[MAGLDR][22.03.2011]TyphooN CyanogenMod 7 RC2+ v2.7.6 [2.3.3][A2SD][tytung r7] [MAGLDR][22.03.2011]TyphooN CyanogenMod 7 RC2+ v2.7.6 [2.3.3][A2SD][tytung r7]
Seite 1 von 3 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 57
  1. Link zum Original-Thread bei den XDA-Developers:

    TyphooN CyanogenMod 7 RC2 v2.7.6




    Merkmale:
    -keine Customs Applikationen, alle Apps sind Stock CM 7
    -3G / Data
    -Audio
    -Bluetooth
    -GPS (diem fix) (/system/etc/gps.conf configured for US)
    -Wi-Fi
    -Phone
    -Camera (5MP)
    -Volume Up/Down rocker camera control
    -Camcorder (800x480)
    -720P video playback
    -Hosts file to stop most web ads.
    -USB File Transfer
    -ADW Launcher (CM7 Stock)
    -Native WIFI Tethering with tytung kernel/rafpigna kernel, or android-wifi-tether
    -Wired Tethering with android-wired-tether
    -LED Notification
    -A2SD+
    -IEEE 802.1x/EAP authentication



    ChangeLog:
    (ab v2.6 !! komplette Log im XdaThread)
    v2.7.6: Updated to cm_bravo_29 base (INFO LINK). Changed kernel back to tytung r7 and included the old 98cpu_voltage script. It seems performance was worst for most and so was battery life with rafpigna kernel. As well as some SOD problems.
    v2.7.5: Updated to cm_bravo_28 base. Changed kernel to rafpigna 1.9 OC GB. To me the performance of scrolling seems smoother, and the kernel is much cleaner. A lot of the hastarin tweaks were only useful in the SD days. This still includes the vdd_levels interface. I have included a 98cpu_voltage file that has the default rafpigna voltages as a baseline.
    v2.7.4: Updated to cm_bravo_26 base.
    v2.7.3: Updated to cm_bravo_25 base. This adds Allow Purging of Assets to the performance menu.
    v2.7.2: Updated to cm_bravo_23 base. changed kernel to tytung r7(yes this still has the voltage control script). Any hastarin based kernel has this, it is not unique to HyperKernel. Changed boot animation.
    v2.7.1: Updated to cm_bravo_22 base.
    v2.7.0: Updated to cm_bravo_21 base. Updated to HyperKernel v5.0. Added zipalign of /data/app on boot. Added /system/etc/init.d/98cpu_voltage script. This script comes configured to set stock voltages on boot. You can edit this script for user defined voltages if you wish to undervolt/overvolt between 800-1350 values for each clock speed. You can copy this script to sdcard, to play with values.. and execute it via sh ./98_cpuvoltage. Check to make sure it is working by cat /sys/devices/system/cpu/cpu0/cpufreq/vdd_levels after executing to make sure changes are reflected if executing the script manually. This can help with the stability of overclocks and battery usage.
    v2.6.3: updated to cm_bravo_19 base. Changed kernel to HyperKernel v4.0.
    v2.6.2: updated to cm_bravo_18 base. Thanks to noellenchris pointing out that libandroid_servers.so was connected to the gps issues in the newer nightlies, we can now use the newer nightlies without gps issues!
    v2.6.1: reverted to cm_bravo_14 base. 15 and 17 both contain the GPS problem that does not allow the GPS to work after switching it off and on. This fixes that issue. Changed to tytung r7 kernel.
    v2.6.0: updated to cm_bravo_17 base. Updated to crawling's initrd.gz. Updated anti-ad hosts file. No more RAM builds. There seems to be no noticeable real world benefits from my testing. This will take longer to boot on the first boot, but after first boot with the new initrd.gz, it will boot quicker.

    Danke an:Cotulla, darkstone, crawlingcity, gauner1986, rafpigna, diem, markinus, noellenchris, tytung, iamgpc, pongster



    Bitte beachten:
    -High drain in bluetooth standby (60mAh)
    -Auto backlight does work but custom auto backlight levels do not. This started occuring once LED Notifications began to work. They are both tied to the lights library but it will remain this way until a new lights library is available. I feel that this is the best middle ground because to me LED notifications are essential.



    Reihenfolge einer bereinigten Installation:
    1. Task 29
    2. Flash Radio(2.15 Recommended)
    3. MAGLDR 1.13
    4. ClockworkMod Recovery v1.3 135M System/44M Cache/Recovery v3.0.1.4
    5. Installation von TyphooN CyanogenMod 7 .zip per CWM

    Optional
    6. Install any optional CWM .zip files such as AngelDeath's Faster GPS Fix or another preferred kernel.
    7. Install some CM7 Themes By UpwardSpiral
    8. Tweak /system/etc/init.d/vdd_levels for stability or battery life!






