[Tutorial] Perfekte Videoperformance [Tutorial] Perfekte Videoperformance
Seite 1 von 2 1 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 29
  1. Ich hatte mich wahnsinnig gefreut auf dem 3,8 Zoll Bildschirm Videos zu schauen. Als ich jedoch feststellte, dass dies nicht wirklich ruckelfrei und ohne Probleme mit der Synchronisation zwischen Bild und Ton möglich war, war ich ziemlich enttäuscht.

    Ich habe unter anderem den DivX Player probiert, was jedoch Probleme mit der Synchronisation zum Vorschein brachte. Manuell war dies auch nicht zu beheben.

    TCPMP war der zweite Player, den ich benutze. Auch hier ruckelte das Video teilweise sehr stark.

    Durch Zufall fand ich dann das Programm tnyynt SD TuneUP, welches die SD-Karte drei mal verschnellert! Dadurch war schon eine gewaltige Steigerung bei kleineren Videos ( 10-50mb ) sehbar.
    Bei Serien (400mb) und Filmen (700mb <) wurde es nicht viel besser.

    Also installierte ich den Coreplayer [Shareware], welcher für ca 20€ zu haben ist.

    Erwartungsvoll startete ich das erste Video im Fullscreen und siehe da. Kein Rückeln und kein Rroblem mit der Synchronisation.

    Viel Spass beim Filme schauen, hoffentlich klappt das auch bei euch!
    Hoffentlich ist dieser Thread nicht überflüssig, habe aber dazu nichts im Board gefunden.

    Folgende Programme sind dafür verantwortlich:

    -tnyynt SD TuneUP [Freeware]
    --- verdreifacht die Zugriffsgeschwindigkeit auf die SD-Karte, gut für Videowiedergabe
    http://forum.xda-developers.com/atta...6&d=1226827760

    -Coreplayer [Shareware]
    http://coreplayer.com
    Nur auf dem HTC Touch HD (T8282) getestet!
    Geändert von Catcher (01.02.2009 um 20:35 Uhr)
    1
     

  2. Habe CorePlayer Installiert und das Video ruckelt genau so stark wie beim TCMP... schade
    0
     

  3. Hast du denn auch
    -tnyynt SD TuneUP [Freeware]
    --- verdreifacht die Zugriffsgeschwindigkeit auf die SD-Karte, gut für Videowiedergabe
    http://forum.xda-developers.com/atta...6&d=1226827760

    installiert?
    Ohne die Beschleunigung der SD-Karte ist das sinnlos. Die Videos sollten zudem auf der Karte liegen.

    Bei mir klappt das so einwandfrei.
    0
     

  4. Jap, hab ich installiert.

    Video liegt auf der Karte. ist etwas über 300mb gross. und dauert an die 40min.

    EDIT:

    Hab festgestellt das ich noch die alte version 1.20 installiert habe. Nur geupdatet auf version 1.30 laufen die Videos einigermassen flüssig. bei schnelleren Bildbewegungen ruckelt es allerdings immernoch

    naja. Danke dir & sorry für die Umstände

    gruss
    Geändert von Hedi (01.02.2009 um 20:59 Uhr)
    0
     

  5. Also ich kann euch den encoder, der auf xda developers extra für das Touch HD gemacht wurde, empfehlen. Bei mir laufen die Filme komplett Ruckelfrei (Habe heute zb. Transporter 2 gesehen, viel Aktion, keine Ruckler!). Bei einigen Roms soll man das sd tuneup benötigen, aber bei mir war das nicht nötig... Das Video wird dann mit dem normalen Player des Touchs HDs abgespielt.
    http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=467112
    Kurze Frage zu Tuneup: Habt ihr da bei Zugriffen Veränderungen bemerkt? UNd verbraucht das dann mehr Strom? Oder wie kommt die schnelle Reaktion der Karte zustande?

    Lieben Gruß

    Sven
    0
     

  6. Müsst mal unterschiedliche Videos ausprobieren, manche laufen perfekt, manche nich... Könnte am Codec liegen, an der Auflösung oder was weiß ich... Wenn mit dem Coreplayer zu stark hackt, dann stell ich die Videoqualität bei Anpassungen-Video auf mittel (und halte das HD dann n bissl weiter weg - passt dann. Keine Ruckler mehr. Hab allerdings auchb noch Version 1.25 - müsste bei 1.3 noch besser sein!
    Grüße
    0
     

  7. Zitat Zitat von Catcher Beitrag anzeigen
    Durch Zufall fand ich dann das Programm tnyynt SD TuneUP, welches die SD-Karte drei mal verschnellert! Dadurch war schon eine gewaltige Steigerung bei kleineren Videos ( 10-50mb ) sehbar.
    Bei Serien (400mb) und Filmen (700mb <) wurde es nicht viel besser.

    Also installierte ich den Coreplayer [Shareware], welcher für ca 20€ zu haben ist.

    Erwartungsvoll startete ich das erste Video im Fullscreen und siehe da. Kein Rückeln und kein Rroblem mit der Synchronisation.
    Ja, genau so war es bei mir auch. divX und TCMP funzten bei mir auch nicht und nach der Installation von TuneUP und dem Coreplayer läuft wirklich alles ohne Probleme. Trotz SD TuneUP laufen Sie auf dem DivX-Player immer noch nicht ganz glatt aber dafür ja auf dem Coreplayer 100 Prozent ruckelfrei.

