Nokia Lumia 820 oder Samsung Ativ S ? Nokia Lumia 820 oder Samsung Ativ S ? - Seite 3
Seite 3 von 4 ErsteErste ... 23 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 80
  1. User61847 Gast
    Das induktive Laden hat durchaus seine Berechtigung bei energieintensiver Nutzung wie zum Beispiel Streaming und Navigation. Zudem kommt die Komfortfunktion, da es in der Handhabung angenehmer ist als der USB-Stecker.
    Ich persönlich finde das die "Standardisierung" des Ladens über USB keine ideale Entscheidung war, da USB Verbindungen (Stecker und Buchse) eine gewisse störanfällig mitbringen. Beschädigte Stecker, ausgeleierte Buchse kommen leider nicht selten vor und sind auch nicht wirklich optimal für Dockingstationen bzw. Halterungen. Sei es von der Handhabung, mögliche Hebelwirkung bis hin zur Abbruchgefahr, bei mal ungünstig auftreffenden Kräften.
    Ein "Kontaktladen" wie sie bei Schnurlostelefonen zum Einsatz kommen, fände ich idealer. Hier hätte sich ebenfalls ein Standard entwickeln können, auch wäre hier ein gewisser Freiraum für die Anordnung möglich mit der sich dennoch einfache Universalhalter, Stationen etc umsetzen ließen. Anders als beim induktiven Laden, gäbe auch geringere Probleme mit der Umsetzung von Bauart- Design.
    0
     

  2. Zitat Zitat von bj4 Beitrag anzeigen
    Mit dem induktiven Laden habe ich so meine Mühe. Es ist zwar ein netter Werbegag, aber schaut man sich das mal genau an, ist es weder Kabellos noch effizient. Das Ladekissen muss ja auch ans Stromnetz. Ok, man kann es ständig eingestöpselt lassen, was aber nebst dem tieferen Wirkungsgrad ein ökologischer Nonsens ist. Da habe ich nun also mein Ladekissen das ich wenn ich es benötige genau so ans Stromnetz hängen muss wie mein Handy mit dem Ladegerät. Sehe da keinen Unterschied. Ausser das sich damit (wie mit der für 99% überflüssigen Sprachsteuerung) gut Werbung machen lässt. ...
    0
     

  3. 22.05.2013, 08:15
    #43
    Zitat Zitat von Setter Beitrag anzeigen
    Blink ist ganz OK, nicht ganz so gut wie "intelligente Bilder" aber brauchbar.
    Photosynth ist keine brauchbare PanoramaAPP ist gut für 180-360° Bilder aber nicht geeignet wenn man ein Breitbildpanorama machen möchte, da das Bild in sich gekrümmt ist.
    Das mit Photosynth stimmt nicht. Man kann sehr wohl Panoramen erstellen und zwar besser, als mit jeder anderen Panorama-App, da man einzelne Fotos in jeder Richtung anfügen kann. Einfach mal ausprobieren. Am Ende kann man dann aus dem gekrümmten Bild das Panorama herausschneiden.
    1
     

  4. Zitat Zitat von Setter Beitrag anzeigen
    ...
    Ich persönlich finde das die "Standardisierung" des Ladens über USB keine ideale Entscheidung war...
    und ich finde das es die beste entscheidung überhaupt war ...nur so habe ich die möglichkeit meine zwei verschiedenen geräte sowohl zuhause, auf arbeit als auch im auto zu laden wann ich will.

    dieses kabellose laden ist in meinen augen kein wirkliches kriterium für den vergleich der beiden geräte...
    0
     

  5. User61847 Gast
    Zitat Zitat von napu Beitrag anzeigen
    Das mit Photosynth stimmt nicht. Man kann sehr wohl Panoramen erstellen und zwar besser, als mit jeder anderen Panorama-App, da man einzelne Fotos in jeder Richtung anfügen kann. Einfach mal ausprobieren. Am Ende kann man dann aus dem gekrümmten Bild das Panorama herausschneiden.
    Und schaut man sich das Bild dann, als gewöhnliches Bild, genauer an ist es gestaucht, gesteckt und hat ungünstige Übergänge. Es wirkt unrealistisch.

