Einkaufsliste 1 vs. Shop 2 Go Pro Einkaufsliste 1 vs. Shop 2 Go Pro
Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. Vergleich Einkaufslisten (Kaufware)

    • Einkauf 1 von Pocketkai.de
    • Shop2Go Pro 1.4 von pocketworks.info


    <table border="0" width="400"><tbody><tr><td></td><td align="center"></td><td></td></tr></tbody></table>



    1. Voreinstellungen

    Einkauf 1
    Als erste (und einzige) Einstellung muss eine Liste der Produkte erstellt werden.
    Dabei reicht es, nur die wichtigsten Produkte in die Liste einzutragen, selten gekaufte können beim Erstellen der Einkaufsliste so hinzugefügt werden, dass sie nur in der Einkaufsliste sichtbar sind aber nicht in der Produkteliste aufgenommen werden.
    So wird die Produkt-Auswahlliste (pull down Menü) nicht unnötig lang.
    Die Verpackungseinheiten (Stück, Liter, Flasche, Dose, ...) sind vordefiniert.
    Die erstellten Einkaufslisten können unter verschiedenen Dateinamen gespeichert werden.
    So kann man auch zu separaten Listen für jeden Einkaufsladen erstellen.




    Shop2Go pro
    Shop2Go pro muss auf dem Gerät installiert werden.
    Hier sollte man sich viel Zeit nehmen, um die Voreinstellungen einzugeben.
    Natürlich kann man auch nur einen Markt oder eine Kategorie eingeben. Dann ist die Eingabe zwar einfach und schnell erledigt wie bei der Einkaufsliste 1, nur kann man dann viele Vorteile nicht nutzen.

    1. Verpackung
    Hier können Verpackungseinheiten (Stück, Flasche, Dose, Kg....) definiert werden

    2. Markt
    Man soll überlegen, welche Abstufung sinnvoll ist:
    • grob (Lebensmittelladen, Sportgeschäft.....)
    • mittel (Migros, Coop, Denner, Athleticum, Ochsnersport, Aldi, Lidl......)
    • fein (Migros Herderen, Migros Limmatplatz, Migros Lebensmittel HB....)

    für mich ist die mittlere Abstufung sinnvoll.

    3. Kategorie
    Artikel werden später zur Kategorie zugeordnet. Ich empfehle, nicht wirkliche Produktkategorien zu definieren sondern sich an der Gestellreihenfolge im Laden zu orientieren. Warum sehen wir später.

    4. Wegplan
    Für jeden Markt kann da die Gestellreihenfolge (Kategorie) eingegeben werden.
    Beim Einkaufen werden dann die Artikel genau in der Reihenfolge aufgelistet, in der sie im Laden stehen, somit fällt das Abhaken leichter.

    5. Artikel
    Auch hier gilt es, eine sinnvolle Abstufung zu wählen.
    Den einen reicht „Jeans“ als Artikel, andere haben es lieber auch nach Marken/Typ/Grösse abgestuft.

    Bei allen Abstufungen gilt aber, je feiner die Abstufung desto grösser der Aufwand.
    Bei Verpackung, Markt und Kategorie kann ein „Standard“ definiert werden.
    Dieser kann beim Zuordnen und beim Erstellen einer Einkaufsliste jederzeit geändert werden.

    <table border="0" width="400"><tbody><tr><td></td><td align="center"></td><td></td><td align="center"></td></tr></tbody></table>
    <table border="0" width="400"><tbody><tr><td></td><td align="center"></td><td></td><td align="center"></td></tr></tbody></table>


    2. Erstellen einer Einkaufsliste

    Einkauf 1
    Das Erstellen einer Liste ist sehr einfach:
    • Artikel aus dem Pull down Menü auswählen oder unter „Sonderwünsche“ eingeben
    • Einheit und Menge auswählen
    • Fertig




    Shop2Go pro
    Eine Einkaufsliste erstellen ist ein bisschen aufwändiger:
    • Neue Liste definieren: diese wird einzeln gespeichert und kann später wiederverwendet werden. Dafür kann man jede Liste mit einem Datum versehen und so vorausplanen. Daneben gibt es noch eine Liste „vorgemerkt“.
    • Artikel zuordnen: Dabei kann bei jedem Artikel die Verpackungseinheit, Menge, Markt und Preis geändert und eine Beschreibung hinzugefügt werden. Wenn die Preise für alle Artikel eingegeben sind wird ein Totalpreis berechnet.

