Aus fuer den Glofiish V900? Aus fuer den Glofiish V900?
Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. 20.02.2009, 22:22
    #1
    Wie im Eten Users Forum http://eten-users.eu/index.php?showtopic=17144 berichtet wird, hat Acer - die Firma hat Eten uebernommen - den V900 und dessen Support eingestellt. Ich frage mich, ob der Support fuer ein Produkt innerhalb der Garantiezeit ueberhaupt zulaessig ist. Wie dem auch sei, alle, die mit dem Kauf eines V900 liebaeugeln, seien vor einem Kauf gewarnt.

    Jo
    0
     

  2. Unregistriert Gast
    Es soll bald ein deutsches ROM kommen... (damit auch deutschsprachige Geräte?). Schliesslich ist es heikel ein Cross-Update zu machen?
    Dies sind Nachrichten im selben Forum, jedoch neueren Datums! 23.02.09
    0
     

  3. Unregistriert Gast
    Nachtrag:

    Hier noch weitere Angaben zu ACER und dem ETEN V900:

    http://forum.pocketnavigation.de/tid1130080-sid.htm

    Wenn möglich gleich ein Protestschreiben an ACER senden.
    Es ist in obigem Link als TXT-File vorhanden.

    Das Handy verdient es, weiter produziert zu werden.
    So viele HW-Features in einem Gerät gab es wohl noch nie!

    Ich hoffe allen zukünftigen V900 Usern geholfen zu haben !

    Besten Dank und schöne Grüsse

    Peter
    0
     

  4. 25.02.2009, 22:48
    #4
    Wie im Eten Users Forum http://eten-users.eu/index.php?showtopic=17144 zu lesen ist, wird der Support des V900 nun doch nicht eingestellt. Vielmehr wird sogar ein ROM-Update in Aussicht gestellt. Das Geraet wuerde es verdienen, noch eine Weile aktuell bleiben zu duerfen.

    Jo
    1
     

Ähnliche Themen

  1. Glofiish V900 eingetroffen
    Von Jo im Forum E-TEN Foren
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 29.11.2009, 14:35

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

glofiish v900

eten Glofiish V900 preisvergleich

glofiish forum

idealo glofiish V900 eten acer glofiish v900eten glofiish forumglofiish v900 forumglofish v900 win 6.5glofiish v 900Glofiish V900 6.5http:eten-users.euindex.phpshowtopic=17144glofish v900kaufenglofiish v900

Stichworte