Dies ist ein Programm für PocketPCs (Touchscreen Geräte)

Die gröbsten Informationen rund um den Akku, die Speicherauslastung und noch viel Weiterem kurz und knapp auf dem Heute Screen – mit Battery Pack Pro kein Problem.



Komfort gewünscht Ist es nicht zugegebenermaßen umständlich immer in den Einstellungen umherzustreifen, um den Ladestand des PDAs zu erfahren? System Tools, die eine Info über diesen Zustand geben gibt es viele, doch welche ist gut und vor allen Dingen zuverlässig?
Des weiteren wäre es doch praktisch, gleich die wichtigsten Programmverknüpfungen auf dem Heute Screen zu haben, die Taskleiste reicht ja oftmals nicht aus.
Und auch, wenn das System einmal wieder hoffnungslos überlastet ist, muss man erst zurück in die Einstellungen und manuell die Programme beenden, da dies trotz des Schließen- Symbols nur wenige Programme wirklich tun, sie laufen stattdessen im Hintergrund weiter und belasten das System unnütz.
Dies sind nur ein paar Sachen, an die wohl schon ein jeder PDA- Besitzer einmal gedacht hat und Omega One hat wahrscheinlich genau solche Leute im Team sitzen, denn dank Battery Pack Pro wird genau dies alles um wesentliches einfacher.

Das Batterieproblem
Battery Pack Pro bringt über das Heute Menü unter anderem die Batterieleiste als neues Element ein. Der Anwender kann hier über Optionen 4 unterschiedliche Funktionen einblenden lassen. Zum Beispiel den Stand des Akkus, die Auslastung des internen Speichers oder der vorhandenen Speicherkarte, die Uhrzeit sowie die Zeitzone oder eine Anzeige die es erlaubt Einblicke in die Übertragung zwischen Mobile Device und Internet zu gewähren.
Zusätzlich lassen sich per Klick auf eine Funktion des Heute Bildschirm weitere Tools einblenden. So lässt das Programm in zeitlichen Intervallen oder festgesetzt die Speicherauslastung des Programmspeichers respektive des Datenspeichers anzeigen, oder wechselt mit der Anzeige sofern vorhanden zwischen den Speicherkarten hin und her. Eine weitere nützliche Funktion besteht darin, dass das Programm ermittelt, wie lange der Akku noch Strom liefert. Battery Pack Pro bezieht sich hier nicht auf ungefähre Angaben, sondern überwacht im Hintergrund die Auslastung des Prozessors und ermittelt so die weitere Laufzeit minutengenau. Nicht nur die Beanspruchung auf den Akku sondern auch die Auslastung des Speichers werden in Diagrammen festgehalten, in die der Benutzer frei einsehen kann. Die Auslastungen der Batterie beziehungsweise des Speichers lassen sich von den letzten 10 Minuten bis zu den vergangenen 24 Stunden anzeigen.


Schnellstartleiste auf dem Heute Bildschirm
Ein weiteres Element, welches von Battery Pack Pro auf dem Heute Screen eingeblendet werden kann, ist die Programmleiste. Hier kann der Anwender bis zu 10 Zeilen mit kleinen Icons als Verknüpfungen für Programme belegen. Die erste Zeile ist immer sichtbar, die zweite kann durch Drücken auf einen Button durchgeschaltet werden, je nach dem, wie viele Programme eingestellt sind. Die Anordnung sowie die Belegungen der Verknüpfungen sind frei einstellbar.

Nützliche Dinge, die das Leben erleichtern
Als wäre dies alles nicht schon hilfreich genug, kommt Battery Pack Pro noch mit vielen weiteren Raffinessen herbei. So, kann zum Beispiel nach Bedarf eine freundliche Damenstimme eingeschaltet werden, die bei kritischem Batterie- Speichervolumen Kommentare abgibt.
Weitaus praktischer ist allerdings die Taskmanager- Funktion. Wo in Windows Mobile Programmen immer das Schließen Symbol ist, befindet sich nun ein Button mit einem >x<, der das Programm auch wirklich schließt und nicht im Hintergrund weiterlaufen lässt. Dies geschieht allerdings nur, wenn man den Button lange gedrückt hält, beim kurzen Antippen wird das Programm wie gewohnt in den Hintergrund gelegt. Unterhalb des Symbols ist ein kleines Dreieck, welches ein Menü aufklappen lässt, indem alle zur Zeit laufenden Programme einzeln oder gesamt geschlossen werden können. Eine Power Off- sowie eine Softreset- Funktion gibt es auch, um das Ausschalten des PDAs über den Hardwarebutton sowie das Betätigen des Warmstarts mit dem Stylus zu erleichtern und zu verkürzen.
Ein Programm namens ?Power Clean? sorgt nach Bedarf für das Löschen der temporären Dateien auf dem Speicher. Es lassen sich entweder Auslagerungsdateien von Windows Mobile, temporäre Internetdateien oder Cookies löschen.
?Power Alert? sorgt für eine Verbesserung im Alarmmanagement. Es können beliebige Tondateien, die Lautstärke und die Wiederholung dieser eingestellt werden.
Zu guter letzt gibt es noch ?Power Adjust?. Die Schriftartglättung kann hier eingestellt werden, Schriftarten sind veränderbar und das Einblenden von Fensteranimationen ist möglich. So fliegt zum Beispiel der Rechner nach Belieben von oben links herein.
Die Hardwarebutton lassen sich mit ?Power Buttons? nun auch doppelt belegen. Eine Funktion wird durch das Tippen ausgelöst, die andere durch das lange Halten der Hardwaretaste.









Bewertung & Erwerb

Performance
Ausstattung
Nutzen
Gesamteindruck


Hersteller: http://www.omegaone.com/

Preis: ~20 Euro

Kaufen: http://www.omegaone.com/batterypack/default.htm

Meinung - Sebastian Brückner
Battery Pack Pro liefert viele Funktionen, die beim Lesen zwar nicht äußerlich spektakulär wirken, aber schnell komfortabel erscheinen, wenn man sie einmal hat. Ein Ausprobieren der Demoversion ist deshalb uneingeschränkt zu empfehlen.