Gelöst: Keine Datenverbindung mit Provider "Bob" in Österreich möglich Gelöst: Keine Datenverbindung mit Provider "Bob" in Österreich möglich
Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. Hallo zusammen,

    ich habe seit gestern das HTC Desire S und es gefällt mir ganz gut. Einziges (aber dafür gravierendes) Problem ist, dass ich es nicht schaffe, eine Datenverbindung herzustellen.

    Ich verwende den österr. Billigprovider BOB (Submarke von A1), welcher sich via Roaming in das A1-Netz einbucht. Unter Windows Mobile 6.5 hat das wunderbar funktioniert, jedoch jetzt mit Android 2.3.3 nicht mehr. Ich habe den APN korrekt konfiguriert:

    Name: data.bob
    APN: bob.at
    Nutzername: data@bob.at
    Passwort: ppp
    MCC: 232
    MNC: 11
    Authentifizierungstyp: keine (auch schon mit "PAP" oder "PAP und CHAP" getestet)
    APN-Typ: default

    Ich habe auch schon alternative Konfigurationen mit Hinterlegung des Proxys (bzw. Servers) "194.48.124.7" und Port "8001" probiert, leider alles ohne Erfolg.

    Ich erhalte, wenn ich bei den Mobilen Netzwerkeinstellungen das Daten-Roaming aktivieren möchte immer die Fehlermeldung "Das Netzwerk ist besetzt. Versuchen Sie es später noch einmal."

    Ich habe es auch schon mit einer Simkarte von "3" probiert (da, wo kein eigenes UMTS-Netz zur Verfügung steht, wird ebenfalls im A1-Netz geroamt) und erhalte dort das gleiche Ergebnis. Unterstützt A1 das Daten-Roaming mit Android 2.3.3 Geräten nicht?

    Laut Anruf bei der kostenpflichtigen Hotline von BOB gibt es keine Netzprobleme und alle Parameter meiner SIM würden stimmen. Ich wurde dann an die HTC-Technikhotline (01/9287367) weitervermittelt, aber auch dort bekam ich keine Problemlösung.

    Interessanterweise funktionierte das Daten-Roaming im BOB-Netz mit der selben SIM-Karte auf einem HD2 mit geflashtem Android 2.2 einwandfrei.

    Woran könnte das liegen, was kann ich noch ausprobieren, bzw. hat noch jemand dieses Problem?

    Danke euch schon vorweg!
    Geändert von weezo (14.04.2011 um 22:28 Uhr)
    0
     

  2. So, nachdem ich schon kurz davor war, den Provider zu wechseln, habe ich es nun doch geschafft.

    Folgende Settings beim APN habe ich hinterlegt:

    Name: data.bob
    APN: bob.at
    Proxy: Nicht festgelegt
    Port: Nicht festgelegt
    Nutzername: data@bob.at
    Passwort: ppp
    Server: http://start.bob.at
    MMSC: Nicht festgelegt
    MMS-Proxy: Nicht festgelegt
    MMS-Port: Nicht festgelegt
    MMS-Protokoll: WAP 2.0
    MCC: 232
    MNC: 11
    Authentifizierungstyp: PAP
    APN-Typ: default

    Nachdem ich diese Parameter hinterlegt hatte, habe ich beim Versuch "Daten-Roaming" zu aktivieren, wieder die Fehlermeldung "Das Netzwerk ist besetzt. Versuchen Sie es später noch einmal." erhalten. Ich habe dann aber im übergeordneten Menü "Drahtlos und Netzwerke" das Häkchen bei "Mobiles Netzwerk" entfernt und dann gleich wieder gesetzt. Und siehe da, jetzt baut das Gerät die Daten-Roaming-Verbindung anstandslos auf!
    Geändert von weezo (14.04.2011 um 22:32 Uhr)
    1
     

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 04.04.2012, 20:23
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.01.2011, 17:54
  3. Datenroaming sperren auf HTC Touch HD mit "bob"
    Von dreamcatcher73 im Forum Touch HD Communication
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 29.07.2010, 18:19
  4. Kamerafehler: "Keine Verbindung zur Kamera Möglich"
    Von Balthazzar im Forum Google Nexus One
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 25.01.2010, 23:30
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.11.2009, 22:40

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

bob keine datenverbindung

bob keine verbindung

bob netzwerkeinstellungen

das netzwerk ist besetzT

bob datenverbindung androidhtc desire s bob internetbob datenroamingbob.at roamingbob netzwerk besetztdesire hd das netzwerk ist beszt versuchenbob datenverbindunghtc desire s bobbob das netzwerk ist besetztbob roaming a1bob htc desire sdatenverbindung bobbob netzwerk ist besetztbob android 2.3htc desire s bob apnbob netzproblemebob htc desiredaten roaming bobdesire s bobandroid 2.3 roamingbob kein netz

Stichworte