HP ElitePad 900 - Eure Erfahrungsberichte HP ElitePad 900 - Eure Erfahrungsberichte - Seite 2
Seite 2 von 2 ErsteErste ... 2
Ergebnis 21 bis 22 von 22
  1. 18.05.2014, 07:36
    #21
    Zitat Zitat von 0815popo Beitrag anzeigen
    Was mir nicht gefällt

    - das Tablet ist sehr scharfkantig und liegt deshalb schlecht in der Hand. Man könnte es wohl auch zum Brötchen aufschneiden hernehmen.
    - Im Desktop-Modus sehr langsam (gerade den nutze ich ausnahmslos)
    - der HP Executive Pen ist kein Quell der Freude
    - 10 Zoll sind für ein Windows-Tablet (Desktop-Modus) zu wenig
    - ein vollwertiger USB (3.0) Anschluss fehlt
    - Überall wirds mit Windows 8 Pro beworben, aber (meines) besitzt nur Win 8 Core

    Ich bin sicher kein Maßstab, da ich meine beste Zeit schon hinter mir habe. Einige Sachen welche mir nicht gefallen, bedeuten für Andere wohl kein Problem?!
    Es gibt eine Hülle (siehe anderes Thema)

    Das Pad ist nicht für den Desktop-Betrieb ausgerichtet. Der Atom-Prozessor gehört zur ersten Generation. Keine Ahnung ob der Nachfolger besser und performanter ist. Um ehrlich zu sein hat mir aber ein Reinfall genügt.

    Der Chipsatz unterstützt kein USB 3.0, würde aber sowieso nichts bringen, da die gesamte Performance kaum ausreicht einen USB 3.0 auszulasten.

    Das Du nur ein Windows 8 Core drauf hast scheint mir sehr sonderbar. Das Teil wurde als Businessgerät entwickelt. Ich könnte mir vorstellen, dass der Verkäufer die Core-Edition darüber gebügelt hat. Ich würde da einmal bei HP nachfragen, vielleicht erhältst Du einen Recovery-Stick
    0
     

  2. Ich hab mir jetzt mal das "HP ElitePad Rugged Case" bestellt (neu 60 EUR). Gabs bei Amazon "Gebraucht - Wie Neu" für 22 EUR. Das kann man grad noch so durchgehen lassen. Hoffentlich trägt es nicht zu dick auf. Bei der Gelegenheit hab ich gleich einen neuen Stift bestellt, in der Hoffnung dass der Jetzige einen Defekt hat. Er funktioniert einfach nicht wie ein Wacom-Stift. Ohne die Taste zu drücken markiert er den Text, anstatt die Seite zu scrollen. So kann er die Finger ja nicht ersetzen. Ansonsten ist er doch etwas sensibler, wie anfangs angenommen. Man muss sich erst ein bisschen daran gewöhnen.

    Beim Tablet flackert/flimmert der Bildschirm merklich (unter Win8.1). Hoffentlich lässt sich das mit´nem anderen Treiber beheben?!

    Der Service von HP hatte mir schriftlich bestätigt, dass das Elitepad 900 auch in einer Variante mit der Windows 8.0 Core Version vertrieben wird. Auf dem Bios ist ein Win 8 Core Key hinterlegt. Den konnte ja auch der Vorbesitzer nicht ändern. Mir ist das gleichermaßen neu wie egal. Achso, den Recovery-Stick habe ich schon vor Tagen erhalten. Ich hatte nämlich bei einer Clean Win8.1 Pro Installation, sämtliche Partitionen gelöscht und das Win 8.1 Pro hatte sich aufgrund des Core-Keys nicht aktivieren lassen... Toller Service seitens HP!
    0
     

Seite 2 von 2 ErsteErste ... 2

Ähnliche Themen

  1. Neuer HP Elitepad 900 eingetroffen
    Von MBMUELLER im Forum HP ElitePad 900
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.03.2013, 19:06
  2. HP ElitePad 900 - allgemeine Diskussion
    Von oeschgi im Forum HP ElitePad 900
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.02.2013, 08:54
  3. HP Envy X2, , Eure Erfahrungsberichte
    Von Schorschi1981 im Forum HP Envy X2
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.01.2013, 19:34

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

HP ElitePad 900

hp elitepad 900 tastatur

elitepad 900 tastatur

elitepad

hp elitepad

hp elitepad erfahrung

hp elitepad 900 externe festplatte

elitepad 900 usb laden

elitepad 900 startet nicht

hp elitepad 900 startet nicht

HP elitepad office 2013

elitepad berichte

elitepad 900 mit zweitem bildschirm zu langsam

elite pad

elitepad erfahrungen

office auf elitepad

hp elitepad erfahrungen

ElitePad 900

elitepad windows 8 mit office 2013pad mit ms officehp elitepad 900 schaltet nicht mehr einhp 900 elitepad 8.1HP ElitePad 900 sehr langsam