    ---------- Hinzugefügt um 07:27 ---------- Vorheriger Beitrag war um 07:25 ----------

    Zitat Zitat von griesgramix Beitrag anzeigen
    und ich finde das es die beste entscheidung überhaupt war ...nur so habe ich die möglichkeit meine zwei verschiedenen geräte sowohl zuhause, auf arbeit als auch im auto zu laden wann ich will.
    Wenn man meine Aussage aus dem Kontext reißt, würde ich auch zu diesem /deinem/ Ergebnis kommen.
    0
     

  6. 22.05.2013, 08:32
    #46
    Ich hatte das 920, 820, 8X und Ativ S und muss sagen, dass das Lumia 820 mit großem Abstand das schlechteste Gerät war.

    Schlechtes Display, miserable Akkulaufzeit, es bildeten sich flecken auf dem Display, für Updates musste ich nen haufen Apps deinstallieren, obwohl theoretisch genug Speicher frei war, gelegentliche reboots etc.

    Das Ativ S ist da um Welten besser. Wenn man nicht auf einige Nokia-Apps angewiesen ist, dann würde ich immer das Ativ S oder das HTC 8X empfehlen (welches ebenfalls genauso viel kostet wie das Lumia 820).
    0
     

  7. Zitat Zitat von Noticed Beitrag anzeigen
    oder das HTC 8X empfehlen (welches ebenfalls genauso viel kostet wie das Lumia 820).
    Zum Samsung kann ich nichts sagen.

    Ich habe das Lumia 820 u. 8x. Ich würde das Lumia "immer"(bis auf das Speicherproblem) vorziehen.

    Das Lumia hält langer durch (wenn ich 4g ausschalte, das 8x hat es ja sowieso nicht), dann würde ich um nichts in der Welt das Display tauschen wollen. Was lohnt mir die bessere auflösung, wenn ich draußen in der Sonne nichts lesen kann. Das Lumia kann ich in der prallen Sonne benutzen. Dazu kommt noch, das Lumia ist runder an den Ecken und liegt somit viel besser in der Hand.
    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem RM-825_eu_euro2_277 aus geschrieben.
    1
     

  8. OT:
    Zitat Zitat von bj4 Beitrag anzeigen
    Mit dem induktiven Laden habe ich so meine Mühe. Es ist zwar ein netter Werbegag, aber schaut man sich das mal genau an, ist es weder Kabellos noch effizient. Das Ladekissen muss ja auch ans Stromnetz. Ok, man kann es ständig eingestöpselt lassen, was aber nebst dem tieferen Wirkungsgrad ein ökologischer Nonsens ist. Da habe ich nun also mein Ladekissen das ich wenn ich es benötige genau so ans Stromnetz hängen muss wie mein Handy mit dem Ladegerät.
    Ich habe zwei meiner DT-900 an schaltbaren Steckdosen. D.h. ich komm Heim, knall das Handy auf die Ladeplatte und leg einen Schalter um. Vorbei die Zeiten wo nach dem µUSB-Kabel gesucht werden muss und wie rum der nun reingehört. (Schont auch den µUSB-Anschluss für die ganz wichtigen Dinge.)

    Versteht mich bitte nicht falsch, ich sehe einige Einwände ein. Aber es ist ein deutlicher Komfortgewinn.
    - Case ums Handy? Öffnung für µUSB? Egal.
    - Staubschutzkappe in der µUSB-Buchse? Egal.
    - In der Dämmerung - Wie rum gehört dieser *** µUSB-Stecker ins Gerät rein? Egal.
    - Kabelsalat? Heruntergefallener µUSB-Stecker? Hinter den Nachtisch gefallenes Ladekabe? Egal!
    - Handy noch halb voll, zu faul es anzustecken? Brauche es gleich für 2 min wieder? "Hinlegen" & "Aufheben" -> Egal!
    - Handy ist nach dem Arbeitstag halb leer, obwohl es nur auf dem Tisch lag? Nein!