    Shop2Go pro benötigt:
    • Microsoft .NET Compact Framework und
    • Microsoft .NET CF 3.5

    Diese zwei Programme werden mitinstalliert, müssen aber auf das Gerät und nicht auf die Speicherkarte installiert werden.
    <table border="0" width="400"><tbody><tr><td></td><td align="center"></td><td></td><td></td></tr></tbody></table>


    3. Der Gang in den Laden

    Einkauf 1
    Es muss jeder Artikeleintrag an das Ende der Liste geschoben werden und kann erst danach gelöscht werden.



    Shop2Go pro
    Die Artikel werden in der gleichen Reihenfolge, wie sie im Laden stehen bzw. in der eingegebenen Kategorienreihenfolge angezeigt. Jeder eingepackte Artikel kann markiert werden, das geht sogar mit dem Finger.
    Später kann noch jeder Artikel als bezahlt markiert werden.
    Die Liste wird gespeichert und kann nach Bedarf ausgewertet werden.
    <table border="0" width="400"><tbody><tr><td></td><td align="center"></td><td></td></tr></tbody></table>

    Wer lieber eine ausgedruckte Liste mitnimmt, kann die Einkaufsliste als HTML exportieren, mit PC synchronisieren und auf dem PC mit einem Browser öffnen und dann ausdrucken.



    4. Besonderheiten

    Einkaufsliste 1
    • Artikel die unter „Sonderwunsch“ eingegeben werden erscheinen zwar auf der Liste, werden aber nicht als Artikel gespeichert. So bleibt die Anzahl der Artikel im übersichtlichen Rahmen.
    • Unendlich viele Einkaufslisten können unter eigenem Namen abgespeichert werden. Beispielsweise eine Liste pro Laden.
    • Gekaufte Artikel können nur von hinten gelöscht werden, müssen also vor dem Löschen immer unten geschoben werden.

    Shop2Go pro
    • Die Artikelreihenfolge im Laden kann auf die Reihenfolge in der Einkaufsliste übernommen werden.
    • Durch Eingabe aller Preise (schon vor dem Einkauf) kennt man den Gesamtpreis.

    Wenn man beim bezahlen die konkreten Preise eingibt hat man so eine Art „Minibuchhaltung“
    • Es können Statistiken angezeigt werden.
    • Die Einkaufsliste ist als HTML exportierbar und kann so mit einem Browser auf dem PC ausgedruckt werden.

    Zu Shop2Go Pro gibt es auch eine Desktop-Version, welche knapp 15 Euro kostet.
    Shop2Go pro und Shop2Go Desktop können im Grunde genommen das Gleiche, nur das die Erfassung der Daten mit der Desktopversion um einiges schneller geht. Die Daten zwischen den beiden Programmen werden bei jeder Synchronisation abgeglichen.





    5. Fazit

    Für alle, die in kurzer Zeit eine einfache Liste erstellen wollen ist Einkauf 1 die richtige Lösung.
    Als Einzelnprogramm scheint mir der Preis mit EUR 6.99 hoch.
    Einkauf1 gibt es auch in Programmpaketen mit 20 bis 135 Programmen
    Wer es lieber aufwändiger, dafür perfekt haben will wählt Shop2Go Pro.

    Die Freeware Shop2Go lite scheint mir ein sinnvolles Zwischending zu sein.


