X500+ nach 2.5 Tagen leer?? X500+ nach 2.5 Tagen leer??
Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. Unregistriert Gast
    Hallo!

    ich bin ein verzweifelter User eines X500+. Trotz intensiver Bemühungen schafft der Akku des X500+ nicht länger als ca. 2.5 Tage (60 Std) - nur GSM standby, alles andere ist AUS, es werden keine laufenden Programme angezeigt etc.

    Ich habe einen Test durchgeführt, also voll aufladen, Zeit stoppen, das Gerät wird nur für 1 Minute (!) 1x am Morgen, 1x am Abend eingeschaltet um den Akku zu prüfen. Und komplett leer nach 2.5 Tagen!

    Ein neuer Ersatzakku brachte keine Abhilfe!

    Das kann doch nicht sein??!!! Damit ist das Gerät als Handy unbrauchbar.

    Ein Bekannter hat den TYTN2, das gerät hält im GSM-Standby ganze 10 Tage aus (trotz 1300mAh Akku - eten hat 1570). Das gibt's doch gar nicht?
    0
     

  2. Hmm.. das ist schon sehr wenig.
    Zwei Punkte möchte ich kurz ausführen
    1. Möglicherweise befindest du dich an einem Ort mit schlechter Netzabdeckung oder du befindest dich zwischen zwei Zellen, diese switchen dann immer, das kürzt die Akkudauer enorm.
    2. ETEN hat probleme mit der Qualität ihrer Produkte...
    0
     

  3. Unregistriert Gast
    Danke für die schnelle Antwort.........

    Nun, ich habe den Test am gleichen Schreibtisch durchgeführt, wo auch der TYTN2 rumliegt - mit gleicher E-Plus Karte.......... Der TYTN2 hält WIRKLICH 10 Tage mit 1300mAh Akku. Ohne GSM hält der T2 sogar 20 Tage (nur wenn alles aus - macht aber natürlich keinen Sinn) . Klar, vielleicht anderes GSM-Modul?

    Der X500+ ist wirklich nach ca. 60 Std leer, man kann doch nicht von "Nutzung" sprechen, wenn man 2x täglich nach dem Akku schaut? Was auch unheimlich nervt ist die Tatsache, dass der X500+ keine Möglichkeit zum kompletten Ausschalten bietet (beim HTC hält man den Aus-Knopf 5 sec, dann kommt die Nachfrage, ob er sich wirklich ausstellen soll, dann bleibt einem nur noch die Selbstentladung .

    Ich bezwecke hier auch keinesfalls ein Bashing von ETEN - ich habe das Gerät für meine Liebste gekauft, die es aber entnervt nach 6 Wochen an mich zurück gab, da sie es mit 60 Std Standby kaum nutzen kann. Meine Reputation steht auf dem Spiel (((((

    Wie kann das sein, dass Tytn2 mit mehr Ausstattung (UMTS+Tastatur ziehen doch auch was....) und weniger Akku so viel besser ist?? Ich kapier's nicht.
    0
     

  4. Unregistriert Gast
    Ich habe nochmal bei dem Tytn2 nachgeschaut: vor über 2 Tagen aufgeladen, alles aus, hat nur 2% (akku steht auf 98%!!!!!) gezogen.

    Bin ratlos beim ETEN
    0
     

  5. Unregistriert Gast
    Noch etwas:

    habe das hier ausprobiert:

    http://www.chi-tai.info/cs_BatterySt..._WM5_iM_cs.htm

    Auf dem Tytn2 bekomme ich eine ordentliche mA Anzeige des Stromverbrauchs (z.b. 80 mA wenn an) - auf dem ETEN dagegen sehe ich nur 0 mA.

    Kann das jemand bestätigen? Ist das Programm mit dem ETEN inkompatibel? Oder der ETEN defekt???
    0
     

Ähnliche Themen

  1. SBSH PocketBreeze 5.3.06 vs. Spb Diary 2.5.6
    Von chaeller84 im Forum Vergleich von Software, Hardware, ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.06.2008, 20:21
  2. MPX200, Akku ist nach ca. 10 Stunden leer
    Von gast im Forum Motorola Forum (SP)
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.07.2006, 10:11
  3. MiniSD 512mb funktioniert nach 4.2.5.2 ROM update nicht!!!!
    Von DoggY im Forum Orange SPV Forum (SP)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.06.2006, 15:51
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.08.2004, 11:48
  5. TomTom Nav. 2.0 upgrade nach 2.20 mit Fehlermeldung
    Von @lex&er im Forum Plauderecke
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.07.2003, 17:39

Stichworte