[Appvorstellung] QR Scanner+ (Universal) [Appvorstellung] QR Scanner+ (Universal)
Ergebnis 1 bis 14 von 14
  1. QR Scanner+
    [Appvorstellung] QR Scanner+ (Universal)-logoqr.png
    https://www.microsoft.com/store/apps/9wzdncrdnb92

    QR Scanner+ gibt es ja schon seit einiger Zeit. Angefangen als Windows Phone 8.0 App, über Windows Phone 8.1 nun also auch für Windows 10 (Mobile) verfügbar.

    Schon fast obligatorisch, gibt's auch wieder ein neues Logo.
    Dieses ist deutlich vereinfacht worden und somit auch als MiniKachel besser zu erkennen.

    Optisch orientiert sich QR Scanner+ am typischen Windows 10 Design mit Hamburger Menü und AppBar. Obwohl es eine Universal App ist, unterschiedet sich die Bedienung zwischen Desktop und Mobile etwas mehr als bei anderen typischen Windows 10 Apps. Die Desktop Version ist im Prinzip ganz klassisch. Die Mobile Version hat dann aber wieder das zweistufige Hamburger Menü welches für die einhändige Bedienung optimiert ist.

    Hauptfunktionen:
    • Scanner, der mit Hilfe der Kamera Codes live identifiziert
    • Reader, der gespeicherte Bilder auslesen kann
    • Katalog, um Codes für die spätere Verwendung zu speichern


    Allgemeine Funktionen:

    • Fein säuberlich aufbereite Detailansicht
    • RAW Inhalt Ansicht
    • Inhalte Kopieren


    Neu:
    • Continuum für Phones
    • Der Reader unterstützt am Desktop nun Drag & Drop. So kann man einfach einen Code aus dem Explorer oder Browser (Chrome, Edge, Firefox, Opera, Vivaldi, ...)
    • Detail-Ansicht mit Pivot (Detailliert / RAW)
    • Komplett überarbeitetes Design
    • Scanner HUD um die gewählte Konfiguration direkt zu sehen
    • Ergebnis-Rückmeldung (Ton, Vibration, Visuell)
    • Farben: Akzentfarbe, Atomic Yellow, Rapid Red


    Unterstützte QR Code Inhalte:
    • Termin (vEvent)
    • Kontakt (vCard, meCard und bizCard)
    • eMail Adresse und eMail Nachricht
    • Geo Standort
    • Link
    • Telefonnummer
    • SMS
    • SEPA
    • Text
    • WiFi


    Inhaltspezifische Sonderfunktionen:
    • Kontakt zum Adressbuch hinzufügen
    • Termin zum Kalender hinzufügen
    • Link im Browser öffnen
    • Windows Store Link direkt im Store öffnen
    • eMail versenden
    • SMS versanden
    • WiFi Einstellungen öffnen
    • Telefonnummer anrufen


    Zusätzliche optionale Informationen:
    • Adressabruf bei Geo Standort
    • Seitentitelabruf bei Webseiten



    Barcodes
    • Benutzerdefinierte Websuche bei Barcodes (z.B. Amazon, Idealo, Codecheck, ...)


    Bilder Windows 10 Mobile:
    [Appvorstellung] QR Scanner+ (Universal)-de_set1.jpg
    [Appvorstellung] QR Scanner+ (Universal)-de_set2.jpg

    Bilder Windows 10 Desktop:
    [Appvorstellung] QR Scanner+ (Universal)-screenshot-31-.jpg
    [Appvorstellung] QR Scanner+ (Universal)-screenshot-35-.png
    [Appvorstellung] QR Scanner+ (Universal)-screenshot-42-.png


    Preis:
    1,99€, 7 Tage kostenlos testen

    Über Feedback freue ich mich natürlich immer.

    Bitte Bewertung nicht vergessen, danke.
    Geändert von Static (05.07.2016 um 22:50 Uhr)
    0
     

  2. UweB Gast
    Kurz getestet... Wenn schon die Windows Akzent Farbe auswählbar ist, warum dann nicht auch das helle Design? Die Menü Führung finde ich nicht optimal. Es sollte nur ein Hamburger Menü mit allen Einstellung geben.

