Android OS Datenverkehr Android OS Datenverkehr
Seite 1 von 2 1 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 22
  1. 14.05.2012, 02:55
    #1
    Hallo, mein handy zeigt die apps an und wieviel Datenverkehr sie erzeugen. Jetzt ist mir aufgefallen das das Android OS 400+ mb traffic erreicht und nun frag ich mich was da übertragen wird ? Weiss da jemand was? Hier nochmal n screenshot

    Gesendet von meinem HTC One S mit Tapatalk 2
    0
     

  2. 14.05.2012, 10:31
    #2
    Das könnten automatische app Updates oder ein neues Rom sein das über OTA geladen wurde.

    Möglicherweise ist es auch ein fehler im System.

    Danke - Button nicht vergessen!
    0
     

  3. Soweit ich weiss sind das die Google-Backups, App-Daten etc.
    Kann man unter ICS beim Punkt Sichern & Wiederherstellen -> Meine Daten sichern deaktivieren.
    0
     

  4. Skaarj Gast
    Die Antwort ist zumindest unvollständig. Ich habe die von Dir genannte Sicherung und auch jede Google-Synchronisierung (Kontakte, Kalender, Mail) komplett deaktiviert. Trotzdem habe ich auch rund 30 MB Verbrauch durch Android OS.
    Wenn ich den Schieber von links nach rechts bewege, sehe ich dass Android OS jeden Tag 1-2 MB verbraucht. Ziemlich gleichmäßig.
    0
     

  5. Komisch bei mir sind es vlt 140kb am Tag! Kann es evtl dar ab liegen das standortdaten abgefragt werden von Google,für Werbung etc.!?

    Getapat mit Desire
    0
     

  6. Skaarj Gast
    Ich habe nun die App-ID 1000 (Android System) in Droidwall blockiert und neu gestartet. Ich sehe im Log zwar, dass für App-ID 1000 Pakete geblockt werden, konnte aber alles machen. Surfen, eine App kaufen, eine App updaten, Youtube schauen, ...

    Im Internet finde ich keine richtige Aussage zu ID 1000. Die Standardantwort ist dass das das Android-System ist (so schlau bin ich selbst....) Falls Du root hast würde ich Dir daher erst mal Droidwall empfehlen, und zwar im Whitelist-Modus ohne Häkchen bei ID 1000. Dann mal schauen ob "ID 1000 Android System" noch weiter Traffic verursacht.

    Ich habe selbst ziemlich viele Apps eingefroren und nichts von Google wie z.B. Talk, Latitude oder GMail usw. aktiv. Frage meine Mails mit K9-Mail ab. Kann mir selbst nicht erklären was es ist.
    1
     

  7. 15.05.2012, 17:53
    #7
    Hi, hab leider kein root.
    Droidwall ist mir aber schonmal empfohlen worden, gibt es dazu eine Alternative die kein root braucht?

    Edit: talk benutz ich schon täglich, da ich da aber nur meine engsten Freunde drin hab (unter 10 Personen ) kann die traffic davon nicht kommen , ausserdem wird talk glaube ich separat angezeigt ?

    LG

    Gesendet von meinem HTC One S mit Tapatalk 2
    Geändert von freeprivacy (15.05.2012 um 18:11 Uhr)
    0
     

  8. Skaarj Gast
    Leider brauchst Du Root um die Firewall Droidwall zu nutzen und ich kenne keine Alternative.

    Talk wird separat angezeigt und hat eine eigene ID. Droidwall blockiert auch wunderbar Werbung indem man Spiele einfach nicht durch die Firewall lässt. Ohne Root fehlt einem Kontrolle über das Handy.
    0
     

  9. 16.05.2012, 11:31
    #9
    Auch wenn es mich etwas ärgert aber um root kommt man wohl echt nicht herum xD

    Gesendet von meinem HTC One S mit Tapatalk 2
    0
     

  10. 16.05.2012, 19:05
    #10
    Das Problem mit dem Android OS Verbrauch gibt es ungefähr schon so lange wie es Android gibt.
    Ich habe schon alles mögliche versucht um herauszufinden was genau da den Verbrauch verursacht.
    Aber eine Lösung habe ich bis heute nicht gefunden. Es kommt mir fast so vor als sollte das im
    verborgenen bleiben
    0
     

  11. Zitat Zitat von Skaarj Beitrag anzeigen
    Leider brauchst Du Root um die Firewall Droidwall zu nutzen und ich kenne keine Alternative.