    ************************************************** ************************************
    Download Version 2.7.6:


    Multiupload Download


    RAPIDSHARE DOWNLOAD
    ************************************************** ************************************

    Optionale Themen (Themen für ThemeChooser):
    -CyanbreadX
    -[T-MO ENGINE Themes] Stock with BatteryPercentage-Honeycream-CyanbreadX with Batt%
    -Honeybread Theme Alpha 4
    Geändert von DjSu_HD2 (23.03.2011 um 05:32 Uhr) Grund: rapidshare Link hinzugefügt
    7
     

  2. 22.03.2011, 11:46
    #2
    Danke, Du bist einfach zu schnell.
    1
     

  3. Ich finde typhoon ist ein wenig zu schnell Ich finde er sollte sich 5-6 andere User suchen die sein Build erst testen bis er es veröffentlicht, so machen es andere Köche auch, wir flashen hier jeden Tag das Handy und wechseln Kernel ohne Ende
    Ich mach mir keine Sorgen was das Flashen angeht, aber ich mach mir langsam Sorgen um meine USB Buchse am HD2
    0
     

  4. Zitat Zitat von DjSu_HD2 Beitrag anzeigen
    Ich mach mir keine Sorgen was das Flashen angeht, aber ich mach mir langsam Sorgen um meine USB Buchse am HD2
    Wofür brauchste die denn, beim flashen??? Das schöne an CWM ist doch, das man mit dem Handy flashen kann ohne den Rechner zu benutzen.
    0
     

  5. 22.03.2011, 12:25
    #5
    Du lädst dir die ZIPs also direkt mit dem HD2 runter?^^ Oder nutzt du einen Kartenleser?^^

    Ich lads mir auf jeden Fall immer am PC herunter und schiebs dann per USB auf mein HD2.
    0
     

  6. Jo, ich downloade sie immer mit dem HD2 herunter, geht mit Wlan einwandfrei!
    0
     

  7. Zitat Zitat von Jrejo Badde Beitrag anzeigen
    Wofür brauchste die denn, beim flashen??? Das schöne an CWM ist doch, das man mit dem Handy flashen kann ohne den Rechner zu benutzen.
    JO, dass mit dem runterladen mit dem Handy is ja gut, aber auf Arbeit...
    Dazu kommt durch das ganze geflashe und gebastel und probieren is der Akku immer gut leer, ich muss das Teil jede Nacht laden weil ich nur am rumfummeln bin haha
    0
     

  8. 22.03.2011, 12:41
    #8
    Habe kurz ne Frage: Ich habe gestern den MDJ's CM7 geflasht und war total zufrieden. Chris machte mich auf TyphooN's CM7 aufmerksam die eine fortsetzung dieser sein sollte. Ich flashte also TyphooN drauf. Wiso ist aber jett der Stock Android Launcher nicht mehr drauf?? Ich fand den Bessser. Was sollte dann am TyphooN besser sein als der MDJ?
    0
     

  9. @DjSu_HD2


    Das kenne ich,
    man kommt auch nie zum Akku testen, denn hat man alles schön eingerichtet und geladen, gibt es ne neue Version.
    Geändert von Jrejo Badde (22.03.2011 um 12:49 Uhr)
    0
     

  10. 22.03.2011, 12:54
    #10
    Zitat Zitat von Jrejo Badde Beitrag anzeigen
    @DjSu_HD2


    Das kenne ich,
    man kommt auch nie zum Akku testen, denn hat man alles schön eingerichtet und geladen, gibt es ne neue Version.
    Brauchst ja nichts einrichten, geht ja nichts verloren beim updaten
    0
     

  11. Schon klar, aber Du weist was ich meine!?
    0
     

  12. Zitat Zitat von Collabs Beitrag anzeigen
    Brauchst ja nichts einrichten, geht ja nichts verloren beim updaten
    Da muss ich irgendwas falsch gemacht haben, denn ich musste alles neu installieren. Wie kann man "nur" updaten?


