DesireHD mit Vodafone Branding - Garantie / einschicken wohin? DesireHD mit Vodafone Branding - Garantie / einschicken wohin?
Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. Zuerst einmal, mein DesireHD ist nicht kaputt. Ich habe es vor 3-4 Wochen gebraucht gekauft, leider mit Branding (was ich vorher nicht wusste) und leider ohne Rechnung. Dafür hat es nur 260€ gekostet, ein extrem guter Preis wie ich finde.

    Ich will mich nun für den Fall der Fälle vorbereiten und schonmal informieren, was ich machen muss, wenn es mal kaputt geht. Ich habe Radio S-OFF, Eng S-OFF, ClockworkRecovery, gerootet, CustomROM MDJ Vivo und neues RadioROM (12.54.60.25U_26.09.04.11_M2) geflasht. Das ich all das wieder entfernen müsste, ist mir klar.

    Doch wohin schickt man Vodafone-Branding Geräte ein?
    Ich weiß nämlich vom meinem HTC HD2 davor, welches T-Mobile Branding hatte, dass das nicht so einfach ist. Denn HTC direkt ist nicht zuständig, aber auch T-Mobile (im T-Punkte und an der Hotline) meinte, sie wären nicht zuständig, da ich das HD2 nicht bei T-Mobile gekauft hatte, sondern im Internet. Ich wollte es damals aber eigentlich nicht zum Händler zurück schicken, weil ich einen schlechten Eindruck von dessen Service hatte. Doch mir bliebt dann nichts anderes übrig und es ging auch gut. Habe dann ein Austausch HD2 (refurbished) bekommen.

    Doch nun habe ich keine Rechnung zum DesireHD, also kann ich es nichtmal zum Händler einschicken. Was nun?
    Ich weiß, dass man ohne Rechnung anhand der Serien-Nr. bzw. dem darin enthaltenen Produktions-Datum trotzdem einen Garantie-Anspruch hat. Mein Produktions-Datum ist: 25.11.2010 . Das heißt, ab diesem Zeitpunkt habe ich auch ohne Rechnung, meine 2 jährige Garantie.

    Vodafone, zumindest im Vodafone-Shop, wird sich quer stellen, genauso wie T-Mobile damals. Ohne Rechnung werden die das kaum zurück nehmen.
    Gibt es eine Vodafone Reparatur-Servicestelle, an die man sich direkt wenden könnte?
    Geändert von The_Virus (14.06.2011 um 11:16 Uhr)
    0
     

  2. Also falls mal etwas mit dem DHD ist, rufst du einfach die HTC-Hotline an. Dort wirst du nach der IMEI Nummer gefragt, danach ist dann klar wie du weiter verfahren mußt, im Falle eines Falles.
    0
     

  3. Also ich will eigentlich wissen:
    Hat jemand sein HTC mit Vodafone-Branding, eigentlich egal welches Modell (hauptsache Vodafone), schonmal zur Garantie-Reparatur eingeschickt? Wenn ja, wohin eingeschickt, war die Rechnung vorhanden und wie ist das abgelaufen?

    Ich will diese Informationen bevor es soweit ist. Denn:
    Sollte es tatsächlich ein Problem sein, dass ich keine Rechnung mehr habe, dann verkaufe ich mein Desire HD wieder, solange es noch funktioniert. Wenn es kaputt ist und ich erfahre dann erst, dass ich ohne Rechnung und nicht bei Vodafone gekauft keinen Anspruch auf Garantie habe, dann ist es zu spät.
    0
     

  4. Dann solltest Du es verkaufen:
    Wenn es Vodafone-Branding hat, stammt es aus einer Vertrags(verlängerung) von Vodafone. Daher ist Vodafone für das Gerät zuständig. Die 2-jährige gesetzliche Gewährleistung gilt nur für den Käufer selber beim jeweiligen Händler. Dein Ansprechpartner als Gebrauchtkäufer ist also der Händler bei dem du das Handy gekauft hast. Bei Privatverkäufen wird die Gewährleistung meistens ausgeschlossen. Daher bleibt dir dann nur die freiwillige Garantie von Vodafone als "Hersteller". Ohne Kaufnachweis geht hier gar nichts! Mit Kaufnachweis sollte es kein Problem sein, auch als Zweitkäufer Garantieleistungen bei Vodafone zu bekommen, allerdings zu deren Bedingungen, da ja freiwillig. Deshalb achte ich bei privaten Gebrauchtkäufen immer auf den ursprünglichen Kaufbeleg wegen der (freiwilligen) Herstellergarantie. Anspruch auf die gesetzliche Gewährleistung hat man hier, wie oben geschrieben, nicht.
    Geändert von MvBoe (14.06.2011 um 15:20 Uhr)
    0
     