    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem Microsoft Lumia 950 XL (10.0.10586.420) aus geschrieben.
    0
     

  3. Danke für dein Feedback.

    Das helle Theme ist nicht dabei, weil ich noch nicht so weit bin. Ich baue viele Controls selbst und nutze daher auch eigene Farb- und Transparenzabstufungen um bestimmte Bereiche der App abzugrenzen. Das helle Theme habe ich bereits mal kurz getestet und festgestellt, dass es an zu vielen Stellen optisch irgendwie "unrund" wirkt. Da muss ich mir noch mal richtig Zeit für nehmen. Aber es kommt (mit 2 - 3 Freunden)

    Das Menü spielt seine Stärken halt dann aus, wenn man die App nicht mehr erforscht sondern nutzt. Über, Feedback, Bewerten und Haupteinstellungen erachte ich als sekundäre Menüpunkte, die man im Grunde nicht jedes Mal nutzt. Dass das Menü aber eventuell nicht jedem gefällt ist mir beim Rumspielen auch in den Sinn gekommen. Daher wird es auch hierfür Lösungen geben. Es soll sich ja jeder wohl fühlen. Eine, die konsequent das Menü der Desktop Version übernimmt und somit die wichtigen Menüpunkte oben sind und eine umgedrehte Variante.
    0
     

  4. 06.07.2016, 22:04
    #4
    Hallo Static,

    ich hatte vor gefühlten Urzeiten auch schon mal eine Vorgängerversion getestet.

    Mir gefällt das neue Layout recht gut und auch das "Doppelmenü" oder Sekundärmenü finde ich nicht schlecht, da man Über, Bewerten, etc. in der Tat nicht oft brauchen wird.
    Wahrscheinlich eher eine kosmetische Sache: Beim Text "Nach Rechts Ziehen Für Menü" fängt jedes Wort mit einem Großbuchstaben an.

    Hast du eigentlich die Möglichkeit, die App als Foto-App zu integrieren, dass man sie aus der Kamera-App heraus starten könnte?
    0
     

  5. Ja, das mit den Großbuchstaben am Anfang fand ich optisch einfach ansprechender. Stört nicht wirklich, denke ich, oder?

    Diese "Camera Lens" Integration gab es nur für WP 8.0 und WP 8.1 (Silverlight) Apps. Ab "Windows 8.1 Universal" als App-Basis ist dies leider nicht mehr möglich. Also auch für UWP leider nicht möglich.
    0
     

  6. 07.07.2016, 22:55
    #6
    Ne, das ist kein Problem; ist mir nur direkt ins Auge gesprungen.

    Schade, ich dachte nur, weil ich bei der Kamera ein paar Apps unter Foto-Apps habe. Sind das also vermutlich noch "alte" Apps?
    0
     

  7. Ja, dabei handelt es sich um "alte" Apps. Microsoft schrieb in der Dokumentation, dass man eine Windows Phone 8.1 Silverlight App entwickeln muss wenn man Camera Lenses nutzen will.
    0
     

  8. 08.07.2016, 18:43
    #8
    Ok, danke, wieder was gelernt.
    Und somit kann es wieder zurück zur App gehen.
    0
     

  9. Update Version 3.10.6

    Wi-Fi

    Endlich ist es möglich. Im Gegensatz zu Windows (Phone) 8.1 kann eine Windows 10 App nun eine Wi-Fi Verbindung herstellen.
    Zuvor musste man beim Scannen eines QR Codes mit Wi-Fi Zugangsdaten erst das Passwort kopieren (1), dann die App verlassen (2), in die Wi-Fi Einstellungen gehen (3), die SSID aus der Liste heraussuchen (4) und dann noch das Passwort einfügen um die Verbindung herzustellen (5). Mit diesem Update konnten die Schritte von 5 auf 1 reduziert werden. Nun genügt es einfach den Code zu scannen und auf mit einem Tap/Click direkt zu verbinden.
    [Appvorstellung] QR Scanner+ (Universal)-de_detailswifi3106.jpg

    "Übersicht"-Tab bei Details

    Mit dem neu hinzugefügtem "Übersicht"-Tab wird der Code-Inhalt so aufbereitet, dass er eben übersichtlicher ist. So wird z.B. bei einem Termin nicht jede Information nur einzeln aufgelistet sondern direkt ein kleiner Kalender angezeigt. Bei Web-Links gibt es nun auch die Möglichkeit sich die Webseite direkt anzusehen. Bei Visitenkarten, kann man neben der kompakteren Ansicht auch noch direkt eine Telefonnummer anzurufen, ein Mail zu senden oder die Adresse in der Karten-App anzuzeigen.
    [Appvorstellung] QR Scanner+ (Universal)-de_detailsoverview3106.jpg

    Auto-Ausführung für Web Links und Windows Store Links

    Eigentlich für eine späteres Update vorgesehen; habe ich diese Funktion auf Wunsch doch noch schnell hinzugefügt. Wenn aktiviert, dann werden Web Links direkt im Browser geöffnet und Windows Store Links (falls kompatibel) direkt im Store geöffnet.

