Fitbit für Windows 10 - fehlerhafte Berechnung Fitbit für Windows 10 - fehlerhafte Berechnung
Danke Danke:  0
Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. 20.05.2016, 10:11
    #1
    Hallo,

    in den anderen Threads geht es um Hardware und so, aber nicht um mein Problem. Daher eröffne ich mal neu. Sollte ich doch was übersehen haben, sorry und bitte dahin verlinken oder so.

    Und zwar geht es bei mir konkret um die Software bei der App. Ich habe in den letzten tagen immer wieder festgestellt, das aufgezeichnete Aktivitäten mit dem Handy im Gegensatz zum Tracker Fitbit One zu Abweichungen neigen, teils mehrere 100 Schritte.

    Problem äußert sich dann meist so:

    Ich lege vor Start der Aktivität den Tracker beiseite, synchronisiere noch einmal mit dem Handy um den aktuellen Wert zu haben. Dann starte ich die Aufzeichnung per Handy und los gehts. Die eingetragene Schrittlänge ist überall gleich hinterlegt. Wenn ich wieder zuhause bin beende ich die Aufzeichnung (die Werte tragen sich selbst in mein Profil ein, mit Strecke, Kcal, Geschwindigkeit, Zeit usw.) und steck den Tracker wieder in die Hosentasche für die weitere Aufzeichnung meiner Schritte und Etagen.
    Wenn ich jetzt bspw. vor der Aufzeichnung 1000 Schritte hatte, während der Aufzeichnung weitere 5000 dazu kommen sind es in Summe 6000 Schritt wenn ich nach der Aufzeichnung wieder daheim bin. Der Tracker sollte nun nach Synchronisierung 6000 Schritt anzeigen um richtig weiter zählen zu können. Und dort liegt das Problem. Mal fehlen 500, mal 700 Schritt. Die Entfernung bei der Aktivität ist richtig eingetragen worden, allerdings nicht die dazu getanen Schritte. Wenn ich dann mit Entfernung und Schritte die Schrittlänge errechne, die bei der Aktivität stattgefunden haben soll, komm ich immer auf höhere Werte als in meinem Profil hinterlegt. Es scheint fast so als ob der benutzerdefinierte Wert ignoriert wird.

    Viel Schwafelei aber was mich nun interessiert, könnt ihr, die auch Fitbit Geräte mit dem Handy zusammen nutzen, auch so ein Verhalten feststellen? Ich würde gern wissen was diese Differenzen auslöst um reagieren zu können. Denn ich werde ja so gesehen vom (Fitbit-) System eigentlich jederzeit verarscht was die Genauigkeit der Werte angeht.
    Geändert von Hans Sperling (20.05.2016 um 15:22 Uhr) Grund: Titel geändert
    0
     

  2. 21.05.2016, 13:17
    #2
    Keiner, der was beitragen kann? irgendwelche Beobachtungen mit dem eigenen Fitbit-Gerät?

    Ich versuche auch schon Alternativen für die Aufzeichnung von Aktivitäten aber alle bisher getesteten Apps (auch einige mit dem Tag "Entwickelt für Windows 10") lieferten fehlerhafte Werte oder brachen die Aufnahme komplett im Hintergrund ab.

    Getestet hatte ich bisher:

    - RunTheMap: wird noch portiert auf W10 lt Entwickler, derzeit arbeitet sie fehlerhaft
    - Daily Activities: fehlendes GPS sorgt für falsche Aufzeichnung bei Spaziergängen und verfälscht somit die Ergebnisse, zudem funktioniert sie nur sporadisch oder brauch mehre Anläufe zum Starten
    - GeoMeterPro: heute fürs Radfahren probiert, Aufnahme im Hintergrund gestoppt und somit keine Aufzeichnung der Radtour stattgefunden

    Mir geht es in erster Linie um die Erfassung der korrekten Strecke und Schritte zu Fuß in Kombination mit Fitbit.
    0
     

  3. 05.06.2017, 16:30
    #3
    Kann ich so nicht bestätigen. Ich habe es gerade getestet, ob die Schrittanzahl auf dem Display des ONE auch mit der Schrittanzahl auf der App übereinstimmt. Und ja, das tut sie. Allerdings habe ich keine Aktivitäten getrackt wie du (das Starten von Aktivitäten war mir bis dato unbekannt), sondern lasse einfach die Schritte zählen so wie sie anfallen.


    Aktuell habe ich ein ganz anderes Problem mit dem jüngsten Update vom 3.6.:

    Die App "behält die synchronisierten Schritte gar nicht mehr im Gedächtnis" und liefert sie auch nicht zu den Wettkämpfen (5-Tages Wertung, Wochenendwertung etc.). Sie synct quasi nur ein einziges Mal am Tag gibt die Schritte dann weiter, aber danach nicht mehr. Sehr eigenartig.
    0
     

  4. 05.06.2017, 21:42
    #4
    Ja seit dem letzten Update vom 3.6. funktioniert die Sync mit dem One nicht mehr so wie gewohnt. Ist auch im Forum gemeldet, bleibt abzuwarten wann ein Update bekommt. Bin auch betrofffen.
    0
     

  5. 06.06.2017, 08:37
    #5
    Gab Update heute und funktioniert wieder, wenn auch nicht so flott wie sonst immer.
    0
     

Ähnliche Themen

  1. [Fitbit Fitness Armbänder] Fitbit App für Windows Phone 8.1
    Von yjeanrenaud im Forum Sonstige Wearables
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.07.2014, 13:24
  2. FitBit App für WP?
    Von HannesB im Forum Windows Phone 8 Apps
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.06.2014, 10:21
  3. Fitbit App
    Von WarmRed im Forum Apple Apps
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.01.2014, 16:20

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

pocket pc fitbit