Fragen eines potenziellen Blackberry Erst-Users Fragen eines potenziellen Blackberry Erst-Users
Seite 1 von 2 1 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 29
  1. Hallo!

    Ich interessiere mich für das neue BB10. Als potenzieller Erst-User hätte ich ein paar Fragen.

    Ich sehe gerade die etwas langatmige Präsentation. Noch sind mir viele Dinge unklar.

    BBs kenne ich als Business-Geräte welche sich gut in Firmen IT integrieren lassen. Ich habe keine Server, keine IT-Infrastruktur, nur einen PC und diverse pop und imap Postfächer.

    Kann ich solche POP- und IMAP-Mailaccounts mit BB nutzen? Gibt es etwas zu beachten?

    Wie bekomme ich meine Outlook Kontakte vom PC auf den BB?

    Wie kann ich Kontakte und Files synchronisieren?

    Wie kann ich Daten managen - also vom PC auf das Gerät verschieben und umgekehrt?

    Ich habe gesehen, dass soche Fragen auch schon in anderen Threads hochkommen, wollte diese aber nicht "hijacken".

    Deshalb hier die Frage vom langjährigen Windows-User: Was muss ich als Erstuser wissen, wenn ich auf BB10 umsteigen möchte?
    0
     

  2. Kann ich solche POP- und IMAP-Mailaccounts mit BB nutzen? Gibt es etwas zu beachten?
    Ja kannst du ohne weiteres nutzen

    Wie bekomme ich meine Outlook Kontakte vom PC auf den BB?
    Die Möglichkeit des lokalen syncs war bis dato mit der Desktopsoftware immer gegeben ich gehe stark davon aus das das auch erhalten bleiben wird.

    Wie kann ich Kontakte und Files synchronisieren?
    Daten werden wie gehabt via Drag&Drop synchronisiert.

    Wie kann ich Daten managen - also vom PC auf das Gerät verschieben und umgekehrt?
    Dateimanager von Windows oder Finder am Mac.

    Ich bin seiner Zeit zum Launch von Windows Phone 7 von BB gewechselt die Umstellung ist nicht Gross man kann alles in gewohnter Weise weiter nutzen.


    MfG
    Schorsch
    2
     

  3. Besten Dank auch auf diesem Weg.

    Ich habe inzwischen gesehen, es gibt eine sog. Blackberry Link for Blackberry 10 Software zum Download. Diese Software wir auf dem PC installiert und übernimmt die o. g. Sync und Dateimanagement-Aufgaben.

    Eine Blackberry ID ist dazu soweit ich sehe, nicht zwingend erforderlich, diese braucht man wohl nur, wenn einem die mitgelieferten Apps nicht reichen.

    BB10 hat, soweit ich weiter gesehen habe, auch einen File-Manager an Board.

    So wie es aussieht, kommen File-Manager und lokale PIM Syncronisation gewissermaßen "zurück".

    Ich weiß, das war bei BB villeicht nie weg, aber solange die BB nur mit Hard-Keys gab, war das eiene Welt jenseits meiner Wahrnehmung. Ich habe noch den HTC Tytn mit Slider Quertz. Ich will endlich ein Touch-Handy und zwar mit File-Manager, lokalem Sync und ohne Cloud- und ID-Zwang.

    Werde ich hier etwa fündig?
    0
     

  4. 31.01.2013, 15:59
    #4
    da möchte ich mal eine Frage mit einwerfen.
    Falls es jemand schon irgendwo gelesen hat, oder die Erfahrung sammeln konnte.

    Muss das Business Profil im BB Balance zwangsläufig durch die Firma administriert werden, oder kann ich als User das allein?
    Ich habe die Möglichkeit, über Exchange auf die Firmen-Mail zuzugreifen. Kann mir das aber auch durch Admin einrichten lassen.

    Kenne das aus den alten Nokia-Zeiten (E66), da konnte ich auch 2 Profile nutzen und würde lieber selber entscheiden, welche Apps ich wo laufen lasse und nicht immer zum Admin und es einrichten lassen.
    0
     

  5. Zitat Zitat von Mobilant Beitrag anzeigen
    Ich weiß, das war bei BB villeicht nie weg, aber solange die BB nur mit Hard-Keys gab, war das eiene Welt jenseits meiner Wahrnehmung. Ich habe noch den HTC Tytn mit Slider Quertz. Ich will endlich ein Touch-Handy und zwar mit File-Manager, lokalem Sync und ohne Cloud- und ID-Zwang.

