Windows 10 mobile: Display geht nicht mehr an bei Benachrichtigungen? Windows 10 mobile: Display geht nicht mehr an bei Benachrichtigungen?
Ergebnis 1 bis 20 von 20
  1. 27.04.2016, 23:48
    #1
    Hallo liebe community,

    ich habe seit einigen Tagen das Problem, dass bei verschiedenen Benachrichtigungen das Display bei meinem Lumia 930 nicht angeht. Ich kriege also beispielsweise einen Termin/Erinnerung, eine Threema-Nachricht oder eine sonstige Benachrichtigung wie Quizduell. Das Handy gibt auch einen Ton von sich und vibriert (so wie es halt in den App-Sounds eingestellt ist), aber das Display bleibt aus/schwarz.

    Ich bin mir sicher, dass ich auch mit Windows 10 mobile von Anfang an die Benachrichtigungen bekommen habe und das Display dabei anging/hell wurde.

    Ich habe schon alle Einstellungen durchsucht, aber nichts gefunden. Habt ihr noch eine Idee, woran es liegen könnte bzw. was ich dagegen machen kann. Oder täusche ich mich und ist das normal und so gewollt?

    PS: Ich nutze auf meinem Lumia 930 das Standard Windows 10 mobile, also kein Insider oder Fast/Slowring.

    PPS: Google und die Forensuche brachten leider kein Ergebnis auf meine verwendeten Suchbegriffe.
    0
     

  2. 28.04.2016, 13:01
    #2
    Schuss ins Blaue:
    Ist der Näherungssensor verstaubt, die Scheibe von aussen oder innen schmutzig ? Wie ist es, wenn du telefonierst, bleibt das Display dann an? Funktioniert Double Tap to wake einwandfrei? Falls nicht, denkt es, es wäre an Deinem Ohr / in einer Tasche, da der Näherungssensor 'auslöst'. Er befindet sich rechts von der Frontkamera. Er muss gut zu erkennen sein, auch bei normalem Licht. Siehst du direkt hinter der Scheibe nichts (Innenseite des Glases), ist es von innen verstaubt.

    Abhilfe: Display von aussen reinigen (wirst Du schon gemacht haben), ansonsten zerlegen und die Scheibe von innen säubern. Ist nicht weiter wild, aber natürlich ein Risiko. Gerade die 930er sind halt nicht mehr so neu und der Staub sammelt sich im Laufe der Zeit.

    Hier noch ein Bild, wie es aussehen sollte Das ist ein mir überlassenes Spiel-930er, ich habe es nicht so zugerichtet. Hier bekommt es nun sein Gnadenbrot Und ja, auch das brauchte Frontkamera und Näherungssensor gereinigt.

    Windows 10 mobile: Display geht nicht mehr an bei Benachrichtigungen?-l930_proxomity_sensor.jpg

    PPS: Kuck mal hier: https://www.youtube.com/results?sear...oximity+sensor
    Geändert von Corwin (28.04.2016 um 13:05 Uhr)
    0
     

  3. 30.04.2016, 23:37
    #3
    Hallo Corwin, danke für deinen Tipp, da wäre ich überhaupt nicht darauf gekommen, dass das der Näherungssensor sein könnte. Aber nun leuchtet es mir ein, da ich das Problem auch habe, wenn ich einen Anruf mache und dann sofort das Display schwarz wird.

    Mein Lumia ist gerade mal 1 Monat alt und ich würde sagen, es war neu (war zwar angeblich ein Vorführgerät, aber alles war nagelneu inkl. Folie usw.). Aber mein Lumia ist gleich schon mal runtergefallen auf den harten Fliesenboden und hat rechts oben eine schöne Delle an der Metallkante. Aber alles funktioniert ganz normal, Fronkamera, Lautsprecher, Display etc. Es ist auch nichts gebrochen. Aber vielleicht hat der Sensor einen Schaden abgekriegt?

    Wie könnte man das den testen? Staub unter dem Display schließe ich aus, weil das Lumia eben erst ein Monat alt ist und man sieht auch nichts, wenn man ganz genau unter Licht hinschaut.

