WP7 Apps VS iOS und Android WP7 Apps VS iOS und Android
Danke Danke:  0
Ergebnis 1 bis 19 von 19
  1. 30.03.2011, 13:16
    #1
    Ich habe eine frage...
    Wieso gibt es bei Iphone und bei Android so gute apps und auch spiele und navigatoonssysteme.
    Und bei WP7 nur schlechte also überwiegend war das damals bei den anderen auch so und die guten kommen mit der zeit ?

    Danke im voraus

    MFG Maikey

    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem HD7 T9292 aus geschrieben.
    0
     

  2. 30.03.2011, 13:18
    #2
    Zitat Zitat von Maikey Beitrag anzeigen
    Ich habe eine frage...
    ...und die guten kommen mit der zeit ?
    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem HD7 T9292 aus geschrieben.


    Ein ganz simples: Ja
    0
     

  3. Natürlich war das damals beim IPhone genauso. Genaugenommen war es noch schlimmer, bis ich bei meinem ersten iPhone brauchbare Apps runtergeladen hab hats deutlich länger gedauert als jetzt bei meinem WP7 Phone.

    Navigationssysteme gibt es ja bereits, allerdings Providerabhängig, letzten Infos zufolge soll aber im Sommer Navigon für alle verfügbar werden.

    Und zu Spielen....nun ja, klar ist da noch nachholbedarf, aber gerade da gibts denke ich shcon echte Perlen die sich keinesfalls vorm IPhone verstecken müssen !
    0
     

  4. Es liegt auch viel daran das die Schnittestellen z.B. zur Cam usw. nicht für Entwickler freigegeben sind.
    0
     

  5. 30.03.2011, 14:25
    #5
    Das ist wieder von Windows richtig dumm die haben jetzt so ein schlechtes Image wegen den update und dann geben die Sachen nicht frei...
    Und zu den navis muss man dann für den naviginon zahlen was ich eher denke falls der überaupt rauskommt oder ist der kostenlos

    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem HD7 T9292 aus geschrieben.
    0
     

  6. 30.03.2011, 14:28
    #6
    Ich hab sogar schon mit dem gedanken gespielt das ich mir im Mai das Samsung galaxy s II hole.
    Lohnt sich der Wechsel ?
    Android hat auch mehr apps und unterstützt soweit ich gehört habe auch Flash.
    Und ein iphone will ich nicht

    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem HD7 T9292 aus geschrieben.
    0
     

  7. Wenn sich die Frage nach dem Wechsel hier für alle pauschal mit "Ja" beanworten würde, dann wären wir ja alle bei Android oder IOS

    Die Frage ist doch eher, lohnt sich das Warten und die Geduld mit WP7?

    Heute gebe ich dazu noch ein klares "JA!" ab, mal sehen, wie ich gegen Ende des Jahres darüber denke. Bis dahin müssen einfach ein paar Dinge seitens MS geändert werden, um das Gesamtkonzept für mich zur bevorzugten Lösung zu machen.

    Ich habe Freunde, die von Android zu WP7 gewechselt sind. Teilweise sind sie schon wieder zurück, andere bleiben und warten mit uns. Und sind wir mal ehrlich. Unbrauchbar ist WP7 ja nicht, wenn es auch noch gehörige Schwächen aktuell hat.
    0
     

  8. 30.03.2011, 14:50
    #8
    Zitat Zitat von Maikey Beitrag anzeigen
    Ich hab sogar schon mit dem gedanken gespielt das ich mir im Mai das Samsung galaxy s II hole.
    Lohnt sich der Wechsel ?
    Android hat auch mehr apps und unterstützt soweit ich gehört habe auch Flash.
    Und ein iphone will ich nicht

    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem HD7 T9292 aus geschrieben.


    Probiers aus, lautet da mal wieder die goldene Formel
    Wenn dir die Apps wichtig sind kann es für dich die besser Wahl sein.
    Geh halt einfach mal in MM, Saturn, Handyshop, etc. und probier Android aus und schau ob es dir zusagt.
    Nur die Apps betrachtet lohnt sich ein Wechsel momentan natürlich.
    0
     

  9. 30.03.2011, 14:53
    #9
    Gut danke erstmal für die antworten ich werde mir da noch ein paar Gedanken machen.

