BILDmobile Betrüger!?
Ergebnis 1 bis 14 von 14
  1. Hallo,
    habe mir gestern ein Starterset für 10Euro gekauft und wollte mal das D2 bzw. Vodafone Netz ausprobieren (komme aus dem Eplus -> Simyo Netz).
    Nach dem Einlegen der SIM-Karte wird die Internetverbindung automatisch konfiguriert und nach Aktivierung der SIM-Karte kann man direkt loslegen...
    1MB kostet zwar 35Cent statt 24 aber dafür soll die Geschwindigkeit profitiertieren! 5Euro Startguthaben waren inerhalb von 20Min Internet weg obwohl ich etwa nur 7 Seiten abgerufen habe .... Komisch ...
    Dann wollte ich es genauer wissen also Kontostand vor einem Seitenaufruf abgefragt -> 85Cent, anschliessend www.bild.de aufgerufen Kontostand danach -> 26Cent, eine Differenz von 59Cent.
    Mit der Simyo Karte das gleiche zum vergleich -> 2Cent Differenz!

    Das riecht ganz klar nach ABZOCKE.
    Wie ist eure Erfahrung mit BILDmobile?

    gruß - cruuz
    1
     

  2. Hallo
    soweit ich weiss nimmt nicht die jeweilige internetseite dir das guthaben von deiner karte...
    das übertragungsvolumen ist entscheidend... viell. hat die Bildmobile seite viele grafiken, die dementsprechend dann viel datenvolumen ausmachen, beim runterladen/anzeigen.

    wenn du für 1 MB 35 cent bezahlst, kann ich mir gut vorstellen , das du schnell 59 cent zusammen hast.

    bild.de ist sicherlich auch nicht die mobile variante sondern die für normale pc´s.. somit
    werden da sicherlich viele grafische bilder sein auf der seite... die halt viel volumen "schlucken"

    gruss
    0
     

  3. Hi Jekyll
    Zitat Zitat von Jekyll Beitrag anzeigen
    Hallo
    soweit ich weiss nimmt nicht die jeweilige internetseite dir das guthaben von deiner karte...
    das übertragungsvolumen ist entscheidend...
    ist mir schon klar, ich bin Diplom Informatiker von Beruf!

    ich habe die Seite www.bild.de unwillkürlich gewählt und mit beiden SIM-Karten die Kosten eines Aufrufs verglichen!
    Simyo ca. 2Cent -> 100KB Volumen
    BILDmobile rechnet aber dafür 59Cent ab!!!!
    Geändert von cruuz (07.12.2008 um 11:49 Uhr)
    0
     

  4. kann es sein, dass abrechnungsschritte eingebaut sind? zB. abrechnungsschritte von 1mb?

    oder aber du hast gewisse dateien bereits im cache
    0
     

  5. hi den cache habe ich jeweils immer davor geleert, die Taktung ist in 10KB Schritte bei Beiden!
    Ich fühle mich wirklich verarscht!
    0
     

  6. hast du auch schon einmal einen volumenzähler eingesetzt?
    0
     

  7. Hallo,

    ich habe auf einem Nokia N70 eine Bildmobile Karte im Einsatz die ich lediglich zum gelegentlichen Abruf von Verkehrslagenachrichten oder Ebay Stati nutze. (und ausserdem um mal auf das Bildzeitungsportal zu sehen wenn ich mal wieder auf meine Frau warte). Über das N70 ist lediglich der Zugriff auf WAP Seiten möglich die auf das kleine Display optimiert sind. Ich nutze die Karte seit mehr als einem Jahr und habe bisher ca. 2 EUR versurft. Das Bildzeitungsportal ist mit der Karte ja kostenlos. Aufgrund dieser Erfahrung achte ich darauf dass ich über UMTS nur auf WAP Seiten surfe. Das heisst, ich nutze hierzu den Internet Explorer und für das Surfen über WLAN den Opera Browser da mir dort die Datenmenge egal ist.

