Interner Speicher? Interner Speicher?
Ergebnis 1 bis 16 von 16
  1. 19.04.2011, 08:40
    #1
    Kann mir jemand sagen, wie groß der interne Speicher beim Arc ist?

    Ich habe zwar eine 16GB Sd Karte aber es lassen sich ja nicht alle Apps drauf verschieben?
    0
     

  2. Wenn ich mich nicht irre waren es
    320 MB ROM
    512MB RAM
    0
     

  3. 19.04.2011, 09:13
    #3
    Hmm, und wie macht ihr das mit den ganzen Apps??

    ist das nicht zuwenig wenn man viele Apps installiert??

    Mein LGOS hatte ja noch 1,7 GB internen Telefon Speicher,
    0
     

  4. 19.04.2011, 10:16
    #4
    Könnt ihr mir denn sagen, ob der Speicher wirlich ausreicht?

    Ich habe gerade gelesen das man bei 2.3
    alle Apps auf die SD verschieben kann , stimmt das?

    Wäre gut zu Wissen, weil ich mich dann die Tage für oder gegen das Arc bzw. LGOS entscheiden muss,

    THX
    0
     

  5. man kann mit dem programm APP2SD fast alle programme auf Sd card verschieben auch die schon bereichts installiert sind
    1
     

  6. 19.04.2011, 10:30
    #6
    Ok, danke!!

    Bin mir nicht sicher ob das nicht vielleicht doch ein KO Kriterium ist....
    0
     

  7. ich hatte mich allein wegen der kamera für SE Arc entschieden, kommt darauf an was du mit Handy machst, man braucht heute kein DUALCORE für apps die schon mit 800Hz gut laufen..
    0
     

  8. ich habe 66 apps auf dem Handy und habe immer noch 180 MB Frei
    1
     

  9. 19.04.2011, 10:42
    #9
    Das ist auch mit mein Hauptkriterim,, allerdings will ich ja auch einige Aps installieren, ich weiss ja nicht wo das die Grenze ist, passen ca 40 Apps drauf??
    0
     

  10. 19.04.2011, 10:46
    #10
    Danke

    dann reicht e s für mich locker!!!!

    Mal kurz OT, ich habe es gerade von amazon bekommen,meine Verpackung war aber nicht versiegelt, Eure??
    0
     

  11. wie gesagt, die apps die aufs telefon kommen sind meistens klein sie werden noch in KB angezeigt fast alle apps lassen sich auf SD verschieben ich habe 66 apps auf dem Handy und habe immer noch 180 MB Frei
    0
     

  12. meine war auch nicht vesiegelt und ich hatte bei ALtenate bestellt. da war such kein Micro HDMI kabel dabei. kostet aber bei amazon nur 10 €
    0
     

  13. Ich will mal versuchen das Speicher-Thema ein bisschen aufzudröseln ohne gleich zu technisch zu werden. Vielleicht hilft es:

    ROM ist ein nicht flüchtiger Speicher. Das bedeutet, dass der Inhalt erhalten bleibt wenn man das Gerät aus macht und den Akku raus nimmt. Da ist das Betriebssystem drin und prinzipiell auch die Apps, wenn wir vorerst mal ignorieren, dass es Apps2SD gibt.

    RAM ist ein flüchtiger Speicher. Das bedeutet, dass der Inhalt weg ist wenn man das Gerät aus macht. Diesen Speicher benutzt das System wenn eine App läuft. Apps, die nicht gebraucht werden bleiben im RAM "geparkt" damit sie schneller wieder verfügbar sind wenn sie gebraucht werden. Wenn das System hier Platz braucht schmeißt es "geparkte" Apps raus, wenn das auch nicht langt schmiert es im Zweifel ab.

    SD-Karte/"sonstiger Speicher": Das kannst du vergleichen mit der Festplatte von Deinem PC. Es ist ein nicht flüchtiger Speicher, um Daten dauerhaft zu speichern.

    Die Herstellerangaben zum Speicher schwanken, ich vermute je nach Marketingzielen. Manchmal wird alles einzeln angegeben, manchmal nur der RAM, und manchmal der gesamte Speicher, also ROM + RAM + Sonstiges.

