Probleme mit OS X 10.11.5 Probleme mit OS X 10.11.5
Danke Danke:  0
Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. 17.05.2016, 15:39
    #1
    Gestern stellte Apple die neue OS X Version 10.11.5 bereit. Nun gibt es erste Nutzer die nach dem Update über Probleme klagen.

    Fall 1: Einige Nutzer berichten, dass ihr iMac nicht mehr startet und andere berichten, dass sich ihr MacBook nicht mehr herunterfahren lässt.
    Fall 2: Safari friert einige Sekunden lang ein
    Fall 3: WiFi schaltet sich selbstständig ein

    Da es weiterhin nur wenige Nutzer sind, die sich beklagen, kann man davon ausgehen, dass Version 10.11.5 stabil läuft. Daher muss jeder selbst entscheiden ob er updaten will oder nicht. Wer auf Nummer sicher gehen will, wie aktuell auch mit iOS 9.3.2, der sollte mit dem Update warten.

    Habt ihr nach dem Update solche Probleme oder seid ihr nicht betroffen? Gebt bitte Feedback.
    0
     

  2. Weder iMac noch MacBook Pro haben Probleme. Alles gut gelaufen.
    0
     

  3. 17.05.2016, 19:56
    #3
    Mein MBA hat auch keine Probleme gemacht

    MFG
    0
     

  4. Direkt nach dem Update liess sich mein Mac Mini auch nicht runterfahren musste den "abwürgen" beim zweiten Mal ging es zwar länger als gewohnt, aber es ging
    0
     

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 06.09.2013, 10:49
  2. X10 Mini Probleme - keine Bedienung mehr möglich - Bildschirm Probleme
    Von klaus66 im Forum Sony Ericsson Xperia X10 mini
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.07.2012, 10:10
  3. Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 26.06.2012, 16:47
  4. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 28.08.2010, 13:17
  5. WLAN-Probleme mit 6340 und Probleme mit PDF-Reader von Adobe
    Von pbonderer im Forum HP Forum (PPC)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.08.2005, 16:44

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

mac 10.11.5 probleme

Probleme 10.11.5 Mac

OS X 10.11.5