    Werde ich hier etwa fündig?
    Ich habe ein Dev Alpha Entwicklergerät mit BB10 und habe das neue BB Link noch nicht ausprobiert, da es gerade erst rausgekommen ist und ich nicht sicher bin ob, wenn man es installiert, dann das Debuggen von Apps über die USB-Verbindung noch geht. Daher werde ich es im Moment auch nicht ausprobieren. Wie es scheint unterstützt es aber sogar Sync mit iTunes und Windows Media Player (wer es braucht...).

    Ich kann aber soviel sagen, dass man auf BB10 Zugriff auf die eigenen Dateien auf dem Gerät hat in einem sogenannten "Shared" Bereich. Jede App hat zwar auch eine eigene "Sandkiste", wo sie eigene Dateien speichert wie bei iOS oder WP, aber jede App kann auch Zugriff auf den Shared-Bereich kriegen - wenn man das ihr als Nutzer erlaubt. Das kann man für jede einzelne App getrennt einstellen. Auch im Nachhinein, nicht nur bei der Erstinstallation. Ein Zugriff auf Systemdateien ist dagegen für Apps nicht möglich.

    Also wenn man sich eine "zweifelhafte" App installieren wollte, kann man der den Zugriff auf den Bereich erst mal verweigern und dann später ggf. erlauben. Dadurch kann man problemlos z.B. mit Apps sich Dateien von Fileservern, oder sonst woher (auch aus der Cloud, wenn man will) ziehen und dann damit machen was man will, wie z.B. als Anhang per Mail verschicken oder per Bluetooth oder per WLAN. BB10 schränkt dabei auch nicht auf einige wenige Dateitypen ein, sondern man kann kopieren, was man will.

    Noch besser: BB10 hat sogar selber ein Art kleinen Fileservice eingebaut, auf dem man über WLAN zugreifen kann (man kann einen User und Passwort anlegen). Dann kann man einfach von jedem PC oder Mac einfach Dateien auf das BB10 kopieren ohne das man irgendeine Software installieren müsste. Sehr praktisch, wenn man nicht am eigenen PC ist.

    D.h. man hat die volle Flexibilität. Wer nur Cloud machen will, macht nur Cloud. Wer nur eigene Server benutzen will, benutzt nur eigene Server. Oder man mischt.

    Es ist noch nicht alles Gold, was glänzt, es kann noch sehr viel verbessert werden, aber für mich hat BB10 viel Potential.

    ---------- Hinzugefügt um 20:45 ---------- Vorheriger Beitrag war um 20:40 ----------

    Zitat Zitat von orschtn Beitrag anzeigen
    da möchte ich mal eine Frage mit einwerfen.
    Falls es jemand schon irgendwo gelesen hat, oder die Erfahrung sammeln konnte.

    Muss das Business Profil im BB Balance zwangsläufig durch die Firma administriert werden, oder kann ich als User das allein?
    Ich habe die Möglichkeit, über Exchange auf die Firmen-Mail zuzugreifen. Kann mir das aber auch durch Admin einrichten lassen.

    Kenne das aus den alten Nokia-Zeiten (E66), da konnte ich auch 2 Profile nutzen und würde lieber selber entscheiden, welche Apps ich wo laufen lasse und nicht immer zum Admin und es einrichten lassen.
    Also BB Balance geht - soweit mir bekannt - so, dass für den Business-Bereich die Firma Vorgaben machen kann, z.B. in den Business-Bereich bestimmte Apps reininstalliert. Als Anwender kann man im Business-Bereich nur solche installieren, die in der firmeneigenen Business-Version des App-Stores drin sind. Also im Prinzip können da auch optionale Apps drin sein, aber das kontrolliert die Firma.

    Aber im privaten Bereich kannst Du installieren was Du willst. Auch die gleiche App die im Firmenbereich schon installiert ist. Die sind völlig voneinander getrennt und "sehen" sich auch nicht. Der Admin kann auf Deinem privaten Bereich nicht zugreifen, nichts einsehen und auch nichts löschen.
    0
     

  6. Danke tw_

    "Shared" Bereich hört sich schon mal gut an! Die Möglichkeiten, Dateien in den Shared Bereich zu verschieben sind zudem - wie ich lese - mannigfaltig.

    Dateien kann man sich aus der Cloud holen (DropBox ist vorinstalliert habe ich irgendwo gesehen), man kann sie Mailen, per USB übertragen, sofern man Blackberry Link auf dem PC hat, oder man überträgt sie per WLAN (wie von tw_ erwähnt) - wie ich es verstehe ohne, dass die Daten das Internet passiern müssen. Vom PC aus managed man Daten über den Windows Explorer, oder die Blackberry Link. Auf dem Korrekt?