    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem HD7 T9292 aus geschrieben.
    0
     

  10. Gerade gestern ein aktuelles Android (Samsung) in der Hand gehabt. Ich will seit WP7 nicht mehr zurück, und zu iPhone auch nicht Ich erhoffe mir durch die Zusammenarbeit mit Nokia und deren Navigation (die ich persönlich gut finde) eine Menge. Wenn Nokia und Microsoft in nächster Zeit eine komplett kostenlose Navi basierend auf OVI Maps, kombiniert mit Bing raushauen würden, dann kann ich mir vorstellen das dies die Verkäufe von WP7 beschleunigen würde.
    0
     

  11. 30.03.2011, 17:45
    #11
    Ich möchte mein WP7 auch nicht gegen ein I-Phone oder anderweitiges tauschen. Nur was die App´s angeht schaue ich zur Zeit wirklich neidisch zu meiner Frau rüber, die ein I-Phone 4 ihr eigen nennt. Natürlich wächst die Ungeduld und auch der Ärger warum diverse Programme und/oder Spiele nicht auf dem WP7 erscheinen. Es wäre doch alles machbar........ eigentlich müsste MS die API´s freigeben und den ganzen Entwicklern entgegenkommen, das diese Ihre App´s auch alle für das WP7 portonieren. Für sehr viele Anwender sind die App´s nunmal ein sehr entscheidenes Kaufkreterium....... Na ja, ich werde noch bis Ende des Jahres schauen und Geduld haben, wie sich das ganze entwickeln wird. Sollte bis dahin nicht wirklich ein Schub (von guten App´s) zu merken sein, werde ich mich wohl oder übel umorientieren müssen. Wäre sehr, sehr schade weil mir das WP7 als reines Betriebssystem am besten von allen Smartphones gefällt. Sehe ich den HTC Kompass mal als kleines Startangebot.....
    0
     

  12. Spiele? da hat WP7 die aller besten!
    Ok es fehlen ein paar.. aber wer hat schon Xbox live aufm Smartphone außer WP7 nutzer? find das einfach genjal
    Apps find ich sind schon zig brauchbare dabei! Navigation vermiss ich auch noch, hab zwar telmap aber naja.. :/
    Und mit der Zeit kommen aufjdenfall besere und ich wette wir werden iwan mit den aller besten darstehen meine prognose für 2050!
    Der Market von WP7 ist bisher auch am schnellsten gewachsen von allen in den verhältnissen oder wie ich das sagen darf.
    0
     

  13. Zitat Zitat von Maikey Beitrag anzeigen
    Und bei WP7 nur schlechte also überwiegend war das damals bei den anderen auch so und die guten kommen mit der zeit ?
    Als das iPhone auf den Markt kam hatte es noch nicht mal einen AppStore. Apple dachte damals das Webapps vollkommen ausreichen...
    Ich hatte 3 Jahre ein iPT und die Blüte an guten Spielen und Anwendungen hat erst Mitte 2009 - Anfang 2010 so richtig eingesetzt. Damals kamen dann Games wie GTA Chinatown Wars (PSP-Port), Angry Birds, Cut the Rope etc. heraus.
    Bei WP7 wird die Entwicklung wahrscheinlich schneller gehen, MS möchte ja Mitte dieses Jahres mehr APIs für die Entwickler freigeben und HTML5-Unterstützung für den Browser einbauen. Sobald das geschehen ist wird die Zahl der qualitativen Apps relativ schnell steigen.
    0
     

  14. 28.04.2011, 11:33
    #14
    Ich kann das schon garnicht mehr hören, dass der Marketplace schneller wächst als damals der Appstore... Hallo? Der Appstore war ja auch der erste seiner Art! Von wem hätte Apple da lernen sollen?? oder kopieren so wie Android und Win7!

    Das die als die mehr oder weniger Ersten am längsten brauchen ist ja auch nicht verwunderlich. Aber iOS hat halt über 300k Anwendungen und das wird Windows auch in einem Jahr nicht einholen! Ausserdem machen alle großen Firmen zuerst Apps für das Iphone, weils einfach das beliebteste App-Nutzuungs-Medium ist (schönes Wort , und es auch sicherlich noch einige Zeit bleiben wird.

    Selbst wenn ich Android Fan bin und mir auch überlege auf Windows Phone 7 umzusteigen muss ich halt leider auch zugeben, dass der Appstore mit Abstand der Beste ist!