    Talk wird separat angezeigt und hat eine eigene ID. Droidwall blockiert auch wunderbar Werbung indem man Spiele einfach nicht durch die Firewall lässt. Ohne Root fehlt einem Kontrolle über das Handy.
    War es nicht so das man sobald root erreicht hat keine ota's mehr bekommt?

    Lg

    Gesendet von meinem MZ601 mit Tapatalk 2
    0
     

  12. 18.05.2012, 23:51
    #12
    Zitat Zitat von freeprivacy Beitrag anzeigen
    War es nicht so das man sobald root erreicht hat keine ota's mehr bekommt?
    Nein.
    0
     

  13. Ich komme in 2 Tagen gerade mal auf etwas über 500kb beim Android Os.


    Gesendet von meinem HTC One X mit Tapatalk 2
    0
     

  14. 19.05.2012, 07:33
    #14
    Wenn ich mit dem App 3G Watchdog Pro auf den Punkt OS services + others gehe kommt folgende Meldung:
    OS Dienste + andere ist eine rein fiktive Anwendung, die dafür zuständig ist, die verbleibende Differenz zwischen globalem Verbrauch und der Summe der Verbräuche aller installierten Anwendungen darzustellen.
    Aber was verursacht diesen Abweichenden Verbrauch?
    0
     

  15. Mobilfunkanbieter runden auf.
    Wäre z.b. die niedrigste abrechenbare Einheit 100k
    und du verbrauchst in einer Sitzung 85k, werden dir trotzdem 100k angerechnet.
    Da die App aber nur 85k verbraucht wäre da schonmal eine Diff. von 15k.

    Oder aber es sind einfach nur systemseitige Rundungsdifferenzen.

    geTapatalkert per Nexus Prime
    0
     

  16. Skaarj Gast
    Naja, das Handy weiß nicht wie der Netzbetreiber rechnet und wüsste nichts von den im Beispiel genannten 15k.

    Für heute werden bei mir bei WhatsApp 2,39 KB angezeigt, was ja dann schon sehr exakt ist, nämlich immerhin bis auf +-10 Bytes oder +-10 Zeichen genau.

    Bei mir verbraucht Android OS weiterhin 1-2 MB am Tag, obwohl die App 1000 in Droidwall geblockt ist. Alles deaktiviert, keine Backups, keine Synchronisation usw. Wenn ich morgens nachschaue, hat Android OS über Nacht ein paar KB an Traffic verursacht und in Betterbatterystats sehe ich nur dass "ActivityManager-Launch (Android OS)", "NetworkStats (Android OS)" und "AlarmManager (Android OS)" einen Wakelock verursacht haben. Also nichts verdächtiges.

    Da ich viel Inklusivvolumen monatlich habe werde ich nicht dran sterben, nie rausgefunden zu haben was das ist....
    0
     

  17. Also mich interessiert es schon was mein handy da empfängt bzw. Sendet.
    Ehrlich gesagt ist das es darüber keine info von Google gibt schon fast ein Grund Android komplett abzuschaffen.

    Denn niemand zahlt für Android und somit kann man nix gegen Google machen falls da mal sensible Daten geklaut und veröffentlicht werden.

    Grad in meinem fall wo vom Os hunderte von mb übertragen werden, was im schlimmsten fall meinen totalen Gebrauch abbildet , textnachrichten, alle Fotos die ich gemacht habe, surf Verlauf, telefonverlauf , app Nutzung,
    Usw.

