Keine Verbindung mit Win Mobile-Gerätecenter Keine Verbindung mit Win Mobile-Gerätecenter
Ergebnis 1 bis 17 von 17
  1. Hallo zusammen,
    habe sowohl einen Touch HD als auch ein Touch Diamond. Wenn ich den Diamond über USB mit PC verbinde, wird das Gerätecenter gestartet und der Diamond auch gefunden. Doch wenn ich das HD mit PC verbinde, wird das Gerätecenter nicht gestartet und sofern ich dies "von Hand" öffne, kann auch keine Verbindung gemacht werden. Auf dem HD wird zwar gefragt was für eine Verbindung gemacht werden soll (wähle ActiveSync), doch trotzdem funktioniert es nicht. Sofern die Option Festplattenträger gewählt wird, wird der Datenträger auf dem PC dargestellt, doch natürlich nur der Speicher auf der Karte.
    Irgendjemand eine Idee? Was mir noch auffällt: Beim Diamond gibt es in der Titelleiste einen Doppelpfeil sobald ich das Kabel anschliesse, dieser erscheint aber auf dem HD nie. Habe PC und HD schon mehrmals neu gestartet, ohne Effekt.
    Das Ganze ist nicht so tragisch, da ich keine Daten synchronisieren muss, doch wenn ich .exe installieren will, würde es wohl ein Problem geben, oder?
    Bin also um jeden Hinweis sehr froh!

    Dank und Gruss
    Jay
    0
     

  2. Geh mal auf "Einstellungen-Verbindung->USB zu PC" und aktiviere dort "Active Sync" und deaktivieren dann den Haken unter dem Punkt.

    MfG Moritz
    1
     

  3. Unregistriert Gast
    unter einstellungen usb to pc den schnellen active-sync transfer deaktivieren.
    ich kann mit meinem vista laptop komischerweise so meinen acer n311 pocketpc abgleichen aber nicht das touch hd. im geschäft wiederum kann ich den apple und das touch hd nur zum miteinander reden überreden wenn der schnell transfer aktiviert ist.
    liebe grüsse
    peter
    0
     

  4. habe ich auch schon versucht, leider ohne erfolg!
    der PC (Notebook) "merkt", dass was angeschlossen wird, denn es ertönt hinweiston, doch leider nach wie vor keine verbindung im gerätecenter. was mir soeben auffällt: auch wenn ich "activsync" als verbindungsart auf dem HD wählen, wird mir das Gerät unter "Hardware sicher entfernen" angezeigt. ist dies richtig so?
    noch andere ideen oder hinweise?

    herzlichen dank j
    0
     

  5. 25.02.2009, 10:29
    #5
    ich habe das problem auch und "löse" es folgendermaßen. wenn der erste verbindungsversuch nicht funktioniert, arbeite ich folgende routine ab, so lange bis es dann irgendwann geht. vor jedem schritt: usb verbindung zum computer beenden (stecker rausziehen) und activesync auf hd per taskmanager beenden:

    1. andere usb-schnittstelle am pc ausprobieren,
    2. hd und pc neu starten und nochmals verbinden (muss ich nach jeder erfolgreichen synchronisation machen)
    3. nicht das auswahlmenu am hd per hand bestätigen, sofern auf activesync gestellt, das verschwindet von allein wieder

    außerdem wichtig: die verbindungsherstellung dauert manchmal sehr lange (ca. 2 minuten). nicht vorher das mobilecenter öffnen, sondern mal nach eben ca. 2 minuten erst anklicken ...

    was aber immer funktioniert: verbindung über bluetooth (verpartnern und dann über activesync am hd verbinden lassen)

    das hd wird so lange als festplatte angezeigt, wie es nicht über windows mobilecenter verbunden ist. das ist normal.

    warum das aber so schwachsinnig ist, weiß ich nicht. muss ein vista problem sein, wahrscheinlich der usb-treiber? (eines von vielen), denn mit meinem orbit hatte ich das problem auch schon (erst nach umstellung auf vista, xp ist unproblematisch).

    so, ich hoffe, es hat dir was von dieser "spielerei" geholfen.
    0
     

  6. habe nun nochmals etwas rumprobiert, leider immer noch ohne erfolg, aber folgendes beobachtet, ev. weiss ja anhand diesen infos jemand noch weiter:

    1. variante: sofern ich auf HD "schnellere Datensynchr." eingeschaltet habe, dann kann ich im gerätemanager sehen, dass es ein zusätzlicher netzwerkadapter (Microsoft Windows Mobile Remote Adapter) erstellt wird, doch gleichzeitig fehlt unter "tragbare geräte" mein HTC touch HD, und somit ist keine verbindung im windows mobile gerätecenter möglich.

    wie schon erwähnt, habe ich noch ein diamond, mit dem funktioniert es nach wie vor, d.h. darum weiss ich auch, dass unter tragbaren geräten auch das angeschlossene angezeigt werden sollte.

