Multifunktionsadapter mit Mikro Multifunktionsadapter mit Mikro
Seite 1 von 2 1 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 27
  1. Unregistriert Gast
    Hi!

    Ich suche eigentlich einen Adapter, der 1. einen Anschluss für Kopfhörer hat, 2. ein Mikro und 3. eine Steuerung für die Musik bietet. Ich habe schon einige Shops durchgewühlt und war auch schon auf der Htc Seite, habe aber nichts dergleichen gefunden.
    Grund ist, dass ich das Mikro vom mitgelieferten Headset zwar sehr gut finde, die Stöpsel aber definitiv die unbequemsten sind, die ich bislang in meinen ohren hatt. Der Ton überzeugt mich da leider auch nicht besonders...
    Wenn ich jetzt aber Musik höre und ein Anruf kommt, muss ich bei Verwendung meiner normalen Kopfhörer erst diese aus der Buche ziehen und nach dem Gespräch schnell den Lautsprecher zuhalten, denn dann schaltet der Player auf externe Wiedergabe um Peinlich!
    0
     

  2. Hi,

    Wenn's auch über Bluetooth funktionieren kann/soll, dann wäre der Jabra BT3030 vielleicht was für Dich...

    Schau mal hier: http://geizhals.at/deutschland/a292906.html
    0
     

  3. Unregistriert Gast
    Hi!

    Vielen dank für deine Antwort. Prinzipiell ist das nicht schlecht und eine gute Lösung. Aber eigentlich wollte ich lieber etwas Kabelgebundenes haben. Klingt komisch, aber wie ich mich kenne, ist das Teil genau dann nicht geladen wenn ich es brauche...
    Also falls jemand noch andere Ideen hat...
    0
     

  4. Falls es dich beruhigt, mein Bluetooth-Headset (Sony-Er.) funktioniert (fast) 1A!
    -Gute Klangqualität
    -Bequeme Steuerung(Start/Stop,Skip-vor/zurück,Vol+/Vol-,Telefonannahme/Sprachsteuerung)
    -lange Standby-Zeit-> ohne Tel./Musik = 3-4Tage oder mit Tel.+Musik(ca. 4Std) = 1Tag

    Das einzige, was nicht funktioniert ist die Displayanzeige für die Titelinfo... (siehe meine Threads)
    0
     

  5. Unregistriert Gast
    Hm, das beruhigt tatsächlich Wie ist es denn mit der Lautstärke? In einem Test des Jabra wurde bemängelt, dass es nicht so laut ist, wie als wenn der Kopfhörer direkt am Handy angeschlossen ist...
    0
     

  6. da das HD eh eine meehr als ausreichene Lautstärke von Hause aus eingestellt hat, wirst du keine Probleme haben. Auch ich bin leider Liebhaber von lauter und basslasttiger Musikk...
    Eines solltest du aber bedenken-Bluetooth geht auch auf den Akku des HD...
    0
     

  7. Unregistriert Gast
    Richtig. Vor allem mache ich extrem viel mit dem HD. Sobald ich Zeit habe, spiele ich an allem rum was geht Da ist der Akku schnell leer. Also eindeutig ein Punkt für ein Kabel. Ich mache mich mal auf die Suche, nach einem universal 3,5 Kopfhörer/Mikro Adapter...
    0
     

  8. hmmm... bei mir macht es nun nicht unbedingt viel aus.
    Heute morgen 100% Akku
    Wetter,Mails(alle 30min) SMS/Mails schreiben, 5 Telefonate, ca. 4 Std. Musik über BT-Heeaset und 1h Internet (UMTS). hatte vor einer Stunde noch immer 56% Akkuleistung...
    0
     

  9. habe seit heute das jabra bt3030...super, genau das, was ich gesucht habe.
    0
     

  10. wow... schick schick!!! Berichte mal dann über deine Erfahrung mit dem Teil - überlege mir gerade ein neues/anderes zu holen...
    0
     

  11. habs jetzt ne stunde getestet. funzt perfekt. Musikplayer anschalten, switchen, pause. perfekt.

    bei ankommendem anruf, musik wird gemutet, es klingelt im ohr, wieder auflegen, musik wird wieder reingefadet.

    was mir positiv aufgefallen ist...die lautstärke kann in kleineren schritten erhöht oder runtergestellt werden mit dem teil. in verbindung mit VolSys.cab (Punkt 24)perfekt!!

    das pairing geht sekundenschnell und das headset sowie HD ist bereit. kann es echt nur weiterempfehlen!
    0
     

  12. Hey,

    du hast ja das Jabra BT3030 da wollte ich dir noch ein paar Fragen stellen bevor ich es kaufe.
    Gibt das Headset auch beim telefonieren ein stereo Signal auf dem Kopfhörer aus? Ich hab mir auch das Motorola S9 angeschaut aber das kann das nicht und damit ist es für mich uninteressant. Das möchte ich auf jeden Fall haben.
    Denkst du das Jabra BT3030 eignet sich auch zum Radfahren? Das Mikro ist ja im Headset eingebaut, kann man einen da trotzdem noch hören, wenn das Headset unter der Jacke ist? Denn wenns außen ist kommt ja viel Wasser hin wenns mal regent und das kann man ja nicht ausschließen.
    Die Bedienung geht mit dem HD ohne Probleme, klappt alles so wie es soll?