    Werde halt wahrscheinlich keine Garantie mehr haben, wenn mein Lumia so eine krasse Delle rechts oben an der Metall-Kante hat und gleich ein paar Milimeter daneben der Sensor nimmer geht

    Bin nun erstmal eine Woche im Urlaub, werde mich also erst dann wieder melden können (so lange muss ich so oder so mit dem Fehler leben ...)
    0
     

  4. Such mal nach "Lumia Phone Test Application". Ist ein offizielles Microsoft Tool, mit dem kannst du einen Funktionstest des Sensors machen.
    0
     

  5. 01.05.2016, 07:31
    #5
    Ich hatte was ähnliches. Da hatte sich beim 925 das Display gelöst.

    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem Nokia Lumia 830 (10.0.10586.242) aus geschrieben.
    0
     

  6. 02.05.2016, 16:21
    #6
    Bulio, echt bitter. Klar könnte da etwas passiert sein. Wie b212215 sagt, versuch mal mit der Test Applikation den Sensor zu testen (müsste hier sein: https://www.microsoft.com/en-gb/mobi...t-application/ ).
    0
     

  7. 10.05.2016, 21:21
    #7
    Windows 10 mobile: Display geht nicht mehr an bei Benachrichtigungen?-__dsc00910.jpgWindows 10 mobile: Display geht nicht mehr an bei Benachrichtigungen?-__dsc00924.jpg
    hey Leute,

    bin zurück aus dem Urlaub und konnte es nun gleich testen, vielen Dank für die tollen Tipps und das Tool. Habe die Lumia Phone Test Application installiert und durchlaufen lasse und siehe da: der Näherungssensor ist wirklich defekt und reagiert nicht Alles andere (inkl. der Lichtsensor) funktioniert einwandfrei lt. dem Test.

    Meint ihr, das Gerät wird repariert mit diesen Sturz-Schäden? Habe mal 2 Bilder gemacht, wo man die Stürzstelle an der Ecke sieht. Da sieht man auch, dass ich die Original-Schutzfolie noch drauf gelassen habe, also dass ich ansonsten sehr pfeglich mit dem Lumia umgegangen bin (das Lumia 930 habe ich vor ca. 2 Monaten gekauft).

    Was mich auch noch interessiert: Kann man das Lumia auch in einen Laden (Partner von Microsoft) zum Reparieren bringen oder geht das nur online?
    0
     

  8. 11.05.2016, 10:09
    #8
    Das heisst, der Näherungssensor löst immer aus. Ist er durch die Scheibe hindurch zu sehen und frei? Nicht, dass sich nur etwas gelöst hat und davor hängt. Andererseits ist es auch egal. Das Gerät sollte den Sturz aushalten. Klar, auf den Bildern in zehnfacher Lebensgröße sieht das immer dramatisch aus.

    Ich würde es versuchen. Einige Leute haben wohl auch schon für defekte 930er 950er bekommen, weil es keine 930er mehr gibt. Ich würde es über den offiziellen Microsoft Service machen. Es dauert aber bestenfalls eine Woche, oft länger. Kaufbeleg nicht vergessen und Fehler beschreiben, kannst ja auch Screenshots des Test-Tools dazulegen. Entweder gewähren Sie Dir die Garantie, oder eben nicht.

    Falls nicht, geht es hier weiter. Das Ersatzteil kostet Dich wenige EUR. Leider ist das alles SMD / BGA, wo man nur mit dem Heissluftfön löten kann und die Lötstelle direkt nicht sieht. Die Frage ist auch, ob der Sensor selbst, das Logic Board oder die Verbindung defekt ist. Würde spekulieren, dass sich etwas gelöst hat.

    http://www.schreiber-electronics.de/...gssensor?c=716
    https://stellatech.com/nokia-lumia-9...de,817028.html

    Bei 11:18 siehst Du das Corpus Delicti zwischen dem Daumen und Zeigefinger des Protagonisten, auf dem Produktbild des Logic Board bei Stellatech der schwarze, erhöhte Knödel ganz rechts oben (nicht der goldene, das ist ein Mikro):


    https://stellatech.com/pubs/uploads/...948a450f09.jpg

    Sag Bescheid

    Ciao,
    Corwin
    1
     

  9. Hatte dasselbe Problem bei meinem Lumia. Mach mal einen Soft Reset (Leiser-Taste und An-Aus-Taste 10 Sekunden lang drücken).

