Nach einem mageren und durchzogenen 2015 mit etwa 2Mio verkauften Geräten, schätzt HTC die Lage wenig zuversichtlich ein. Die Prognose für 2016 beträgt etwa 7,5-8Mio verkauften Geräten.
Mit diesen Zahlen kann der Wechsel auf dem Chefsessel noch keine grossen Töne von sich geben. Wir hoffen auf eine Steigerung und mehr Spielraum, sonst wird es sehr eng.

Source: digitimes.com