    Zitat Zitat von rohorubo Beitrag anzeigen
    habs jetzt ne stunde getestet. funzt perfekt. Musikplayer anschalten, switchen, pause. perfekt.

    bei ankommendem anruf, musik wird gemutet, es klingelt im ohr, wieder auflegen, musik wird wieder reingefadet.

    was mir positiv aufgefallen ist...die lautstärke kann in kleineren schritten erhöht oder runtergestellt werden mit dem teil. in verbindung mit VolSys.cab (Punkt 24)perfekt!!

    das pairing geht sekundenschnell und das headset sowie HD ist bereit. kann es echt nur weiterempfehlen!
    0
     

  13. ...hätte auch noch eine frage zu diesem hedset falls du den CorePlaayer hast: geht das headset an oder springt auch dein interner lautsprecher an?
    0
     

  14. Unregistriert Gast
    da schließe ich mich auch gleich mal an und frage, wie es mit der Lautstärke allgemein bestellt ist? Ist si lauter/leiser als wenn die Kopfhörer direkt am gerät sind? danke schon mal!!
    0
     

  15. dass das BT headset lauter als bei anderen telfonen is, weil das HD ein guten verstärker hat, halte ich für ein gerücht.
    der verstärker hat ja nix mehr damit zu tun. geht ja über ein BT signal und die lautstärke wir am BT headset geregelt und ist davon abhängig.

    außerdem hab ich schon einige ausprobiert und find die ton quali offen und erlich scheiße.
    manchmal hat man leider mp3 mit nur 192kbps oder vllt sogar mit so einer grässlichen VBR. da hat man in den höhen als störgeräusche.
    außerdem grad bei hoher lautstärke kommen die BT dinger mit den höhen und tiefen net mit. wenn man dann noch vllt elektronische musik hört, die auch n bissal schneller is, dann is das ding total übervordert. dann doch lieber gescheite kopfhörer.
    wenn das HD schon einen so tollen verstärker hat, sollte man den auch nutzen.

    ich werde mir das AKG K450 zulegen.
    bei dem kann man das kabel tauschen.
    optional gibt es dafür dann ein headset kabel mit adapter auf diverse handy typen.
    dieses optionale headset gibt es auch al BT variante.
    wie bei denen dann die BT quali is, weiß ich nicht. nur ich weiß das AKG wert auf guten klang legt.
    werd mir das al kabel variante holen.
    allerdings sind das richtige kopfhörer und haben auch 32 ohm. jetzt net so riesen micky maus ohren, aber sie bedecken schon die ohrmuschel.
    da dürfte das HD genau so schnell leer sein wie im BT betrieb.
    ich hoffe ja immer noch drauf, das die USB kabelfernbedienung von HTC irgendwann doch noch geht, oder eine audio jack variante von denen raus kommt. dann wir der kopfhörer direkt an das ding angestöpselt.


    ps: gibt auch noch von AKG das K480. das hat noch aktive geräusch unterdrückung. kostet ca 150€. das k450 liegt so bei 70-100 € weiß jetzt aber net, ob das das headset kabel schon mit dabei is.

    pps: bose hat auch so dinger im angebot. die wollen allerdings glei mal fast das doppelte dafür.
    0
     

  16. Zitat Zitat von Richie-B Beitrag anzeigen
    ...hätte auch noch eine frage zu diesem hedset falls du den CorePlaayer hast: geht das headset an oder springt auch dein interner lautsprecher an?
    keine ahnung, habe coreplayer nicht installiert.

    @edge:
    - bedienung mit HD absolut problemlos.
    - keine ahnung betreffend dem radfahren, habs bis jetzt noch nicht unter der decke getestet das mikro dünkt mich aber sehr gut, habe allerdings auch erst einmal damit telefoniert
    - was meinst du mit stereo signal aufm kopfhörer ausgeben?
    - es dünkt mich, dass die lautstärke unheimlich laut eingestellt werden kann, jedoch denke ich, dass dies vom HD gesteuert wird. auf jeden fall kann man die lautstärke kleinlicher einstellen, als am HD direkt

    vorteilhaft ist sicherlich, dass man jegliche kopfhörer an dem teil anschliessen kann, man muss also nicht die mitgelieferten benutzen
    0
     

  17. schade... naja, wenn du ihn doch mal installieren solltest, dann kannst du ja nochmal ein feedback geben.
    0
     

  18. wie ich's mir gedacht habe...jabra öffnet den TFlow-Player...allerdings nicht die Lautsprecher.

    ich weiss allerdings nicht, ob man irgendwo einstellen könnte, dass der Coreplayer als Standard genommen wird.
    0
     

  19. Dass er den TF3D-Player automatisch startet ist bei mir genauso... hab dann einfach den coreplayer geöffnet und was abgespielt und dann ist eben der LS angesprungen obwohl ich BT-Headset dran hatte...
    0
     

  20. Unregistriert Gast
    Hallo, nei meinem Neo hatte ich damals die Kopfhörer des Headsets entfernt, die Schalter ausgetauscht und mit einer 3,5 Zoll Buchse in ein kleines Gehäuse eingebaut. Micro hatte ich auch über eine Buchse Rausgeführt.

    Damit habe ich dann ein Anclip-Microfon und meine Kopfhörer benutzen können.
    Die Kosten hielten sich in Grenzen, nur das passende Gehäuse war schwer zu organisieren.
    0
     

Seite 1 von 2 1 ... LetzteLetzte

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

multifunktionsadapter

multi funktions adapter htc desirehtc multifunktionsadaptermultifunktions adaptercabpunkt.commultifunktions adapermultifunktionsadapptermultifunktionsadapter adapter für windows 7 multifunktionradapter für Kopfhörer

Stichworte