    App2SD lagert nun Daten, die eigentlich im ROM liegen (zumindest teilweise) auf die SD-Karte aus. Somit kannst Du mehr Apps auf das Gerät laden als rein rechnerisch ins ROM passen.
    Ich denke, dass 320MB ROM für Normaluser vollkommen ausreichen müssten. Angry Birds Rio hat knapp 15 MB, würde also rund 21 Mal rein passen, viele Apps haben aber 5 MB und weniger.
    0
     

  14. also wenn man es genau nimmt: das Arc hat 1GB FLASH SPEICHER und nicht 320 MB.... das ist nämlich genau genommen garkein rom da man einen ROM nicht einfach so beschreiben kann.... heißt ja read-only-memory.... hat sich halt nur falsch eingebürgert....

    ein TEIL des speichers wird als ROM formatiert wird also schreibgeschützt....allerdings hat man da mit root auch zugriff drauf..... dorthin kommt dann die firmware erstmal wenn man sie flasht.... dann werden noch mehrere partitionen eingerichtet.... dazu gehört eine cache partition die den dalvik cache beinhaltet (was das is findet man im android allgemein forum glaub ich ^^) dann noch eine SWAP partition und was nach den ganzen partitionen übrig ist bleibt als userdata partition und steht für apps zur verfügung....und das sind etwa 340MB bei einem freien arc....

    und ja ich hab auch 62 oder 63 apps und games drauf und bin bei 140MB freiem speicher.... liegt aber daran dass bei mir 2 ältere spiele kein Apps2SD nutzen und Opera Mobile seinen cache leider auch intern hat und nicht auslagert und dadurch bis zu 20MB trotz Apps2SD noch verbraten kann.... angry birds zb sind die spiele 12 bis 16MB groß aber wenn man sie auf SD auslagert dann bleiben da ein paar hundert kB nurnoch im speicher übrig....

    WAS die apps alles auslagern bleibt dabei den entwicklern überlassen.... meistens sind gerade große spiele nach Apps2SD kleiner im internen speicher als kleinere apps .... übrigens werden spiele meistens auch beim download aus dem market automatisch auf SD ausgelagert solange diese dafür eingestellt sind....

    man muss aber vorsichtig sein.... wenn apps ein widget mitliefern sollte man diese nicht auslagern.... wenn das widget im internen speicher bleibt funktioniert es noch aber wenn es mit ausgelagert wird dann kann man es nicht mehr verwenden.... trifft bei mir auf Springpad und Xiia Live online Radio zu.... beide muss ich im handyspeicher lassen....

    außerdem muss man einen BUG beachten den das Arc hat.... man kann ja den App Launcher selber sortieren oder automatisch sortieren lassen.... wenn man aber Apps2SD nutzt werden alle verschobeben apps immer wieder hinten an sortiert sobald man die SD am PC mountet oder das gerät neu startet.... deswegen sortiere ich alle wichtigen apps und alle spiele in ordner auf den Homescreen.... ich Hoffe SE fixt das bald.... den BUG findet ihr hier: http://www.pocketpc.ch/sony-ericsson...tml#post986417
    1
     

  15. 19.04.2011, 12:26
    #15
    app2sd geht auch ohne root?
    0
     

  16. Das normale apps2SD ja... Einfach in Einstellungen, Anwendungen, Anwendungen verwalten und dann zum Tab gehen "Auf SD Karte"

    Das was du meinst dass man auch systemprozesse auslagern kann geht nur auf root und man braucht eine speziell partitionierte SD karte. Wenn man das macht darf man diese aber nicht mehr entfernen oder wechseln und das geht nur mit root

    Sent from my Xperia Arc using Tapatalk
    0
     

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 05.03.2011, 17:27
  2. (Interner) Speicher
    Von John Archer im Forum HTC HD7
    Antworten: 102
    Letzter Beitrag: 29.10.2010, 00:21
  3. interner Speicher
    Von Unregistriert im Forum Google Nexus One
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.12.2009, 16:10
  4. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.08.2009, 22:26
  5. Geräte SPeicher vs. Interner Speicher
    Von tuxianer im Forum HTC Touch Diamond
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.04.2009, 23:07

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

Sony Ericsson Xperia Arc interner speicher

xperia arc interner speicher voll

sony ericsson arc interner speicher

xperia arc interner speicher

xperia arc speicher voll

sony arc interner speicher

interner Speicher Xperia arc

interner speicher sony ericsson xperia arcarc interner speicherinterner Speicher arcsony ericsson arc speichersony ericsson xperia arc speicherinterner Speicher sony ericsson arcarc s interner speicherxperia arc s interner speicherinterner speicher sony arcsony ericsson xperia arc speicher vollsony ericsson arc speicherplatzsony arc speichersd swap xperia arc ssony ericsson xperia arc s sd swapxperia arc telefonspeicher vollsony ericsson xperia arc s interner speicherarc s speicher vollsony ericsson xperia arc s speicher voll

Stichworte