HTC  10 - Stammtisch HTC 10 - Stammtisch - Seite 2
Seite 2 von 3 ErsteErste ... 2 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 41
  1. 14.04.2016, 21:35
    #21
    Ja bei mir August
    0
     

  2. Ihr habt es leichter, ich muss mich in den nächsten 3 Wochen entscheiden, ansonsten werde ich den Vertrag auflösen und was billiges holen.
    0
     

  3. Mein erstes Android war ein HTC, das Sensation. Hatte damals die Wahl zwischen dem Galaxy s2 und dem Sensation. Hab mich dann für HTC entschieden, und hatte wirklich lang Freude damit. Akku war zwar ziemlich schwach, aber dank wechselbaren Akku war das kein Problem. Dann kam die one Reihe und es war für mich mit HTC vorbei. Und auch das M10 macht da leider gehäusetechnisch nichts besser. Einfach viel zu sehr auf Design fixiert, und den praktischen Alltagsnutzen in den Hintergrund stellen. Die übrige Hardware ist topp aktuell, aber das haben die anderen Hersteller ja auch 2016.
    Geändert von Peter9000 (14.04.2016 um 23:25 Uhr)
    0
     

  4. User45822 Gast
    Den stimme ich dir garnicht zu das Sensation war Top das m7 oder das m8 und 20 länger besser er war nicht nur das schickste Handy sondern auch Hardware technisch Top .da konnten die vorherigen nicht mit halten das HTC 10 kann Hardware technisch mit allem aufwerten was es hat aber optisch usw ist es nix neues und auch Qi laden ist nicht dabei das ist mehr als ......
    Geändert von aljee77 (15.04.2016 um 00:21 Uhr)
    0
     

  5. Aber was nutzt einem wenns schick ist wenn der Akku fest verbaut ist? Somit ist es weniger alltagstauglich und eigentlich ein einweg-wegwerfhandy. Das M10 hat genau den selben Nachteil wie m7, m8 und m9. Alles nur wegen der Optik? Bei einem so teurem Hightech Produkt sollte die Optik und das Design nicht die Funktionalität killen. Oder der Hersteller verlangt maximal 200€, dann ist so eine Konstruktion vertretbar.
    0
     

  6. 15.04.2016, 05:33
    #26
    naja bis auf LG hast dann aber nicht mehr viel Möglichkeiten einen Hersteller zu finden wo sich der Akku wechseln lässt von Kunden selber.... den Akku wirst du wohl schon gewechselt bekommen, musst das handy aber dafür wohl irgendwo zu einer Firma einschicken etc.
    0
     

  7. User45822 Gast
    Du wirst keinen Hersteller mehr finden wo man den Akku tauschen kann und das doch auch kein Problem beim heutigen stand meiner Meinung
    0
     

  8. Doch, LG macht es noch. Und gerade beim heutigen Stand ist es ein großes Problem.
    0
     

  9. 15.04.2016, 08:27
    #29
    Das mit dem fest verbauten Akku hatte mich nach Sensation gestört, weil ich mich daran gewöhnt hatte in Sekunden den leeren Akku zu ersetzen.

    In der heutigen Zeit hat man mobile Akkupacks, welche sich unterwegs ohne Probleme aufladen lassen. HTC 10 unterstützt Quick Charge 3.0, es wurde berichtet, dass in 30 Minuten 50% aufgeladen wird.
    0
     

  10. Hinzu kommt, dass die Gefahr eines Schadens sinkt, weil der Nutzer nicht irgendwelche Billig-Akkus einsetzen kann.
    Es ist umweltfreundlicher, weil Akkus meist einfach in den Restmüll geworfen werden...muss der Akku in einem Handyshop ausgetauscht werden, so wird der alte Akku fachgerecht entsorgt.

