Ohne Google Android vollständig nutzbar? - Alternativen
Seite 1 von 2 1 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 31
  1. Halo zusammen,

    wie kann ich das Galaxy I9000 S komplett ohne google-account nutzen?

    Ich möchte keine E-Mail-Adresse bei google einrichten, damit ich den marketplace, maps ... nutzen kann.

    Welche Alternativen gibts also für diesen marketplace und maps und ...?

    Kann ich sogar alle google-Apps auf dem Galaxy endgültig löschen?

    Bitte um eure Antworten.

    Vielen Dank im Voraus.

    Schöne Grüße
    1
     

  2. Ist die frage wieso du dir ein android handy kaufst, wenn du die grundfunktionalitäten nicht nutzen willst.
    Für maps gibt es als alternative diverse navisoftware (navigon, sygic, etc), allerdings kommst du ohne market nicht an diese Programme. Amazon baut derzeit einen zweiten android market auf, aber der läuft derzeit nur in den usa, wann der nach europa kommt und wieviel entwickler den dann mit ihren programmen bestücken weiss niemand.
    0
     

  3. Ein Android Handy ohne die Mutter Google?
    Dann kauft man sich doch lieber ein Iphone. Oh, nein, da brauch man ja ein Apple Account. Na dann ein Windows Mobile Gerät, Mh? ohne Hotmailadresse?
    Ein Symbian? mh?

    Spass beiseite ...
    Ein Android Handy ohne Google geht, wenn dann nur mit Cyanogen Firmwares, aber selbst dann ist es fast nutzlos, wenn man es mit Apps bestücken will.
    Wie Duncan schon meint, wird Amazon bald den Market für Europa öffnen. Dann wären beide Optionen (Cyanogen und Amazon) eine alternative zum Google Account. Aber ist es dies ganzen Umstände wert?
    Man muss doch die Gmail Adresse nicht als Mailadresse nutzen.
    0
     

  4. Der Google-Accountzwang (wie auch Apple und Micro$oft) ist meiner Meinung nach ein Thema für die Politik (und den Konsumentenschutz). Das sollte man nicht einfach so tolerieren, denn wenn ich ein Mac OS X, Linux oder Windows installiere muss ich mich auch nicht registieren.
    0
     

  5. Dann leg dir doch einen gmail account an, musst ihn ja nicht für mails verwenden.
    Für mails kannst du ja deinen bestehenden account weiter, verwenden.

    Sent from my GT-I9000 using Tapatalk
    0
     

  6. Eine Vielzahl von Apps bekommst Du auch ohne GoogleAccount über Androitpit http://www.androidpit.de/de/android/market/apps
    und auch pdassi hat viele Android apps wie auch den Navigon MobilNavigator (in einer Alten Version, die man dann updaten muss)
    Ich habe mir allerdings nur für den Market einen Google Account angelegt -da läuft aber nix drüber. Und ich nutze Googles sonstige Funktionalität auch nicht. Geht prima. Ich synce direkt per USB wie früher auch mit Outlook und nix über cloud. Alles kein Problem. Und mich stören die installierten Google Programme nicht, weil man sie ja nicht nutzen muss.
    0
     

  7. Ja, ich finde es auch schlimm,
    daß ich als Deutscher gezwungen bin nen deutschen Personalausweis zu nutzen.
    Eigentlich gehört diese unzumutbare Praxis vors Verfassungsgricht.......

    Sry, aber das mußte jetzt sein.
    Nehmts mir bitte nicht übel.....

    geTapatalkert
    5
     

  8. Was für einen PA? Hab ich was vergessen? Für den Googleaccount muss man doch keinen PA angeben, wenn ich mich jetzt nicht völlig daneben erinnere?
    0
     

  9. Guten Morgen erstmal

    Klug ist, wer schon vorher einen Google-Account besessen hat und diesen jetzt mit Android nutzen kann...
    1
     

  10. Die Frage ist, was kann und wird google alles tracken, wenn man nur google maps und den market aktiv nutzen würde.
    1
     

  11. Zitat Zitat von F0x123 Beitrag anzeigen
    Die Frage ist, was kann und wird google alles tracken, wenn man nur google maps und den market aktiv nutzen würde.
    Das kann dir leider niemand genau sagen. Niemand weiss genau welche Daten Google heimlich sammelt. Ab und zu entdecken unabhängige Security Spezialisten wieder einen Datenschutzverstoss und machen ihn publik.
    1
     

  12. Dann hänge ich mich doch einfach mal an den Thread dran...

    Ich bin gestandener WM User. Ein iPhone mit seinem iTunes-und App-Store-Zwang wäre mir nie ins Haus gekommmen. Nun hat auch Microsoft mit diesem Spielchen angefangen. Beim neuen Phone 7 heißt das dann Marketplace und Live-Account.

    Nun zu meinen Wünschen und Fragen:

    Ich möchte keinen Google Account.
    Ich brauche keinen Marketplace.
    Ich brauche keine Apps.