    Sent from my HTC HD2 using Tapatalk
    0
     

  13. Ich zitiere mal meinen Text den ich bei einem anderem Build geschrieben habe,
    ihr müsst logischerweise die .zip Datei von diesem Thema hier aus dem ersten Post zum installieren nehmen

    Installation:

    Voraussetzung für Erstinstallation (Von Windows Mobile zu Android, ACHTUNG Windows Mobile wird dadurch gelöscht)
    HSPL 2.08 (Installation & Download)
    Radio 2.15 (Installation & Download)
    Task29 (Anleitung & Download)
    MAGLDR 1.13 (Installation & Download)
    CWM 1.3 150MB (Installation & Download)

    Installation für Erstinstallation
    - Download des Builds
    - Telefon in MAGLDR starten (Powertaste gedrückt halten beim einschalten des HD2)
    - "AD Recovery" auswählen um ClockworkMod zu starten
    - "advanced -> Partition SD Card->1024 ext->0 swap" auswählen (Alle Daten auf der SD werden gelöscht)
    - "mounts and storage" -> "mount USB storage" auswählen
    - "HyperDroid-CM7-v1.0.2-CheerfulCheetah-signed.zip" auf SD Karte kopieren
    - "install zip from sdcard->choose zip from sdcard->HyperDroid-CM7-v1.0.2-CheerfulCheetah-signed.zip" auswählen
    - Neustarten und den Installationsassistent durchführen
    - Neustarten und schon ist die Installation beendet
    __________________________________________________ ________________________

    Installation für Wechsler (Android Desire, Desire HD oder ein anders zu Hyperdroid CM7)
    BACKUP per CWM erstellen! (Anleitung)

    - installieren von CWM 1.3 150MB (wenn kein 150 MB Partitionslayout installiert ist) (Installation & Download)
    - Full Wipe durchführen (Anleitung)
    - CWM starten
    - "advanced -> Partition SD Card->1024 ext->0 swap" auswählen (Alle Daten auf der SD werden gelöscht)
    - "mounts and storage" -> "mount USB storage" auswählen
    - "HyperDroid-CM7-v1.0.2-CheerfulCheetah-signed.zip" auf SD Karte kopieren
    - "install zip from sdcard->choose zip from sdcard->HyperDroid-CM7-v1.0.2-CheerfulCheetah-signed.zip" auswählen
    - Neustarten und den Installationsassistent durchführen
    - Neustarten und schon ist die Installation beendet

    __________________________________________________ ________________________

    Installation für Updater (HyperdroidCM7 Version < 1.0.2 zu Hyperdroid Version 1.0.2)
    BACKUP per CWM erstellen! (Anleitung)

    - CWM starten - "mounts and storage" -> "mount USB storage" auswählen
    - "HyperDroid-CM7-v1.0.2-CheerfulCheetah-signed.zip" auf SD Karte kopieren
    - "install zip from sdcard->choose zip from sdcard->HyperDroid-CM7-v1.0.2-CheerfulCheetah-signed.zip" auswählen
    - Neustarten und schon ist die Installation beendet
    Orginal mit Anleitungen Links & Downloads > http://www.pocketpc.ch/hd2-android-b...rkernelv6.html

    @ Mike Bormann für dich gilt der letzte Teil Update kurz.. einfach drüber flashen
    0
     

  14. 22.03.2011, 14:05
    #14
    Also ich habe bei der 2.7.6 auch wieder kein Market.
    Jetzt gehe ich der Sache mal auf den Grund.

    edit:

    So...das Problem wurde relativ schnell gelöst.
    Der Market erscheint erst, wenn Ihr eine funktionierende Internetverbindung hergestellt habt.
    Das war nicht immer so! Neuerdings scheint es das aber zu sein.

    Ich weiß nicht so Recht, aber mittlerweile sind mir diese ewigen cm_bravo_ bla bla bla updates völlig suspekt.
    Anstatt z.B. mal endlich das leidige Problem mit dem Zugangspunkt der mobilen Interverbindung anzugehen (steht bei der Ersteinrichtung immer auf WAP statt Web), kümmert sich der Koch eher um den CM oder irgendwelche sinnlosen Kernelwechsel.
    Die Informationspolitik zu den CM-Updates ist auch sehr sehr schlecht.
    Nicht jeder hat einen Link dazu parat.
    Geändert von Chris X. (22.03.2011 um 14:14 Uhr)
    0
     

  15. Zitat Zitat von Chris X. Beitrag anzeigen
    Also ich habe bei der 2.7.6 auch wieder kein Market.
    Jetzt gehe ich der Sache mal auf den Grund.
    Hast du den etwa nicht mit Titanium Backup gesichert *lach* ^^
    0
     

  16. 22.03.2011, 14:44
    #16
    Natürlich nicht
    0
     

  17. 22.03.2011, 15:14
    #17
    @Chris: ich glaube nicht, dass es am ROM liegt, sondern an EPlus. Bei mir stimmen die APN Einstellungen nämlich schon immer, ich musste noch nie etwas von Hand umstellen.
    Das ROM holt sich normalerweise die Einstellungen aus dem Netz.
    Gab es bei dir denn mal ein ROM/Build bei dem du den APN nicht manuell ändern musstest?