    Im Shared Speicher angekommen, kann ich die Dateien mit dem On-Board FILEMANAGER von Blackberry 10 managen. Ich kann diese also löschen, oder auf die "hot" auswechselbare SD Karte verschieben, oder kopieren! Korrekt?

    Wie sieht es mit der Kollaboration zwischen BB10 und dem Outlook auf dem PC aus? Wie synchronisiere ich Kalender, Tasks, Kontakte und Kontakt-Bilder. Geht das auch direkt über WLAN oder USB? Ich frage, weil ich keinen Server und keine BB-IT-Infrastruktur habe.

    Für den Blackberry 10 Outlook Sync gibt es sogar externe Lösungen, aber sind die überhaupt nötig:

    http://www.companionlink.com/products/bb10-outlook.html

    Der Blackberry 10 File Manger sieht übrigens so aus:

    http://www.berryreview.com/2013/01/1...n-off-dropbox/
    0
     

  7. Betreffend Umgang mit eigenen Dateien: ja alles korrekt so. Wobei auf der BB10-Version für das Dev Alpha kein Filemanager dabei ist. Der ist dann wohl nur auf den Seriengeräten (Z10, X10). Daher konnte ich den bisher nicht testen. Ich habe aber schon ausprobiert mit einer eigenen App auf die Dateien im Shared-Bereich zuzugreifen und das geht. Technisch sind also Dateimanager auf jeden Fall möglich.

    Was Outlook-Sync ohne Server angeht: ich habe jetzt mal Blackberry Link installiert und das synct nicht mit Outlook! Das kann nur von einem anderen Gerät, wie altes BB oder iPhone die alten Daten rüberholen in ein neues BB10. Ist aber eigentlich als einmalige Aktion zum Umstieg auf BB10 gedacht.

    Andererseits hindert BB aber Dritthersteller nicht dran, Lösungen für serverlosen Sync anzubieten. Wenn man das will, muss man also auf diese zurückgreifen. Wie Du schon selber gefunden hast, gibt es schon Companionlink für BB10 zu kaufen.
    0
     

  8. Update:
    Blackberry wird auch selber direkte Synchronisation zwischen BB10 und Outlook in BB Link wieder einbauen:

    http://www.pocketpc.ch/blackberry-10...ink-kommt.html
    0
     

  9. 22.02.2013, 11:53
    #9
    gibt es eigentlich alle BB updates OTA?
    0
     

  10. Zitat Zitat von orschtn Beitrag anzeigen
    gibt es eigentlich alle BB updates OTA?
    Ja. Ist bei BB10 genauso, wie es schon beim Playbook war.
    0
     

  11. buzzman Gast
    ich habe heute irgendwo gelesen, dass nur Mails der letzten 30 Tage synchronisiert/angeschaut werden können. Ist das tatsächlich so? Ich brauche die Mails natürlich nicht alle direkt auf dem Phone, aber ab und zu muss ich schon ältere Mails suchen. Das wäre dann gar nicht möglich?

    Auch über die Push-Funktion habe ich verschiedenes gelesen. Funktioniert jetzt die mit Gmail (imap)? oder kann man nur so 15 Minuten Intervalle einstellen?
    0
     

  12. Momentan kannst du das Blackberry nach wie vor per EAS-Protokoll mit GMail verbinden. Damit geht Push dann auf jeden Fall.

    Soweit ich das gelesen habe soll das mit den 30 Tagen bei E-Mails in einem künftigen Update gelöst werden, momentan scheint es der Fall zu sein.

    Genau kanns dir wohl nur wer sagen, der schon ein BB10 Gerät hat.
    1
     

  13. Zitat Zitat von buzzman Beitrag anzeigen
    Auch über die Push-Funktion habe ich verschiedenes gelesen. Funktioniert jetzt die mit Gmail (imap)? oder kann man nur so 15 Minuten Intervalle einstellen?
    Push funktioniert. Gmail unterstützt Push über IMAP und BB10 unterstützt das ebenfalls.

    Daher bekommt man die Mails von Gmail auf BB10 auch über IMAP gepushed. Bei mir (OS 10.0.10.263) kommt die Mail mit Gmail normalerweise auch sofort oder fast sofort auf dem Gerät an.

