Mango Beta: Zune 4.8 löscht Ordner mit Device-ID, indiv. backup nicht mehr möglich... - Seite 2
Seite 2 von 3 ErsteErste ... 2 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 56
  1. User76238 Gast
    Die zune.exe selbst muss also nicht funktionieren, "nur" die UpdateWP.exe - gut zu wissen. Wenigstens weiss ich nach dem Test auch, dass nicht "Mango" die Problemlösung ist.
    0
     

  2. @dieterh
    Ich glaube, daß diese Aussage genau falsch ist:
    Die zune.exe selbst muss also nicht funktionieren, "nur" die UpdateWP.exe

    a) die "zune.exe" muß funktionieren!
    Denn in "Zune->Telefon->Einstellunge->Aktualisieren" wird der Wiederherstellungspunkt ausgewählt

    b) allerdings muß nicht die "zune.exe" (Vers.Zune 4.8 ) funktionieren, es geht auch mit der "zune.exe" (Vers.Zune 4.7 )

    c) die "updateWP.exe" wird nicht für das rollback benötigt!
    (...nur für das Update resp. für ein individuelles backup mittels "backup tool" der XDA-Devs)

    d) zwingend notwendig ist ein intaktes backup, welches sich für das rollback in dem Ordner der Device-ID befindet

    Gruß Jörg
    0
     

  3. So, Neugier befriedigt, ich bin auch wieder zur Vorversion zurück.
    Es hat zwar alles bestens funktioniert, aber die Nachteile in einigen Monaten durch den Restore bis dahin geführte SMS-Unterhaltungen zu verlieren, Apps wieder nachinstallieren zu müssen usw. usw. haben mich veranlasst bereits jetzt den Restore durchzuführen.
    Wie bereits zuvor gemeldet, die mitgelieferte Restore.bat ist fehlerhaft, am besten das gesicherte Backup manuell rückkopieren, Zune starten, dort den Wiederherstellungspunkt (in meinem Fall der 04.07.2011) auswählen, eine Viertelstunde später sollte alles wieder wie zuvor funktionieren.
    Ich freue mich jetzte schon auf die offizielle Version.
    Gruß Horst
    0
     

  4. User76238 Gast
    Zitat Zitat von jrahe Beitrag anzeigen
    @dieterh
    Ich glaube, daß diese Aussage genau falsch ist:



    a) die "zune.exe" muß funktionieren!
    Denn in "Zune->Telefon->Einstellunge->Aktualisieren" wird der Wiederherstellungspunkt ausgewählt

    b) allerdings muß nicht die "zune.exe" (Vers.Zune 4.8 ) funktionieren, es geht auch mit der "zune.exe" (Vers.Zune 4.7 )

    c) die "updateWP.exe" wird nicht für das rollback benötigt!
    (...nur für das Update resp. für ein individuelles backup mittels "backup tool" der XDA-Devs)

    d) zwingend notwendig ist ein intaktes backup, welches sich für das rollback in dem Ordner der Device-ID befindet
    Klingt ja fast diktatorisch. Natürlich braucht man für eine Wiederherstellung ein intaktes Backup. Nur ist mein Weg anders, und nicht falsch.

    Die UpdateWP.exe wird vom WPSupportTool-x86.msi Paket von Microsoft im Ordner von Zune abgelegt. Die Sicherung muss an den korrekten Speicherort kopiert werden. '"%programfiles%\Zune\UpdateWP.exe" /restore' per CMD macht dann den Rest. Das "backup tool" der XDA-Devs hat damit genau nichts zu tun und funktioniert unter meinem XP auch nicht wirklich korrekt (hartkodierte Pfade, genau wie in den Batchdateien - argh).

    tw_ hatte mit seiner Bemerkung im anderen Gesprächsfaden wohl recht.

    Grüße,
    d.
    0
     

  5. Hallo dieterh,
    ...ich habe kein Interesse daran, diesen thread in endlose Diskussionen ausarten zu lassen.
    Im Moment habe ich aber so das Gefühl...