    Ich hoffe euch gefallen die neuen Funktionen, mehr sind in der mache.
    Geändert von Static (26.07.2016 um 14:23 Uhr)
    2
     

  10. Im Zuge des Black Fridays gibt es heute auch einen Deal für QR Scanner+ und so kann man 40% sparen. QR Scanner+ kann man kostenlos testen, achtet einfach im Store auf die verbleibende Zeit für den Deal.

    Hinweis: Dieser Deal ist nur mit einem Windows 10 (Mobile) Gerät möglich! Es sollte aber möglich sein die Lizenz für QR Scanner+ z.B. über einen Windows 10 PC zu erwerben und dann auf einem Windows Phone 8.1 zu installieren.
    0
     

  11. Update Version 3.10.8

    • Verlauf für gescannte Codes (optional und parallel zu gespeicherten Einträgen nutzbar)
    • Neue Einstellungen und Optionen für den Katalog
    • Neue Einstellungen und Optionen für Kameras
    • Diverse Fehlerbehebungen und Verbesserungen


    Den kompletten Changelog gibt es wie immer in der App.

    Im Katalog befindet sich nun eine weitere Registerkarte, der Verlauf. Dort werden automatisch alle erfolgreich gescannten Codes gespeichert. Falls nicht gewünscht, dann kann man den Verlauf auch abschalten. Es ist möglich Elemente im Verlauf nochmal zu speichern, wodurch diese dann in der Registerkarte "Gespeicherte" gelistet werden. Beide Listen könne unabhängig voneinander komplett gelöscht werden. Als kurzfristigen Nutzerwunsch gibt es noch die Option, anstatt der automatisch generierten Beschreibung, die Notizen direkt im Katalog anzeigen zu lassen. In einem späterem Update wird bei größeren Bildschirmen beides angezeigt.

    Es ist nun auch möglich die Kameras selbst zu wählen. Sofern das Gerät mehr als eine Kamera besitzt oder angeschlossen sind, dann kann man mit einem Rechtsklick oder durch längeres gedrückt halten des Kamera-Symbols (Scanner) im Hamburger-Menü ein Pop-Up öffnen wo man dann eben die Kamera wählt. In den Einstellungen kann man auch für die 3 Kamera-Typen (Rückseitige-, Front- und USB-Kamera die Spiegelung des Kamerabildes ein/ausschalten. Dies dient einzig der einfacheren Bedienung und hat keinen Einfluss auf den internen Scan-Prozess.
    Zusätzlich gibt es noch die Möglichkeit die Scan-Auflösung zu wählen. Dies erweist sich als äußerst nützlich wenn mit Notebooks, Tablets & Co gescannt wird, da diese Geräte oft über sehr schlechte Kameras verfügen und bei niedrigen Auflösungen nur "Brei" liefern. Bei Smartphones reicht in der Regel die niedrige Auflösung vollkommen aus.


    Viel Spaß mit dem neuen Update.
    Geändert von Static (22.03.2017 um 12:02 Uhr)
    1
     

  12. Update Version 3.10.90 (UWP)

    Ein kleines Update mit feinen Verbesserungen.

    • Notizen zu gespeicherten Codes werden jetzt neben dem eigentlichen Inhalt im Katalog angezeigt. Vorher war es entweder oder. Das Anzeigen der Notizen ist weiterhin optional und muss in den Einstellungen eingeschaltet werden.
    • Auf Nutzerwunsch wird jetzt zusätzlich zum Datum auch die Uhrzeit des Scans angezeigt. Dies bezieht sich auf die Detailansicht.
    • Ebenfalls auf Nutzerwunsch wird beim Öffnen von Geo-Koordinaten nun der entsprechende Punkt auf der Karte angezeigt.
    • Zu guter Letzt wurde noch der App-Core auf den aktualsten Stand gebracht.



    Hinweis: Es gibt noch einen Bug, der erst mit dem nächsten Update behoben wird. Wenn man bei Web-Links die Autoausführung eingestellt hat, dann funktioniert das zwar, aber die App stürzt direkt danach ab.
    1
     

  13. Update Version 3.10.100 (UWP)

    Nachfolgend die neuen Funktionen und Erklärungen dazu. Zusätzlich wurden noch ein paar Fehler behoben und hier und da etwas optimiert.
    Viel Spaß beim ausprobieren.

    Universal
    Neue Funktion: Automatisches Kopieren (optional)
    Kopiert sofort nach dem erfolgreichen Scannen den Inhalt des Codes in die Zwischenablage.

    Visuelle Bestätigung für erfolgten Kopiervorgang
    Bisher musste man einfach vertrauen, dass der Inhalt kopiert wurde; jetzt gibt es eine visuelle Bestätigung. Auf Mobile in Form einer Text-Einblendung in der Statusleiste und auf Desktops erscheint ein Check-Symbol direkt auf dem Kopieren-Button.

