SMS und MMS-Nachrichten migrieren SMS und MMS-Nachrichten migrieren
Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. Angeregt durch Vivalis Beitrag haben wir eine kurze Anleitung übersetzt, um SMS und MMS-Mitteilungen von einem alten Windows Mobile Gerät auf ein neues zu kopieren.
    1. Wenn du auf dein altes Gerät nicht mehr zugreiffen kannst, fange bei Schritt 3 an. Sonst ist das ganze einfacher. Installiere PIM Backup auf dem alten un neuen Gerät und erstelle ein text-mode-Backup ('Binary backup'-Option abwählen) von allen Nachrichten auf dem alten Gerät.
    2. Kopiere die folgenden Dateien auf die Speicherkarte oder den PC:
      • Die PIM-Backup-Datei
      • Den Ordner \My Documents\UAContents. Dort sind die Dat-Dateien mit den MMS enthalten.
      • Den Ordner \Windows\Messaging. Dort sind alle SMS, eMail und Anhänge.

      Gehe zu Schritt 5.
    3. Wenn das alte Gerät nicht mehr zu benutzen ist, aber ein text-mode PIM Backup erstellt wurde und die zwei Ordner kopiert sind, gehe auch weiter zu Schritt 5.
    4. Wenn ein Backup von einer anderen Software erstellt wurde (z.B. Sprite Backup), inklusive cemail.vol und den beiden Ordnern aus Schritt 1, dann stelle diese Sicherung wieder her.