    Die folgende Ausführung ist nicht als persönlicher Angriff, sondern nur zur Klärung gedacht!

    Ich verstehe z.B. Aussagen wie die folgende leider nicht (...sie steht quasi "leer" im Raum)
    tw_ hatte mit seiner Bemerkung im anderen Gesprächsfaden wohl recht.
    Vielleicht kannst Du sie mir erklären??


    Meine Aussage war weder "diktatorisch" formuliert (Zitat: "Ich glaube,...") noch dargestellt (darum der Smilie...).
    Deine Aussage kann zu Irritation von unbedarften usern führen.
    Inhaltlich halte ich meine Aussage weiterhin für richtig.

    1.) zune.exe ist notwendig:
    Ich kann auf einem neuen System, auf dem nur Zune installiert worden ist und ein WP7-Gerät angeschlossen wird, die bei einem Update von Zune erstellten backups direkt aus Zune wiederherstellen.
    Auch ohne das "Microsoft Support Tool" installiert zu haben!

    2.) UpdateWP.exe braucht Zune
    Mit dem "Microsoft Support Tool" wird die "UpdateWP.exe" im Zune Ordner installiert. Völlig korrekt.
    Aber die "UpdateWP.exe" wiederum greift auf Zune zu.
    Das Support Tool wurde von Microsoft extra für Problemfälle, in denen ein normales Update durch Zune nicht stattfand, herausgegeben.
    Dieses Tool setzt die installierte Software Zune voraus, allerdings muß Zune zum Zeitpunkt geschlossen sein.
    => also UpdateWP.exe braucht Zune
    => aber zune braucht nicht unbedingt UpdateWP.exe

    3.) Backup-tool braucht UpdateWP.exe braucht Zune
    Das "Backup-tool" ruft genauso wie Deine CMD-Zeile die UpdateWP.exe auf. Nicht mehr, nicht weniger.

    4.) Backup-Tool für Win XP
    Übrigens funktioniert das "Backup-Tool" bei mir unter XP sehr gut, allerdings nur die Version 1.1
    Die weiteren Versionen 1.2 bis 1.4 haben in der Tat hartcodierte Pfade und rufen Fehler hervor.

    Dein Weg ist nicht falsch, aber Deine CMD-Zeile geht auch den Umweg über Zune.
    Und damit ist die Aussage, daß die "zune.exe nicht funktionieren müsse", schlicht falsch.

    Die Gefahr ist hier, wenn zuviel Halbwissen und zuviel Insider-Informationen immer wieder gemischt werden, daß hilfesuchende user verunsichert werden.

    Diese Forum sollte eigentlich Hilfe und nicht Verunsicherung bieten.

    Dieser thread hat(te) als Thema, daß Zune 4.8 auf meinem System (mit Win XP prof SP3 nlight) jedesmal beim Schließen den Ordner mit der Device-ID löscht.
    Das ganze habe ich sachlich, wertfrei und zur Information anderer user hier dargestellt.
    Es kann ein ganz "persönlich/individuelles" Problem sein, es könnte genauso gut ein allgemeines Problem von Zune 4.8 sein.
    Immerhin ist auch Zune in der Version 4.8 sowohl eine beta-Version als zweitens (meines Wissens) noch nicht offiziell von Microsoft veröffentlicht.

    Gruß Jörg
    0
     

  6. User76238 Gast
    Ok. Schwamm drüber.
    1
     

  7. Gerne....
    0
     

  8. hallo...hab das mit dem backup total übersehen..

    also gleich mal geschaut was man unter :
    %userprofile%\AppData\Local\Microsoft\Windows Phone Update
    noch so findet.

    Mein Ergebniss:
    Ordner: ca2af12c - 01dbb6ae - 1d9e3c52 - 7dbc0f10
    Darin:
    2 Ordner:
    Properties/Properties.xml
    RestorePoint/F79A7FD1-9FA2-4FBA-ACA6-9C7B35CF88BA/Data/jede menge Daten

    Woher weis ich nun ob´s das Backup ist was ich für NoDo brauche ?