    1
     

  9. Eins vorweg: ich würde da auch zum Ativ S raten - zumindest wenn man vorher kein Nokia hatte (dann hat man nämlich evtl. auch bezahlte Nokia exklusive Apps und diese lassen sich dann nicht installieren).

    Bei Here Drive muss man wieder mal einschränken, dass es eben in Ö und Ch nicht verfügbar ist für Nicht-Nokias. Auch ist die weltweite Funktionalität dann nicht gegeben (anders als beim Lumia 820). Nokia Music ist eine nette Dreingabe aber nichts von dem ich den Kauf abhängig machen würde. Zumindest in der Gratis-Version ist die Sound-Qualität nämlich nur eingeschränkt. Für mich ist es einfach keine Alternative zu Spotify oder XBox Music und diese gehen egal welches Gerät du nutzt (sind halt nicht kostenlos).

    Auch bei der Kamera muss ich insofern einschränken, als dass Samsung momentan nicht alle Kamera-APIs von WP implementiert hat. Manuelle Fokusierung durch eine App geht damit nicht (Touch to Focus schon). Dadurch gehen dann Apps wie Refocus nicht und andere bieten dann dieses Feature nicht an. Die generelle Kamera-Qualität ist allerdings sehr gut. Wenn man aber ohnehin vorhat Bilder im Detail zu optimieren ist wohl ohnehin ein 920/925 die bessere Empfehlung (oder eine Systemkamera/DSLR).

    Der größere interne Speicher ist auf jeden Fall viel wert. Ich habe am 920er momentan schon über 16 GB mit Apps/Games/OS belegt. Nur 8 GB internen Speicher wäre mir insofern deutlich zu wenig. Mit den 16 GB kann ich mir noch irgendwie vorstellen hinzukommen, mit 8 GB wäre es mir zu wenig.

    Zu Wireless Charging noch: habe anfangs lang überlegt ob ich mir ne Ladeplatte fürs 920 zulege. Hab mir dann doch eine bestellt und bin eigentlich sehr zufrieden damit. Die Handhabung ist wirklich komfortabler als mit dem fummeligen Kabel. Aber Deal-Breaker ist es für mich keiner wenn das an nem Handy fehlt.
    1
     

  10. 22.05.2013, 09:28
    #50
    Von diesen beiden Geräten würde ich zur Zeit das Ativ S vorziehen.

    Gründe:
    Hardware:
    ATIV S ist eindeutig besser ausgestattet, leichter und hält länger durch. Es ist eines der drei Top WP8 Geräte mit HD Auflösung (720P)
    Ich persönliche finde auch den festen Homebutton klasse. Liegt das Gerät vor einem auf dem Tisch (täglich bei der Arbeit) braucht man nur schnell draufdrücken und hat seinen Lockscreen. Das Nokia muss man schon umklammern um es einzuschalten und das HTC ist in der Beziehung die Krönung mit dem Powerknopf oben.

    Austattung:
    Kabelloses laden ist klasse - allerdings treibt das den Preis vom 820 noch weiter weg vom ATIV.
    Nokia Apps - Habe selber ein Lumia und nutze keine Nokia App wirklich. Navi hab ich im Auto, einzig die Bilder Apps habe ich mal benutzt weil es sie gibt - vermisst habe ich sie nicht.