      (Wenn keine Sicherung vorhanden ist und kein Zugriff auf das alte Gerät möglich ist, sind ja sowieso keine Daten vorhanden, also kann man nur bei Null anfangen. Wenn man nur eine binäre PIM-Backup-Datei hat, können zwar die SMS aber nicht die MMS wiederhergestellt werden.
    5. Installiere PIM Backup auf dem neuen Gerät. Wiederum im text-mode alle Nachrichten sichern.
    6. Unter WM 6.1 werden MMS im selben Konto wie SMS gesichert, also müssen wir die Sicherungsdatei verändern:
    7. Die PIM Backup-Datei wie eine ZIP-Datei (z.B. mit WinRar) öffnen und die Datei msgs_.csm extrahieren.
    8. Die .CSM-Datei mit einem beliebigen Texteditor öffnen.
    9. Um die MMS-Inbox in den Posteingang der SMS umzuleiten, müssen alle Zeichenfolgen "\\%MDF1";"MMS";"IPM.MMS1" durch "\\MMS\\in";"SMS";"IPM.MMS". ersetzt werden.
    10. um die MMS aus MMS-Gesendet in den Gesendet-Ordner der SMS umzuleiten, müssen alle Zeichenfolgen von "\\%MDF3";"MMS";"IPM.MMS1" durch "\\MMS\\out";"SMS";"IPM.MMS". ersetzt werden.
    11. (Sollte es keine solchen Zeilen geben, einfach mal ohne die "1" in "IPM.MMS1" versuchen und neu suchen)
    12. Die neue CMS-Datei speichern, in die PIM Backup-ZIP-Datei zurück und die Sicherung auf die Speicherkarte kopieren.
    13. Wenn der Posteingang des neuen Geräts nicht vollständig leer ist, muss erst die cemail.vol-Datei im Hauptverzeichnis des Gerätespeichers gelöscht werden. Weil die Datei wärend des normalen Gebrauchs gesperrt ist, benutzen wir hierfür MortScript:
    14. MortScript installieren.
    15. Das angehängte script (cemail.vol_backup-restore-delete.mscr) herunterladen. Es basiert auf hercule18's Arbeit (Danke) (Englisch). Es hat nun zwei Optionen mehr.
    16. Das script sichert auf und von der Speicherkarte. Im Script gibt es drei mal das Wort "Speicherkarte". Wenn man es auf einem Gerät mit Internem Speicher, wie dem HTC Touch Diamond benutzt, muss man diese verändern.
    17. Das script auf den PocketPC speichern und ausführen. "Backup & Delete" oder "Delete" und "Reset: Yes" wählen. Wir brauchen zwar die alte cemail.vol nicht mehr, aber zur Sicherheit ist eine Sicherung nie verkehrt Nachdem das Gerät neu gestartet, löscht MortScript die Nachrichten-Datei und Windows Mobile erstellt eine neue, leere.
    18. Wenn man die nötigen Ordner von Hand kopiert hat (ohne Schritt drei) kann man die Ordner nun auf das neue Gerät kopieren:
      • \My Documents\UAContents\
      • \Windows\Messaging\
    19. Nun neu starten. Zu erst werden nur Posteingang und dann Gesendete wiederhergestellt, sonst bringt Windows Mobile die Reihenfolge durcheinander. PIM-Backup starten, "Restore" und die Sicherungsdatei auswählen. Dabei ist es wichtig, nur messagesauszuwählenund in den Optionen von Messages, Nur Inbox und Sent Items des SMS/MMS-Account. Dann auf Go!
    20. Nach der Wiederherstellung Messaging öffnen (Start>Messaging) und den SMS/MMS Account. Im Posteingang kann man nun sehen, wie Windows Mobile die SMS und MMS bearbeitet. Einfach abwarten, bis alle Nachrichten wieder eingelesen wurden, das dauert etwas.
    21. Dann prüfen, ob TF3D die neuen Nachrichten anzeigt.
    22. PIM Backup nochmal starten, "Restore" und die Datei nochmals laden. ONLY messages wählen und in den Optionen von Messages nun alle Ordner ausser Inbox und Sent Items. Im letzten Schritt, "Add messages..." wählen und auf Go!
    23. Bei email-Accounts, muss das Konto erst erstellt weerden, da PIM Backup keine Konten erstellen kann die nicht schon vorhanden sind.
    24. Nun müssen nur noch die Verbindungen zwischen den MMS und den .dat-Dateien in \My Documents\UAContents wiederherstellen:
    25. eine Liste mit allen Dat-Dateien erstellen, inklusive Namen, Datum und Grösse im Excel-File (MMS-Renaming.xls).
    26. Nun müssen die Referenz-Nummern gefunden werden. Also einfach eine MMS öffnen (es wird kein Inhalt angezeigt. Während die MMS geöffnet ist, den Ordner \My Documents\UAContents\MMS UA öffnen. Es gibt da nun einen neuen Ordner, der die Referenznummer bildet.
    27. Also die Zeile in der Excel-Datei suchen mit dem entsprechenden Datum und Uhrzeit der MMS und die Referenznummer notieren (ohne .Dat-Endung).
    28. Wenn die Excel-Datei vollständig ist, hast du eine Liste mit MortScript-Befehlen in der Spalte F. Diese befehöe benennen nun alle dat-Dateien um damit der MMS Composer sie finden kann. Also den Inhalt der Spalte F (Ohne Titel in Zeile 1) in eine neue Textdatei speichern und als "mms-renaming.mscr" abspeichern.
    29. Messaging/Pocket Outlook schliessen.
    30. mms-renaming.mscr auf den PocketPC kopieren, und ausführen. Das Script braucht nur ganz kurz und meldet sich nicht zurück. Wenn du nun also eine MMS öffnest, sollte der Inhalt angezeigt werden.
    Originalthread (Englisch).
    Thread im Forum: http://www.pocketpc.ch/htc-touch-pro...ile-6-1-a.html
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Geändert von yjeanrenaud (27.06.2009 um 23:31 Uhr)
    2
     

Ähnliche Themen

  1. mms und sms umleiten
    Von osle1 im Forum Plauderecke
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 24.04.2010, 19:36
  2. LED blinken bei Empfang und SMS-Nachrichten
    Von tobeik im Forum HTC Touch Diamond 2
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 17.02.2010, 16:14
  3. SMS Nachrichten im TF3D - Reihenfolge?
    Von FrankyJ im Forum Touch HD Communication
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.11.2008, 15:46
  4. Umgang mit SMS Nachrichten
    Von Unregistriert im Forum HTC Touch Diamond
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.11.2008, 19:39
  5. MIO 701 sms nachrichten exportieren...
    Von im Forum Plauderecke
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.12.2006, 18:22

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

windows mobile 6.5 sms datei

cemail.vol

windows mobile sms datei

cemail.vol copyuacontentssms mms nachrichten migrierenwindows mobile sms file sms windows mobile dateimms backupsms dateien unter windows mobile 6cemail.vol datei windows mobilewindows mobile mms dateien transferierendat dateien smsdateiname sms windows mobilewindows mobile sms dateienwindows mobile mms sichern[SUCHEFREEWARE]My Mobiler[SUCHEFREEWARE]

Stichworte