Ich stelle Eure Apps in den Store Ich stelle Eure Apps in den Store
Ergebnis 1 bis 11 von 11
  1. Hallo,

    weil ich des öfteren gefragt werde: Sollte jemand eine App haben und möchte die gern im Store haben, hat jedoch keinen Account, dann kann ich das gern für Euch übernehmen.

    Ich möchte hierfür NIX haben!

    Grüße
    Torsten
    0
     

  2. Will dir jetzt keinesfalls auf die Füße treten, aber ich bezweifle, dass auf diesen Zug jemand aufspringt. Wenn die jeweilige App über deinen persönlichen Account eingestellt wird, bekommt dein Account auch erst Mal die Erlöse gutgeschrieben. Der Entwickler der App hat dann keine Möglichkeit großartig zu prüfen, wie oft die App geladen wurde und wie viel dabei an Erlösen rumkam. Sorry, aber für mich ist dieser Vorschlag unseriös, da du dem App-Ersteller keinerlei "Versicherung" anbietest. Und wenn jemand ne App in den Store schieben will, ists auch kein Problem, sich nen eigenen Account bei MS dafür anzulegen (auch wenn der nen kleinen Obolus kostet).
    3
     

  3. 14.05.2012, 18:27
    #3
    Grundsätzlich gebe ich dir dabei Recht OsirisOne, aber wenn man einfach eine FreeApp geschrieben hat, die man gerne im Marketplace veröffentlichen will, also kein "wirtschaftlicher" Gedanke dahinter steckt finde ich das Angebot ganz gut.
    4
     

  4. Eben mein Angebot richtet sich in erster Linie natürlich an Entwickler die Ihre Apps kostenfrei anbeiten wollen, jedoch kann man auch bei bezahlten Apps alles mit Screens usw. belegen, aber wie gesagt es richtet sich eher an kleine Entwickler die kostenfreie Apps anbieten wollen...
    0
     

  5. Zitat Zitat von OsirisOne Beitrag anzeigen
    (auch wenn der nen kleinen Obolus kostet).
    Wenn ich das richtig in Erinnerung habe handelt es sich bei dem "kleinen Obolus" um einen jährlichen Beitrag von 100€..
    Das ist nicht unbedingt für jeden ein Obolus

    Für Leute die einfach ne kleine App geschrieben haben aber kein Geld dafür ausgeben wollen, sie anderen kostenlos zur Verfügung zu stellen, finde ich es ein nettes Angebot
    0
     

  6. Der Obolus beträgt 99$ pro Jahr um genau zu sein.

    So löblich das Angebot auch sein mag, so frag ich dich, was machst du wenn du dein "Free-Kontingent" aufgebraucht hast?
    Kostenlose Apps kann man nicht unbegrenzt kostenlos in den Marketplace stellen und diese auch nur begrenzt kostenlos updaten.

    Bezahlst du dann die anfallenden Gebühren für weitere Updates bzw. weitere Einstellungen?
    0
     

  7. 15.05.2012, 16:11
    #7
    naja, für die meisten studenten ist das ganze aber kostenlos!
    0
     

  8. Zitat Zitat von Turkishflavor Beitrag anzeigen
    naja, für die meisten studenten ist das ganze aber kostenlos!
    Ich bin ja mit dem Dreamspark Account registriert und ich hoffe das ich unbegrenzt updaten und kostenlose App einstellen kann,
    0
     

  9. @PeaceLeon Also ich habe bisher nur sehr wenige Apps gesehen, die kostenfrei sind und dennoch keine Einnahmen generieren. Die meisten verwenden einfach Werbedienste und lassen entsprechende Banner anzeigen, welche letztlich auch Gelder generieren.

    Aber wie gesagt.. sollte kein auf die "Füße-Treten" sein und am Ende muss es jeder selber wissen, wem er vertraut.

    Für mich persönlich wäre dieser Weg nichts. Und wenn man ne App entwickelt hat, bleibts meist auch nicht nur bei der einen. Daher is dat in meinen Augen mit den 99 $ auch vertretbar... gibt ja auch nen gewissen Service dafür.
    0
     

  10. Zitat Zitat von banger385 Beitrag anzeigen
    Ich bin ja mit dem Dreamspark Account registriert und ich hoffe das ich unbegrenzt updaten und kostenlose App einstellen kann,
    Soweit ich weiß gibt es da keine Unterschiede zum normalen Account.

    Ich glaube man hat pro Jahr 100 Free Submissions (wurde von 5 erhöht).

    EDIT:
    Ich hab jetzt nochmal intensiv gesucht. Wenn ich alles richtig verstanden habe sind Updates zu den 100 freien kostenlosen Apps ebenfalls kostenlos.
    Damit sind meine Bedenken im ersten Beitrag hinfort.
    Geändert von Chatfix (15.05.2012 um 16:51 Uhr)
    0
     

  11. Die Werbeeinnahmen werden aber nicht immer über den AppHub abgerechnet so das diese Gelder auch wieder an den Entwickler selbst gehen. Zwinge ja auch keinen...
    0
     

Ähnliche Themen

  1. wo stelle ich beim HTC Sensation der Wetteranimation den Ton ab
    Von Clemens1 im Forum HTC Sensation / Sensation XE
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.01.2012, 18:45
  2. Cydia Store - Wo finde ich bekannte Apps?
    Von QutE im Forum Cydia-Apps
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.10.2011, 09:15
  3. Wo stelle ich die Häufigkeit zum Internet ein?
    Von greendiskus im Forum Android Allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.03.2011, 15:05
  4. Wie stelle ich einen Wecker beim Nexus One?
    Von Froschkönig im Forum Google Nexus One
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.01.2010, 17:19

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

wie stelle ich eine app in den windowsphone store

wie stelle ich eine app in den store market place gebühr 99

Stichworte