    Preis:
    Hier ist denke ich der derzeit größte Vorteil des ATIV S
    Nimmt man nur die AMAZON Preise - schwarzes 820 für 349,- € zzgl. Ladecover und Dockingstation = 70,- € (wenn schon das drahtlose laden als Vorteil genannt wird) dann kommt man auf mehr als 100,- € Unterschied zu Gunsten des ATIV (Amazon neu 299,-€ bei anderen Lieferanten schon ab 259,- €)
    0
     

  11. Arcelor Gast
    Zitat Zitat von griesgramix Beitrag anzeigen
    und ich finde das es die beste entscheidung überhaupt war ...nur so habe ich die möglichkeit meine zwei verschiedenen geräte sowohl zuhause, auf arbeit als auch im auto zu laden wann ich will.
    Folgendes schon mitbekommen?
    https://www.ingenieur.de/index.php/Themen/Mobiles-Internet/Einheitliche-Smartphone-Ladegeraete-EU-Kommissar-schlaegt-Alarm
    1
     

  12. Wenn einen die größe vom Ativ S nicht stört und man die Nokia Apps nicht zwingend braucht, ist das derzeit von Preis/Leistung das mit Abstand beste Windows Phone 8. Mir persönlich fehlt immer noch der wirkliche unverzichtbare Mehrwehrt gegenüber meinem WP7, aber das ist ein anderes Thema.

    Wenn verpflichtend, dann muss es aber wirklich für alle kommen und da gehört der Apfelmist dann auch dazu ... aber da wäre mal von offizieller Seite her schnelles Handeln angesagt.
    0
     

  13. Ok. zum Ladekissen an einer schaltbaren Steckdose. Daran hab ich nicht gedacht...
    Da mir mein Ativ S aber immer 2 Tage hält, stört mich das anstöpseln nicht wirklich, hätte ich die Möglichkeit für ein Ladekissen, würd ichs dann so (Ein/Aus Schalter) lösen.
    Toll wäre auch eine Dockingstation a la Titan, so als digitalen Bilderrahmen oder Musikwecker mit Nachtuhr.
    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem GT-I8750 aus geschrieben.
    0
     

  14. 22.05.2013, 22:33
    #54
    Ich unterstütze Samsung nicht mehr durch einen Smartphonekauf; ganz üble Firmenpolitik eines Riesenkonzerns gegen schwächere, nur mal in sei Zeitungen schauen. Zwar kann man als Verbraucher nicht viel ausrichten, aber das bisschen was mir möglich ist tue ich indem ich solche Produkte nicht mehr kaufe...muss jeder für sich selbst entscheiden.
    Ausserdem gefallen mir Design und Qualität eh nicht.
    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem Windows Phone 8X by HTC aus geschrieben.
    2
     

  15. Irgendwie sind alle Firmen so.
    Wenn du nun von aufkaufen, andere verklagen, Menschen unterdrücken usw....
    Sent from my Lumia 820 using Board Express
    0
     

  16. Ist leider so. Apple, Intel und viele Andere kaufen weiterhin bei Foxcon ein. Leider ist das der Nachteil von "billig, billig". Ich sehe das in der Schweiz. Einst standen wir für Qualität, danke der EU Schnäppchenmentalität sinkt und sinkt der Standard (und die Löhne).
    Kein Wunder, alle wollen nichts bezahlen, aber trotzdem das beste Produkt. Das kann natürlich nicht aufgehen.
    Zurück zum Thema: Samsung bietet doch keine schlechte Qualität. Nokia kämpft da mit wesentlich mehr Qualitätsmängel. Mein Ativ S läuft und läuft...
    0
     

  17. 23.05.2013, 08:26
    #57
    Zitat Zitat von claudy Beitrag anzeigen
    Ich unterstütze Samsung nicht mehr durch einen Smartphonekauf; ganz üble Firmenpolitik eines Riesenkonzerns gegen schwächere, nur mal in sei Zeitungen schauen.
    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem Windows Phone 8X by HTC aus geschrieben.

    wie war das nochmal mit der seltsamen doppelmoral? dann darfst auch nichts von nokia, htc, apple und anderen firmen kaufen.