    Also die Ungewissheit gefällt mir gar nicht.

    LG
    Gesendet von meinem HTC One S mit Tapatalk 2
    0
     

  18. 21.05.2012, 18:43
    #18
    Zitat Zitat von freeprivacy Beitrag anzeigen
    Also mich interessiert es schon was mein handy da empfängt bzw. Sendet.
    Ehrlich gesagt ist das es darüber keine info von Google gibt schon fast ein Grund Android komplett abzuschaffen.

    Denn niemand zahlt für Android und somit kann man nix gegen Google machen falls da mal sensible Daten geklaut und veröffentlicht werden.

    Grad in meinem fall wo vom Os hunderte von mb übertragen werden, was im schlimmsten fall meinen totalen Gebrauch abbildet , textnachrichten, alle Fotos die ich gemacht habe, surf Verlauf, telefonverlauf , app Nutzung,
    Usw.

    Also die Ungewissheit gefällt mir gar nicht.

    LG
    Gesendet von meinem HTC One S mit Tapatalk 2


    Ich bin auch für mehr Datenschutz. Habe deshalb auch Droidwall drin.
    Die arbeitet mit iptables. So kann eigentlich ziemlich gut gesteuert werden was rein oder raus darf
    1
     

  19. Skaarj Gast
    Hab auch Droidwall an im Whitelistmodus und nur einzelne Apps auf der Whitelist und folgendes von Google/Android. Trotzdem verbraucht Android OS bei mir täglich etwas um 1-2 MB. Evtl. ist es nur ein Bug dass mancher Datenverkehr über "Android OS" läuft.

    10013 (Download-Manager, Downloads, DRM-geschützter-Content-Speicher, Medienspeicher)
    10043 (Google-Dienste-Framework, Account Manager, Netzwerkstandort, Kontakte/Lesezeichen-Synchronisierung)
    10098 (Maps)
    1013 (Media Server)
    10057 (Google Play Store)
    10050 (Google Suche)
    10111 (YouTube)
    0
     

  20. Hi, hab nun also auch root gemacht und droidwall installiert.
    Nur hab ich jetzt das Problem das mein googleaccount abgeschaltet wurde xD und ich ihn über die Webseite reaktivieren soll. (ist ja kein Problem) nur würde gern wissen ob ich in der droidwall zu krass geblockt habe oder ob es evtl. Mit orbot (tor) zusammenhängt

    LG
    Gesendet von meinem HTC One S mit Tapatalk 2
    0
     

Seite 1 von 2 1 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Datenverkehr zähler
    Von marc.kap im Forum Android Apps
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 29.05.2011, 08:38
  2. Datenverkehr
    Von Kaishiyoku im Forum HTC HD2 Android
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 18.12.2010, 23:32
  3. Datenverkehr ablesen
    Von lavezzi im Forum Samsung Omnia 7
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.11.2010, 18:38
  4. Wlan vs. Datenverkehr
    Von Unregistriert im Forum Sony Ericsson Xperia X10
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 05.06.2010, 17:22
  5. Datenverkehr einschränken
    Von Unregistriert im Forum Touch HD Anwendungsprogramme
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.11.2008, 22:16

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

Android OS datenverbrauch

datennutzung android os

android os datennutzung

android osandroid os datenverbrauch stoppenandroid os trafficdatenverbrauch android osos services trafficwas ist android Osos services datenverbrauchandroid system trafficandroid os hohe datennutzungandroid os hoher datenverbrauchandroid firewall ohne rootos dienste androidAndroid Os Datenverkehrhoher datenverbrauch durch android osOS Servicesos services othersandroid os datenandroid os datenverbrauch abschaltenandroid-system datenverbrauchos services others datenverbrauchandroid traffic os servicesos services others 3g watchdog

Stichworte