Letzte Woche wurden die Gerüchte laut und diese Woche sind sie wahr geworden. Apple hat die iPods überarbeitet. Der iPod Touch ist aktuell mit dem A8 Chip, der auch im iPhone 6 zum Einstatz kommt, ausgestattet worden.

Desweiteren gab es ein Gehäuseupgrade: Die Handschlaufe ist getrichen worden. So sieht die Rückseite einheitlicher aus und neue Farben sind wählbar.

Die Kamera im iPod Touch wurde ebenfalls verbessert:
- Nun 8MP statt 5MP
- Burst Mode
- 1080p Videos bei 30 FPS

Der iPod Touch fängt bei 229 € an (16 GB Version) und hört bei 449 € (128 GB Version) auf.

DIe neuen Gehäusefarben gibt es ebenfalls für iPod Nano und iPod Shuffle.