    das ativ s ist FÜR MICH das beste wp8 phone vom preis/leistungsverhältnis. das war "damals" so als es noch über 350 euro gekostet hat, und jetzt wo es sogar unter 300 euro ist erst recht. sicherlich über geschmack lässt sich streiten. ich finde es wirkt keinesfalls billig. finde sogar es wirkt edel mit der rückseite im metall look
    Geändert von Ney (23.05.2013 um 10:33 Uhr)
    0
     

  18. Von den Geschäftspraktiken her schenken sich die tatsächlich alle nix. Foxconn wird in den Medien groß breit getreten weil sie der Lieferant für Apple sind aber letzten Endes lassen alle in China fertigen und da sind im Vergleich (!) die Arbeitsbedingungen bei Foxconn sogar noch relativ gut. Absolut gesehen natürlich ein Desaster - aber die Geräte dürfen in der Herstellung halt nicht mehr als 200-250 € kosten. Da würde echt quasi nur noch helfen so selten wie möglich überhaupt ein Gerät zu kaufen.

    Aber fassen wir nochmal zusammen:

    Pro 820:
    - Nokia Apps
    - LTE
    - Drive + (weltweites Navi statt nur regional (oder außerhalb D, UK, US, FR gar nicht))
    - Wireless Charging möglich

    Pro Ativ S:
    - interner Speicher (16 GB)
    - Displayauflösung (720p)
    - Preis
    - Akku

    Hab ich etwas vergessen? Jedenfalls kann man festhalten, dass die Vorteile des 820 sehr davon abhängen ob man die entsprechenden Dinge braucht. Das Ativ S hat seine Vorteile in Bereichen, die einem in eigentlich jedem Anwendungsszenario etwas bringen.
    2
     

  19. Mal eine Frag am Rande an die nicht in Deutschland wohnenden.

    Wenn ich eine App aus Amerika laden möchte stelle ich die Ländereinstellung des Handys um und sehe Amerikanische Apps im Store so z.b. mit Nokia NFC Writer.

    Kann man das nicht auch mit der Navisoftware von Nokia machen? Land auf Deutschland stellen und los gehts?
    Wenns nicht geht dann evtl über WLAN oder in einem deutschen MC'DonaldsWLAN das runterladen?
    0
     

  20. 24.05.2013, 10:45
    #60
    Heute gibt es das ATIV S für 214,- € zzgl Versand ..... da gibt es wirklich keine Alternative zu !

    http://www.compuland.de/product_info...50-silber.html

    http://www.getmobile.de/fcgi-bin/esh...affilinet/prod
    Geändert von jupp360 (24.05.2013 um 10:57 Uhr)
    0
     

Seite 3 von 4 ErsteErste ... 23 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Nokia Lumia 820 – Original Zubehör von Nokia
    Von cosmocorner im Forum Nokia Lumia 820
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 28.01.2013, 21:59
  2. Nokia Lumia 920 oder Samsung Ativ-S
    Von andy66 im Forum Windows Phone 8 Allgemein
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 16.12.2012, 09:52
  3. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 18.08.2012, 12:35
  4. Samsung Omnia7 oder Nokia Lumia 800
    Von MadBean im Forum Windows Phone 7 Allgemein
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 15.12.2011, 19:34

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

nokia lumia 820 vs samsung ativ s

lumia 820 oder ativ s

samsung ativ s vs lumia 820

ativ s vs lumia 820

ativ s oder lumia 820

samsung ativ s vs nokia lumia 820

nokia lumia 820 oder samsung ativ s

lumia 820 ativ s

lumia 820 vs samsung ativ s

vergleich ativ s lumia 820

lumia 820 oder samsung ativ s

lumia 820 vs ativ s

ativ s oder lumia

samsung ativ s

Ativ s lumia 820

samsung ativ s oder nokia lumia 820samsung ativ s nokia drivenokia drive ativ sNokia lumia 820 Kontakt sperrennokia820 gegen samsunganrufer sperren app nokia lumia820nokia 820 oder ativ sSamsung ativ s vs lumialumia 820nokia lumia 820 anrufe sperren