    Datensicherheit; Informationen und Einstellung
    In den Einstellungen ist ein neuer Menüpunkt, der ein paar Information über das Scanverhalten von QR Scanner+ beschreibt. So werden beim Scannen keine Bilder aufgenommen/gespeichert, die ausgelesen werden, sondern das Kamera-Bild wird Live ausgelesen. Andere Scanner arbeiten durchaus anders und je nach Bildausschnitt können so z.B. auch ungewollte Information in der Nähe eines Codes auf Geräten gespeichert werden. Dies ist hier also nicht der Fall. Weiterhin befindet sich dort auch die Einstellung für:

    Zwischenablage behält Daten auch nach dem Schließen der App
    Bisher war es so, dass die Daten, die in die Zwischenablage kopiert wurden gelöscht wurden sobald die App geschlossen wurde. Jetzt kann man es einstellen, dass die Daten in der Zwischenablage bleiben. Standard ist *AUS*.

    Neues Handbuch/Hilfe zu verschiedenen Funktionen
    QR Scanner+ bietet viele Funktionen, die auf den ersten Blick nicht erkennbar sind. Eine Erklärung dieser ist schon längst überfällig, und so kommen langsam aber sicher die ersten Themen. Erreichbar sind diese über kleine Fragezeichen, die an den jeweiligen zu erklärenden Optionen zu finden sind.

    Überarbeitete Ergebnisspezifische Einstellungen
    Dieses Einstellungen wurde optisch so überarbeitet, dass die Option der Automatischen Ausführung direkt ersichtlich ist, ohne jeden einzelnen Punkt öffnen zu müssen. Weitere werden folgen.

    Anzahl der gespeicherten Einträge im Katalog
    Im Katalog wird nun jeweils für 'Gespeicherte' und 'Verlauf die Anzahl der Einträge angezeigt.

    Mobile
    Neue Appbar mit Menü
    Die Mobilansicht bekommt eine neue Appbar die nun auch ein Menü enthält. Der erste Tab im Menü sind die Optionen welche die Schalter für das 'Automatische Kopieren' und den Hauptschalter für die 'Automatische Ausführung' beinhalten. Die Appbar ist so designt, dass sie sich optisch perfekt eingliedert und auch ein Funktion erfüllt, und so werden kleine Status-Icons für Optionen angezeigt.

    Desktop
    Neues Panel für Optionen
    Als Gegenstück zum Appbar-Menu der Mobilansicht bekommt die Desktopansicht die gleichen Optionen in einer etwas anderen Form.

    Neue Standardeinstellung für Scan-Auflösung

    Bei Neuinstallation wird jetzt die Scan-Auflösung bei Desktop Geräten direkt auch 'Hoch' voreingestellt.
    2
     

  14. Update Version 3.10.110 (UWP)

    Mit diesem Update bekommt der Reader eine neue Funktion spendiert, womit man Bilder aus der Zwischenablage einfach mit einem Click zum Analysieren einfügen kann. Im Zuge dieser Umsetzung wurde der Verarbeitungsprozess verbessert, so dass keinerlei temporären Dateien abgelegt werden. Zusätzlich wurden noch ein paar Optimierungen und Fehler gefixt, die man im nachhinein mal findet.

    Vorheriges Update: Bereits kurz nach dem Update auf Version 3.10.100 erschein ein kleines Wartungsupdate (Version 3.10.101), welches ein paar Fehler beseitigte, die sich eingeschlichen hatten. Dieses Update enthielt schon den ersten Teil der Reader-Optimierung. Bilder werden nun in bis zu 5 Iterationen ausgewertet wobei das Ursprungsbild jeweils etwas abgeändert wird.

    Zusammenfassung:
    • Bilder können zum Analysieren einfach aus der Zwischenablage eingefügt werden @ Reader
    • Bildverarbeitungsprozess in Hinblick auf Datensicherheit optimiert @ Reader
    • Bildverarbeitungsprozess versucht nun bis zu 5 mal einen Code zu erkennen @ Reader
    • Diverse Optimierungen und Fehlerbehebungen
    1
     

Ähnliche Themen

  1. [Appvorstellung] QR Scanner RS
    Von Static im Forum Windows Phone 8 Apps
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 30.11.2016, 12:46
  2. [Appvorstellung] QR Scanner+
    Von Static im Forum Windows Phone 8 Apps
    Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 09.08.2016, 15:28
  3. [Appvorstellung] Birthday Hub W10 Universal ist im Windows Store
    Von Holg3r im Forum Windows 10 Mobile Apps
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.02.2016, 10:41
  4. [Appvorstellung] QR Scanner+ for Windows
    Von Static im Forum Windows Tablet Apps
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.05.2015, 02:52

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

qr scanner