd2 adroid als nan version flashen,
    ich habe wohl einen schritt übersprungen und das teil komplett gelöscht.
    nun habe ich nur noch das aMAGLDR V1.13 Feb 1 2011 von Cotulla 2011
    Bootmenu auf dem Handy.
    Gibt es noch eine Chance das Handy zu retten.

    LG
    Thomas
    Hallo Thomas_Ulrich,
    erst einmal willkommen im Forum.

    Nur weil Du vermutest einen Schritt übersprungen zu haben, ist das Handy bestimmt nicht "zerflashed"

    Welches ROM wolltest Du denn flashen?!
    Und bei welcher Anleitung meinst Du denn etwas übersprungen zu haben?!

    Gruß
    Moriathy
    0
     

  3. Bootlader Modus - WM6.5 Rom flashen und dürfte wieder gut sein - Ist aber scheinbar nicht mehr so wichtig, da ja schon abgemeldet.
    0
     

  4. Danke für die antwort,
    ich habe nur einen blöden internet stick, der meldet mich automatisch ab....
    wie mache ich das mit dem bootloader modus 6.5 ?
    das wollte ich mache
    http://www.pocketpc.ch/hd2-android-b...tytung-r9.html
    ich habe wohl den bootloader installiert bevor ich android aufgespielt habe
    Geändert von Moriathy (18.05.2011 um 09:28 Uhr) Grund: böses Wort entfernt
    0
     

  5. Zitat Zitat von Thomas_Ulrich Beitrag anzeigen
    Danke für die antwort,
    ich habe nur einen blöden internet stick, der meldet mich automatisch ab....
    wie mache ich das mit dem bootloader modus 6.5 ?
    das wollte ich mache
    http://www.pocketpc.ch/hd2-android-b...tytung-r9.html
    ich habe wohl den bootloader installiert bevor ich android aufgespielt habe
    Hallo,
    zum einen bitte keine Fäkalwörter, deswegen war Dein Beitrag gesperrt.
    Habe ihn jetzt mal freigeschaltet.

    Zum anderen:
    Reihenfolge ist doch:
    - Magldr
    - Partitionslayout (CWM)
    - TyhpooN

    Hast Du hier schon reingeschaut: http://www.pocketpc.ch/htc-hd2-andro...tallieren.html

    Sonst hier noch mal in Kurzform:
    Handy in den Bootlader bringen (VolDown und Power gedrückt halten)
    Dann schauen, dass unten USB steht.
    Dann MAGLDR flashen (scheint ja bei Dir schon drauf zu sein?!)
    Dann im MAGLDR in Punkt 5 USB-Flasher und warten bis ...USB angezeigt wird.
    Dann aus dem TyphooN-Thread das Partitionslayout 140 bzw 150 MB flashen.
    Dann die zip.Datei mit dem ROM unentpackt auf die SD-Karte.
    Im CWM dann Punkt 8 "Install zip from SD-Card" und die Zip-Datei wählen
    Warten und sich dann freuen!
    Geändert von Moriathy (18.05.2011 um 09:42 Uhr)
    0
     

  6. Ne, hast du nicht, du brauchst den Bootloader um Android aufzuspielen. Da MAGLDR läuft, scheint auch das richtige HSPL und ein passendes Radio ROM geflasht worden zu sein. Du kommst nun zu dem Schritt, indem du dir CWM inkl. passendem Partitionslayout flashen musst, danach kannst du dann via CWM dein gewünschtes ROM flashen.
    0
     

  7. dann versuche ich das mal, danke =)
    0
     

  8. hmm, ich bekomme diese meldung
    wenn ich dieses programm starte : Recovery_130M_system_4M_cache[v3.0.2.4]
    An error has occurred
    Read below for more information

    Error Description: USB init failed
    Info: .\RSPL\RSPL.cpp (736)

    Error Description: EnterBootloader missing
    Info: .\RSPL\BootLoader.cpp (176)
    0
     