    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem Nokia Lumia 1520 (10.0.10586.318) aus geschrieben.
    1
     

  10. Ich denke nicht, dass sie wegen dem Schaden am Alurand aufmucken werden. Mein Lumia 930 hatte auch beschädigte Ecken und ist immer so durch die Garantie gewandert. Damals bei Arvato haben die den Alurand sogar gleich mit getauscht. Ein paar Wochen später sah der aber wieder genauso aus weil mir das 930 relativ oft aus der Hand gerutscht ist. Ärgerlich, ist aber ja nur ein Gehäuseschaden und Alu ist nunmal ziemlich weich.

    Könnte mir aber gut vorstellen, dass wenn sie es tauschen, es gegen ein 950 tauschen. Das ist in letzter Zeit ja vermehrt vorgekommen. Ansonsten gibt's wahrscheinlich ein neues Mainboard wenn das Löten so schwer ist.
    1
     

  11. 22.05.2016, 11:47
    #11
    gelöst hat sich beim Näherungssensor m. E. nichts, wenn ich ganz genau hinschaue sehe ich, dass alles frei ist. Der Lichtsensor (der m. E. genau daneben ist) funktioniert einwandfrei, deshalb schätze ich, dass da nichts sein dürfte. Softreset (Leiser-Taste und An-Aus-Taste 10 Sekunden lang drücken) half leider nichts.

    Ich würde es mal mit dem Microsoft-Service probieren, da ihr beide gemeint habt, dass es evtl. druchgeht. Das Handy ist inzwischen erst 2 Monate alt (der Fehler ist seit ca. 1 Monat schon da) und ich habe die Original-Schutzfolie nie entfernt, da sieht man, dass ich immer pfleglich mit dem Gerät umgehe.

    Nun habe ich eine neue Frage: Ich würde das Handy zu Microsoft einschicken. Ich habe mir nun übergangsweise ein Lumia 550 mit Windows 10 geholt. Kann ich mein Lumia 930 (ebenfalls offizielles Windows 10, kein Insider oder so) irgendwie komplett mit allen Einstellungen auf das Lumia 550 übertragen (und dann später wieder zurück auf mein hoffentlich repariertes Lumia 930 oder ein neues Lumia 950)? Beim googeln finde ich nur doofe Anleitungen für Kontakte usw., aber ich hätte gerne alles, also inkl. Apps, Startseitenandordnung etc. auf das Lumia 550 übertragen.

    Geht das oder habt ihr hierfür Tipps, wie es am einfachsten/leichtesten geht?
    0
     

  12. Auf dem 930 unter Info einen Namen vergeben, beispielsweise "Lumia 930", dann unter Sicherung einmal Manuel sichern, das dauert etwas. Beim Einrichten des 550 (dafür unter Info Zurücksetze, alles auf dem 550 wird gelöscht) dann die zuvor erstellte Sicherung des 930 anwählen. Da können mehrere mit Namen "Windows Phone" erscheinen, daher die Namensvergabe oben. Durch die Sicherung werden alle Apps, Klingeltone und Einstellungen auf Das 550 übertragen. Bilder, Musik und sonstige Dateien müssen manuell übertragen werden oder bis zur Rückkehr des 930 auf einen PC gespeichert sein (cloud uploads bleiben aber in der cloud) Die selber Sicherung kannst du dann auch später beim Einrichten des 930 wieder nutzen. Anmerkung: Dein 550 übernimmt dann auch den oben gewählten Namen, in meinem Beispiel"Lumia 930". Das kannst du nach abschluss des einrichtens ändern, die automatische Sicherung erstellt dann ein neues Backup mit dem geänderten Namen.

    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem Nokia Lumia 930 (10.0.14342.1003) aus geschrieben.
    1
     

  13. 23.05.2016, 08:56
    #13
    Bulio, wie Sascha schreibt, das Lumia 930 mit der eingebauten Sicherung sichern, das Lumia 550 zurücksetzen und beim Neueinrichten mit Deiner Microsoft ID anmelden und die gemachte Sicherung auswählen. Sag' Bescheid, wenn Du noch etwas brauchst
    1
     

  14. 23.05.2016, 23:11
    #14
    Danke für eure Tipps. Eigentlich total leicht wenn man weiß wie es geht War überrascht, wie gut das neueinrichten mit dem Lumia 550 nach dem Zurücksetzen ging und wie er schön alle Apps wieder runtergeladen hat. Einiges wurde auch automatisch übernommen. Wirklich gut

