Aussage einer Firma zur App Entwicklung für WIN 10 mobile... Aussage einer Firma zur App Entwicklung für WIN 10 mobile...
Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. 06.06.2016, 09:33
    #1
    Ich habe bei einer Kickstarter Firma angefragt ob für das Produkt auch eine App für Win10mobile angeboten werden wird.
    Die Antwort hier:

    "gerne hätten wir eine App für Windows Phone angeboten, da Microsoft jedoch die Entwicklung von Smartphones für Endkunden eingestellt hat macht es nun für uns leider keinen Sinn mehr dort eine App zu entwickeln."

    Tja schade - und ja auch teilweise falsch, da MS Win10mobile ja weiter entwickelt. Aber so werden wohl viele denken.
    VG
    Mannie
    2
     

  2. Seien wir ehrlich, das was in den Medien verbreitet worden ist, lässt jede Firma erstmal aufhorchen. MS hatte glaube ich nach der Veröffentlichung seine Partner über den weiteren Weg informiert ...
    Meiner Meinung nach ist das total in die Hose gegangen... Und so werden viele Firmen denken ...
    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem Nokia Lumia 735 aus geschrieben.
    2
     

  3. 06.06.2016, 11:04
    #3
    Microsoft und seine Öffentlichkeitsarbeit!!!!

    Große Katastrophe!!! Wie schon oft erwähnt, unfähige, unsensible und dem Unternehmen schädliche CEOs schaffen es, WP tot zukriegen.
    Habe ich vorausgesehen nach dem Mitteilungsdesaster. Entwickler, neu wie alt, ziehen sich jetzt erst recht zurück und besorgen das endgültige Aus für Consumer. Übrig bleibt allein der Business Bereich, sofern zumindest für diese Sparte genügend Software vorhanden ist.
    0
     

  4. 06.06.2016, 17:54
    #4
    Jetzt werden noch mehr Stellen abgebaut, im Software Bereich!!! Spinnen die total oder soll es doch jetzt schon das Ende sein?
    Solche Signale bremsen nun auch den kümmerlichen Rest der Entwickler.

    Pfui!
    0
     

  5. Kommt mir das nur so vor, oder macht Microsoft momentan alles falsch was man nur falsch machen kann?
    Positive Signale sehen anders aus ...
    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem Nokia Lumia 735 aus geschrieben.
    0
     

  6. Hallo Leute, mich wundern derartige Aussagen von App Entwicklern nicht. Auch in meiner Firma hört man solche Aussagen. Und ich für meinen Teil bin auch schon am überlegen, ob ich nicht zu iOS wechseln soll, obwohl ich schon seit Anfang an bei Windows Phone und Lumia bin (900, 920, 1320, 535, 930, 650). Ich finde Nadella kann sich mit W10M einfach nicht identifizieren, oder warum sonst bezieht er nicht klar Stellung und pusht dieses System. Ich bin jedenfalls enttäuscht und werde, falls sich die Firmenpolitik von Microsoft nicht radikal zum positiven für W10M wendet zu iOS wechseln.
    Ich wünsche euch allen einen schönen Abend.
    Lg, Casull
    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem Nokia Lumia 930 aus geschrieben.
    0
     

  7. 06.06.2016, 23:06
    #7
    Danke gleichfalls!😊 Böse 😈 Zungen behaupten er würde sein Gehalt bei Apple aufbessern.... 😝
    0
     

  8. 08.06.2016, 14:27
    #8
    Beim Smartphonesektor bin ich gar nicht mal so sauer, wenn Windows Mobile wegbrechen würde. Mich nerven viel mehr die Veränderungen im Desktopbereich (was hier aber OT ist).

    Steige ich eben wieder um auf mein altes Handy und kaufe mir (in guter Erinnerung schwelgend) für den Navibereich wieder einen PDA (bei diesen Geräten war MS mit ihrem WM2002, 3, 5 und 6 weit vorne und es waren noch echte kleine Betriebssysteme am Werk, die man selber pflegen und konfigurieren konnte).

    -volker-
    0
     

Ähnliche Themen

  1. Aussage gegen Aussage
    Von Deluxe879 im Forum Windows Phone 8 Allgemein
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 01.10.2014, 17:57
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.03.2011, 12:57
  3. Entwicklung einer App zum Herunterladen von Email Attachments
    Von kwoxer im Forum Android Entwicklung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.10.2010, 08:55

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

windows 10 mobile

win mobile

win 10 mobile

windows phone eingestellt