WP7 auf 8 WP7 auf 8 - Seite 2
Seite 2 von 2 ErsteErste ... 2
Ergebnis 21 bis 23 von 23
  1. Was man zum Thema Windows 8 Tablets halt bedenken muss. Laufen diese auf ARM-Basis (und nur dann werden sie von den Laufzeiten mit Android und iOS konkurieren können), dann wird der Großteil der regulären Windows-Programme die man so hat eben nicht laufen - da sie aus nativem x86-Code bestehen.

    .Net-Anwendungen sollten gehen, da die ja aus Managed Code bestehen und der erst auf dem Gerät in Maschinencode übersetzt wird. Auch bzgl. Performance wird es interessant, sind ja selbst Intels Atom-Prozessoren momentan noch deutlich leistungsstärker als die ARM-Prozessoren.

    Ob Microsoft jetzt den NT-Kernel auf das Telefon bringt bleibt abzuwarten. Für die Apps wäre es wohl weniger ein Problem, da ja eben zu 100 % Managed Code - eine Sache die mit einem Native Development Kit eben nicht gehen würde.

    Insgesamt gesehen würde ich aber stark vermuten, dass wenn nicht wieder ein kompletter Wechsel bzgl. UI-Philosophie erfolgt Microsoft wohl Apps kompatibel halten wird. Das ist ja der große Unterschied zwischen WM6.5 und WP7 gewesen: kein offenes Dateisystem und komplett andere UI-Technik und Optik.
    1
     

  2. bei mir auch !!!
    0
     

  3. Das ist der Vorteil von wp7. Diese Frameworks Lassen sich sehr einfach mitnehmen. Es wird ein Kinderspiel.
    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem HD7 T9292 aus geschrieben.
    0
     

Seite 2 von 2 ErsteErste ... 2

Ähnliche Themen

  1. OneNote Mobile auf WP7 oder MobileNoter auf Android?
    Von Gerwin Schalk im Forum Windows Phone 7 Apps
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 20.01.2012, 13:32
  2. WP7 auf HTC HD 2
    Von Akira1975 im Forum HTC HD2 Windows Phone 7
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 19.01.2011, 16:57
  3. Notizen auf WP7
    Von andreask im Forum Windows Phone 7 Allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.11.2010, 07:04

Stichworte