    Ich hatte allerdings auch schon an einigen Tagen Verzögerungen festgestellt. Habe dann irgendwann mir selber Mails an meine Gmail-Adresse geschickt und dann aber auch auf meinem Laptop (wo ich mir auch IMAP-Push für Gmail eingerichtet habe), nicht sofort bekommen bzw. dann irgendwann später auf Laptop und BB10 zeitgleich. Das lag also an Gmail. Zumindest bei mir.

    Außerdem habe ich auch IMAP-Push für web.de eingerichtet und da kommt die Mail auf BB10 auch immer sofort an.

    EDIT: Achso, habe vergessen: was den Synchronisierungszeitraum betrifft, ist zumindest bei 10.0.10.263 im Moment maximal 30 Tage möglich. Soll wohl aber sich nach einem Update ändern, wie StevieBallz schon geschrieben hat. Ob das schon in 10.0.10.690 drin ist, kann ich im Moment nicht sagen. Was aber bei Konten geht, auf die man mit EAS zugreift ist eine Remote-Suche. D.h. wenn man nach was sucht und er findet kein Ergebnis, bietet er "Remote-Suche" an. Wenn man das antippt sucht er auf dem Server weiter und findet auch ältere Mails, die man sich dann ansehen kann.
    1
     

  14. buzzman Gast
    besten Dank euch beiden. Zumindest das mit Push beruhigt mich. Ich hoffe, dass die 30 Tage auch noch "verlängert" werden, offenbar will Google ja EAS nicht mehr unterstützen. Sonst hätte mir diese Remote-Suche auch gereicht.
    0
     

  15. Nur mal so zum Verständnis, mit Push meint Ihr IMAP idle?
    0
     

  16. Zitat Zitat von RMD Beitrag anzeigen
    Nur mal so zum Verständnis, mit Push meint Ihr IMAP idle?
    Ja, genau.
    0
     

  17. Zitat Zitat von buzzman Beitrag anzeigen
    besten Dank euch beiden. Zumindest das mit Push beruhigt mich. Ich hoffe, dass die 30 Tage auch noch "verlängert" werden, offenbar will Google ja EAS nicht mehr unterstützen. Sonst hätte mir diese Remote-Suche auch gereicht.
    In 10.1 gibt es jetzt auch die Option, alle Mails zu synchronisieren. Screenshot von 10.1 vom Q10:

    Fragen eines potenziellen Blackberry Erst-Users-bb10_1_emailsynctimeframe.png
    0
     

  18. Etwas zwischen alle Mails und 30 Tage (3, 6, 12 Monate) wäre zwar auch noch nett gewesen, aber immerhin
    Hoffe mal, das wirkt sich auch auf die Kalendereinträge aus.
    0
     

  19. Schön, dass es den Thread noch gibt. Meinen HTC Tytn und mich gibt es auch noch. Zuletzt habe ich mir ein BB10 Ausstellungsgerät angesehen. Nicht schlecht, nicht schlecht! Vielleicht schaue ich hier demnächst wieder öfter vorbei...
    0
     

  20. Zitat Zitat von tw_ Beitrag anzeigen
    Update:
    Blackberry wird auch selber direkte Synchronisation zwischen BB10 und Outlook in BB Link wieder einbauen:

    http://www.pocketpc.ch/blackberry-10...ink-kommt.html
    Update:
    Mit der neuesten BB Link Version 1.1.1.26 ist die direkte Synchronisation zwischen BB10 und Outlook für Kontakte und Kalender jetzt möglich. Siehe hier:
    http://www.pocketpc.ch/blackberry-10...ml#post1750265
    0
     

Seite 1 von 2 1 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 25.01.2012, 08:49

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

blackberry z10 mit outlook synchronisieren

kruckb

blackberry z10 synchronisieren mit outlook

blackberry synchronisation outlook kontakt bild

blackberry z10 outlook sync

bb z10 mit outlook synchronisieren

wie synchronisiere ich mein blackberry z10 mit outlook

blackberry z10 outlook synchronisation

blackberry z10 alte mails laden

blackberry 10 imap

bb z10 imap 30 tage

synchronisierungszeitraum blackberry 10

remote suche blackberry z10bb10.01 synchronisation mit outlook aufgaben 2013blackberry 10 alle mails syncenkontakte von outlook zu blackberry 10auf was muss man noch achten wenn man den blackberry 10 server installiertkann man das blackberry z10 mit outlook synchronisierenz10 outlook synchronisationz10 blackberry sync with outlookoutlook kontakte auf blackberry z10

Stichworte