    Habe gestern eine Nachtschicht eingelegt und alles hergerichtet (Backup Lumia 930 gemacht, Lumia 550 eingerichtet mit den wichtigsten Apps, Serviceauftrag bei Microsoft aufgemacht und Paket eingepackt). Da gingen schon ein paar Stunden drauf, aber der Fehler mit dem Näherungssensor ist ultranervig auf Dauer *g* ... Nun hoffe ich, dass das Paket gut und schnell in SZOMBATHELY (Ungarn) ankommt. Lt. UPS-Tracking ist es wahrscheinlich schon morgen Abend dort *freu*

    Ich halte euch auf dem Laufenden, was herauskommt
    0
     

  15. Eigentlich geht es dort recht schnell. Meiner Erfahrung nach, kommt es aber zwischen der Ablieferung durch UPS und der Erfassung des Eingangs durch iQor (auf der Microsoft-Webseite) aber zu einen Tag Verzögerung. Sprich Drop-Off am Dienstag, Eingangserfassung am Donnerstag, Reparatur/Austausch am Freitag oder Montag, Rücksendung am Dienstag und Zustellung am Mittwoch. Beim Rückversand gab es bei mir aber beide mal Probleme mit dem Status. Beim ersten mal kam eine E-Mail, in der anstatt der Paketnummer ein Platzhalter stand und beim zweiten mal habe ich die Nummer bekommen, als ich im Chat angefragt habe, wie denn der aktuelle Status ist. Da hieß es dann, dass das unterwegs sei. Wäre ärgerlich gewesen, wenn ich mich nicht einen Tag vorher gemeldet hätte, weil ich um die Uhrzeit, wo UPS hier aufschlägt, oft nicht da bin.
    1
     

  16. 24.05.2016, 20:38
    #16
    UPS ist echt verdammt schnell. Heute um 18:07 wurde das Paket schon entgegen genommen.

    Microsoft ist auch schnell, auf devicesupport.microsoft.com steht schon der Status: Produkt ist beim Servicecenter eingegangen

    Na dann wir der Rest bestimmt auch noch. Ich hoffe nur, in Ungarn ist Donnerstag kein Feiertag und es geht schnell
    1
     

  17. 30.05.2016, 21:21
    #17
    Leider immer noch Status "Produkt ist beim Servicecenter eingegangen". Wahrscheinlich ist momentan da mehr los bei Microsoft...
    1
     

  18. 04.06.2016, 00:39
    #18
    geil geil geil, habe ein neues Lumia 950 LTE erhalten, und zwar schon am Dienstag

    Am Montag habe ich ja noch geschrieben, dass im Devicecenter noch "beim Servicecenter eingegangen" stand. Ich habe auch keinerlei Benachrichtigung per Mail oder so bekommen, aber am Dienstag kam UPS und brachte mir ein Paket (bzw. eigentlich war es ein weißer, gepolsteter PlastikUmschlag).

    Darin enthalten war die originale Verpackung von einem Lumia 950. Diese OVP war geöffnet und das Lumia 950 war auch nicht mehr in der Plastikhülle (diese lag unter dem Handy, anstatt dass das Lumia darin eingepackt war). Außerdem war auf dem Lumia ein Klebeband (transparent), also keine Schutzfolie, wie diese m. E. normalerweise aufgebracht ist. Aber das Lumia 950 ist m. E. definitiv neu gewesen. Auch das Ladegerät und ein extra USB-Kabel war auf jeden Fall neu.

    Wegen Umzug usw. kann ich erst heute schreiben, aber seit Dienstag habe ich das Lumia 950 auch schon in Betrieb und der erste Eindruck ist sehr gut. Im Vergleich zum Lumia 930 ist es meines Erachtens viel besser! Vorteile:
    - leichter und nicht so dick
    - meines Erachtens deutlich schneller
    - "Blick" funktioniert wieder
    - Die Fotos sind deutlich besser. Mit dem Lumia 930 war ich rechtunzufrieden mit den Fotos. Entweder hatte ich ein Lumia 930-Montagsgerät oder allgemein waren die Bilder vom Lumia 930 nicht so toll (die Bilder meines "uralten" Lumia 925 waren deutlich besser als die vom Lumia 930). Aber das Lumia 950 macht nun wieder richtig schöne Bilder, ich bin da voll begeistert.
    - GPS hat bei meinem Lumia 930 auch nicht so doll funktioniert, beim Lumia 950 ist es deutlich besser.
    - Continium habe ich noch garnicht ausprobiert (brauche ich aber auch nicht wirklich)

