Update Sicherheit bei WP7 - Wie läuft das?
Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. Hallo,

    ich stehe vor der Entscheidung, mir ein WP7 Phone zuzulegen, vermutlich wird es das Omnia 7 sein.

    Nun eine Frage:
    Wie sieht es mit den künftigen Updates für dieses Betriebssystem aus?

    Wird es so sein, wie bei Apple, dass Windows das Update herausbringt und es dann direkt installiert werden kann?
    Oder muss es erst wieder, wie bei Android, vom Provider bei dem man das WP7 Phone gekauft hat, angepasst werden und das kann dann wieder Monate dauern?

    Wie sicher ist es, dass wenn ich jetzt ein Omnia 7 im Rahmen einer Vertragsverlängerung kaufe, ich auch noch in 1-2 Jahren die aktuellen Updates erhalte?

    In meinem Fall würde ich es von der Telekom in D erhalten.

    Vielen Dank.
    Geändert von Obama (11.06.2011 um 18:44 Uhr)
    0
     

  2. Hallo!

    Bei Windows Phone 7 kommen die Updates zentral von Microsoft. Die Gerätehersteller können diesen Updates weitere Dinge wie z. B. aktuelle Firmwares mit hinzufügen, haben aber sonst nicht viel Einfluss auf den Prozess. Die Provider können auch Dinge zum Update hinzufügen und das Update für die jeweiligen Provider-Geräte wird von Microsoft erst freigegeben, nachdem der Provider mit seinen Tests durch ist. Das hat beim letzten großen Update im Falle von T-Mobile fast 1,5 Monate gedauert.

    Die Provider haben also einen gewissen Einfluss auf den Prozess. Wenn du das Samsung Omnia 7 also im Rahmen einer Vertragsverlängerung bei einem Provider kaufst, hast du wahrscheinlich ein vom Provider gebrandetes Gerät und bist dann bei Updates auf die WP7-Freigabe durch den Provider angewiesen. Das heißt Updates kommen etwas später als bei den ungebrandeten Geräten, die man im freien Handel erwerben kann.

    Bei Apple ist das eigentlich auch nicht viel anders, nur gibt Apple erst den Startschuss für die Updates, wenn alle Provider mit ihren Tests durch sind. Somit bekommen alle Geräte gleichzeitig das Update, egal ob gebrandet oder nicht. Bei Windows Phone 7 bekommen immer die ungebrandeten Geräte zuerst das Update, dann folgen die gebrandeten Geräte in der Reihenfolge, in der die Provider mit ihren Tests fertig sind. T-Mobile hat sich da letztes Mal nicht mit Ruhm bekleckert, o2 und Vodafone waren etwas besser. Der Prozess soll aber laut Microsoft noch weiter optimiert werden, da viele Kunden beim letzten Mal nicht so zufrieden damit waren.

    Sicher ist aber: So lange Microsoft ein Update für die jeweiligen Geräte ausgibt, bekommt man es auch mit einem gebrandeten Gerät früher oder später. Das ist etwas anders als bei Android: Da kommt es auch mal vor, dass der Hersteller ein Update für die ungebrandeten Geräte ausgibt, der Provider aber dieses Update nicht mehr einpflegt.

    Wie lange es noch Updates für die aktuellen Geräte geben wird, kann aktuell niemand sagen. Sicher ist nur, dass es das nächste große Update mit Codenamen "Mango" für alle aktuellen Geräte geben wird. Was danach kommt ist noch völlig unbekannt und somit auch, welche Updates es für die aktuellen Geräte noch geben wird. Da kann niemand etwas zu sagen. Es fehlen dazu auch einfach die Erfahrungswerte. Bei Apple weiß ja auch niemand, welche Geräte noch wie lange Updates bekommen. Aber es gibt halt über die Jahre jetzt Erfahrungswerte, die ja auch meist ganz gut passen.

    Meine Empfehlung wäre im Rahmen der Vertragsverlängerung lieber einen günstigeren Vertrag abzustauben und sich das Gerät bei den momentanen Preisen auf dem freien Markt als ungebrandetes Gerät zu kaufen.

    Eine Empfehlung für einen günstigen Smartphone-Vertrag wäre zum Beispiel momentan o2 mit den Blue-Tarifen (insbesondere der Blue 100). Das Angebot ist so momentan konkurrenzlos. Bei Base kosten vergleichbare Flats 40€ im Monat (wobei man dafür auch nochmal etwas mehr geboten bekommt), bei der Telekom gab es vor kurzem eine Sonderaktion für ein ähnliches Paket mit 25€ im Monat. Bei o2 sind es 20€.
    Geändert von Kengel (11.06.2011 um 19:03 Uhr)
    0
     

  3. 11.06.2011, 18:58
    #3
    Also updates wirst du aufjedefall noch erhalten, im herbst kommt zudem schon das grosse mango update mit 500 neuerungen

    bei den updates die bis jetzt rausgekommen sind war es so, dass zb die tmobile version über einen monat gebraucht hat um es zu releasen, bei 02 und vodafone ging es etwas schneller,

    MS arbeitet daran in zukunft die updates zeitgleich mit dem unbranding geräten zu releasen, ob sie es schaffen kann man nicht sagen, jedoch denke ich das es nicht so schlimm ist 1-2 wochen länger auf ein update zu warten, anderls als wie bei androit bekommt man aber die updates aufjedenfall, also es ist nicht so das ein provider ein updatet weglassen kann.
    0
     

  4. Kengel und Chris haben das im großen und ganzen schon gut beschrieben. Erwähnen sollte man noch, dass das Update für das Omnia 7 zuletzt verzögert kam, da es mit den USB-Treibern von Samsung Probleme gab wodurch die Geräte nochmal später dran waren. Normalerweise geht der Rollout nach dem Plan von Microsoft über 3 - 4 Wochen, d.h. zuerst die unbranded und dann immer im Wochenabstand zusätzliche Providerbrandings.

    Es kann also aufgrund technischer Probleme vorkommen, dass ein Handymodell etwas später dran kommt als die anderen. Laut Aussage von Microsoft bekommt aber jedes bisher erhältliche Gerät zumindest noch das Mango-Update im Herbst.
    0
     

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.06.2011, 09:34
  2. wie sieht das wp7 nach dem Update aus?
    Von WodkaFlavour im Forum Windows Phone 7 Allgemein
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 21.02.2011, 15:54
  3. Wie läuft das mit installierten Apps nach Crash?
    Von Jor-EL im Forum HTC HD2 Android
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.02.2011, 07:17
  4. Wie läuft das mit der Firmware..
    Von Unregistriert im Forum HTC Desire Sonstiges
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.05.2010, 16:51

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

windows phone 7 sicherheit

sicherheit windows phone 7

wp7 update

windows phone update sicherheit

sicherheit windows phone

wp7 update sicherheitsicherheit für windows phonesicherheit füromina7Samsung Omnia 7 GT-I8700 wann Update Namens Mango erhältlichwindows phone 7 updatesicherheitsamsung galaxy tab p1000 fw updateomnia 7 updateo2 blue mit gebrandetem omnia 7 wie lange wirds den O2 blue vertrag noch gebensicherheitsaspekte windows phone 7

Stichworte