Da hier ja viele Smartphonekamerafans unter uns sind, dachte ich mir, es könnte abseits der Devicespezifischen Kamerathreads, die mit Ausnahme dem vom 950/XL ziemlich entvölkert sind, Interesse an einem Kameraplauderthema für alle Windows 10 Smartphonefotografen geben.

Als Start mal ein Thema, das mich interessiert. Alle anderen Themen rund ums Fotografieren und natürlich Bearbeiten, sind auch erwünscht. Und etwas Off-Topic gehört am Stammtisch ja auch zum Guten Ton.

Ich frag mal in die Runde, welche Kameraapp ihr so nutzt. Ich habe festgestellt, dass die Windows Kamera erhebliche Probleme mit dem Fokus in dunkler Umgebung hat. Pumpt ewig rum und das auch noch ohne Erfolg.

Ich habe jetzt mal die Lumia Camera beta ausprobiert. UI sieht fast genauso aus, lässt sich als Standard Kameraapp festlegen und hat dieses Problem nicht. Genausowenig, wie Lumia Camera Classic und ProShot.
Letztere hat allerdings eine ewig lange Startzeit und lässt sich als Thirdpartyapp nicht auf die Kamerataste legen. Ich habe ProShot mal auf den Startscreen gepinnt, weil ich es angenehm finde, dass sie ISO-Werte etc. Speichern kann. Es können zwei verschiede manuelle Profile angelegt werden. Ausserdem kann auch schnell das Format von 16:9 auf 4:3 geändert werden, was ich praktisch finde, da sich im Hochformat selten ein Motiv in 16:9 anbietet. Es soll wohl auch in den nächsten Wochen eine Windows 10-Version geben. Da ich nicht weiss, ob das Upgrade kostenlos ist oder nicht, kann ich momentan keine Kaufempfehlung geben.
LC beta hab ich auf die Kamerataste gelegt. Die ist, wenn es mal schnell gehen soll, fast sofort verfügbar. Und fokussiert auch richtig

Ich frage mich nur, wie lange die Lumia Camera Beta wohl überhaupt noch im Store ist. Wie lange das letzte Update her ist, kann man ja auch nicht mehr wirklich nachvollziehen.


Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem Acer Aspire E5-571 (X64/10.0.10586.318) aus geschrieben.