    Noch einen Beitrag zur Statistik. Wir haben vor einigen Wochen bei meinem Arbeitgeber UMTS Sticks zum Einsatz am Notebook eingeführt. Diese haben zwar eine Flatrate für Deutschland wurden aber im Ausland eingesetzt. Zur Analyse der entstanden Kosten von mehr als 1000 EUR haben wir in Erfahrung gebracht das heute der Aufruf einer durchschnittliche Website 4 MB an Traffic verursacht und somit ein Aufruf einer Website aus Frankreich über UMTS 60 EUR an Kosten verursachte.

    Grüße Hadisch
    0
     

  8. Zitat Zitat von juelu Beitrag anzeigen
    hast du auch schon einmal einen volumenzähler eingesetzt?
    Habe ich leider nicht könntet du mir einen empfehlen?

    Ich werde der Sache genauer nachgehen! Ich meine mit simyo gehe ich auch öffters online (auf normalen Seiten, nicht wap) und wurde noch nie derartig schockiert!

    gruß - elias
    0
     

  9. Hallo!

    Ich wäre mit der gewählten Thread-Überschrift sehr vorsichtig, und als Betreiber dieser Plattform würde ich sie ändern.

    Unbedingt nochmal prüfen: APN-Settings. So manch "automatische" Installation greift da nicht.
    Die Seite Bild.de zeigt im Desktop-Browser 37KB fertig geladen an. Dazu passen die Simyo-Kosten mit 4x 10KB-Blöcken, aber nicht die BildMobile-Kosten, das mal als Bestätigung.


    Erstklassige Darstellung, Hadisch! Das dürfte den meisten Benutzern nicht bewusst sein. Wir haben aus diesem Grunde die Nutzung unserer UMTS-Karten im Ausland untersagt.

    Gruss
    S.
    Geändert von step (07.12.2008 um 14:24 Uhr) Grund: Info nachgetragen
    0
     

  10. mit LCMinutes kannst du das anschauen.
    0
     

  11. Zitat Zitat von cruuz Beitrag anzeigen
    Hallo,
    habe mir gestern ein Starterset für 10Euro gekauft und wollte mal das D2 bzw. Vodafone Netz ausprobieren (komme aus dem Eplus -> Simyo Netz).
    Nach dem Einlegen der SIM-Karte wird die Internetverbindung automatisch konfiguriert und nach Aktivierung der SIM-Karte kann man direkt loslegen...
    1MB kostet zwar 35Cent statt 24 aber dafür soll die Geschwindigkeit profitiertieren! 5Euro Startguthaben waren inerhalb von 20Min Internet weg obwohl ich etwa nur 7 Seiten abgerufen habe .... Komisch ...
    Dann wollte ich es genauer wissen also Kontostand vor einem Seitenaufruf abgefragt -> 85Cent, anschliessend www.bild.de aufgerufen Kontostand danach -> 26Cent, eine Differenz von 59Cent.
    Mit der Simyo Karte das gleiche zum vergleich -> 2Cent Differenz!

    Das riecht ganz klar nach ABZOCKE.
    Wie ist eure Erfahrung mit BILDmobile?

    gruß - cruuz
    Dann nimm doch besser wap.bild.de und nicht www.bild.de ,wenn Du da schauen willst.

    Cocky
    0
     

  12. Zitat Zitat von cruuz Beitrag anzeigen
    Hi Jekyll


    ist mir schon klar, ich bin Diplom Informatiker von Beruf!

    ich habe die Seite www.bild.de unwillkürlich gewählt und mit beiden SIM-Karten die Kosten eines Aufrufs verglichen!
    Simyo ca. 2Cent -> 100KB Volumen
    BILDmobile rechnet aber dafür 59Cent ab!!!!
    Hallo
    Was ich bis jetzt immer noch nicht verstanden habe :
    das Starterset das DU gekauft hast... ist ein D2 Starterset ( also Vodafon ? ) oder meintest du im allerersten post das Du ein BILDmobile Starterset gekauft hast ???