    2. wenn ich die "schnellere Datensynchr." deaktiviere, dann wird im gerätemanager unter "mobile geräte" ein "pocketPC USB sync" angezeigt (wie auch bei hardware sicher entfernen), doch nach wie vor besteht im windows mobile gerätecenter keine verbindung.

    hat nun noch jemand eine idee wie ich wieder eine sync verbindung herstellen könnte?

    dank und gruss
    jay
    0
     

  7. Unregistriert Gast
    Kann sein das du das gleiche problem hast wie ich?

    http://www.pocketpc.ch/htc-touch-hd/...eht-nicht.html

    Viele Grüße
    0
     

  8. hall gast, denke mal du bist Mr_right89

    bist du schon weiter gekommen? meine verbindung von HD und mobile-gerätecenter funktioniert nach wie vor nicht...

    oder sonst jeamand noch eine idee (siehe auch mein letztes posting)?

    dank j
    0
     

  9. Arbeitet ihr schon mit Windows Mobile-Gerätecenter 6.1 oder noch mit 6.0. Mit 6.0 konnte ich meinen HD auch nicht koppeln. Schaut doch mal in diese Richtung nach.


    Windows Mobile-Gerätecenter 6.1 für Windows Vista (32-Bit):
    http://www.microsoft.com/downloads/d...DisplayLang=de

    Windows Mobile-Gerätecenter 6.1 für Windows Vista (64-Bit):
    http://www.microsoft.com/downloads/d...displaylang=de

    Gruß,
    Force-commander
    0
     

  10. hatte schon windows mobile-gerätecenter 6.1.6965 (32-bit) installiert, kann also nicht daran liegen...
    habe auch schon beide kabel ausprobiert (habe zwei, eines von diamond und eines von HD), immernoch das gleiche: diamond wird erkannt, HD nicht

    noch weitere ideen?
    soll man sich da besser an support HTC oder windows wenden?

    j
    0
     

  11. ich benutze ebenfalls 6.1, hab das aber auch nie hinbekommen.
    die einstellungen bei active/festplatte hatte ich auch vorgenommen. niemals aber wurde der geräte manager gestartet. und keine chance, wenn ich den manuell starte, dass er ne verbindung hinbekommt
    0
     

  12. 29.03.2009, 17:28
    #12
    Hallo,

    macht testweise mal folgenden Versuch:

    1. USB-Kabelverbindung, falls bestehend, trennen.
    2. WLAN-Zugang im Smartphone abschalten.
    3. USB-Kabelverbindung wiederherstellen.

    -------------------------------

    Beste Grüße
    PerryRhodan
    - Terra, 29. März 2009 -
    0
     

  13. ich hatte wlan gar nicht an. auch bluetooth etc war aus.
    0
     

  14. habe nun das problem endlich gelöst!!!

    bevor eine kabelverbindung besteht zu ActiveSync (auf HD) wechseln (diese läuft ja meistens), menüpunkt "verbindungen" wählen, dort hacken bei "alle PCs über diese Verbindung synchronisieren" und USB in auswahlmenü wählen.

    dann kabel mit kabel verbinden und gerät wird erkannt, d.h. windows mobile-geräte wird gestartet.

    kann mir jemand, der nie verbindungsprobleme hatte, diese einstellungen kontrollieren und insofern bestätigen?

    j
    0
     

  15. Unregistriert Gast
    Ich hatte den selben Fehler!
    Aber das hat mich jetzt echt umgehauen! Die Microsofter haben nicht mehr alle Latten am Zaun.
    Im HD Active Sync öffnen, dann auf Menü -> Verbindungen.
    Ich hatte mal versucht einen Exchange-Zugang einzurichten (Hat auch mit freenet funktioniert) nur versucht dann das HD über den Server eine Verbindung aufzubauen.
    Ich habe dann (unter "Verbindungen" werden die ganzen synchronisierungs Optionen, bzw. Server, angezeigt. Man kann dann bei Kontakten, Kalender und so einen Haken setzten) die Exchange-Verbindungen gelöscht. Und siehe da, das HD hat sich brav mit dem PC verbunden.