    Keks
    0
     

  8. Zitat Zitat von Svenf83 Beitrag anzeigen
    Also ich kann euch den encoder, der auf xda developers extra für das Touch HD gemacht wurde, empfehlen. Bei mir laufen die Filme komplett Ruckelfrei (Habe heute zb. Transporter 2 gesehen, viel Aktion, keine Ruckler!). Bei einigen Roms soll man das sd tuneup benötigen, aber bei mir war das nicht nötig... Das Video wird dann mit dem normalen Player des Touchs HDs abgespielt
    Sven
    Also wenn ich die Filme mit diesem Tool umwandle und dann im Vollbildmodus auf dem HTC abspiele, dann sind da zwar keine Ruckler mehr, dafür aber sau viele Artefakte und bei dunklen Szenen sieht es aus wie auf nem Schachbrett.

    Keks
    0
     

  9. Ich muss Catcher rechtgeben. Für alle die von TCPMP und Coreplayer bisher entäuscht waren: die Antwort liegt bei der Version
    Habe heute zum ersten mal die neuste CorePlayer Version ausprobiert (v1.3.0 build 6213) und alle meine unkonvertierten Divx (700-800 MB groß) laufen nun flüssig und ohne rückler. Das sogar ohne irgendwelche zusätzlichen Einstellungen.

    Probiert es aus.. ihr werdet staunen
    0
     

  10. Bei mir läuft auch alles flüssig. Ich habe den Coreplayer 1.2.5 und das SD Tuneup installiert. Am Anfang hat es manchmal auch geruckelt, bis ich herausgefunden habe das dies von Changescreen verursacht wird. Ich habe den Coreplayer einfach bei den Drehungen ausgeschlossen und schon lief es flüssig und Ruckler. Man guckt die Filme ja eh im Vollbild und Querformat. Da kann man ohne Probleme auf das automatische drehen des Bildschirmes verzichten.
    0
     

  11. Zitat Zitat von Keks71 Beitrag anzeigen
    Also wenn ich die Filme mit diesem Tool umwandle und dann im Vollbildmodus auf dem HTC abspiele, dann sind da zwar keine Ruckler mehr, dafür aber sau viele Artefakte und bei dunklen Szenen sieht es aus wie auf nem Schachbrett.

    Keks
    Komisch. Bei mir kein einziger Artefakt. Alles super klar und flüssig... Kann ich mir nicht erklären...
    0
     

  12. Zitat Zitat von Hedi Beitrag anzeigen
    Jap, hab ich installiert.

    ...................
    Hab festgestellt das ich noch die alte version 1.20 installiert habe. Nur geupdatet auf version 1.30 laufen die Videos einigermassen flüssig. ...................
    gruss
    Wie hast du das Update durchgeführt und hat es was gekostet? Im Progtamm finde ich dafür keine Möglichkeit
    0
     

  13. hi, ich denke mal das mit dem geruckel hat auch was damit zu tun ob man ne class 2 oder ne class 6 micro-sd hat.
    0
     

  14. Unregistriert Gast
    Also meiner Erfahrung nach ist der CorePlayer vor allem für niedriger aufgelöste DivX-Videos gut geeignet. Der integrierte Player / Album spielt dagegen h264-Dateien viel bessser ab, weil er auf eine entsprechende Hardware-Beschleunigung zurückgreifen kann. Diese Videos gehen bei mir im CorePlayer so gut wir gar nicht.

    Das Speicherkarten-TuneUp zu installieren ist in jedem Fall ne gute Wahl.
    0
     

  15. @ Matte
    bei mir liefen die Filme mit eine ältere CorePlayer version nicht so flüssig wie es bei der neusten Version der Fall ist.. und dabei habe ich immer die gleiche micro-sd karte benutzt. Wird also nicht nur daran liegen..

    @ Gast
    der CorePlayer v1.3.0 build 6213 schafft es aber nun auch hochauflösende DivX-Videos abzuspielen.
    0
     

  16. @ Lunandro
    was für eine hast du denn?
    0
     

  17. @ Matte
    Ich hab eine Class 6. die war mitdazu zum HD.
    Hab auch eine ältere die noch in meinen Asus P535 drinne ist. Die ist Class 2. Werde also den Unterschied gut testen können.
    0
     

  18. Jo denke da wirst du den Unterschied sehn, hab zu meinem hd ne class 2 nazu bekommen und denke das des Geruckel daher kommt.

    Sag mal bescheid wie´s mit der class 2 bei dir läuft.
    0
     

  19. Glaub ich dir sogar auf anhieb.. hatte bisher auch nicht wirklich darauf geachtet. Erst jetzt wo du es angesprochen hast.
    Werde heutenacht nach der Arbeit ein Film rüberkopieren, es testen und dann hier davon berichten..
    0
     

  20. wie kriege ich .vob dateien zum laufen?

    gruss
    0
     

Seite 1 von 2 1 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 12.04.2009, 19:46
  2. Perfekte Video Encoding Software
    Von abcls im Forum Touch HD Media
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 13.02.2009, 11:01
  3. Tutorial zum updaten
    Von Unregistriert im Forum T-Mobile G1
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.01.2009, 23:46
  4. Spb Diary das perfekte Plug-In für den Heute-Bildschirm
    Von juelu im Forum Weitere Software Reviews
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.05.2007, 16:22

Stichworte