    Meintest Du letzteres kann ich verstehen das Du meinst das es Abzocke ist..
    ich wollte nämlich nicht verstehen was die vodafon abrechnung mit bild.de zu tun hat....

    gruss
    0
     

  13. Zitat Zitat von Jekyll Beitrag anzeigen
    Hallo
    Was ich bis jetzt immer noch nicht verstanden habe :
    das Starterset das DU gekauft hast... ist ein D2 Starterset ( also Vodafon ? ) oder meintest du im allerersten post das Du ein BILDmobile Starterset gekauft hast ???

    Meintest Du letzteres kann ich verstehen das Du meinst das es Abzocke ist..
    ich wollte nämlich nicht verstehen was die vodafon abrechnung mit bild.de zu tun hat....

    gruss
    es handelt sich um ein Bildmobile Starterset, welches das D2 bzw. Vodafone Netz nützt!

    es kann wahrscheinlich doch an den Cacheeinstellungen liegen!

    Habe die Seite mal auf dem PC gemessen:
    beim ersten Aufruf ca. 1,5MB
    beim zweiten Aufruf ca. 200KB

    naja ich bin auch fäschlicher weise davon ausgegangen das die Seite www.bild.de gratis ist, dass ist leider falsch gewesen, nur die Seite wap.bild.de ist Gratis...

    naja eine Volumenpaket oder Flatrate wäre für Bildmobile damit sowas nicht nochmals passiert super
    0
     

  14. Ich habe momentan auch ein Problem mit Bild-Mobil.
    Ich habe für meinen Samsung Tablet 10.1 vor 3 Monaten eine Flatrate 90 Tage /5 GB gebucht,
    in den 90 Tagen funktionierte fast alles einwandfrei, außer daß der grüne Balken mit dem Datenvolumen
    nach einiger Zeit nicht mehr sichtbar war und ich auch mal 1 Tag keine Verbindung hatte,
    was man mir mit "sage und schreibe 1 Euro" vergütet hatte.
    Aber in diesen 90 Tagen habe ich höhstens 1.5 GB verbraucht.
    Nach Ablauf der Zeit habe ich am 04.02.2012 mein Konto mit 39 Euro aufgeladen
    und habe wieder das 90 Tage /5 GB gebucht und konnte kurz danach wieder online gehen.
    Nach 10 Minuten schaltete ich das Gerät ab.
    Ca. 3 Stunden später habe ich den Tablet wieder eingeschaltet, und der Bild-Mobil screen
    war nur zu sehen, mit der Mitteilung: Keine Verbindung, nutzen Sie die Möglichkeit,
    ein neues Datenpaket zu buchen.
    Mein Kontostand betrug nur noch 0,02 Euro.
    Das heist Geld weg und Datenpaket weg.
    Auf meine Email vom Samstag wurde erst am Montag reagiert, in dem man mir unterstellte,
    ich hätte bestimmt 5 GB verbraucht und ich soll irgendwelche Datenstatistiken als Screenshoot
    übermitteln, soll mich bei Samsung erkundigen, wie man das macht.
    Die kostenpflichtige Hotline am Sonntag, war dermaßen inkompetent und unqualifiziert,
    a hätte ich auch mit der Putzfrau reden können.
    Seitdem drehe ich mich im Kreis mit der Service-Hotline von Bild-Mobil.
    Das ist Betrug, Geld abbuchen ohne Leistung.
    Ich werde mich an die Verbraucherzentrale wenden und Anzeige wegen Betrugs erstatten.
    Ich kann nur jedem davon abraten, bei Bild-Mobile Geldbeträge höher als 10 Euro einzuzahlen.
    Denn bis 10 Euro kann man sagen, ist halt weg, der Aufwand lohnt sich nicht.
    Ich halte Euch auf dem Laufenden....
    0
     

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

bildmobil betrug

bildmobil abzocke

Bild Mobile abzocke

bild mobilfunk vertrag abzockebild mobil betrugbildmobil handy volumenzaehlerbildmobil tablet automatisch verbindenrestzeitanzeige falsch bildmobilbildmobil datenvolumen verschwindetbild stick betrugbildmobil tablet 10.1 restzeitablauf anzeige wegen betrugbetrug bildmobilprepaid stick bild mobile abzockebildmobil abzocke 2012mobile betrugbildmobil karte betrugbildmobil abzocke abo

Stichworte