    Auserdem frage ich mich ob es nicht doch möglich ist von Mango Beta auf Mango Final zu Updaten.
    Wie sollen es denn die Entwickler machen, die jetzt Mango Beta offiziel nutzen dürfen ?
    0
     

  9. ....der Ordner "RestorePoint" enthält das backup
    ...auch die Entwickler müssen erst zurück auf NoDo, bevor sie auf die finale Version updaten
    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem 7 Mozart aus geschrieben.
    0
     

  10. Ich hab aber Zune 4.8 drauf und auch schon öfters benutzt (klingeltöne), denoch wurde das backup nicht gelöscht. ????
    0
     

  11. Restore wird wohl zwingend sein, hat Microsoft auch bei den Beta`s von Vista, Win7 oder IE9 so gehalten.

    Gruß Horst
    0
     

  12. ... und wird von MS auch ganz offiziell mitgeteilt, wenn man die Installation als Developer macht.
    0
     

  13. blau34 Gast
    Wer den offizellen Weg (Developer update) gewählt hat hat dieses Problem nicht.

    Somit haben die jungs von XDA mal wieder bockmist gemacht. Einfach mal da posten. Es ist kein Zune Bug.
    0
     

  14. User76238 Gast
    ... so ist es halt bei Betatests durch Ahnungslose.
    0
     

  15. Hallo, ich hoffe mir kann jemand helfen.
    ich bin voll verzweifelt und möchte gerne die Mango-Beta version von meinem Htc 7 Trophy entfernen, damit ich demnächst die final-version installieren kann, kann aber die restore.bat nicht verwenden. wenn ich versuche diese zu verwenden, bekomme ich folgende fehlermeldung: Error: No devices were found.

    Was kann ich jetzt tun, um die Beta-Version zu entfernen?
    Mein Handy hat ein Vodafone-Branding und ich habe keine Rom-Cd mit dem Betriebssystem

    danke schonmal, ich hoffe ihr könnt mir helfen.
    0
     

  16. Wenn du kein Backup hast, dann musst du ein Nodo Rom flashen. Das gibt es bei den xda und Anleitungen in den stickies.
    0
     

  17. hmm.. wenn man zune nicht schliesst und einfach den Zune prozess tötet, müsste der ordner doch noch da sein? wenn jemand spass hatt dies zu versuchen, macht dies einmal
    0
     

  18. Wo gibts das ?

    Wen man den Zune-Prozess killt schließt sich logischerweise auch Zune
    0
     

  19. Zitat Zitat von Matumba2 Beitrag anzeigen
    Wo gibts das ?

    Wen man den Zune-Prozess killt schließt sich logischerweise auch Zune
    hmm.. bei mir musste zune immer geschlossen werden, damit es funktionierte.. deshalb kam ich jetzt auf diese überlegung..
    0
     

  20. Ist bei mir auch so, aber der Ordner wird ja gelöscht wenn man Zune schließt. Und wenn man den Prozess beendet schließt man ja auch Zune
    0
     

Seite 2 von 3 ErsteErste ... 2 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hack: Mango Beta jetzt auch für Nicht-Devs erhältlich
    Von Badflex im Forum Windows Phone 7 Allgemein
    Antworten: 702
    Letzter Beitrag: 24.08.2011, 06:34

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

zune 4.8

zune 4.8 beta

zune beta

UpdateWP.exe

windows phone support tool 4.8 download

zune beta download

zune beta 4.8

zune 4.7.1404 download

zune 4.8 download

zune backup verzeichnis

zune 4.7.1404

windows phone support tool 4.8

updatewp.exe downloadzune beta mangozune mango downloadwp support tool 4.8wp support tool downloadWindows Phone 7 Support Tool 4.8updatewp downloadzune backup wiederherstellenzune 4.8 xdathe installed version of the tool (4.7.1404)download zune 4.8 betadownload updatewp.exeZune Einstellungen sichern

Stichworte