Versicherung, Diebstahl und so weiter Versicherung, Diebstahl und so weiter
Ergebnis 1 bis 17 von 17
  1. Hallo Leute,

    nachdem einer Freundin von mir das Handy geklaut worden ist, hab ich mir überlegt, was ich da machen würde... noch keine Ahnung...

    Kann man das Gerät bei Diebstahl über GPS orten/sperren? Hat jemand eine Versicherung? Kurz, was wißt ihr dazu?
    0
     

  2. Das würd mich auch ma Interessieren, obs dafür ne Versicherung gibt.
    0
     

  3. Zitat Zitat von MaNu Beitrag anzeigen
    Das würd mich auch ma Interessieren, obs dafür ne Versicherung gibt.
    Einfach bei google mal "Handyversicherung" eingeben...
    da gibts dann zum Teil auch Diebstahlversicherungen.
    0
     

  4. Unregistriert Gast
    Kam letztens ein interessanter Beitrag zu Handyversicherungen auf ARD oder ZDF.
    Die hatten fälle, wo die Diebstahlversicherung nix zahlte, weil sie auf Fahlässigkeit plädierte.
    Das Resümee war, die Diebstahlversicherung zahlt bloß, wenn das Gerät gut verpackt (Hosentasche oder Handtasche / Rucksack) ist und nicht unbeobachtet bleibt.

    Wird das Gerät in der Kneipe vom Tisch geklaut, oder in der Uni im Seminarraum aus der Collegetasche, während man eine raucht oder aus dem Auto, wenn man gerade weg ist wird es schwer das Geld zu bekommen.
    0
     

  5. Ich habe mein HD versichert. Allerdings ist es bei meinem Arbeitgeber (einer Bank), nur bis ca 250€ gegen Diebstahl versichert, dafür kostet mich das ganze aber auch 0. Besser als nix ist es auf jeden Fall.
    Wenn wir grad beim Thema sind, ja es gibt Software mit der du den Diebstahl verhindern (wobei verhindern eigentlich nicht) oder auch erschweren kannst. Damit kannst du dann eine SMS verschicken sobald die SIM gewechselt wird und ähnliche Dinge.
    0
     

  6. Hi M@tze,

    weißt du mehr zu dem Programm? Hab mal gehört, dass es beim iPhone so eine Sperr-Funktion gibt...
    0
     

  7. es gbt aber auch welche die bei grober fahrlässigkeit bezahlen. machen sie sogar werbung mit. leider weiß ich nicht mehr welche versicheurng das war.

    und ja es gib ein programm, das dein handy ortet, desweiteren kann du damt auch dein handy "steuern", per sms-befehle. heißt guardmobile. einfach mal bei der suche eingeben. oder bei pocketland.de (ist ein shop) oder sprite terminator. ist das gleiche, aber guardmobile ist auch in deutsch
    0
     

  8. Genau, ich meinte GuardMobile (http://www.maspware.de/products/guardmobile/index.php).

    @Rizzen: so eine Versicherung wird aber auch dementsprechend Beiträge verlangen, da dort dann auch die Missbrauchsrate höher ist.

    Matze
    0
     

  9. das dabei die beiträge höher sein dürften, dachte ich, kann sich jeder an 2 fingern abzählen...
    0
     

  10. Zitat Zitat von M@tze Beitrag anzeigen
    Genau, ich meinte GuardMobile (http://www.maspware.de/products/guardmobile/index.php).

    Matze
    Hab mir das mal angesehen! Interessante Sache, insbesondere nicht teuer.
    Wo sich mir die Frage stellt ist die Sicherheit meiner Daten. Denn die Firma MASPware hat sicherlich auch die Möglichkeit auf das Gerät zuzugreifen, schließlich muss man ja seine Gerätedaten angeben. Wenn bei denen also ein Leak ist, dann kann man sich also selbst überwachen lassen, oder?
    0
     

  11. Nutze das hier:

    http://www.pocketpc-live.com/pocketp...ocket-pcs.html

    Kostet nur 10 $, habs ausprobiert, funktioniert einwandfrei.

    Auf xda-dev gibts glaube ich auch ein kostenloses Programm...
    0
     

  12. Ne kleine Hilfe gibts für O² Kunden für nen "Nuller"
    http://www.o2online.de/nw/meino2/pro...der/index.html
    1
     

  13. Und was ist wenn der Dieb ein Hard-Reset macht bevor er die SIM-Karte austauscht ???
    Dann nützt kein noch so verstecktes Proggylein
    Passt besser auf die Technik auf ! Unsere Rückversicherungsmentalität kann man auch getrost ab und zu mal hinterfragen...

    berny
    0
     

  14. Dafür wird UTA auch ins Rom eingefügt...
    0
     

  15. Echt ? Das ROM hab ich wenigstens bisher für heilig gehalten. Da kann man ja niemandem mehr vertrauen. Wenn das sich rumspricht... "Bundestrojaner" und so weiter.....

    berny
    0
     

  16. Unregistriert Gast
    Hi,
    mach Dir einfach Kaspersky drauf, dann kannt Du Dein Gerät per SMS sperren oder löschen. Sobald eine neue SIM eingelegt wird, sendet Kaspersky, an zwei vorher festgelegte Nummern, eine SMS und Du weißt wo Dein Touch ist. Du schickst eine SMS mit Clear zurück und das wars. Dann kann er den Touch HD nur noch verwenden, wenn er wirklich einen Plan hat, oder wegwerfen. Kaspersky fragt noch vor der Pin-Eingabe einen Code ab. Haste den nicht, macht das Gerät nicht weiter.
    Deine privaten Daten sind dann gelöscht.
    Ob in dem Zustand ein Hard-Reset geht, keine Ahnung, glaube aber nicht.
    0
     

  17. 0
     

Ähnliche Themen

  1. Anti-Diebstahl Programm für das Touch HD
    Von aNdyLeE im Forum Touch HD Anwendungsprogramme
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.07.2009, 14:45
  2. Weiter Farben
    Von Unregistriert im Forum HTC Touch 3G
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 23.11.2008, 20:45

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

versicherung

natel versicherung

rucksack geklaut versicherung

handy gestohlen versicherung

www.diebstahl.ch

natel gestohlen. zahlt die versicherung

versicherungsschutz diebstahl aus rucksack

diebstahl handtasche versicherung

diebstahlversicherung handy

Diebstahl Versicherung rucksack

htc geklaut versicherung

handyverlust haftpflicht

handyklau aus geschlossenem auto zahlt versicherung

handy aus rucksack gestohlen zahlt die versicherung

handy diebstahl rucksack

diebstahl versicherung tasche gestohlen .ch

rechner geklaut versicherung

versicherung bei diebstahl aus der hosentasche

mobile gestohlen zahlt die Haftpflichtversicherung

pocketpc.ch natel versicherung

haftpflichtversicherung handy diebstahl

wann zahlt eine versicherung bei diebstahl

handyversicherung diebstahl hosentasche

Stichworte