    Bewertung & Erwerb vom Einkauf1


    <table border="0" width="400"><tbody><tr><td>Performance</td><td> </td></tr><tr><td>Nutzen</td><td> </td></tr><tr><td>Ausstattung</td><td> </td></tr><tr><td>Bedienbarkeit</td><td> </td></tr><tr><td>Gesamteindruck</td><td> </td></tr></tbody></table>
    Hersteller: pocketkai
    Produktseite: Einkauf 1
    Preis: EUR 6.99


    Bewertung & Erwerb vom Shop2Go pro

    <table border="0" width="400"><tbody><tr><td>Performance</td><td> </td></tr><tr><td>Nutzen</td><td> </td></tr><tr><td>Ausstattung</td><td> </td></tr><tr><td>Bedienbarkeit</td><td> </td></tr><tr><td>Gesamteindruck</td><td> </td></tr></tbody></table>
    Hersteller: pocketWorks
    Produktseite: Shop2Go pro
    Preis: EUR 11.99
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Einkaufsliste 1 vs. Shop 2 Go Pro-eink1_listeeingeben.jpg   Einkaufsliste 1 vs. Shop 2 Go Pro-eink1_listeloeschen.jpg   Einkaufsliste 1 vs. Shop 2 Go Pro-eink1_neuartikel.jpg   Einkaufsliste 1 vs. Shop 2 Go Pro-eink1_speichern.jpg   Einkaufsliste 1 vs. Shop 2 Go Pro-eink1_start.jpg  

    Einkaufsliste 1 vs. Shop 2 Go Pro-s2gp_einkaufen.jpg   Einkaufsliste 1 vs. Shop 2 Go Pro-s2gp_einkaufsliste.jpg   Einkaufsliste 1 vs. Shop 2 Go Pro-s2gp_einkaufslisteeingeben.jpg   Einkaufsliste 1 vs. Shop 2 Go Pro-s2gp_fehlermeldung.jpg   Einkaufsliste 1 vs. Shop 2 Go Pro-s2gp_html_liste.jpg  

    Einkaufsliste 1 vs. Shop 2 Go Pro-s2gp_kasse.jpg   Einkaufsliste 1 vs. Shop 2 Go Pro-s2gp_neu.jpg   Einkaufsliste 1 vs. Shop 2 Go Pro-s2gp_neuartikel.jpg   Einkaufsliste 1 vs. Shop 2 Go Pro-s2gp_neueinkaufsliste.jpg   Einkaufsliste 1 vs. Shop 2 Go Pro-s2gp_neueverpackung.jpg  

    Einkaufsliste 1 vs. Shop 2 Go Pro-s2gp_neukategorie.jpg   Einkaufsliste 1 vs. Shop 2 Go Pro-s2gp_neumarkt.jpg   Einkaufsliste 1 vs. Shop 2 Go Pro-s2gp_neumarktuebersicht.jpg   Einkaufsliste 1 vs. Shop 2 Go Pro-s2gp_start.jpg   Einkaufsliste 1 vs. Shop 2 Go Pro-s2gp_wegplan.jpg  

    Einkaufsliste 1 vs. Shop 2 Go Pro-s2g_desktop.jpg  
    Geändert von juelu (08.07.2008 um 16:35 Uhr)
    0
     

  2. wo ist der Programm erhältlich und gibt den zum Kaufen?
    0
     

Ähnliche Themen

  1. Bestellung bei Petalogic Shop
    Von Firefighter im Forum Plauderecke
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.04.2004, 14:21
  2. PocketPC Shop
    Von psialp im Forum Plauderecke
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.11.2003, 19:08

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

einkaufsliste

einkaufsliste lebensmittel

einkaufslistenlebensmittel einkaufslisteeinkaufszettel lebensmitteleinkaufsliste zum ausdruckeneinkaufslisten zum ausdruckeneinkaufsliste zum ausdrucken kostenloseinkaufszettel zum ausdruckeneinkaufszettel zum ausdrucken kostenloslebensmittel einkaufsliste zum ausdruckenmigros einkaufslisteeinkaufsliste lebensmittel kostenlosstandard einkaufsliste lebensmitteleinkaufslisteinkaufsliste migroseinkaufsliste erstelleneinkaufsliste softwarehtml listeeinkaufsliste mit preisenandroid einkaufslisteeinkaufslisten -manager

Stichworte