HTC macht mit gleichem Effort weiter bei Android HTC macht mit gleichem Effort weiter bei Android
Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. HTC wird mit gleichem oder sogar mehr Effort wie bis jetzt an neuen Android Geräten arbeiten und dadurch ihr Portfolie an Android Geräten erweitern. Durch die Arbeit am T-Mobile G1 aka Google Dev Phone 1 aka HTC Dream hat HTC gemäss Phil Goldstein, Vice President Sales und Marketing USA, gegenüber den anderen Androidgeräteherstellern einen Vorsprung. Diesen will HTC benutzen um eine grosse Anzahl von Geräten für eine möglichst grosse Anzahl von Personen zu produzieren.

    Na dann, auf viele weitere Android Geräte!
    0
     

  2. Mir ist bisschen rätselhaft, wie bis jetzt nur HTC mit T-Mobile es geschafft haben, Android-Gerät bis zum Ende zu entwickeln. Höchstwahrscheinlich hat Google dieses eine Projekt stark unterstützt, gepusht und ggf. mögliche Risiken übernommen. Die anderen größeren (LG, Motorola, Samsung) haben bis jetzt nicht mal klare Zeitangaben, obwohl sie auch von Anfang an dabei sind. Sie waren wohl zu vorsichtig und haben sozusagen den Moment verpennt. Jetzt müssen sie sich tunlichst beeilen, sonst wird auch im Android-Bereich HTC 70% Markteil behalten, wie es bei WM-Smartphones der Fall ist, wenn ich mich nicht irre.
    0
     

  3. Ja HTC ist vor allem in Europa absoluter Marktleader bei Windows Mobile (nur die neuen Geräte SE Xperia X1 und Samsung Omnia konnten das etwas mildern).

    Das ist natürlich gut möglich, dass Google da stark nachgeholfen hat. Jetzt wo Android bekannt und beliebt ist, wollen natürlich möglichst alle anderen Hersteller auch etwas vom Kuchen abhaben

    Aber gerade dieser Konkurrenzkampf (der jetzt hoffentlich aufkommt) beschert uns Endusern super neue Geräte!
    0
     

Ähnliche Themen

  1. Weiter Farben
    Von Unregistriert im Forum HTC Touch 3G
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 23.11.2008, 20:45
  2. Swisscom Karte - wie weiter?
    Von g-man im Forum Orange SPV Forum (SP)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.05.2007, 18:52
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.01.2005, 20:08

Stichworte