    Sent from my HTC HD2 using Tapatalk
    1
     

  18. 22.03.2011, 16:20
    #18
    Ja gab es, aber das ist schon ne Weile her.

    LG
    0
     

  19. 22.03.2011, 16:49
    #19
    @Chris X. mit tyween is wohl nicht zu scherzen was man im XDA forum so siehst ... naja .. ich freu mich immer wieder neu zu flashen .. obs nun was bringt oder nicht .. wenn wir ehrlich sind warten wir ja jeden tag drauf,, und machen uns sorgen wenn 2 tage nichts passiert ! und das das man glaubt das Mdeejay dahinter steckt hab ich mir auch schon öfters gedacht .. ging doch soweit ich weis bei ihm nur um das das er seinen eigenen kernel nicht offen hergezeigt und die veränderungen nicht preisgegeben hat .. kann mich aber auch irren, und nun in den roms werden einfach andere benutzt ... nunja .. TyphooN roms sind die besten und die immer aktuell gehalten werden !!

    ps: mein 100er Beitrag
    Geändert von Winman (22.03.2011 um 17:13 Uhr)
    0
     

  20. @Winman: gz zum 100. Beitrag

    Also bei mir ist der Market immer da: hab grad vor dem Flashen Internet ganz abgeschaltet und danach war der Market noch da, auch ohne Internetverbindung.

    Offiziell ging es bei der Auseinandersetzung mit MDJ wegen dem Kernel, aber wer vlt war auch viel mehr dahinter^^. Ich glaube irgendwie dass imilka MDJ ist und warte bis er sein GB CM7 Rom weiterentwicklet (es gibt einen in v0.1 in einem russischen Forum). Aber wahrscheinlich ist er keiner von beiden und hat vlt einfach kein bock mehr sein ROM zu veröffentlichen .
    0
     

Seite 1 von 3 12 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. [MAGLDR/cLK][27.03.11]TyphooN CyanogenMod 7 RC2+ v2.8.4[2.3.3][A2SD][tytung r8.3]
    Von Winman im Forum HD2 Android Builds NAND-Versionen
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 17.05.2011, 05:07
  2. [MAGLDR][13.3.2011] TyphooN CyanogenMod 7 RC2 v2.6.2 [2.3.3][A2SD][tytung r7]
    Von evidenz im Forum HD2 Android Builds NAND-Versionen
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 09.05.2011, 23:45
  3. [MAGLDR/cLK][26.03.11]TyphooN CyanogenMod 7 RC2+ v2.8.3[2.3.3][A2SD][tytung r8.2]
    Von Winman im Forum HD2 Android Builds NAND-Versionen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 02.04.2011, 18:08
  4. [MAGLDR/cLK][26.03.11]TyphooN CyanogenMod 7 RC2+ v2.8.2[2.3.3][A2SD][tytung r8.2]
    Von Moriathy im Forum HD2 Android Builds NAND-Versionen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 27.03.2011, 13:17
  5. [MAGLDR/cLK][25.03.2011][TyphooN CyanogenMod 7 RC2+ v2.8.1][2.3.3][A2SD][tytung r8]
    Von DjSu_HD2 im Forum HD2 Android Builds NAND-Versionen
    Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 27.03.2011, 11:39

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

M-Deejay Gingerbread (cyanogen Mod 7.1) V2.5

m-deejay Canogen 7 V2.4 (Gingerbread)

TyphooN_CM7_v2.7.6

m-deejay canogen 7 v2.4

m-deejay Cyanogen 7 V2.4 (Gingerbread)

TyphooN CyanogenMod 7 RC2 v2.7.6

HD2 NAND Android 2.3.3 gingerbread TyphooN CyanogenMod 7 v2.5

TyphooN_CM7_v2.7.6.zipTyphooN CM7_v2.7.6download TyphooN CyanogenMod 7 RC2 v2.7.6typhoon v2.7.6m-deejay Cyanogen 7 V2.4m-deejay gingerbread cyanogenmod 7.1 v2.5[NANDCWM[22.03.2011]TyphooN CyanogenMod 7 RC2 v2.7.6 [2.3.3][A2SD][Kernel Tytung R7]htc hd2 version 7.6 aktivierungscodCM7_v2.7.6 epluscyanogenmod wma abspielenmdeejay Cyanogenmod 7 V2.4 (Gingerbread)cyanogenmod hd2 naNDTyphooN_ CM7_v2.7.6M-Deejay Gingerbread (cyanogenMod 7.1) V2.5 downloadtytung r7gauner1986 hd-fi nand 0.4M-Deejay Gingerbread (cyanogen Mod 7.1) V2.5 download

Stichworte