    Ich möchte mein Phone für die Sprach und Datenkommunikation nutzen. Ich möchte Telefonieren, Mailen und Internet Nutzen.
    PIM Daten aus Outlook (Kontakte, Kalender, Aufgaben, etc.) möchte ich lokal mit dem PC synchronisieren. Das ist das Wichtigste. Nur deshalb besitze ich ein Smart Phone.

    Nun zu meiner Frage. Geht das oben genannte, mit einem "nakten" Android Gerät, ohne Anmeldung bei Google, ohne Marketplace und ohne Account?
    0
     

  13. Ja das geht.
    0
     

  14. Ich bin auch vor kurzem gewechselt und als zu über 90% Businessuser mit denselben Themen.

    Ich habe mir einmalig einen Googleaccount eingerichtet, weil das wohl nur so geht, weil u.a. die Kalendersynchronisation diesen Grundkalender (selbst wenn ohne Daten!) benötigt (wohl nicht bei jedem Modell). Ich nutze den Account nicht und habe ihn auch nach Ersteinrichtung des PPC im PPC gesperrt, so dass hier kein Datenverkehr stattfindet.

    Du brauchst Apps, sei es über MarketPlace oder andere Anbieter. Alleine schon für zwei wichtige Prgramme: DroidWall (setzt Root voraus), um alle ausgehenden Datenverbindungen jedes Programms einzeln kontrollieren zu können. Hiermit kannst Du die Datenströme für jedes Programm nach Mobilfunk und Wifi getrennt erlauben oder sperren. Das ist für mich existentiell. Und für Titanium Backup Pro (setzt auch Root voraus), damit Du ein sicheres und vernünftiges Backup machen kannst und weil Du so Apps "einfrieren" kannst, ohne deinstallieren zu müssen. Einmal kennen gelernt, nie wieder missen.

    Je nach PPC-Hersteller geht Sync ohne Cloud ganz einfach: Bei meinem LG Optimus Speed war eine "LG Suite" dabei, die mit Outlook direkt Kontakte, Termine und Notizen (also nicht Aufgaben!) synct. Das geht perfekt und zuverlässig und zudem kostenlos, weil eben beim PPC enthalten (das LG OS hab ich heute zB im MediaMarktprospekt für 404 € gesehen!!!).
    0
     

  15. Zitat Zitat von onthesearch Beitrag anzeigen
    ...weil u.a. die Kalendersynchronisation diesen Grundkalender (selbst wenn ohne Daten!) benötigt (wohl nicht bei jedem Modell).
    Die Geräte von HTC haben meines Wissens nach alle einen eigenen Kalender, d.h. man braucht nicht zwingend einen Google-Kalender, um Termine zu syncen.

    Aber:
    ...zumindest bei meinem Gerät mit Android 2.1 kann ich auf dem Handy keinen einzelnen Termin aus einer Serie löschen. Das geht nur auf dem PC mit anschließendem Sync. Mit einer Serie im Google-Kalender geht das problemlos.
    ...die älteren Versionen von HTC Sync verhaspeln sich manchmal bei der Synchronisation, vor allem bei Serienterminen. Konkret stimmt dann die Zeitzone manchmal nicht mehr oder Termine vervielfachen sich oder doppeln sich an einen ganz anderen Termin, oder ...
    Geändert von Äppler (06.05.2011 um 07:49 Uhr) Grund: "Aber" ergänzt
    0
     

  16. onthesearch, da muss ich dir leider widersprechen. Mobilant wird ohne Apps auskommen, wenn er nur Telefonieren, Mailen und Surfen will. Wenn er ein Handy wählt, das vernünftig mit Outlook synchronisieren kann, braucht er auch für die Adressen keinen Google Account, ohne Google Account und zusätzlich installierte Apps muss er auch nicht überprüfen, welche Apps welche Infos wann ins Internet schicken. Er muss auch keine Backups machen, das Handy wird ja standardmässig betrieben und kann theoretisch jederzeit auf den Auslieferungszustand zurückgesetzt werden.

    Es geht tatsächlich ohne Google Account und Apps, wenn jemandes Bedürfnisse durch die standardmässig installierten Apps abgedeckt werden können.

    Der Appetit kommt jedoch mit dem Essen. Irgendwann wär's schön, einen flexibleren Mailclient zu haben und spätestens da stellt sich dann die Frage: Google Account einrichten und eine App aus dem Market holen oder einen Datei Manager via Browser downloaden und eine App aus einer alternativen Quelle installieren?
    0
     

  17. LG hat auch einen eigenen Kalender, ich hab aber nicht probiert, obs auch ohne geht.
    Bei Androidtests mit meinem TP2 ging ohne Grundkalender nichts, so dass ich es vorsichtshalber geschrieben haben, weil ich ja nicht weiß, was er kaufen will.

    Wie sieht es denn mit den serienmäßigen Programmen wie GoogleMaps aus? Will er die unterdrücken geht das doch nur mit Titanium Backup Pro oder etwas Ähnlichem, oder? Denn auch da wird Datenverkehr geriert und er weiß nicht, was alles übertragen wird... Ich nutze Google Maps zB nicht und hab es auch eingefroren Da freut sich zudem der Arbeitsspeicher.

