Guter Browser für WM6 ?
Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. Da ich mit dem Internet Explorer in Windows Mobile 6 nicht zufrieden bin (genauso wie in den WM-Versionen davor auch), habe ich mich mal nach anderen Alternativen umgeschaut.

    Der Opera ist auf jeden Fall besser als IE aber auch da finde ich paar Verbesserungsmöglichkeiten. Welche Browser gibt es noch bzw. würdet Ihr mir empfehlen ???
    0
     

  2. http://www.pocketpc.ch/showthread.php?t=39218

    ausserdem gibts noch "the iris browser" der ist auch ganz nett.. aber richtig befriedigende alternativen wie zB. auf dem iPhone (aber auch da nur mit multitouch) gibt's nicht
    0
     

  3. Nach über 3 Jahren PDA-losem Leben hatte ich mir vor einer Woche den iPaq 214 zugelegt - in der Hoffnung, dass die Technik und vor allem Software ausgereifter ist. Leider wurde diese Erwartungenn keineswegs ansatzweise erfüllt. PDAs mit Windows Mobile sind und bleiben eine nette Spielerei und für einen sehr kleinen Personenkreis wirklich hilfreich. Ich erwarte von einem PDA, dass er mir Arbeit abnimmt und nicht mehr Arbeit macht !

    Es ist enttäuschend zu sehen, dass kaum nenneswerte Unterschiede zu PPC2002 gibt. Was hat sich denn da bitteschön in 3-4 Jahren getan? Noch enttäuschender ist das Angebot an Software für WM6 d. h. Software die auf dem WM6 wirklich einwandfrei läuft. Ich nenne da zum Beispiel nur mal Navisoftware (TomTom und Navigon sollen beide lt. Hersteller nicht mit WM6 laufen) oder Browser. Der Browser von Microsoft ist ein Witz und der Opera Mini ist zwar wesentlich besser aber haut mich auch nicht von den Socken. Man muss erst einmal 20-30 Stunden Zeit und vor allem auch Geld (für Software) investieren, bevor man mit dem PDA wirklich etwas anfangen kann. Nächstes Problem: Synchronisierung. ActiveSync ist und war immer problematisch. Lächerlich finde ich aber die Tatsache, dass z. B. ActiveSync 4.5 nur Outlook 2003 und höher untersützt. Installiert man aber ActiveSync 4.2 (welches ab Outlook 2000 unterstützt), dann wird man sofort von Microsoft darauf hingewiesen, dass 4.2 nicht WM6 zertifiziert ist. Bis ich also den PDA wirklich benutzen kann, müsste ich locker noch mal den Preis des Gerätes auf den Tisch legen. Für 600-700 Euro bekomme ich locker ein gutes Notebook. Nur als Navi ist ein PPC doch Geldverschwendung - für rund 150 Euro gibt es bereits TomTom und ähnliche Geräte im Angebot. Mein Fazit lautet daher: ich werde der PPC-Welt weiter den Rücken kehren und mein Gerät zurückschicken - zum Glück 14tägiges Umtauschrecht ! 500-600 Euro und die ganze Zeit sowie Nerven ist mir das ganze einfach nicht wert. Schade...bin sehr enttäuscht von dem "Fortschritt" der letzten Jahre in Sachen PPC.
    0
     

Ähnliche Themen

  1. WAP Browser für Ipaq 2210
    Von Flyingtom im Forum Plauderecke
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.11.2004, 10:59
  2. Guter Emulator für GBa usw.
    Von Martin im Forum Plauderecke
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.12.2003, 21:29
  3. Guter Downloader für PPC
    Von Martin im Forum Plauderecke
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.08.2003, 07:09

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

windows mobile 6 browser

wm6 browser

browser windows mobile 6

browser wm 6win mobile 6 browserwm 6 browserbrowser WM6internet browser wm6internet browser windows mobile 6windows mobile 6 internet browserbrowser win mobile 6browser windows mobil 6browser windows mobile 6.0opera mini wm6WM6 Internet Browserwindows Mobile 6.0 Browserguter mobile Browserbrowser for windows mobile 6mobile browser wm6browser for wm6

Stichworte