Wenn es das Ziel einer einheitlichen Oberfläche aller Windowsgeräte geben sollte, möchte ich am Desktop natürlich auch meinen Bildschirm so flexibel gestalten, wie auf dem Phone. Geht das? Wenn ja, wie?

Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem Asus ROG G20CB (X64/10.0.10586.71) aus geschrieben.