    Hab mir auch Zune runtergeladen und musste leider feststellen, dass im Marketplace 90% der Anwendungen kostenpflichtig sind, ganz zu schweigen von den Spielen! 6-7 Euro.. da zock ich doch lieber nen Spiel an meinem heimischen Rechner! Bevor ich 20-30 Euro für ein paar games fürs Handy ausgebe! Am schlimmsten finde ich jedoch, dass der marketplace noch immer kein richtiges Navigationsprogramm zur Verfügung stellt. Das ist doch eine elementare Funktion eines Geräts mit GPS Empfang.. Google Maps Navigation ist halt innerhalb Deutschland eine vollwertige Navigation und das vermisse ich echt bei Win7!

    Mal sehen, ob ich mich noch für das HD7 entscheide.. trotz der unglaublich günstigen Preise, und die gibts ja auch nur, weil der Absatz einfach stockt..
    0
     

  15. Klar war es der erste seiner Art. Aber dafür gibts jetzt ja auch 3 "große" App-Märkte für die die Entwickler ihre Apps schreiben müssen, von dem her is es durchaus eine Meldung wert das der WP7 Markt derart rasant wächst. Dass es nicht mit damals zu vergleichen ist stimmt, aber trotzdem läuft es sehr gut was die Apps angeht, das hatte manch Kritiker ganz anders vorausgesagt.

    Und bitte jetzt nicht wieder mit der Qualität der Apps argumentieren, bei den 300K iPhone Apps sind auch gefühlte 30k Furz-Apps....

    Navigation ist doch schon auf der Zielgeraden, immermit der Ruhe. Und bis dahin halt mal A-to-B ausprobieren oder Outdoornavigation oder Navi Ninasus, als Übergang durchaus brauchbar.
    0
     

  16. 28.04.2011, 12:07
    #16
    Es kommt doch nicht nur auf die Menge der Apps sondern auch auf die Qualität er Apps an. Davon sind beim Appstore bestimmt 90% Schrott beim Marketplace ist glaub ich die Anzahl der Schrottapps noch höher. Jeden Abend schau ich mir die neuen Apps an und es kommt fast nur neuer Schrott rein. Die Preise sind auch beim MP sehr hoch, im gegenzug sind bei Android Highendapps kostenlos. Betrachtet man nüchtern nur die Apps würd keinem raten zu WP7 zu wechseln - Ende 2011/Anfang 2012 kann man weiter sehen.

    Übrigens...Navigon lässt sich auf jedem WP7 Phone inplementieren und das Providerunabhängig. Mann muss nur wissen wie, aber das hier ist nicht das richtige Forum dafür .
    0
     

  17. 28.04.2011, 12:35
    #17
    Hehe dann schreib mir doch mal wie es geht bin immer noch am hadern ob ich mir das hd7 holen soll oder nicht... aber ios wird halt auch noch lange der app store sein, für den die großen Firmen zuerst seine apps rausbringen wird, weil einfach am beliebtesten
    0
     

  18. 28.04.2011, 12:51
    #18
    Wir müssen ein bisschen Geduld haben, Rom wurde auch nicht an einem Tag gebaut. Ich glaube auch das durch die Zusammenarbeit mit Nokia, WP7 einen Schritt (oder zwei) nach vorne machen wird.

    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem HD7 T9292 aus geschrieben.
    0
     

  19. 28.04.2011, 13:19
    #19
    Ne du hast auf jeden Fall recht. Aber Android ist fast so gut wie der Appstore und wie gesagt für Appjunkies ist WP7 (noch) nichts.
    Musst du wissen ob die Apps für dich so einen Mehrwert bedeuten, denn von der Hardware ist das iPhone mittelmäßig und reichlich überteuert..
    Das kann ich nicht sagen, würde sofort wegen warez gelöscht und ich gebannt und verklagt werden . Schau einfach in den richtigen Foren.

    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem OMNIA7 aus geschrieben.
    0
     

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 17.02.2011, 16:03
  2. Wechsel von iOS zu WP7, habe einige Fragen
    Von siLLaGe im Forum Windows Phone 7 Allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.02.2011, 23:15
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.07.2010, 09:26

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

vvs app windows phone

android vs ios

wp7 vs android

android vs windows phone 7

wp7 apps

windows phone 7 vs android

wp7 vs ios

android vs windows phone 7 2011

ios vs android vs wp7

android vs wp7android vs ios appsapps android vs ioswann kommen die gute wp7 appsvvs stuttgart app für windows phonecut the rope wp7schöne apps nur für iOSwp7 app browserwp7 API freigabegta wp7android vs ios wer ist schnellerAndroid vs. iOS und WP7cut the rope for windows phoneandroid apps vs ios appswindows phone apps androidwp7 vs android browser

Stichworte