    Ich verstehe zwar den Wunsch einiger Nutzer nach austauschbaren Akkus, finde jedoch dass die Argumente eher in Richtung fest verbaute Akkus gehen.
    Mir ist ein stabiler Unibody und möglichst noch eine hohe IP-Zertifizierung viel wichtiger, als die Möglichkeit einen Akku zu wechseln.
    0
     

  11. 15.04.2016, 09:17
    #31
    Ich hätte mir schon gewünscht, wenn das Gerät wasserdicht wäre und die Möglichkeit kabellos zu laden.
    0
     

  12. 15.04.2016, 09:30
    #32
    ja etwas wasser geschützt soll es ja sein.... aber QI Laden wäre schon top gewesen. SCheint aber bei den Unibody Geschichten aus Metal ja irgendwie nicht "möglich" zu sein.Allgemein gefällt es mir von den aktuellen mit dem S7 aber am besten.
    0
     

  13. 15.04.2016, 10:05
    #33
    Ja, M8 und M9 waren ebenso gegen Tropfwasser geschützt. (IPx3)

    Mir wäre lieber gewesen tauglich für Schwimmbad
    0
     

  14. Je dichter das Gehäuse ist, umso weniger Hitze kann entweichen.
    Für beste Dichtigkeit müsste die mitte mit einer Schweissnaht versehen werden
    0
     

  15. Zitat Zitat von skycamefalling Beitrag anzeigen
    Hinzu kommt, dass die Gefahr eines Schadens sinkt, weil der Nutzer nicht irgendwelche Billig-Akkus einsetzen kann.
    Es ist umweltfreundlicher, weil Akkus meist einfach in den Restmüll geworfen werden...muss der Akku in einem Handyshop ausgetauscht werden, so wird der alte Akku fachgerecht entsorgt.

    Ich verstehe zwar den Wunsch einiger Nutzer nach austauschbaren Akkus, finde jedoch dass die Argumente eher in Richtung fest verbaute Akkus gehen.
    Mir ist ein stabiler Unibody und möglichst noch eine hohe IP-Zertifizierung viel wichtiger, als die Möglichkeit einen Akku zu wechseln.
    Das die Verwendung von Billigakkus zu Schäden führt ist eher selten bis nie. Klar gabs schon Berichte darüber, aber auch IPhones und vom Galaxy s6 hörte man schon von aufgeblähten Akkus bis hin zur Explosion. Da ist viel mehr die Gefahr das der Billigakku zu wenig Kapazität hat. Sonst müsste man ja das Ladegerät auch fix mit dem Smartphone verbauen, weil es auch da viele billige Chinaprodukte gibt die eventuell auch Schaden anrichten können. Wechselakku halte ich aber auf jeden Fall für Umweltfreundlicher, da so der Akku separat vom Nutzer leicht getrennt entsorgt werden kann. Ist er fix verbaut wirft man wohl das ganze Smartphone in den Müll.. Mein aktuelles Note 4 und das LG g4 sind sehr stabile Geräte, weil auch das geht, Akku wechselbar und trotzdem alles stabil. Außerdem kommen meine Smartphones immer in ein Schutzcase.. IP Zertifizierung hatte ich beim galaxy s5, wo auch der Akku wechselbar ist. Brauche ich persönlich aber nicht.
    0
     

  16. 16.04.2016, 15:55
    #36
    HTC bezieht wohl die Displays von 2 verschiedenen Unternehmen. Sharp und einer anderen firma
    0
     

  17. 17.04.2016, 11:19
    #37
    HTC begründet die Positionierung des Klinkenanschlusses mit bessere Abschirmung.
    0
     

  18. 27.04.2016, 14:36
    #38
    Venom HTC 10 Beta-Team ist gerade im Entstehen. Ich bin wieder mal als Beta-Tester dabei.

    Edit: Achja, vergessen zu schreiben. Ich habe Root und ROM Bereich zaubern lassen.
    Geändert von timsah (27.04.2016 um 17:34 Uhr)
    1
     

  19. 01.05.2016, 12:59
    #39
    Unser Chefredakteur hat sich das Gerät genauer angeschaut, hier geht's zu unserem Testbericht.
    0
     

  20. Ich bin zufrieden mit meinem htc10, nur fühl ich mich ein bisschen verarscht weil htc dieses jahr noch neue nexus modelle rausbringt...
    Und vom car-kit hört man leider auch nichts. Sehr schade
    0
     

Seite 2 von 3 ErsteErste ... 2 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Stammtisch zum LG G4
    Von timsah im Forum LG G4
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 05.08.2017, 10:01
  2. HTC One M8 Stammtisch
    Von John im Forum HTC One M8
    Antworten: 255
    Letzter Beitrag: 31.03.2015, 11:48
  3. HTC One X+ Stammtisch
    Von JamSam im Forum HTC One X+ (plus)
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 27.09.2013, 16:06
  4. [OT] Stammtisch [OT]
    Von qvert im Forum Samsung Galaxy Tab 7.7
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.09.2012, 14:27

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

htc 10

htc m10

Stichworte