A2SD+ Gesamt-&verfügbarer Speicher 0,00B und Telefonspeicher "kaum noch ... frei" A2SD+ Gesamt-&verfügbarer Speicher 0,00B und Telefonspeicher "kaum noch ... frei"
Ergebnis 1 bis 13 von 13
  1. mein HTC HD2 (Andro 2.3.7 miui) bringt öfters die Meldung "kaum noch telefonspeicher" (wollte grad eine App updaten ...)
    und in den Systemeinstellungen zu A2SD+ zeigt es zu "Gesamt-" und "verfügbarem Speicher" nur 0,00B an. Vor dem Wechsel der microSD-Karte (auf 32GB) hatte es hier, glaube ich, mal Werte angezeigt. Alle movable Apps des Telefons habe ich schon per App2SD auf die Karte verschoben.
    Ich denk, das Kartenwechsel mag Ursache für dies "Speicherproblem" sein? Dabei habe ich zunächst weitestgehend alle Apps deinstalliert und dann grundsätzlich nur die Inhalte der alten auf die neue microSD-Karte kopiert - ich glaub mit dem Backup-tool - dann die Apps wieder installiert. War das so ok. oder hätte ich auf noch etwas achten sollen?
    Hoffentlich muß ich an der neuen Karte nicht noch etwas ändern, da ich hier schon einiges hochgespielt habe ...

    Danke für Tipps & Hilfen,
    viele Grüße,
    Gerhard
    0
     

  2. A2SD+ basiert ja auf einer Partition auf der SD und da du diese vermutlich nicht kopiert hast - weil die nicht einfach angezeigt wird -, hast du nun keinen Platz für die Apps Anleitungen zum erstellen der Partition gibts genug, z.B. http://www.pocketpc.ch/htc-desire-ro...rmatieren.html.
    0
     

  3. Danke!
    So ein Mist! Wieso sagt das niemand. (
    Das OS sollte so konzipiert sein, dass die Karten auswechselbar sind.
    Hoffentlich muß ich den ganzen Kram nicht nochmal auf die Karte tippen ...
    Mal schauen ...
    Grüße, Gerd
    0
     

  4. Aber A2SD+ ist ja auch quasi nur eine bastelei um ein Problem zu beheben. A2SD+ wurde so in und mit Android glaub nie vorgesehen
    0
     

  5. Anhand der Bastelei sehe ich wenigstens, weshalb das Phone ständig mit zuwenig Speicher aufpoppt.
    Angezeigt wurde vorm Kartenwechsel SD-Karte und Telefon (win, ubuntu). Und da soll noch eine Partition gewesen sein?




    kurze Frage:
    sollte ich vor einem Partitionieren die Apps vom HD2 deinstallieren? Das Partitionieren macht ja wohl die Apps auf der Platte platt, so dass möglichst wenig Verweise auf nicht mehr vorhandene Apps bestehen.


    sicherheitshalber "das ROM neu installieren" - CD-ROM ? Was ist den "ROM" bzw. "ROM flashen"? Ist das "das ganze Betriebssystem neu aufsetzen"? Ergo: muß ich von der MUIU-Seite das neueset MUIU auf die Karte speichern (jetzt habe ich 2.4.6 drauf) und starten (irgendwie: schätze Datei ausführen)? Findet MUIU seinen Platz dann wenigstens selbst & passend? (ein Horror mit den Partitionsgrößen & Swap: das erinnert mich an eine Linuxepisode, damals .... das ist doch heute "out" und geht das ja jetzt auch mit Ubuntu).
    Geändert von widehop (03.06.2012 um 17:02 Uhr)
    0
     

  6. Klar, dass du die Partition nicht siehst In GParted o.ä. würdest du die sehen

    Das sicherste ist bestimmt, wenn du das aktuellste MIUI installierst/flashst (wie das beim HD2 geht musst du mal suchen) und dann (oder auch schon davor) die SD richtig partitionierst.
    0
     

  7. (musste kurz wech ...)
    stimmt. Es war wohl noch eine drauf. Ich dachte aber, die wäre "das Telefon" bzw. dessen Speicher. Habe ich grad in Ubuntu gesehen: eine Partit. mit zwei Verzeichnissen, in einem diverse App-Infos.

    Mit diesem ROM Manager, nach der Anleitung oben, bekommt man gar keine Parti. >512MB hin . Hoffe, dass das reichen wird.

    Liegen auf dem Telefonspeicher eigentlich noch Infos zu den Apps, die man installiert hat, so dass es sinnvoll wäre, vor dem Partitionieren, soweit möglich auch alle Apps zu deinstalliere, damit das Telefon, und letztendlich auch Gookle-Play, nicht denken, die Apps wären noch da? Gookle-Play sagte mir z.B. Mal, die App können Sie nicht installieren, da sie schon drauf ist (nachdem ich die SD-Karte tauschte). Was bewirkt das "MIUI installierst/flashen"? Würde das solche Leer-Infos eliminieren?
    0
     

  8. Wenn du beim flashen alles wipest dann ist dein Gerät wie nach der Installation. Das ist auf jeden Fall der sicherste und auch erfolgsversprechendste weg. Aber auch jede andere Variante kannst du ja ausprobieren und zur Not dann eben doch von vorne anfangen. Am besten machst einfach ein Nandroid-Backup (ausm Recovery), dann kanns nicht schlimmer werden als jetzt

    Und wegen der Partitionsgröße: wenn du eh Ubuntu/Linux verwendest, kannst du die Partition auch dort z.B. mit GParted erstellen oder auch vergrößern etc uvm.
    0
     

  9. super, Danke für die schnelle Antwort!
    Das ist ja gut, wenn ich die Partit.-größe später ändern kann. Dann erstmal 512MB.