    Wer wie er ernsthaft arbeiten will, kommt um Zusatzprogramme nicht herum, weil er für Terminanzeigen optimierte Widgets etc. suchen wird, einen besseren Kalender u.a.m. Daher ist das mit dem Appetit und Essen schon richtig.

    Wenn er allerdings WM vorher auch ohne jedes Zusatzprogramm genutzt hat, mag es für ihn gehen. Das wäre aber extrem minimalistisch und schränkte die Nutzung arg ein.
    0
     

  18. Er wird beim ersten Systemstart Standortfreigabe unterdrücken, dann ist Google Maps so gut wie tot, es gibt nichts zu berichten ...

    Wenn er z.B. ein HTC High End Handy mit Sense kauft (z.B. Sensation, Incredible S oder Desire S), hat er die schönen Widgets zur Anzeige von Terminen und Kontakten alle dabei und bekommt mit HTCsync ein Tool, das problemlos mit Outlook synchronisiert.

    Wie gesagt, es funktioniert, ich kenne jemanden, der das in etwa so handhabt, seit ca. einem halben Jahr.
    0
     

  19. Zitat Zitat von onthesearch Beitrag anzeigen

    [...]

    Wenn er allerdings WM vorher auch ohne jedes Zusatzprogramm genutzt hat, mag es für ihn gehen. Das wäre aber extrem minimalistisch und schränkte die Nutzung arg ein.
    Ja, das habe ich.

    Das einzige, was ich mir für meine Arbeit gewünscht hätte, wäre eine brauchbare Diktiergerätfunktion gewesen. Das Nerviege gecklicke auf die Microfone und die nicht Touch-Kompatiblen Mini-Buttons war grauenhaft.

    @ hpk

    Das klingt gut. Ich liebe HTC. Da mein Auto ab Werk navigiert - und zwar ohne Rückkanal brauche ich die Maps im Phone nicht.

    Zusammenfassend kann man sagen, ein Android Phone kann auch ohne Google Account genutzt werden. Mails und Telefonie funktionieren. Auch der lokale Kontakt- und Kalender-Sync funktionieren mit den vom Hardware-Hersteller mitgelieferten Sync-Tools (z.B. HTC). Wenn man mit "vollständig nutzbar" Telefonieren und PIM meint, kann man die Eingangsfrage also mit "Ja" beantworten.

    Hat man bei der Formulierung "vollständig nutzbar" dagegen mehr im Sinn, dann lautet Die Antwort "nein". Denn Google Maps, Standortbezogene Dienste, Cloud-Lösungen und der Kauf von Apps im Marketplace gehen nur mit Account. Wer das - wie ich - verkraftet, bekommt mit Android auch ohne einen Google Account ein brauchbares, business-taugliches Smart Phone.

    Korrekt?
    Geändert von Mobilant (06.05.2011 um 10:26 Uhr)
    0
     

  20. Zitat Zitat von Mobilant Beitrag anzeigen
    Google Maps, Standortbezogene Dienste, Cloud-Lösungen und der Kauf von Apps im Marketplace gehen nur mit Account.
    Google Maps läuft meines Erachtens auch ohne Google Account, jedoch mit Einschränkungen:

    - Keine Updates - du bleibst auf dem Versions-Stand der Auslieferung
    - Es geht länger, bis Maps deine genaue Position ermittelt hat, da nur GPS Daten und keine gespeicherten Standortdaten zur Bestimmung genutzt werden.

    Zu den Cloud-Lösungen:

    Gewisse Dienste kann man mit einer privaten Cloud nutzen. Hast du beispielsweise eine NAS von Synology, kannst du dir über den Browser die Synology Apps DS-File, DS-Audio und DS-Photo runterladen und installieren und kannst damit auf zentral abgelegte Dokumente, Audio-Files und Fotos zugreifen ... ganz ohne Google, Dropbox, Picasa und und und ...
    1
     

Seite 1 von 2 1 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Android ohne Google?
    Von Insignificant im Forum Android Allgemein
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 29.10.2010, 05:23
  2. Kalender ohne Google nutzbar?
    Von rette im Forum Samsung Galaxy S
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.10.2010, 17:25
  3. Handling Android - Diskussion Sinn/Unsinn Android ohne Google
    Von David_Bowman im Forum Android Allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.06.2010, 10:32
  4. Google-Kalender syncht nicht vollständig
    Von repent im Forum Android Allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.04.2010, 21:15
  5. android ohne google account
    Von Goldnessel im Forum Android Apps
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.03.2010, 14:53

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

android apps ohne anmeldung

apps ohne google konto

standortfreigabe android

google maps ohne konto

google maps ohne google konto

google maps alternative android

android apps ohne google konto

android ohne google account

android maps ohne google konto

android mit outlook synchronisieren ohne google konto

android google maps alternative

android standortfreigabe

google market alternative

android apps ohne google

android google maps ohne google konto

android ohne google mail

navigon ohne google konto

android ohne anmeldung

samsung galaxy S2 ohne google konto nutzen

android google alternative

android internet ohne google

standortfreigabe htc

android ohne cloud

Android Kalender ohne Anmeldung

Stichworte