  5. Ich weiß halt, dass es bei HTC direkt kein Problem ist, Garantie ohne Rechnung zu bekommen. Aber das geht eben nur, wenn das Gerät nicht gebrandet ist. Sobald es gebrandet ist, sieht die Situation gleich viel schlechter aus, leider. Denn selbst wenn man die Rechnung von einem gebrandeten Gerät hat, kann Vodafone sich immer noch querstellen, siehe hier:
    https://www.vodafone.de/forum/posts/list/3093.page

    Da bleibt wirklich nur verkaufen und ein ungebrandetes kaufen, da ist dann egal ob mit oder ohne Rechnung.
    0
     

  6. Zitat Zitat von The_Virus Beitrag anzeigen
    (...)Denn selbst wenn man die Rechnung von einem gebrandeten Gerät hat, kann Vodafone sich immer noch querstellen, siehe hier:
    https://www.vodafone.de/forum/posts/list/3093.page
    (...)
    Das ist genau das Problem: Gesetzliche Ansprüche (Gewährleistung) hat man immer nur gegen den Händler bei dem man selber gekauft hat. Ist dieser Anspruch bei privaten Gebrauchtverkäufen ausgeschlossen, so ist man auf Hersteller-Kulanz angewiesen und diese kann man nicht einklagen.

    Eine mögliche Lösung wäre hier, wenn der ursprüngliche Erstkäufer das Gerät reklamiert. Dazu muss man aber Kontakt zu diesem haben.
    0
     

  7. Ich habe das Handy über Ebay-Kleinanzeigen gekauft, ich habe daher die Handy-Nr. des Erstkäufers und er wohnt auch in der gleichen Stadt wie ich. Leider ist er ein ziemlicher Prollet und nicht besonders helle. Seine Begründung warum er das DesireHD verkauft hat: "ist mir zu kompliziert". Also nicht grade ein Typ mit dem man vernüftig reden kann. Er würde nur sagen, dass das jetzt mein Problem ist, er hat damit nichts mehr zu tun.

    Übrigens schaue ich mich grade nach einem neuen Desire HD um und finde folgendendes:
    Ich habe es aus einer Vodafone Vertragsverlängerung von Weinachten 2010!
    Garantieschein habe ich leider nicht mehr, ist aber danke der Registrier Nummer bei Vodafone Angemeldet und hat wie immer 2 Jahre Garantie!
    Quelle: http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeige...folie/29360240
    Das ist doch schlicht falsch, nachdem was ich bisher herausgefunden habe. Ohne Rechnung keine Garantie und als Zweitkäufer erst recht nicht.
    0
     

  8. Zitat Zitat von The_Virus Beitrag anzeigen
    (...)Das ist doch schlicht falsch, nachdem was ich bisher herausgefunden habe. Ohne Rechnung keine Garantie und als Zweitkäufer erst recht nicht.
    Stimmt, der Verkäufer ist kein Jurist und kennt die genaue Rechtslage leider nicht.
    0
     

Ähnliche Themen

  1. Brick einschicken / Garantie Sunrise / Bootloader entfernen
    Von BanTu im Forum HTC Desire HD Root und ROM
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 10.06.2011, 14:22
  2. Garantie + Vodafone Branding
    Von noplan im Forum HTC 7 Trophy
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.05.2011, 14:05
  3. [Verkaufe] Motorola Milestone werksoffen ohne Branding mit Garantie und Rechnung!
    Von PepperRiot im Forum Marktplatz
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.11.2010, 20:41
  4. X1 mit vodafone branding
    Von samurei im Forum SE Xperia X1
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.12.2009, 13:47

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

htc einschicken wohin

vodafone handy einschicken

htc garantie einschicken

vodafone

vodafone garantie ohne rechnung

handy einschicken vodafone

htc garantie ohne rechnunghtc desire VODAFONE GARANTIEhtc desire hd einschickenhtc vodafone einschickenhtc wohin einschickenhtc garantie wohinhtc ohne rechnung einschickenhtc defekt einschickenhandy mit branding einschickenhtc desire hd einschicken wohinhtc handy einschickenvodafone handy einschicken ohne rechnunghtc desire hd einschicken Adressehandy bei vodafone einschickenhtc ohne rechmung einschickenbranding handy einschickenvodafone garantie htc desireHTC Defekt wohin einschickenvodafone handy einschicken wohin

Stichworte