    > Am besten machst einfach ein Nandroid-Backup (ausm Recovery) ...
    also ich habe im Augenblick miui-ger_HD2_2.4.6_FULL_EN_DE.zip, als Neustes MIUI runtergeladen.
    Nandroid kenne ich nicht und wie ich ins Recovery komme ...?? muß ich noch suchen.

    Wenn der Rom-Manager nach dem Partit. noch da ist (ist noch im Telefonspeicher),
    hat er ja die Option "ROM von SD-Karte installieren". Da könnte ich dann die miui-ger_HD2_2.4.6 ... anklicken
    und das hieße dann "flashen" - danach wäre dann alles ge"wiped" - ggf. außer dem ROM-Manager.

    btw.:
    (mach mir grad so ein Glossar :] ...
    Radio Rom flashen
    Updaten einer Rom
    Nand Rom Flashen
    HSPL Flash
    MAGLDR Flashen
    CWM Flashen
    ...)
    wenn man aus der PC-Welt kommt ... das ist Terror pur.
    bisweilen liest man sowas: "Vor der Installation des MAGLDR Bootloaders müsst ihr sicher gehen, dass auf eurem HTC HD2 eine Radio installiert ist, ..." ein RADIO??? Zielgruppe Informatiker oder?
    Geändert von widehop (03.06.2012 um 23:11 Uhr)
    0
     

  10. Vielleicht erstmal zur Begriffsklärung: http://www.pocketpc.ch/samsung-galax...-2012-a.html#3 bzw [FAQ] Wichtige Android Begriffserklärungen

    Der Menüpunkt im ROM-Manager ist der richtige um ein Backup zu machen. Wenn du aber eh neu anfangen willst, dann brauchst du das ja nicht Neu ist eben neu - und mit deinem Windows hat das auch nichts zu tun, wobei es Auslieferungszustand teilweise richtig trifft. Es sind eben keine Apps installiert und alle deine Einstellungen UND Daten sind weg...
    1
     

  11. > "Wenn du beim flashen alles wipest dann ist dein Gerät wie nach der Installation"
    im Auslieferungs Win-OS oder dem letzten MIUI 2.4.6 Zustand?
    Wipen heißt doch Werkseinstellung.


    > "Am besten machst einfach ein Nandroid-Backup (ausm Recovery),"
    nimmt das nicht Telefonspeicher weg. Da ist bei mir kein Platz mehr.


    Wie kann ich "das ROM" denn neu installieren? wenn die SD-Karte nach dem Partit. leer ist,
    kann ich dann die aktuelle miui-ger_HD2_2.4.6_FULL_EN_DE.zip raufspielen
    und starten?

    Es gibt soviel abenteuerliche Installanleitungen (und Diskussionen und Altes),
    z.B. auch mit: vorher "Radio" (??) installieren.

    Ich "will" sicher nicht neu anfangen, sondern nur diese Partition reinspielen.

    Böte eine Rom Upgrade Utility (RUU) eine Lösung? Könntest du eine empfehlen?
    So etwas: http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=917807
    und dazu bräuchte man ein "HSPL"? Was ist das?
    HSPL und SPL Installation - Anleitung inkl. Kurzüberblick
    ich bin kein Informatiker




    ich lösch die auf der neuen karte zugekommenen apps händisch, partit. das Ding erstmal
    und kopier den Kram der Alten Karte inkl. der 2. Partit rauf.
    das flashen lasse ich - zu krass! nicht zu kapieren. Hoffe das geht so.



    by, soweit.
    0
     

  12. Genau. Versuch lieber mal den einfachen weg, bevor du dich in gefährliches Gebiet wagst Viel Erfolg.
    0
     

  13. so - funktioniert alles wieder bestens.
    partitioniert übrigens nach dem Tut.:
    [Mega Howto][SDB/NAND/CWM][Schritt für Schritt Android auf dem HD2 installieren]
    mit den weiter unten aufgeführten beiden Win.-tools, da dieses interne Adroid "CWx-boot-Teil" bei mir nicht funktionierte (rote failure Warnungen, Karte nicht lesbar) und dann unter Ubuntu die Daten der Partitionen kopiert.
    Grüße
    Geändert von widehop (05.06.2012 um 11:29 Uhr)
    0
     

Ähnliche Themen

  1. Meldung "Kaum noch freier Telefonspeicher" Was nun?
    Von devdunken im Forum HTC Wildfire
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 19.08.2011, 12:17
  2. Icon "Musik & Videos" & "Market" funktion
    Von stg77 im Forum HTC 7 Mozart
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 12.02.2011, 13:00
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.01.2011, 05:41
  4. kaum noch freier telefonspeicher trotz root rechten
    Von hmm` im Forum HTC Desire Root und ROM
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.10.2010, 17:45
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.10.2010, 20:28

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

kaum noch telefonspeicher frei android

miui-ger_hd2_2.4.6_full_en_de

miui 2.4.6 a2sd

kaum noch telefonspeicher frei

miui speicher voll

A2SD

s3 a2sd

miui 2.4.6 app2sd

android kaum noch telefonspeicher frei

huawei kaum noch telefonspeicher frei

miui 2.4.6 hd2 A2SD

htc wildfire kaum noch telefonspeicher

xperia play kaum noch telefonspeicher

miui a2sd anleitungmiui 2.4.6 desire Ap2sd miui 2.4.6 hd2 a2sd anleitunghtc hd2 a2sd xda miuikaum noch telefonspeicher frei huaweihtc kaum noch telefonspeicher frei a2sd A2SD speicher vorhandenandroid 4 kaum noch telefonspeicher freihd2 android kaum noch telefonspeicher frei

Stichworte