Fragen zum .Net Framework 3.5 Fragen zum .Net Framework 3.5
Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. Hallo,
    in dem Thread (Tweak) steht folgender Satz:

    Für viele Zusatzapplikationen, etwa auch den Schap's Advanced Config, braucht ihr das Microsoft .NET Compact Framework 3.5, welches bei Microsoft kostenfrei zum Download bereit steht.
    Verstehe ich das nun komplett falsch oder was ist damit gemeint. Ich verstehe das so das wenn ich viele der Zusatztools nutzen will ich das oben verlinkte Framework laden und installieren muss.
    Was ich daran dann nicht kapiere ist, das ist ja die Programmierumgebung und nicht das "normale" Framework. Die Programmierumgebung brauche ich ja nicht auf dem PC wenn ich auf dem Handy eine Anwendung laufen lassen möchte.

    Wie genau muss ich den nun vorgehen? Wäre für Hilfe echt dankbar.
    Gruß,
    0
     

  2. Hallo,

    recht hast du, alles was du brauchst ist in dem cab-file:

    NETCFv35.wm.armv4i.cab

    Das sind rund 2,5 MB, googlen hilft beim auffinden.

    Gruß,
    der eupener
    2
     

  3. Danke dir!
    Ist es dann eigentlich egal ob ich die Software (hier z.b. Framework) auf dem Telefonspeicher oder auf der SD Karte installiere? Oder sollte man alle Software auf dem Tel. Speicher installieren? Oder nur Systemnahe wie z.b. eben Framework?
    All zu viel Speicher ist ja auf dem Tel nicth frei
    0
     

  4. Ich hab's im RAM, auf der SD hatte ich Schwierigkeiten, kann mich aber nicht erinnern was genau es war.
    Ich persönlich lege alles Wichtige ins RAM, Spiele usw. auf die SD-card. Dadurch habe ich im Backup auch immer alles was wichtig ist mit drin. Ist aber Ansichtssache.

    der eupener
    1
     

  5. Zitat Zitat von eupener Beitrag anzeigen
    Ich hab's im RAM [...]
    Ich persönlich lege alles Wichtige ins RAM, Spiele usw. auf die SD-card.
    Meinst du wirklich "RAM" oder "ROM"?
    "RAM" bezeichnet doch den temporären (Arbeits-)Speicher oder nicht?

    "ROM" hingegen ist doch der eingebaute Festspeicher (in diesem Fall).
    0
     

  6. ROM ist der Speicher, welcher Read Only ist. Hierin befindet sich das (geflashte) Betriebssystem (hier kann ich nichts schreiben und/oder löschen, nur Flashen).

    RAM ist aber nicht der richtige Ausdruck für den Programmspeicher, da der Speicher sich bei entladener Batterie nicht löscht, was bis windowsCE 4 der Fall war (s.g. "volatiler Speicher").
    Der Programmspeicher heißt, glaube ich, FLASH-MEMORY (beim HD 512MB), der Arbeitsspeicher RAM (beim HD sind das 256MB RAM +32MB on processor).

    der eupener
    0
     

  7. Eingebürgert in der PPCWelt haben sich dennoch ROM und RAM als Bezeichnungen für den Flash-Festspeicher und den flüchtigen Arbeitsspeicher.
    In Windows Mobile heißen die beiden Datenspeicher und Programmspeicher.

    ROM als solches heißt tatsächlich READ ONLY MEMORY, allerdings kommt schon länger ein EEPROM bzw Flashspeicher zum Einsatz, welche wiederbeschreibbar sind. Der Teil mit dem Betriebssystem ist dann aber doch wieder versteckt und schreibgeschützt. Im Datenspeicher werden Programme installiert, wenn man als Speicherort "Gerät" wählt.

    Der Arbeitsspeicher/Programmspeicher/RAM ist ein SDRAM-Speicher, der sehr wohl flüchtig ist. Dafür ist er um ein Vielfaches schneller als Flashspeicher. Daran sind nur die derzeitig augeführten Programme und Systemkomponenten geladen.

    Das alles gilt so seit WM5. Vorher, da hattest du auch recht, bestanden die Geräten meist ausschliesslich aus schnellem SDRAM. Dieser war in Datenspeicher(zum Abspeichern von Daten und Programmen) und Arbeitsspeicher(zum Ausführen von Programmen) unterteilt und die Unterteilung konnte in den WinMoeinstellungen angepasst werden. Mehr Arbeitsspeicher dafür weniger Programmspeicher und umgedreht. Dabei war es ein Problem, wenn der Saft mal alle war. Dann waren Programmspeicher und auch Datenspeicher weg. Gegebenfalls Speicherkarten oder zusätzlich verbauter Flashspeicher hingegen behielt seine Daten.

    Beim HD gilt:

    ROM/Datenspeicher/Flashspeicher - 512MB wovon ca 330MB benutzbar sind
    RAM/Arbeitsspeicher/Arbeitsspeicher - 288MB wovon ca 200MB benutzbar sind


    MfG
    0
     

  8. Mal ne Frage am Rande: Ist .NET 3.5 eigentlich abwärtskompatibel?
    0
     

  9. soweit ich weiss, ja
    0
     

  10. Übrignes die FAQ: http://www.pocketpc.ch/faq-workshops...tallieren.html hätte dir da auch schon weiter geholfen.

    Und auch die Downloadseite von Microsoft beantwortet die Frage von vindiesel schon:
    Microsoft® .NET Compact Framework 3.5 Redistributable enthält die Common Language Runtime und die Klassenbibliotheken für .NET Compact Framework. Zusätzlich zur Unterstützung von Version 3.5 werden auch für Version 1.0 und 2.0 entwickelte Anwendungen unterstützt.
    0
     

Ähnliche Themen

  1. NET Compact Framework
    Von Unregistriert im Forum HTC Touch Diamond
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.07.2010, 12:51
  2. .NET 3.5.Framework auf WM?
    Von TheYeahdude! im Forum HTC Touch Diamond
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 22.08.2008, 12:33
  3. Framework
    Von Data im Forum HTC Touch Diamond
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.08.2008, 23:53
  4. Acer N35 & NET Compact Framework 2.0
    Von Gast im Forum Forum andere Hersteller (PPC)
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 23.05.2008, 12:09
  5. Compact Framework
    Von supernova im Forum Programmieren
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.06.2006, 17:07

Stichworte