    FH
    0
     

  16. 16.03.2011, 18:25
    #16
    Ich will das thema auch nochmal aufrollen da bei mir was ganz anderes geholfen hat.

    Vorab: Die sync. mit meinem laptop klappt immer nur mit dem desktop-rechner hats nie geklappt. Jetzt durfte ich durch zufall feststellen das es an meiner speicherkarte lag.... Sobald ich diese rausnehme funktioniert die sync. einwandfrei

    Habe jetzt noch nicht weiter ausprobiert obs mit anderen speicherkarten funktioniert oder obs an der speicherkarte selber liegt oder iwelchen dateien darauf...

    mfg
    0
     

  17. Hallo "LeidensgenossenInnen"
    Ich hatte auch das Problem, dass mein HTC HD2 (und auch mein Palm Treo Pro = WinMobile 6.1) vom Mobile Gerätecenter unter Windows 7 nicht erkannt wurde und somit auch keine Synchronisation mehr stattfand.
    Nach ein paar (Stunden) des "in mich gehens" habe ich mich daran erinnert, dass ich die "Offlindateien" deaktiviert habe. Nach entsprechender Aktivierung (z.B.: Über Systemsteuerung/Synchronisierungscenter/Offlinedateien verwalten" ) funktioniert die Sysnchronistaion wieder einwandfrei, zumindest über USB. Über BT habe ich noch keine Treiber für das HD2, aber das ist eine andere Geschichte.
    Leider war das dann nicht der endgültige stabile Zustand, wie anfangs gedacht!

    Hier nochmals die Symptome:
    - Keine Probleme, wenn das HD2 als USB Speicher an den PC angeschlossen wird, das funktioneirt immer einwandfrei.
    - HD2 wird am PC erkannt, aber Mobile Geräte Center öffnet nicht
    - Mobile Geräte Center öffnet, aber Fehler in der Kommunikation (Fehlermeldung in der Zeile "Verbindung)

    Aktuell vermute ich (wie schon ein Leidensgenosse zuvor), dass es mit der SD Karte zu tun hat, bzw. mit der Anzahl an Bild und Videodateien (ca. 780) auf der Karte. Das Mobile Geräte Center versucht nämlich alle Mediadateien auf dem Gerät zu erfassen und bietet eine Synchronisation mit dem PC dafür an (Bild, Musik und Videos). Falls nun zu viele Dateien am Gerät gespeichert sind (z.B.: nach einem Urlaub,...) und auch im Cache (Youtube), dann tritt möglicherweise ein Timeout oder Bufferüberlauf beim Verbindungsversuch ein und es entsteht der Fehler. Ich habe beobachtet, dass die Verbindungsherstellung im Mobile Geräte Center sehr lange dauert
    Ich werde nun mal versuchen die Dateien zu synchronisieren bzw. von der SD Karte zu löschen, diese hat 16GB, bei der 2 GB Karte gab es eigentlich nie Probleme...

    Das alles ist schon alles etwas kryptisch und eigentlich eine Schande für MS, da es sich ja um Windows 7 und Windows Mobile handelt, eine echte "Bastelstunde".....

    Vielleicht konnte ich ja dem Einen oder Anderen helfen.
    lG
    fizzfazz
    0
     

Ähnliche Themen

  1. Keine Verbindung mit Windows Mobiele-Gerätecenter
    Von Merlin158 im Forum HTC Touch Diamond
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.06.2013, 13:51
  2. Keine USB-Verbindung mit Docking
    Von Unregistriert im Forum HTC Touch Diamond
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 21.01.2009, 18:02
  3. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.10.2008, 18:52
  4. Keine Verbindung mit ActiveSync
    Von niggi im Forum HTC TyTN
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 14.08.2007, 23:13
  5. Infrarot Problem mit MPx200 und Win Mobile 2003
    Von Syrius im Forum Motorola Forum (SP)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.10.2005, 07:20

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

Windows Mobile Device Center nicht verbundenwindows mobile nicht verbundenwindows mobile device center keine verbindungnetzwerkadapter microsoft windows mobile remote adapterwindows mobile center keine verbindungmicrosoft windows mobile remote adapterwindows mobile 6.1 keine verbindung

Stichworte