HTC meint, Anroid verdrängt Windows Mobile
Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. Nachdem auch Android auf dem HTC Touch HD läuft, schlägt HTC in die selbe Kerbe. Nicht nur, das G2 und G3 geplant sind, auch sagt HTC laut smarthouse.com.au (Englisch), dass Anroid den Windows Mobile-Markt schwächt. Mehr dazu bei Pocketnow (Englisch) und smarthouse.com.au (Englisch).
    0
     

  2. hmmm.. dafür hier eine positive news für windows mobile: http://www.pocketpc.ch/news/47720-qu...ws-mobile.html
    Geändert von juelu (04.01.2009 um 16:47 Uhr)
    0
     

  3. Aus meiner Sicht schächt ganz bestimmt: Windows Mobile hat mich z.B. als Benutzer verloren und Android wiederum gewonnen

    Was Qualcomm betrifft ist die "fokussierung" wohl nicht so eindeutig, denn Qualcomm ist auch Mitglied von Open Handset Alliance (Android).
    0
     

  4. wie man es nimmt fokussieren bedeutet ja nicht, dass qualcomm nur noch chips für windows mobile herstellen wird sondern dass ihnen windows mobile auch wichtig ist. qualcomm stellt ja prozessoren für fast alle neueren handys her... (oder zb auch für die PSP), jetzt werden aber doch ganze 4 leute mit windows mobile erfahrung gesucht.. das ist schon nicht sooo wenig, finde ich.

    vielleicht gewinnt dich windows mobile ja bald wieder wenn windows mobile 6.5 oder windows mobile 7 kommt wird sich entscheiden, ob das microsoft OS überlebenschancen hat
    0
     

Ähnliche Themen

  1. c600 oder das c550`? Was meint ihr?
    Von heller im Forum Orange SPV Forum (SP)
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 11.01.2006, 21:50

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

htc mit windows mobile und qu

windows 7 oder anroid

Stichworte