Hallo Leute!

Ich habe vor wenigen Tagen mein Xperia S bekommen und von meinem Mobilfunktanbieter Mobilcom-Debitel (T-Mobil Anschluss) und auch eine neue dazugehörige Micro-SIM. Dummerweise war diese bloß vorkonfiguriert und es war die falsche Nummer der SMS Zentrale hinterlegt. Somit wurde mir unzählige SMS berechnet. Das aber nicht das Problem.

Nach langem Hin udn Her wurd der Fehler gefunden und mir erklärt. Da man beim Xperia nicht übers Menü die Nummer ändern kann musste ich über die Funktion "*#*#4636#*#*" gehen. Dort sollte ich statt der hinterlegten +49171760315 die +49171760000 eingeben.

Haben das nach Anleitung bei dem SMSC eingegebn und auf "Einstellen" gedrückt. Ergebnis war "update error". Nach vielem rumprobeiren habe ich das alles in "" gesetzt und als ich dann auf "Einstellen" gedrückt habe wurde es scheinbar übernommen. Wenn ich nun auf "Abfragen" drücke steht die Nummer auch da aber mit dem Zusatz ",145".

Meine Frage nun: ist das nun richtig so? Kennt ihr das Problem? Mobilcomn wusste das mit den "" nämnlich nicht^^

Dank & Gruß

Bronko