    Einziger Nachteil ist, dass das Lumia 950 vom Akku her nur knapp einen Tag hält (das Lumia 930 hat bei mir eineinhalb Tage durchgehalten). Das kann aber auch noch daran liegen, dass man am Anfang mit einem neuen Smartphone viel mehr rumspielt und alles einstellt und dass der Akku auch noch nicht perfekt "eingefahren" ist (wie beim Auto muss der auch erstmal richtig konditioniert werden - jedenfalls aus meiner Sicht )

    Fazit:
    - Ich bin mit dem Austausch mehr als zufrieden (klar, ich habe ein nagelneues Lumia 950 für mein 2 Monate altes Lumia 930 erhalten, aber darum gehts mir nicht primär). Die Zeit (gerade mal eine Woche trotz des langen Transportweges) war wirklich ok, UPS und Microsoft waren aus meiner sicht sehr schnell. Außerdem war der Austausch sehr unkompliziert, vor allem da ich dachte, dass durch den Sturz bzw. die Sturzstellen evtl. Probleme mit der Reparatur entstehen. Also wirklich top Service von Microsoft und danke an den superschnellen UPS-Paketdienst.
    - Vom Lumia 950 bin ich auch sehr angetan. Wie gesagt bis auf den Akku ist alles top, ein super Gerät und ein deutlicher Fortschritt zum Luma 930!

    Nicht zu vergessen: Danke an alle, die mir Tipps in diesem Thread gegeben haben. Wirklich eine tolle Community hier!
    1
     

  19. Bei mir war es auch in der OVP und auf dem Display ein Streifen Plastikband (der auch auf meinem 930 war, als es das erste mal aus Ungarn kam). Ich kann mir vorstellen, dass die Geräte dort aus der Packung genommen werden um die richtige Firmware zu flashen oder nochmal die aktuellste FW aufzuspielen. Ansonsten wirkte alles wie neu. Vielleicht sind es aber ja auch nur neue Kartons mit neuen Zubehör und die Geräte selbst sind refurbished? Würde das dann aber auch nicht so schlimm finden, wenn sie sauber funktionieren. Mein 930 war nach der ersten Reparatur deutlich besser verarbeitet als der Zustand, in dem es aus dem Werk kam.
    1
     

  20. 06.06.2016, 10:47
    #20
    Hey Bulio,

    klasse, das freut mich sehr für Dich So wurde doch am Ende alles gut und du hast mit dem Defekt am Ende eigentlich Glück gehabt. Danke auch für die Rückmeldung!

    Ciao,
    Corwin
    1
     

Ähnliche Themen

  1. Display geht nicht mehr a
    Von HD2-Fan im Forum HTC HD2 Android
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.11.2010, 23:31
  2. Display geht nicht mehr aus!!
    Von giose im Forum Touch HD Sonstiges
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 09.04.2010, 16:43
  3. Display geht nicht mehr an
    Von HooDy im Forum Touch HD Sonstiges
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.02.2010, 18:20
  4. Display geht ab und zu nicht mehr an
    Von Unregistriert im Forum Samsung Omnia II
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15.12.2009, 19:52
  5. Display geht nicht mehr!
    Von Bene im Forum HTC Touch Pro
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.01.2009, 11:51

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

windows 10 mobile

lumia 930 windows 10

double tap to wake funktioniert nicht

display geht nicht aus win10 mobile

windows phone bildschirm geht bei Benachrichtigungan

nokia window phone display lucht funktioniert nicht

windows phone 10 bildschirm blick bleibt schwarz

win 10 mobile kein double tap

bildschirm bleibt an windows 10 mobile

win10 mobile benachritigung erscheint nicht

kann man den naherungssensor beim lumia 830 austauschen

lumia 930 benachrichtigung bildschirm bleibt schwarz

win 10 mobile double tap to wake funktioniert nicht

windows mobile bildschirm benachrichtigungen

win 10 mobile double tap reagiert schlecht

frontkamera von innen schmutzig

windows 10 mobile anzeige auf pc geht nicht

lumia 930 display bleibt schwarz

windows 10 mobile display schwarz

windows mobile 10 lumia 930

windows 10 mobile benachrichtigung display aus lassen