  9. Starte die EXE mal bitte als Administrator (Rechtsklick als Administrator ausführen)

    Am HD2 bist du aber schon im MAGLDR auf den Punkt USB Flasher gegangen und dort steht auch Wait for USB...USB ?
    0
     

  10. ja ich bin im waiting mode, windows macht auch den typischen sound,wenn man was anschliesst oder trennt, aber fehlermeldung bleibt dich gleiche , auch als admin =(
    0
     

  11. Mach dir das Leben nicht so schwer und installier ANDROID auf die SD Karte - Später (wenn du mal in der Materie drin bist) kannst du immer noch ein NandRom nehmen. Das gibt hier nur ein Frage und Antwortspiel, welches schon XXXX mal hier durchgekaut wurde.
    0
     

  12. @Thomas_Ulrich: Nunja, nur weil Windows erkennt das was angeschlossen wurde, heißt das noch nicht das der Treiber auch installiert ist. Was sagt denn der Gerätemanager wenn du das HD2 im USB Flasher an deinen Rechner anschließt?

    @NEO120: So groß ist der Unterschied zwischen SD und NAND nun auch wieder nicht. Wie soll er außerdem mit der Materie vertraut werden, wenn er mit den wichtigen Sachen im Zusammenhang mit NAND (DAF, MAGLDR, CWM, cLK etc. pp.) erst gar nicht in Berührung kommt?
    Und genau dieses Frage und Antwortspiel hilft vielen dabei die Vorgänge richtig zu verstehen. Mir macht es persönlich nichts aus, auf Fragen und Probleme, auch wenn diese schon öfters gestellt wurden, anderer User einzugehen, sofern ich eine Antwort bzw. Lösungsansatz habe werde ich diesen auch dem entsprechenden User mitteilen. Für das ist dieses Forum schließlich auch da.

    Nun aber genug Off-topic und zurück zum Thema.
    0
     

  13. OK, war nur gut gemeint, denn dann hätte er immer noch WM6.5 drauf, und könnte sein Handy benutzen. That`s your part.
    0
     

  14. also im gerätemanager wird alles erkannt
    0
     

  15. Schoneinmal einen anderen USB Port getestet?
    0
     

  16. jo das gleiche =(
    0
     

Ähnliche Themen

  1. Von HTC HD2 O2 Firmware auf HD2 Original ?
    Von CoolActive im Forum HTC HD2 ROM Upgrade
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.12.2010, 19:42
  2. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 25.10.2010, 08:20
  3. Abgleich kontakte und Adressen HD2 zu HD2
    Von BSi im Forum HTC HD2 Kommunikation
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.09.2010, 16:14
  4. HD2 WiFi Router Funktion_PC findet das HD2 nicht !
    Von PRRS_DE im Forum HTC HD2 Kommunikation
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.05.2010, 17:41
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.05.2010, 10:33

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

amagldr

amagldr v1.13

Error Description: USB init failed Info: .RSPLRSPL.cpp (736)

hd2 amagldrhd 2 cwm recovery error usb init failedamagldr htc hd2An error has occurred Read below for more information Error Description: USB init failed Info: .RSPLRSPL.cpp (736) Error Description: EnterBootloader missing Info: .RSPLBootLoader.cpp (176)An error has occurred Read below for more information Error Description: USB init failed Info: .RSPLRSPL.cpp (736)galaxy s2 zerflashedError Description: USB init failedInfo: .RSPLRSPL.cpp (736)Error Description: EnterBootloader missingInfo: .RSPLBootLoader.cpp (176) restore Cwmhtc hd2 zerflashedInfo: .RSPLRSPL.cpp (736)htc amagldr menü hilferoms mit amagldr v1.13 rom von sd kartehd2 nan android flashenamagldr v1.13 löschenamagldr hd2daf und fehler 736amagldr v1.13 by cotulla 2011htc hd2 amagldrflash layout cotulla 2011 pocketpc.ch error description usb init failed info . rspl rspl.cpp 736htc hd2 nach amagldr v1.13htc hd2 flashen amagldrhd2 cotulla menü service android sd

Stichworte